Kathie Lee Gifford Größe, Gewicht, Alter, Freund, Familie, Biografie

Geborener Name

Kathryn Lee Epstein

Spitzname

Kathie, Kathie ich

Kathie Lee Gifford bei Emmys 2008

Sonnenzeichen

Löwe

Geburtsort

Paris, Frankreich

Residenz

Kathie lebt in einem stilvollen und eleganten Haus in Greenwich, Connecticut. Sie lebt seit ungefähr 23 Jahren in diesem Haus.

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Kathie Lee Gifford besuchte die Bowie High School . Nach dem Abitur schrieb sie sich an der Oral Roberts University in Tulsa, Oklahoma, ein. Sie studierte Musik und Theater an der Universität.

Besetzung

Fernsehmoderatorin, Talkshow-Moderatorin, Schauspielerin, Sängerin, Songwriterin

Familie

  • Vater - Aaron Epstein (ehemaliger US Navy Officer und Musiker)
  • Mutter - Joan Epstein (Sängerin)
  • Geschwister - David Paul Epstein (Bruder) (Pastor der Calvary Baptist Church in Manhattan), Michie Mader (Schwester)
  • Andere - Meyer S. Epstein (Großvater väterlicherseits), Evelyn Marie Rogers (Großmutter väterlicherseits), Alfred Thomas Cuttell (Großvater mütterlicherseits), Florence M. Edlich (Großmutter mütterlicherseits)

Manager

Kathie Lee Gifford wird von der in New York City ansässigen Artist Brand Alliance vertreten .

Genre

Christian & Gospel, Pop, Urlaub

Instrumente

Gesang

Etiketten

  • Valley Entertainment
  • Maranatha Musik
  • Warner Bros. Records
  • Universal Motown Records

Bauen

Schlank

Höhe

165 cm (5 Fuß 5 Zoll)

Gewicht

53 kg

Freund / Ehepartner

Kathie Lee Gifford hat datiert -

  1. Paul Johnson (1976-1982) - Kathie Lee Gifford heiratete 1976 den Musikkomponisten und Produzenten Paul Johnson. Ihre Ehe war jedoch von Anfang an ein harter Ritt. 1981 beschloss er, aus ihrem Haus auszuziehen und sie wurden 1982 offiziell geschieden.
  2. Carl Weathers (1984-1985) - Berichten zufolge hat sich Kathie 1984 mit dem Schauspieler und ehemaligen Fußballstar Carl Weathers zusammengetan. Ihre angebliche Affäre dauerte nur etwa ein Jahr.
  3. Frank Gifford (1986-2015) - Kathie heiratete 1986 zum zweiten Mal den ehemaligen Fußballspieler und Sportkommentator Frank Gifford. Nach ihrer Heirat wurde sie auch Stiefmutter seiner drei Kinder aus seiner Ehe mit Maxine Avis Ewart. Im März 1990 gebar sie ihr erstes Kind, Cody Newton Gifford. Im November 1992 wurde bekannt, dass sie eine Fehlgeburt erlitten hatte. Sie begrüßten ihre Tochter Cassidy Erin Gifford im August 1993 in ihrer Familie. Ihre glückliche Ehe endete 2015 traurig, als er im Alter von 85 Jahren verstarb. 2017 veröffentlichte sie eine Single, He Saw Jesus , die ihrem verstorbenen Ehemann gewidmet war .

Ein Beitrag von Hallmark Channel (@hallmarkchannel) am 29. März 2017 um 15:49 Uhr PDT

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Auf der Seite ihres Vaters hat sie russisch-jüdische und indianische Abstammung, während sie auf der Seite ihrer Mutter deutsche, englische und französisch-kanadische Abstammung hat.

Haarfarbe

Blond

Augenfarbe

Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

Breites funkelndes Lächeln

Marken-Vermerke

Kathie Lee Gifford ist in Werbespots für die folgenden Marken aufgetreten -

  • Karnevalskreuzfahrtlinien
  • Lisette L.
  • Almay Time-Off Age Glättende Feuchtigkeitslotion und Make-up (Print Ad)
  • Sie war als prominente Botschafterin für Childhelp tätig , eine gemeinnützige Organisation, die sich für die Verhinderung von Kindesmissbrauch einsetzt und Opfer solcher Misshandlungen behandelt.

