Kevin Parker Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Familie, Fakten, Biografie

Kevin Parker Kurzinfo
Höhe 6 Fuß
Gewicht 73 kg
Geburtsdatum 20. Januar 1986
Sternzeichen Wassermann
Ehepartner Sophie Lawrence

Kevin Parker ist ein mehrfach preisgekrönter australischer Sänger, Songwriter, Plattenproduzent und Multiinstrumentalist, der unter dem Titel seines Aufnahmeprojekts Tame Impala am bekanntesten ist  . Was später als Hobby für Kevin begann, machte ihn zu einem der einflussreichsten Musiker Perths. Er hat mehrere Chartbuster-Studioalben wie Innerspeaker (2010),  Lonerism (2012) und  Currents (2015) veröffentlicht. Er ist auch bekannt für die Veröffentlichung seines Live-Albums  Live Versions  (2014), das auf Platz 91 der ARIA Charts platziert wurde . Er überzeugte jedoch die Herzen von Fans und Kritikern mit seiner Fähigkeit, mit mehreren Instrumenten ganz alleine Musik zu machen.

Er wurde auch mit mehreren Preisen ausgezeichnet, darunter den  ARIA Music Awards 2015 als „Ingenieur des Jahres“ und „Produzent des Jahres“. Kevin hat auch eine riesige Fangemeinde mit mehr als 1,5 Millionen Followern auf Instagram, mehr als 500.000 Followern auf Twitter, mehr als 1 Million Abonnenten auf YouTube und mehr als 2 Millionen Followern auf Facebook aufgebaut.

Geborener Name

Kevin Richard Parker

Spitzname

Impala zähmen

Kevin Parker wie auf einem Foto aus dem Juni 2014 zu sehen

Sonnenzeichen

Wassermann

Geburtsort

Sydney, New South Wales, Australien

Residenz

Perth, Australien

Staatsangehörigkeit

Australische Staatsangehörigkeit

Bildung

Kevin studierte am  John XXIII College  in Perth. Er schrieb sich auch an einer Universität ein, wo er ein Ingenieurstudium absolvierte. Dann wechselte er jedoch zur Astronomie, brach jedoch ab, nachdem er einen Anruf von  Modular Recordings erhalten hatte .

Besetzung

Sänger, Songwriter, Multiinstrumentalist, Plattenproduzent

Familie

  • Vater -  Jerry Parker
  • Mutter - Rosalind Parker
  • Geschwister - Stuart Parker (älterer Bruder)
  • Andere - Rhonda (Stiefmutter), Stephen (Halbbruder), Helen (Halbschwester)

Manager

Kevin wird vertreten durch -

  • Kreiselmusik
  • Drücken Sie
    • Andrew McLaughlin von Universal Music Australia (Australien / Neuseeland)
    • Kate J und Meghan H von Grandstand Media (Nordamerika)
    • Dunkin von Bella Union (Vereinigtes Königreich)
    • Debbie von Create Spark
    • Ed.Scott von Caroline International (Rest der Welt)
  • Buchungsagenten
    • Al von MAKER Agency (Australien / Neuseeland)
    • Kevin French von Paradigm
    • Charlie Myatt von 13 Künstlern

Genre

Psychedelic Rock, Psychedelic Pop

Instrumente

Gesang, Gitarre, Schlagzeug, Bass, Keyboard

Etiketten

Kevin ist bei Modular Recordings und Interscope Records unter Vertrag .

Bauen

Schlank

Höhe

183 cm

Gewicht

73 kg

Freundin / Ehepartner

Kevin hat datiert -

  1. Juliana Melody Prochet (2012) - Kevin und die französische Singer-Songwriterin Juliana Melody Prochet haben am 2. Oktober 2012 zusammengearbeitet, um ihr gleichnamiges Album zu veröffentlichen. In diesem Jahr haben sich die beiden auch verabredet. Das Duo schien sich jedoch getrennt zu haben, bevor es das nächste Jahr erreichte.
  2. Sophie Lawrence (seit 2014) - Kevin heiratete im Februar 2019 seine langjährige Freundin Sophie Lawrence in einem Weinberg in Westaustralien. Das Duo war seit 2014 zusammen. Er hatte eine ziemlich geheime Hochzeit und hatte 150 Burger bei McDonald's bestellt. Kevin hatte auch Lady Gaga und Mark Ronson zur Hochzeit eingeladen. Beide konnten es jedoch aufgrund der Grammy- Funktion nicht schaffen .
Kevin Parker in einem Selfie mit seiner Frau Sophie Lawrence, das am Tag ihrer Hochzeit im Februar 2019 aufgenommen wurde

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Gemischtrassig

Kevin hat väterlicherseits simbabwische Abstammung und mütterlicherseits südafrikanische Abstammung.

