Dave Chappelle Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Familie, Fakten, Biografie

Dave Chappelle Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 11 Zoll
Gewicht 78 kg
Geburtsdatum 24. August 1973
Sternzeichen Jungfrau
Ehepartner Elaine Mendoza Erfe

Dave Chappelle ist einer der besten Stand-up-Comedians in den USA. Nachdem er als Stand-up-Comedian angefangen hatte, wurde er als Moderator und Schöpfer der Sketch-Comedy-Show Chappelle's Show berühmt  Tatsächlich war er mit der Show so erfolgreich, dass Comedy Central ihm einen Vertrag im Wert von 50 Millionen Dollar anbot. Er wandte sich jedoch von der Popularität des Mainstreams und dem lukrativen Vertrag ab, um wieder zur Stand-up-Comedy zurückzukehren. Er war frustriert über die kreative Ausrichtung der Show und die Art und Weise, wie Afroamerikaner im Fernsehen dargestellt wurden. Er hat sich als einer der besten in der Branche etabliert und ist auch in verschiedenen Filmen aufgetreten.

Geborener Name

David Khari Webber Chappelle

Spitzname

Dave

Dave Chappelle aus dem Jahr 2018

Sonnenzeichen

Jungfrau

Geburtsort

Washington, DC, Vereinigte Staaten

Residenz

Chappelle lebt mit seiner Familie auf einer 65 Hektar großen Farm in der Nähe von Yellow Springs, Ohio. Er hatte zuvor in New York City gelebt, zog aber nach dem Tod seines Vaters nach Ohio zurück.

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Dave Chappelle besuchte die Woodlin Elementary School . Später besuchte er die  Duke Ellington School of the Arts,  wo er Theaterkunst studierte. Er absolvierte 1991 Duke Ellington.

Besetzung

Schauspieler, Comedian, Autor, Produzent

Familie

  • Vater -  William David Chappelle III (arbeitete als Statistiker und Professor am Antioch College in Yellow Springs)
  • Mutter -  Yvonne K. Chappelle Seon (Arbeitete als Professorin an der University of Maryland, der Howard University und dem Prince George's Community College. Sie war auch beim Premierminister des Kongo, Patrice Lumumba, angestellt.)
  • Geschwister -  Felicia Chappelle Jones (ältere Schwester), William S. Chappelle (älterer Bruder)
  • Andere -  Henry Talmage Chappelle (Großvater väterlicherseits), Leola Webber (Großmutter väterlicherseits), George Raymond Reed (Großvater mütterlicherseits), Beatrice Murray (Großmutter mütterlicherseits), Bischof William D. Chappelle (Urgroßvater) (Präsident der Allen University)

Manager

Dave Chappelle wird von The Gersh Agency, Inc. vertreten.

Genre

Beobachtungskomödie, surrealer Humor, Skizzenkomödie, schwarze Komödie, blaue Komödie, Satire

Instrumente

Vokal

Etikette

Ohne Vorzeichen

Seine Arbeit wurde über  Just For Laughs veröffentlicht.

Bauen

Sportlich

Höhe

180 cm

Gewicht

78 kg oder 172 lbs

Freundin / Ehepartner

Dave Chappelle hat datiert -

  1. Elaine Mendoza Erfe (seit 2001) - Im Jahr 2001 heiratete Dave Elaine Mendoza Erfe, mit der er schon lange zusammen war. Im Laufe ihrer Ehe hat sie zwei Söhne geboren, Sulayman und Ibrahim, und eine Tochter, Sonal.
Dave Chappelle (Zweiter von rechts) genießt seine Zeit im Oktober 2018

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Schwarz

Er hat afroamerikanische, ivorische und afrikanisch-grenadische Vorfahren.

Haarfarbe

Schwarz

Augenfarbe

Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

Kahl

Marken-Vermerke

Dave Chappelle hat in Fernsehwerbung für beliebte Marken und Produkte wie Right Guard Extreme Deodorant und  Coca-Cola mitgewirkt .

