Reese Witherspoon Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Kinder, Biografie

Reese Witherspoon Kurzinfo
Höhe 5 ft 1¾ in
Gewicht 50 kg
Geburtsdatum 22. März 1976
Sternzeichen Widder
Augenfarbe Blau

Reese Witherspoon ist eine amerikanische Schauspielerin, Produzentin, Sprecherin und Unternehmerin, die in einer Vielzahl von Filmen und Shows wie Walk the LineLegal BlondeBig Little LiesWildHome AgainMonsters vs. Aliens , von der Kritik gefeierte Auftritte gegeben hat.  Singendie Morgenshow und  überall kleine Feuer . Ihr schauspielerisches Genie hat ihr geholfen, mehrere Preise zu gewinnen, darunter einen Oscar, zwei Golden Globe Awards und einen Primetime Emmy Award.

Geborener Name

Laura Jeanne Reese Witherspoon

Spitzname

Kiefer

Reese Witherspoon während der Film Independent Spirit Awards 2014.

Sonnenzeichen

Widder

Geburtsort

Southern Baptist Hospital, New Orleans, Louisiana, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Witherspoon absolvierte eine Mittelschule an der  Harding Academy . Sie absolvierte die  Harpeth Hall School , eine reine Mädchenschule in Nashville.

Danach schrieb sie sich an der  Stanford University ein  , um einen Abschluss in englischer Literatur zu machen. Nach einem Jahr verließ sie die Universität, um sich voll und ganz auf die Schauspielkarriere zu konzentrieren.

Besetzung

Schauspielerin, Filmproduzentin, Sprecherin

Familie

  • Vater -  John Draper Witherspoon, Sr. (Oberstleutnant in der United States Army Reserve)
  • Mutter - Mary Elizabeth „Betty“ Witherspoon (geb. Reese) (Professorin für Krankenpflege [Kinderbetreuung und psychische Gesundheit] an der Vanderbilt University)
  • Geschwister -  John Jr. (älterer Bruder) (Immobilienmakler)
  • Andere - William James Witherspoon (Großvater väterlicherseits), Dorothea Anne Draper (Großmutter väterlicherseits), Emmett Tom Reese (Großvater mütterlicherseits), Laura Jeanne Evans (Großmutter mütterlicherseits)

Manager

2014 beendete sie ihre 19-jährige Laufbahn mit Managerin Evelyn O'Neill von Management 360.

Sie wurde auch unterschrieben mit -

  • Agentur für kreative Künstler (CAA)
  • LBI Entertainment, Talent Management Company, Century City, Kalifornien, USA
  • Hansen, Jacobson, Teller, Hoberman, Newman, Warren, Richman, Rush, Anwaltskanzlei, Beverly Hills, Kalifornien, USA

Bauen

Schlank

Höhe

157 cm

Gewicht

50 kg oder 110 Pfund

Freund / Ehepartner

Reese Witherspoon hat datiert -

  1. Jeremy Sisto (1992) - 1992 datierte Reese seinen Kollegen Jeremy Sisto.
  2. Chris O'Donnell (1993) - Danach begann sie im Februar 1993 mit einem anderen Schauspieler, Chris O'Donnell, auszugehen. Das Paar datierte 1993 kurz.
  3. Stephen Dorff (1994) - 1994 datierte sie für kurze Zeit auch mit Blade Hunk Stephen Dorff.
  4. Mark Wahlberg (1995-1997) - Mark Wahlberg und Reese Witherspoon wurden 1996 veröffentlicht und waren Co-Stars im Thriller-Film „Fear“. Es wurde gemunkelt, dass sie zu dieser Zeit im Jahr 1995 mit der Datierung begonnen hatten, als die Dreharbeiten für den Film begannen. Sie haben ihre Off-Screen-Beziehung nicht bestätigt und daher ist es ein Gerücht. Sie trennten sich 1997.
  5. Ryan Phillippe (1997-2007) - Ryan Phillippe traf Reese am 22. März 1997 auf ihrer 21. Geburtstagsfeier. Bald begannen sie, sich zu treffen. Nach fast anderthalbjähriger Beziehung verlobte sich das Duo im Dezember 1998. Das Paar heiratete am 5. Juni 1999 in der Old Wide Awake Plantation in der Nähe von Charleston, South Carolina. Reese und Ryan begrüßten am 9. September 1999 ihr erstes Kind, eine Tochter namens Ava Elizabeth Phillippe , und am 23. Oktober 2003 das zweite Kind, einen Sohn namens Diakon Reese Phillippe . Nach siebenjähriger Ehe beschloss das Paar, sich zu trennen im Oktober 2006. Eine Scheidung wurde von Reese im November 2006 eingereicht. Im Oktober 2007 wurde die Scheidung abgeschlossen.
  6. Jake Gyllenhaal (2007-2009) - Im März 2007 begann Witherspoon, den Schauspieler Jake Gyllenhaal zu sehen, der 5 Jahre jünger ist als sie. Sie trafen sich zum ersten Mal am Set des Films „Rendition“ von 2007, in dem Jake ihr Co-Star war. Sie begannen privat miteinander auszugehen und nachdem Reeses Scheidung von Ryan Phillippe Ende 2007 abgeschlossen war, wurden sie und Jake mit ihrer Romanze öffentlicher. Diese Beziehung endete auch im Dezember 2009.
  7. Jim Toth (seit 2010) - Im Februar 2010 begann Reese mit dem Dating-Agenten Jim Toth. Jim ist Co-Leiter des Filmtalents bei der Creative Artists Agency. Im Dezember 2010 gab das Paar seine Verlobung bekannt. Am 26. März 2011 heiratete sich das Paar in Ojai, Kalifornien, auf der Libbey Ranch. Das Paar hat einen leiblichen Sohn, Tennessee James Toth (* 27. September 2012).
Reese Witherspoon und Jim Toth.