Religion

Sie ist eine fromme Christin und verbringt oft einen Großteil ihrer frühen Morgenstunden damit, zu beten und sich Andachten hinzugeben. Sie liest auch regelmäßig die Bibel und neigt tatsächlich dazu, die Bibel mehrmals im Jahr erneut zu lesen.

Sie wuchs jedoch in einem jüdischen Glauben auf, aber nachdem sie den Film The Restless Ones gesehen hatte, wurde sie im Alter von 12 Jahren eine wiedergeborene Christin.

Bekannt für

  • Als Co-Moderator der beliebten Talkshow Live! mit Regis und Kathie Lee seit 15 Jahren.
  • Nachdem ich 4 Jahre in der beliebten amerikanischen Spielshow Name That Tune gearbeitet habe.
  • Mehr als ein Dutzend Gospel- und Weihnachtsmusikalben veröffentlicht.

Erstes Album

1992 veröffentlichte sie ihr Debüt-Studioalbum Sentimental Journey .

Erster Film

1996 gab Kathie Lee Gifford ihr Kinofilmdebüt in dem Comedy-Film The First Wives Club , in dem Diane Keaton, Bette Midler und Goldie Hawn die Hauptrollen spielten.

Erste TV-Show

1974 trat sie zum ersten Mal in einer TV-Show in  The $ 100.000 Name That Tune auf .

Personal Trainer

Kathie Lee Gifford bevorzugt Quaker Oats Haferflocken mit einem Löffel Honig zum Frühstück, was ihr einen hervorragenden und gesunden Start in den Tag ermöglicht.

Ein Beitrag von Fairfield After Dark (@fairfieldafterdark) am 23. September 2017 um 11:53 Uhr PDT

Kathie Lee Gifford Lieblingssachen

Ihre Lieblingssachen sind nicht bekannt.

Kathie Lee Gifford Fakten

  1. Im Jahr 2000 ging sie eine Partnerschaft mit Wal-Mart ein , um ihre exklusive Modelinie auf den Markt zu bringen. Später erweiterte sie ihre Modelinie um Kinderbekleidung und Einrichtungsgegenstände.
  2. Sie hat ihre Hautpflegeserie entwickelt, die unter dem Label Natural Advantage vertrieben wird und über QVC erhältlich ist.
  3. Kathie hat ihr exklusives Weinsortiment Gifft auf den Markt gebracht . Sie wurde im April 2014 von NBC zensiert, weil sie während der Nachrichtensendung für ihre neue Weinsammlung geworben hatte.
  4. Ihre Mutter ist eine entfernte Verwandte des mit dem Nobelpreis ausgezeichneten britischen Schriftstellers Rudyard Kipling.
  5. Während ihres Studiums an der High School war sie Mitglied der Folk-Gruppe Pennsylvania Next Right . Sie traten oft in Schulversammlungen auf.
  6. Kathie und ihr verstorbener Ehemann Frank Gifford hatten Geld gesammelt, um in New York zwei Unterkünfte zu bauen, die Kinder unterstützen, die mit angeborener Crack-Kokain-Abhängigkeit oder HIV geboren wurden.
  7. 1996 geriet sie in einen Skandal, nachdem bekannt wurde, dass Mitarbeiter, die mit der Herstellung von Produkten für ihre Bekleidungslinie beauftragt waren, unter sozial inakzeptablen Bedingungen arbeiten mussten.
  8. Später setzte sie sich mit den Bundesbehörden in Verbindung, um Verstöße gegen das Arbeitsumfeld zu untersuchen. Sie arbeitete schließlich mit den zuständigen Behörden zusammen, um Kinder zu schützen, die unter solchen Bedingungen arbeiten.
  9. Im Juni 1993 schlugen Kathie und ihr damaliger Ehemann Frank eine Klage gegen National Enquirer, nachdem sie einen Artikel veröffentlicht hatten, in dem behauptet wurde, sie hätten das umstrittene medizinische Verfahren angewendet, um die Chancen auf eine Schwangerschaft zu verbessern.
  10. Besuchen Sie ihre offizielle Website @ kathieleegifford.com.
  11. Folgen Sie ihr auf Facebook, Twitter und Instagram.

Ausgewähltes Bild von Greg Hernandez / Flickr / CC BY-2.0

kürzliche Posts