Haarfarbe

Dunkelbraun

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

Seine Frisur und sein Bart ähneln denen von Jesus Christus.

Kevin Parker auf einem Bild im Niceto Club in Buenos Aires im August 2012

Bekannt für

  • Seine psychedelische Rockmusik
  • Veröffentlichung mehrerer Hit-Alben wie Innerspeaker (2010), Lonerism (2012), Live Versions (2014) und Currents (2015)
  • Die Veröffentlichung seiner zweiten selbstbetitelten EP, die am 8. Oktober 2008 veröffentlicht wurde
  • Gewinnen Sie mehrere Auszeichnungen wie die  ARIA Music Awards 2015 , die J Awards (2011) und die  Rolling Stone Awards (2011).

Erstes Album

Unter dem Namen  Tame Impala veröffentlichte er am 21. Mai 2010 sein Debüt-Studioalbum mit dem Titel  Innerspeaker . Es bestand aus insgesamt 11 Songs wie  LucidityWhy Won't You Make Up Your Mind? Solitude Is Bliss und  Erwartung . Das Album wurde vom Pitchfork Magazine als 83. bestes Album des bisherigen Jahrzehnts ausgezeichnet . Es gewann auch mehrere Preise wie die J Awards  für das australische Album des Jahres , den Rolling Stone  Award für das Album des Jahres . Es wurde auch in  Triple J platziertListe der "heißesten 100 australischen Alben aller Zeiten".

Kevin Parker Lieblingssachen

  • Song - GOOD Music 's  Surgical Summer Track  Daytona von Pusha-T

Quelle - Komplex

Kevin Parker spielt auf einem Foto, das während des Tame Impala-Konzerts im Januar 2013 aufgenommen wurde