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Sie ist englischer, irischer, schottischer, walisischer und niederländischer Abstammung.

Haarfarbe

Blond

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Kleinwuchs
  • Spielt oft Frauen vom Typ Chipper, die von ihrem eigenen erfolgreichen Schicksal überzeugt sind

Messungen

86-63,5-89 cm (34-25-35 Zoll)

Kleidergröße

2 (USA) oder 34 (EU) oder 6 (Großbritannien)

Reese Witherspoon beim Great American Songbook Event in New York im Februar 2014.

Schuhgröße

6,5 (USA) oder 4 (Großbritannien) oder 37 (EU)

Marken-Vermerke

Sie wurde 2007 zur globalen Botschafterin von Avon ernannt.

Sie unterstützte Gap Jeans im Jahr 2006.

Religion

Anglikanisch / bischöflich

Bekannt für

  • Tracy Flick im Comedy-Film  Election (1999), Elle Woods im Comedy-Film  Legally Blonde (2001), June Carter Cash im biografischen Drama  Walk the Line (2005) und Cheryl Strayed im biografischen Drama  Wild (2014)
  • Für ihre Rolle als June Carter, eine fünfmalige Grammy-preisgekrönte Sängerin, Songwriterin, Schauspielerin, Tänzerin, Komikerin und Autorin im biografischen musikalischen romantischen Drama-Film Walk the Line aus dem Jahr 2005  , gewann sie 2006 den Oscar für „Best Darstellerin"

Erster Film

Sie trat 1991 in dem Coming-of-Age-Drama The Man in the Moon  für ihre Rolle als Dani Trant auf.

Erste TV-Show

1993 trat Reese in der TV-Miniserie  Return to Lonesome Dove  für ihre Rolle als Ferris Dunnigan auf.

Personal Trainer

Sie hat einen flexiblen Körper und ist natürlich dünn. Sie hat sieben Jahre lang Gymnastik gemacht, als sie jünger war.

Witherspoon läuft gerne und läuft täglich 3 Meilen. Abgesehen davon macht sie Yoga, Pilates und geht gelegentlich wandern. Sie variiert ständig ihr Trainingsprogramm, um die besten Ergebnisse zu erzielen und Langeweile zu vermeiden.

Reese übt Mäßigung in ihrer Ernährung und isst daher alles.

Reese Witherspoon bei den Golden Globe Awards 2014.

