Susan Sarandon Größe, Gewicht, Alter, Freund, Familie, Fakten, Biografie

Geborener Name

Susan Abigail Tomalin

Spitzname

Susan

Susan Sarandon

Sonnenzeichen

Waage

Geburtsort

Jackson Heights, Queens, New York, USA

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Susan besuchte 1964 die Edison High School in New Jersey, USA.

Sie schloss 1968 ihren Bachelor in Theater an der Katholischen Universität von Amerika , Washington District of Columbia, USA, ab.

Besetzung

Darstellerin

Manager

Susan Sarandon ist bei der United Talent Agency unter Vertrag.

Familie

  • Vater - Phillip Leslie Tomalin (Werbefachmann, Fernsehproduzent und einmaliger Nachtclub-Sänger)
  • Mutter - Lenora Marie (geborene Criscione)
  • Geschwister - Phillip Jr. (Bruder)

Bauen

Durchschnittlich

Höhe

170 cm (5 Fuß 7 Zoll)

Gewicht

139 Pfund oder 63 kg

Freund / Ehepartner

Susan Sarandon datiert -

  1. John Leone (1961-1962) - Susan Sarandon datierte den Autor und Regisseur John Leone zwischen 1961-1962.
  2. Tom Noonan (1963) - Susan hatte 1963 eine Begegnung mit dem amerikanischen Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor Tom Noonan. Das Duo trennte sich nach einigen Monaten.
  3. Chris Sarandon (1964-1979) - Während ihres Schauspielstudiums an der Catholic University of America lernte Susan Chris Sarandon kennen. Sie begannen ihre Beziehung im Jahr 1964 und heirateten nach dreijähriger Werbung am 16. September 1967. Ihre Hochzeitsriten wurden vom Leiter ihrer Abteilung an der Universität durchgeführt. Im Jahr 1968 brachte Chris Susan zu einem Vorsprechen mit, das Susan schließlich ihre große Pause einbrachte. Das Paar ließ sich im September 1979 scheiden, aber Susan behielt den Nachnamen Sarandon als Künstlernamen.
  4. Louis Malle (1978-1980) - Susan lernte diesen französischen Regisseur kennen, als er sie in Pretty Baby  (1978) inszenierte . Die beiden trennten sich nach zwei Jahren im Jahr 1980.
  5. David Bowie (1982) - Susan spielte zusammen mit dieser englischen Sängerin, Songwriterin, Multiinstrumentalistin und Plattenproduzentin im Film The Hunger (1983). Sie datierten Anfang 1982 und trennten sich nach sehr kurzer Zeit.
  6. Franco Amurri (1983-1985) - Susan arbeitete 1982 im amerikanischen Comedy-Drama Tempest . Am Set dieses Films traf sie den italienischen Filmregisseur, Produzenten und Drehbuchautor Franco Amurri. Beide begannen schließlich 1983 mit der Datierung und wurden 1985 nach zwei Jahren getrennt. Sie haben eine Tochter Eva Amurri (geboren am 15. März 1985).
  7. Sean Penn (1984) - Es wurde behauptet, dass Susan 1984 eine Affäre mit dem Schauspieler Sean Penn hatte.
  8. Tim Robbins (1987-2009) - Dieser amerikanische Schauspieler, Regisseur, Produzent, Drehbuchautor, Musiker und Aktivist spielte zusammen mit Susan in dem amerikanischen romantischen Comedy-Sportfilm Bull Durham (1988). Das Paar begann seine Beziehung kurz nach dem Treffen am Set des Films im Jahr 1987. Sie waren zusammen Gastgeber der Oscar-Verleihung 1993 und verlobten sich schließlich im August 2005. Susan ist 12 Jahre älter als Tim Robbins. Ihre Beziehung endete 2009 und sie haben zwei Söhne, Jack Henry (geboren am 15. Mai 1989) und Miles Robbins (geboren am 4. Mai 1992).
  9. Jonathan Bricklin (seit 2010) - Susan und der Sohn des amerikanischen Automobilunternehmers trafen sich Anfang 2010 auf einem Roadtrip nach Chile. Jonathan ist 31 Jahre jünger als Susan. Sie sehen sich gerade und betreiben gemeinsam die Spin Ping-Pong Lounges.
Susan Sarandon und Jonathan Bricklin

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Sie trägt englische, irische, walisische und italienische Abstammung.

Haarfarbe

rot

Augenfarbe

Hellbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

Rote Haare

Messungen

96,5-68,5-91,5 cm (38-27-36 Zoll)

Susan Sarandon

Kleidergröße

10 (USA) oder 42 (EU)

Körpchengröße

34D

Schuhgröße

7,5 (USA) oder 38 (EU)

Marken-Vermerke

Fernsehwerbung -  Magic Lady Panty Hose (1971), YMCA / TWCA (2002), Project Liberty (2002), WE (Women's Entertainment) -Netzwerk (2003), Revlon Age Defying Makeup, The One Campaign  (2005), Lean Cuisine's Dinnertime Selects Tiefkühlkostlinie (Stimme) (2006), Stouffers (Stimme) (2006), Werbekampagne Got Milk von America's Dairy Producers (2011), Tylenol Pain Reliever (Stimme; September 2013 - Oktober 2013) und für Heifer.org (2013) .

