Perdita Wochen Größe, Gewicht, Alter, Familie, Fakten, Ehepartner, Biografie

Perdita Weeks Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 4 Zoll
Gewicht 53 kg
Geburtsdatum 25. Dezember 1985
Sternzeichen Steinbock
Ehepartner Kit Frederiksen

Perdita Weeks  ist eine britische Film- und Fernsehschauspielerin, die für ihre Auftritte in Filmen und Shows wie  As Above, So Below , Ready Player One , Magnum PI , The Invisible Woman und vielen anderen bekannt ist. Sie gehört zu einer Familie von Schauspielern und spielte 1996 zusammen mit ihrer Schwester Honeysuckle in  Goggle Eyes  . Sie war an mehr als 30 Film- und Fernsehprojekten beteiligt und wird von Publikum auf der ganzen Welt geliebt.

Geborener Name

Perdita Rose Annunziata Wochen

Spitzname

Schweinefleisch, Perdy

Perdita Weeks aus dem Jahr 2019.

Sonnenzeichen

Steinbock

Geburtsort

Cardiff, Glamorgan, Wales, Vereinigtes Königreich

Residenz

London, England, Vereinigtes Königreich

Staatsangehörigkeit

britisch

Bildung

Perdita absolvierte ihre Ausbildung an der  Roedean School in East Sussex und schloss später ihr Kunstgeschichtsstudium am Courtauld Institute in London ab.

Besetzung

Darstellerin

Familie

  • Vater - Robin Weeks
  • Mutter - Susan Weeks
  • Geschwister - Geißblattwochen (ältere Schwester) (Schauspielerin), Rollo Weeks (jüngerer Bruder) (ehemaliger Schauspieler)

Manager

Sie wird von UTA vertreten.

Bauen

Schlank

Höhe

162,5 cm

Gewicht

53 kg

Freund / Ehepartner

Perdita hat datiert -

  1. Kit Frederiksen (2012-heute) - Kit und Perdita haben sich im Jahr 2012 geheiratet und sind seitdem zusammen. Sie haben Zwillingssöhne namens Rupert Sebastian Frederiksen und Humphrey Carrington Frederiksen.
Perdita Weeks mit ihrem Mann im Jahr 2019.

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Haarfarbe

Blond

Augenfarbe

Hellbraun

Perdita Weeks in einem Selfie von 2020

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Große Augen
  • Kurze Haarlänge

Marken-Vermerke

Sie war Teil von Werbespots wie -

  • McVities Kekse

Perdita Weeks Lieblingssachen

  • Designer -  Alexander McQueen und Erdem
  • App - Instagram

Quelle - CBS

Perdita-Wochen im November 2019

Perdita Weeks Fakten

  1. Ihr Debüt gab sie 1993 mit Goggle-Eyes. 
  2. Sie ist ihrer Schwester sehr nahe.
  3. Ihr erster Kinofilm war  The Cold Light of Day  im Jahr 1996.
  4. Sie ist in der Fernsehversion der  Titanic erschienen. 
  5. Sie ist ein Reisefreak und veröffentlicht häufig Bilder über ihre Reiseziele auf ihren Social-Media-Seiten.
  6. Perdita ist ein Fitnessfreak und macht eine Mischung aus Yoga, Cardio und Krafttraining.
  7. Perdita blieb während der Dreharbeiten zu ihrem Film As Above, So Below  im Jahr 2014 eine Weile in Paris  .
  8. Sie wurde die weibliche Version von Indiana Jones genannt, nachdem sie 2014 als Scarlett Marlowe in  As Above, So Below  aufgetreten war.
  9. Ihre Schwester Geißblatt behielt ihren Spitznamen Schweinefleisch, da sie als Kind fett war.

Ausgewähltes Bild von Perdita Weeks / Instagram

kürzliche Posts