Reese Witherspoon Lieblingssachen

  • Essen - Kracher, Brathähnchen
  • Movie - Overboard (1987), Terms of Endearment (1983), Belly (1998), Splendor in the Grass (1961), Waiting for Guffman (1996), Broadcast News (1987), Raising Arizona (1987), Jackass Presents: Bad Opa (2013), Das Grand Budapest Hotel (2014), Das Unmögliche (2012)
  • TV-Show - Amish Mafia (2012-)
  • Feiertag - VE Tag (Tag des Sieges in Europa)
  • Getränk - Gefängniswein
  • Land - Die Bahamas
  • Buch - Das Ende der Affäre ( Von Graham Greene)
  • Disney-Figur - Narbe, Tinkerbell
  • Restaurant - Das Buffet in Magic City
  • App - Bing Suche
  • Website - MediaTakeOut
  • Lieblingsbeifall als Cheerleader - STEEEEEEVE PERRY
  • Stilikone - Mary J. Blige
  • Brettspiel - Achse und Verbündete
  • Drugstore Beauty Must-Have - Täglicher Cetaphil-Gesichtsreiniger

Quelle - IMDb, Grantland.com, HuffingtonPost.com, DigitalSpy.co.uk, Wikipedia, JustJared.com

Reese Witherspoon Hunde

  • Im Juni 2019 hatte Reese die amerikanische Bulldogge Lou 2 Monate nach dem Verlust eines Schäferhundes namens Nash adoptiert .
  • Im Oktober 2020 verlor Reese ihre französische Bulldogge namens Pepper, als der Hund einige Monate lang gegen aggressiven Krebs kämpfte.
  • Im Oktober 2020, kurz nach dem Tod von Hund Pepper, brachte Reeses Familie einen neuen männlichen Hündchenhund namens Benji mit .
  • Im November 2020 begrüßte Reese eine französische Bulldogge namens Minnie Pearl .
  • Im Januar 2021 adoptierten sie einen Labrador-Welpen namens Major .
  • Reese und Ehemann Jim Toth haben auch einen Chocolate Lab-Hund namens Hank .

Reese Witherspoon Fakten

  1. Reese ist Avons erster globaler Markenbotschafter.
  2. Sie verwendet den Mädchennamen ihrer Mutter als Vornamen.
  3. Sie war von 1983 bis 1987 in der Modellierung tätig.
  4. Reese wurde in New Orleans, Louisiana, im Southern Baptist Hospital geboren.
  5. Als Reese geboren wurde, studierte ihr Vater an der medizinischen Fakultät der Tulane University. Bis 2012 war er auch als HNO-Arzt tätig.
  6. In ihrer Kindheit verbrachte sie 4 Jahre in Deutschland (aufgrund des Jobs ihres Vaters beim US-Militär) und wuchs dann in Nashville, Tennessee, auf.
  7. Grünkohl ist ihr Lieblingspizzabelag.
  8. Sie würde gerne ihr Leben mit Owen Wilson wechseln, wenn es erlaubt wäre.
  9. Wenn sie eine Hip-Hop-Künstlerin wäre, hätte sie ihren Künstlernamen als "Lil Reese" gewählt.
  10. Sie war gut in ihrem Studium und bekam gute Noten.
  11. Sie liebt es zu lesen und wird deshalb im Buchladen oder in der Bibliothek verrückt.
  12. Mit Debra Siegel gründete sie im Jahr 2000 eine Produktionsfirma namens „Type A Films“. Die Firma fusionierte später mit „Hello Sunshine“ (einem Medienunternehmen, das Reese 2016 mitbegründete).
  13. Reese hatte auch als Cheerleaderin gedient.
  14. Einige ihrer schauspielerischen Einflüsse sind Jodie Foster, Meryl Streep, Susan Sarandon, Julia Roberts, Nicole Kidman, Jennifer Aniston, Goldie Hawn, Sally Field, Sigourney Weaver, Tom Hanks, Jack Nicholson und Michael Keaton.
  15. Sie möchte Lil Scrappy und Trillville zum Witherspoon-Abendessen einladen.
  16. Am 19. April 2013 wurden sie und Jim Toth wegen DUI (Driving Under Influence) festgenommen. Jim hatte einen Blutalkoholspiegel von 0,139 und wurde deshalb festgenommen. Reese gehorchte dem Polizisten nicht und stritt sich mit ihm. Also wurde sie auch verhaftet.
  17. Sie besitzt eine Modelinie, Draper James .
  18. Sie war Teil der Initiative „Draper James Loves Teachers“ während der COVID-19-Pandemie im Jahr 2020. Die Initiative bot Lehrern kostenlose Kleider aus der Kleidungskollektion für ihre immense harte Arbeit während der Pandemie an.
  19. Sie war Vorstandsmitglied des Children's Defense Fund (CDF).
  20. Im Jahr 2019 wurde sie von Forbes in die Liste der 100 mächtigsten Frauen der Welt aufgenommen.

kürzliche Posts