Lindsey Stirling Größe, Gewicht, Alter, Freund, Familie, Fakten, Biografie

Geborener Name

Lindsey Stirling

Spitzname

Lindseystomp, Linds, Zi-Zi, tanzender Geiger, der Hip-Hop-Geiger

Lindsey Stirling auf der VidCon 2012 in Kalifornien

Sonnenzeichen

Jungfrau

Geburtsort

Santa Ana, Kalifornien, USA

Residenz

Los Angeles, Kalifornien, USA

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Als Lindsey 16 Jahre alt war, absolvierte sie ihre Junior High-Ausbildung an der Greenfield Junior High in Gilbert, Arizona.

Anschließend besuchte sie die Mesquite High School . Lindsey absolvierte ihren Filmkurs und besuchte die Brigham Young University (BYU) in Provo, Utah.

Sie machte eine kurze Pause und kehrte 2009 nach Provo zurück, um ihren Weg bei BYU fortzusetzen. Lindsey schloss ihr Studium an der BYU Marriott School of Management mit einem Bachelor of Science in Erholungsmanagement ab .

Besetzung

Musiker, Performancekünstler, Komponist, Tänzer

Familie

  • Vater - Stephen J. Stirling (Religionslehrer und Autor) (gestorben am 24. Januar 2017 an Krebs)
  • Mutter - Diane Stirling
  • Geschwister - Brooke S. Passey (Schwester) (Autorin), Jennifer (Schwester), Marina (Schwester) und Vova (Schwester)

Manager

Troy Carter, der Manager von Lady Gaga und Leiter der Atom Factory, leitet Lindsey Stirling.

Genres

  • Elektronisch
  • Dubstep

Instrumente

Violine

Etiketten

  • Lindseystomp
  • Eintracht
  • Kapitol
  • Universal Music Group

Bauen

Schlank

Höhe

161 cm (5 Fuß 3,5 Zoll)

Gewicht

50 kg

Freund / Ehepartner

Lindsey Stirling hat datiert -

  1. Devin Graham (2012-2013) - YouTuber und der Videograf Devin Graham besuchten dieselbe Universität und Kirche wie Lindsey. Die beiden datierten für eine kurze Zeit nach den Dreharbeiten zu Crystallize . Graham verlegte dann seine Basis nach Utah. Die beiden beschlossen, es sowohl beruflich als auch persönlich zu beenden.

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Haarfarbe

Mehrfarbig

Sie färbt ihre Haare lieber rot, blond und dunkelbraun.

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Ihre blauen Augen 
  • Wunderschönes Lachen

Marken-Vermerke

Lindsey hat in verschiedenen Werbespots wie -

  • ESPN College Football
  • Kellys Müsli
  • Kia Motors
  • HP
  • Harman Professional Solutions
  • Lexikon
  • dbx
  • JBL

Religion

Mormonismus

Bekannt für

  • Ihr Musikvideo Crystallize war 2012 das achthäufigste Video auf YouTube.
  • Sie erreichte das Viertelfinale mit America's Got Talent , wo sie ihre Fähigkeiten als Hip-Hop-Geigerin und Tänzerin unter Beweis stellte.

Erstes Album

Lindsey veröffentlichte im September 2012 ihr erstes Album, Lindsey Stirling, und erreichte Platz 1 in Billboards Dance / Electronic Chart und Classical Album Chart. Das Album brachte ihr auch eine Nominierung für den Billboard Music Award 2014 für Top Dance / Electronic Album ein und wurde von der RIAA mit Gold ausgezeichnet.

Erster Film

Ihr Kinofilmdebüt gab sie 2015 als Phelba im Musicaldrama Breaking Through .

Erste TV-Show

Lindsey gab 2012 ihr Fernsehdebüt in der Talkshow  Larry King Now  als Gast.

Personal Trainer

Lindsey tanzte immer gern, deshalb bezieht sie das auch in ihr Training ein. Sie streckt sich vor jeder Aufführung. Während der Tour sind ihre Auftritte ein großartiges Cardio-Training. Wenn sie nicht unterwegs ist, tanzt und kickt sie lieber zu Hause mit Musik.

Lindsey verdankt ihre hohe Energieleistung der richtigen Behandlung ihres Körpers. Sie glaubt daran, ihren Körper mit Freundlichkeit zu behandeln, und hält sich daher von frittiertem Essen und Koffein fern. Lindsey glaubt daran, ihren Körper frei von Giftstoffen und Chemikalien zu halten. Sie isst Fleisch in Maßen und isst lieber Gemüse.

Lindsey Stirling Lieblingssachen

Ihre Lieblingssachen sind unbekannt.

Lindsey Stirling Fakten

  1. Als Lindsey aufwuchs, ging es ihm finanziell nicht gut. Daher konnten sich ihre Eltern keinen Vollzeit-Geigenunterricht leisten. Mit 5 Jahren begann sie Geige zu spielen.
  2. Sie tanzte auch gern, entschied sich jedoch aus finanziellen Gründen für das Geigenspiel.
  3. Als sie in der High School war, schrieb und spielte sie einen Solo-Violin-Rock-Song für Arizonas Junior Miss . Nachdem sie den Titel gewonnen hatte, erhielt sie den Spirit Award im amerikanischen Junior Miss Finals- Wettbewerb.
  4. Sie war ungefähr ein Jahr lang eines der Bandmitglieder der Charley Jenkins Band .
  5. Sie litt an Magersucht und Depressionen.
  6. Lindsey diente der Kirche Jesu Christi der Heiligen der Letzten Tage in New York als Missionar. 2013 war sie in ihrer Kampagne " Ich bin ein Mormone" zu sehen.
  7. Lindsey ist auch Philanthrop. Sie hat sich am 1. Oktober 2013 mit dem Atlanta Music Project zusammengetan , um das Bewusstsein für Musik unter den weniger Glücklichen zu verbreiten. Es wurden Hemden verkauft und ihr Erlös floss in die Ausbildung von 50 Kindern in Musik.
  8. 2017 gewann sie den Billboard Music Award für das beste Top-Dance / Electronic-Album für Brave Enough .
  9. Stirling wurde in das Forbes-Magazin 30 Under 30 In Music: The Class Of 2015 aufgenommen.
  10. Besuchen Sie die offizielle Website von Lindsey Stirling unter www.lindseystirling.com.
  11. Fangen Sie Lindsey auf Instagram, Twitter, Facebook und YouTube.

Ausgewähltes Bild von Gage Skidmore / Flickr / CC BY-SA 2.0

kürzliche Posts