Gemeinsame Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Kinder, Familie, Fakten, Biografie

Allgemeine Kurzinformationen
Höhe 6 ft 0½ in
Gewicht 84 kg
Geburtsdatum 13. März 1972
Sternzeichen Fische
Religion Christentum

Common ist ein US-amerikanischer Rapper, Schauspieler, Sprecher und Schriftsteller, der mit seiner Diskographie, die aus Alben und Titeln wie Can I Borrow a Dollar besteht, internationale Anerkennung gefunden hat .Wie Wasser für Schokoladeimmer FindingBeI Used to Love HERSeele durch das Pfund , und  Bezeugen . Zusätzlich zu seiner musikalischen Finesse wurde er in verschiedenen On-Screen-Rollen besetzt, darunter Chino in  Silvester , James Bevel in  Selma , Bob Mone in  Film 43 , Elam Ferguson in  Hell on Wheels und Turner Lucas in  amerikanischer Gangster. Darüber hinaus gewann er den Oscar für den „besten Original-Song“ für seinen Song Glory aus dem historischen Drama-Film Selma aus dem Jahr 2014 .

Geborener Name

Lonnie Corant Jaman Shuka Rashid Lynn

Spitzname

Common, Common Sense, The Red

Gemeinsam bei den Golden Globe Awards 2015

Sonnenzeichen

Fische

Geburtsort

Chicago, Illinois, Vereinigte Staaten

Residenz

Chicago, Illinois, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Common besuchte die  Luther High School South in Chicago.

Common besuchte auch die  Southern University und das A & M College  in Louisiana sowie die  Florida Agricultural and Mechanical University  in Tallahassee, Florida, um einen Abschluss in Betriebswirtschaft zu machen.

Besetzung

Rapper, Schauspieler, Dichter, Schriftsteller, Sprecher

Familie

  • Vater -  Lonnie Lynn (ehemaliger ABA-Basketballspieler, Jugendberater)
  • Mutter -  Dr. Mahalia Ann Hines (Pädagogin, ehemalige Schulleiterin der John Hope College Preparatory High School)
  • Andere - Lonnie Lynn (Großvater väterlicherseits), Mabel / Mable Malone (Großmutter väterlicherseits)

Manager

Common ist mit Think Common Entertainment, Company, Los Angeles, Kalifornien, USA, unterzeichnet.

Genre

Hip Hop, Rap, Neo-Soul

Instrumente

Gesang

Etiketten

Artium, Def Jam, Think Common, Universal, MCA-Aufzeichnungen, Relativitätstheorie, GUT, Geffen, Warner Bros., Loma Vista, Concord

Bauen

Sportlich

Höhe

6 Fuß 0½ Zoll oder 184 cm

Gewicht

84 kg oder 185 Pfund

Freundin / Ehepartner

Common hat datiert -

  1. Karrine Steffans (1999) - 1999 hatte er eine Affäre mit der Autorin Karrine Steffans, die für die Buchreihe Vixen berühmt ist.
  2. Erykah Badu (2000-2002) - Von 2000 bis 2002 war er romantisch mit dem Singer-Songwriter Erykah Badu verbunden.
  3. Taraji P. Henson (2005-2007) - Im Oktober 2005 begann er mit der Schauspielerin Taraji P. Henson auszugehen, nachdem sie sich während der Dreharbeiten zum Musikvideo von „Testify“ kennengelernt hatten. Die Beziehung dauerte bis Februar 2007.
  4. Kerry Washington (2007) - Die Schauspielerin Kerry Washington und Common waren 2007 für kurze Zeit zusammen, als sie das Musikvideo „I Want You“ von Common drehte.
  5. Serena Williams (2007-2010) - Von 2007 bis 2010 waren Serena Williams und Common, die weltweit führende Tennisspielerin, ein Thema.
  6. Laura Dern (2016) - Es wurde gemunkelt, dass er 2016 romantisch mit der Schauspielerin und Filmemacherin Laura Dern zusammen war.
  7. Angela Rye (2017-2018) - Er begann im September 2017 mit Angela Rye auszugehen, aber das Duo trennte sich im März des folgenden Jahres.
  8. Tiffany Haddish (seit 2018) - Im Oktober 2020 gab es einige Trennungsgerüchte, aber Tiffany und Common sind sehr eng miteinander verbunden.

Hinweis - Rapper Common hat eine Tochter namens Omoye Assata Lynn, die 1997 geboren wurde.

Rapper Common und Serena Williams

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Schwarz

Er ist afroamerikanischer Abstammung.

Haarfarbe

Kahl

Augenfarbe

Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Glatze mit Vollbart und Schnurrbart
  • Sommersprossen im Gesicht
Gemeinsamer hemdloser Körper

Marken-Vermerke

Er hat 2006 für Gap- Kleidung modelliert .