Printwerbung - Wall Street Journal (2007) und  Werbekampagne Got Milk Milk Moustache (2011) der amerikanischen Milchproduzenten .

Religion

Susan wurde als römisch-katholische Frau geboren.

Sie hat ihr eigenes spirituelles Glaubenssystem, das durch die religiöse Institutionalisierung weitgehend unbegrenzt ist.

Bekannt für

Susan ist bekannt für ihre Rollen in Atlantic City (1980), Thelma & Louise (1991), The Client (1994), für die sie den BAFTA Award gewann, Dead Man Walking (1995), für die sie den Oscar Igby Goes Down erhielt & Moonlight Mile (2002) und viele andere Werke.

Erster Film

Susan gab 1970 ihr Kinodebüt mit dem Drama Joe für ihre Rolle als Melissa Compton .

Erste TV-Show

Ihr erster Auftritt im Fernsehen war in dem amerikanischen Tagesdrama A World Apart im ABC-Netzwerk (1970-1971) für ihre Rolle als Patrice Kahlman .

Personal Trainer

Susan trotzt immer noch ihrem wachsenden Alter mit ihrem perfekt ausbalancierten Aussehen, das sie sehr gut beibehält. Sie gibt an, dass sie dies schafft, indem sie aufpasst, was sie isst, und auch in Maßen Essen nimmt.

Sie beginnt ihren Tag mit 30 Minuten auf dem Laufband. Ihre Fitness-Routine ist abwechslungsreich und sie macht normale Routineübungen. Susan hat vor kurzem mit dem Boxen angefangen und erklärt, dass es auch eine lustige und gute Art ist, zu trainieren.

Susan Sarandon Lieblingssachen

  • Medikamente  - Marihuana
  • Trinken  - Tequila
Quelle - NYMag
Susan Sarandon

Susan Sarandon Fakten

  1. Im Jahr 2011 wurde Susan Sarandon für ihren herausragenden Beitrag zum Weltkino  beim Shanghai International Film Festival geehrt.
  2. Sie wurde 1999 zur UNICEF-Botschafterin für guten Willen ernannt und erhielt 2006 den Preis für humanitäre Hilfe gegen den Hunger .
  3. Während der High School war sie Cheerleaderin.
  4. Susan wurde 2013 zum 44. Internationalen Filmfestival von Indien eingeladen , um es zu eröffnen.
  5. Im Jahr 2006 reisten Susan, Tim Robbins und ihre zehn Verwandten nach Wales, um die walisische Genealogie ihrer Familie zu verfolgen. Ihre Reise wurde in der BBC Wales-Sendung Coming Home Susan Sarandon dokumentiert, und ihre Recherchen und Inhalte wurden in der Dokumentarfilmserie Who Do You Think You Are der amerikanischen Genealogie vorgestellt .
  6. Sarandon wurde während eines Protestes im März 1999 in New York wegen ungeordneten Verhaltens verhaftet.
  7. Sie wurde vom People's Magazine (USA) als eine der 50 schönsten Frauen der Welt ausgewählt .
  8. Susan wurde 2009 beim Stockholm International Film Festival mit dem Lifetime Achievement Award ausgezeichnet .
  9. Sie ist eine fünfmalige Emmy Award-Nominierte für ihre Fernsehrollen.
  10. Susan hält ihren Oscar im Badezimmer.
  11. Ihr Hund Penny ist auch in dem Film Bernard and Doris (2006) zu sehen, in dem sie das Haustier des Charakters spielt, den sie gespielt hat.
  12. Susan erhielt 2006 den Ragusani nel mondo Preis. Sie erhielt die Ehre für ihre italienischen Wurzeln in Ragusa, Italien.
  13. Für ihre Auftritte in den Stücken A Coupla White Chicks Sitting Around Talking und Extremities erhielt sie 1979 und 1982 zweimal Nominierungen für den Drama Desk .
  14. Susan wurde 2010 für ihren Beitrag für Kunst und Unterhaltung in die New Jersey Hall of Fame aufgenommen .
  15. Sie wurde auch mit einem Stern im Hollywood Walk of Fame ausgezeichnet .
  16. In einem Interview erklärte sie, wenn sie keine Schauspielerin wäre, hätte sie eine Karriere als Astronautin gemacht.
  17. 2010 erzählte sie den zweiteiligen Dokumentarfilm John Lennon: Die New Yorker Jahre  für BBC Radio.
  18. Susan Sarandon wurde im August 2014 Großmutter, nachdem ihre Tochter Eva ein kleines Mädchen zur Welt gebracht hatte.
  19. Folgen Sie Susan Sarandon auf Twitter und Facebook.

kürzliche Posts