Kevin Parker Fakten

  1. Er wurde in Sydney geboren, wuchs aber von seiner Mutter in Perth auf.
  2. Kevins Eltern trennten sich legal, als er gerade 3 Jahre alt war, und er blieb bis zum Alter von 12 Jahren bei seiner Mutter. Danach ging er oft zu seinem Vater und seiner Stiefmutter Rhonda nach Cottesloe.
  3. Er hat eine Halbschwester namens Helen, die aus ihrer zweiten Ehe zu seiner leiblichen Mutter geboren wurde. Kevin ist auch ein Halbbruder namens Stephen, der das Kind der zweiten Frau seines Vaters ist.
  4. In Bezug auf den musikalischen Genuss seines Vaters kam schon früh Musik zu ihm. Jerry spielte in einer Band, die die Musik von Künstlern wie The BeatlesThe Beach Boys und  Supertramp abdeckte . Er war auch ein großer Fan des englischen Singer-Songwriters und Multiinstrumentalisten Hank Brian Marvin.
  5. Eines der ersten Instrumente, die Parker spielen lernte, war die Gitarre. Sein Vater brachte ihm das Spielen des Rhythmus bei und ließ Kevin oft die Rhythmusgitarre spielen, während er die Lead-Riffs von The Shadow spielte .
  6. Kevins älterer Bruder Stuart war auch Schlagzeuger und von da an lernte Kevin seine Schlagzeugfähigkeiten.
  7. Während seiner Kindheit hielt er sich an der Vakuumdüse fest, als wäre es ein Mikrofon, und sang nach Herzenslust, während seine Mutter mit dem Putzen beschäftigt war.
  8. Die erste Gitarre, die er bekam, wurde ihm von seinem Vater gegeben.
  9. Als er in der 5. oder 6. Klasse war, hörte er zum ersten Mal Michael Jacksons Smooth Criminal (1987). Seitdem wurde er hochgespielt und genoss es, es jedes Mal zu singen, wenn er den Schulkorridor entlang ging.
  10. Das erste Mal, dass er Gefühle in der Musik verspürte, war, als er seinen Vater Jerry hörte, der Sleepwalk (1990) von The Shadows spielte .
  11. Mit 11 Jahren begann er Schlagzeug zu lernen.
  12. Im Alter von 12 Jahren begann Kevin mit Melodien zu experimentieren. Er würde 2 Rekorder verwenden, um den Klang jedes einzelnen Instruments aufzunehmen und wiederzugeben, während er fortfuhr, um den Klang eines anderen Instruments aufzunehmen. Kevin verfolgte den gleichen Prozess weiter, bis sein Vater ihm im Alter von 16 Jahren ein 8-Spur-Band kaufte.
  13. Mit 13 Jahren lernte er den Gitarristen und Keyboarder Dominic Simper kennen. Die beiden besuchten den gleichen Musikkurs am  John XXIII College . Die beiden spielten Cover von  KornUnwritten Law und Sunk Loto zusammen mit dem Moderator von 2Day FM , Dan Debuf.
  14. Aufgrund seines kaputten Zuhauses fühlte sich Kevin in seinen mittleren Teenagerjahren einsam und traurig. Ihm zufolge zeigt sein Hit-Album  Lonerism (2012), was er zu diesem Zeitpunkt fühlen würde.
  15. Im Alter von 18 Jahren spielte er in Pubs und Shows in der Innenstadt.
  16. Es kam eine Zeit in Kevins Leben, in der er nur Musik in seiner Garage aufnehmen würde.
  17. Seine Musik wird durch eine Vielzahl von Genres beeinflusst, die von Bands wie The Beatles , Brainticket , Korn und  Demon Fuzz zusammen mit vielen anderen gespielt werden.
  18. 2005 gründete er eine Band namens The Dee Dee Dums . Mit der Band gewann er mehrere Wettbewerbe wie das Ampfest  2005, The Next Big Thing und den  National Campus Band Competition . Später änderte er 2007 den Namen der Band in Tame Impala .
  19. In der Vergangenheit arbeitete er als Gerichtsschreiber, dessen Aufgabe es war, Gerichtsdokumente zu liefern.
  20. Parkers Vater wollte nie, dass er Musik macht, um Geld zu verdienen, weil er glaubte, dass dies das wahre Gefühl, sie zu erschaffen, zunichte machen würde. Um seinen Vater bei Laune zu halten, gab er die Idee sogar für kurze Zeit auf und begann ein Ingenieurstudium, langweilte sich aber bald und begann Astronomie zu studieren. Als er jedoch von Modular Recordings kontaktiert wurde, konnte er nicht anders, als die Gelegenheit zu nutzen.
  21. Sein Vater kämpfte fast ein Jahr lang mit Krebs, bevor er starb, als Kevin an seinem Debütalbum Innerspeaker (2010) arbeitete.
  22. Im Jahr 2018 beschuldigte der argentinische Popstar Pablo Ruiz Parker, sein Lied Oceano (1989) komplett abgezockt zu haben . Das Lied, auf das sich Pablo bezog, war Feels Like We Only Go Backwards  aus Kevins zweitem Studioalbum Lonerism (2012).
  23. In der Vergangenheit wurden 20 seiner Demo-Songs über YouTube veröffentlicht. Er hatte sie nur für seine Freunde und sich selbst geschaffen.
  24. 2009 nahmen ihn seine Kollegen Jay Watson und Nick Allbrook von Tame Impala als Schlagzeuger für ihre Rockband Pond auf .
  25. Kevin gründete 2005 zusammen mit den Tame Impala-  Mitgliedern Nick Allbrook, Shiny Joe Ryan und anderen Freunden eine zweite Band namens  Mink Mussel Creek . Sie veröffentlichten 2011 ihr erstes Album mit dem Titel  Mink Mussel Manticore .
  26. Er zieht es vor, seine Gitarre zwei Halbtöne auf einen D-Standard abzustimmen, damit er mit der Melodie experimentieren kann, die er beim Stimmen hört.
  27. Sein Song Elephant (2012) wurde im Werbespot von Blackberry 2015 mit dem Titel Keep Moving veröffentlicht .
  28. 2017 veröffentlichte er sein 7. Studioalbum mit dem Titel The Weather  (2017).
  29. Er hat mit mehreren bekannten Künstlern wie Mark Ronson, Lady Gaga, Kanye West, Travis Scott und A $ AP Rocky zusammengearbeitet.
  30. Kevin verlor Studioausrüstung im Wert von 40.000 USD und hatte das Glück, das Feuer des Woolsey Fire zu überleben, das  2011 sein gemietetes Haus in Malibu Hills niederbrannte.
  31. Besuchen Sie seine offizielle Website @ tameimpala.com.
  32. Folgen Sie ihm auf Instagram, Twitter, Facebook und YouTube.

Ausgewähltes Bild von Abby Gillardi / Flickr / CC BY 2.0

kürzliche Posts