Gemeinsam beworbene New Era's Layers haben 2007 Kappen angebracht.

Er hat in Fernsehwerbung für Lincoln Navigator (2008), Microsoft Zune (2008), NBA 2K8 (2008), Diesels neuen Duft namens "Only The Brave" mitgewirkt.

Im Januar 2011 wurde sein Song „Be (Intro)“ in einem BlackBerry-Werbespot vorgestellt.

Religion

Christentum

Bekannt für

Seine Alben und Tracks wie "Glory", "Universal Mind Control", "Go!", "The Light" usw.

Erstes Album

Am 6. Oktober 1992 veröffentlichte er sein Debütalbum mit dem Titel  Can I Borrow a Dollar? über Relativitätsaufzeichnungen. Es erreichte Platz 70 in US-Hip-Hop-Alben.

Erster Film

Im Jahr 2002 hatte er einen Cameo-Auftritt in dem romantischen Comedy-Film Brown Sugar  als er selbst.

Erste TV-Show

Im Jahr 2003 erschien Common Gast in der Sitcom  Girlfriends  für seine Rolle als Omar in einer der Folgen.

Personal Trainer

Rapper Common war früher ein Fleischesser. Er hörte 1992 auf, Schweinefleisch (Schweinefleisch), 1995 Rindfleisch (Rinderfleisch) und 1995 Hühnchen zu essen. Später wurde er Pesketier.

Common klappt auch. Er gibt das Training nie auf. Mindestens vier Tage in der Woche ist sein Zeitplan. Manchmal verbringt er 5 Tage in der Woche mit Sport. Quaison Dodd ist der Trainer, unter dessen Anleitung er trainiert.

Gemeinsame Lieblingssachen

  • Essen - Fisch-Tacos, Shrimps-Tacos, Pommes Frites, Pizza
  • Trinken - Rotwein, Sangria
  • Nighttime Snack - Reismilch, glutenfreie Schokoladenkekse
  • Fetisch - Wangen kneifen
  • Weibliche Körperteile - Augen, Oberschenkel, Lippen
  • New Yorker - Jean-Michel Basquiat
  • Medikamente - Schreiben und Betrachten von Wasser
  • Küche - Seele. Er mag auch mexikanisches Essen.

Quelle - Inquisitr.com, NYMag.com, MensFitness.com

Häufig bei Oscars 2015

Gemeinsame Fakten

  1. Common wuchs im Stadtteil Calumet Heights in Chicago auf.
  2. Als Common erst sechs Jahre alt war, zog sein Vater wegen Scheidung nach Denver, Colorado.
  3. Während seiner Teenagerjahre arbeitete Common als Balljunge für die Basketballmannschaft Chicago Bulls. Sein Vater half ihm, diesen Job zu bekommen.
  4. Früher veröffentlichte er Musik unter dem Künstlernamen "Common Sense", aber 1995 änderte er sie in "Common", als eine andere Band (eine Ska-Band) ihn verklagte, weil er diesen Namen verwendet hatte.
  5. Er gibt Geld an Panhandler, besonders in New York, wo er die kühnsten und kreativsten Panhandler findet.
  6. Als er in der High School war, gründete er mit seinen beiden anderen Freunden eine Musikgruppe namens  Trio.
  7. Er hat in mehreren Musikvideos mitgewirkt, darunter „Homecoming“ von Kanye West.
  8. Common hat im Dezember 2008 in Zusammenarbeit mit dem Technologieriesen Microsoft seine eigene Modelinie „Softwear“ auf den Markt gebracht.
  9. Er unterstützt PETA und ist in ihrer Print-Anzeige erschienen.
  10. Common war früher Veganer, aber jetzt ist er ein Pesketier (einer, der neben veganem Zeug auch Fisch und andere Meeresfrüchte isst).
  11. Er mag keinen Käse und keine Makkaroni.
  12. Er ist der Gründer der gemeinnützigen Organisation „Common Ground Foundation“.
  13. Common ist ein großer Fan der Basketballmannschaft Chicago Bulls und der American-Football-Mannschaft Chicago Bears.
  14. Common zitiert Jungle Brothers, Gil Scott-Heron, Last Poets und Stevie Wonder als seine Musikbeeinflusser.
  15. Er hat auch Voice-Over-Arbeiten in Videospielen wie  NBA 2K8Wanted: Weapons of Fate und  Terminator Salvation durchgeführt .
  16. Von 2011 bis 2014 trat er als Elam Ferguson, ein kürzlich befreiter Sklave, der versucht, seinen Platz in der Welt zu finden, in der amerikanischen / kanadischen Western-Drama-Fernsehserie Hell on Wheels auf .

kürzliche Posts