Er wurde auch in einem Radiowerbung für Pepsi gezeigt .

Dave Chappelle aus dem Oktober 2007

Religion

Er konvertierte 1998 zum Islam.

Im Mai 2005 sprach er in einem Interview mit dem Time Magazine über seine religiösen Ansichten, als er enthüllte, dass er es vermieden habe, seinen Glauben öffentlich zu diskutieren, weil er nicht wollte, dass Menschen seine Fehler und Schwächen mit seiner Religion in Verbindung bringen.

Bekannt für

  • Nachdem er in Nebenrollen in populären Filmen wie The Nutty Professor, Blue Streak, Con Air und You've Got Mail mitgewirkt hat 
  • Als einer der besten Stand-up-Comedians der USA. Er wurde vom Rolling Stone in seinen  50 besten Stand-Up-Comics aller Zeiten  auf den 9. Platz gesetzt .
  • Die Popularität seiner Sketch-Comedy-Show  Chappelle's Show . Er hatte als Autor, ausführender Produzent und Mitschöpfer für die Show gearbeitet.

Erster Film

1982 gab er sein Kinofilmdebüt im Drama  The End of August . Sein Auftritt im Film wurde jedoch nicht gutgeschrieben.

Sein erster gutgeschriebener Kinofilmauftritt fand 1993 im musikalischen Abenteuerfilm  Robin Hood: Men in Tights statt .

Erste TV-Show

1995 trat Dave Chappelle zum ersten Mal in der  Talk to Me-  Folge der Comedy-Serie Home Improvement auf .

Personal Trainer

Dave Chappelle verlässt sich auf sein Krafttraining und sein Konditionstraining, um seinen zerfetzten Körper in Topform zu halten. Wenn er nicht ins Fitnessstudio gehen kann, stellt er sicher, dass er in seinem Heim-Fitnessstudio ein kurzes Training absolviert.

Dave Chappelle Lieblingssachen

  • Einflüsse - Richard Pryor, Chris Rock, Eddie Murphy, Roy "Chubby" Brown, Paul Mooney, Mel Blanc

Quelle - Wikipedia

Dave Chappelle aus dem Oktober 2018

Dave Chappelle Fakten

  1. Nach Abschluss seines Highschool-Studiums entschloss er sich, nach New York City zu ziehen, um seine Karriere in der Komödie zu beginnen.
  2. Zu Beginn seiner Karriere trat er vor dem Publikum der  Amateurnacht im berühmten Apollo Theatre in Harlem auf. Es endete schlecht für ihn, als er von der Bühne ausgebuht wurde.
  3. Es gelang ihm jedoch, den Rückschlag zu überwinden und sich einen besonderen Platz in der New Yorker Comedy-Szene zu sichern. Er trat regelmäßig in den Parks der Stadt auf.
  4. 1992 erzielte er seinen Durchbruch, als er für seine Leistung in Russell Simmons HBO-Show Def Comedy Jam Anerkennung fand
  5. Sein Auftritt in  Def Comedy Jam  half ihm, Auftritte in mehreren beliebten Late-Night-Talkshows wie The Late Show mit David Letterman, Politically Incorrect, The Howard Stern Show und Late Night With Conan O'Brien zu sichern .
  6. Dave wurde für die Rolle von Benjamin Buford "Bubba" Blue im Comedy-Drama-Film Forrest Gump angesprochen . Er hatte jedoch das Gefühl, dass die Rolle erniedrigend war und der Film scheitern würde, und beschloss, das Angebot abzulehnen.
  7. Nachdem sein Vater in den 90er Jahren verstorben war, kehrte er nach Ohio zurück und überlegte kurz, ob er seine Karriere im Showbusiness aufgeben sollte. Er hatte das Scheitern seiner Sitcom Buddies hinter sich  .
  8. Im Jahr 2003 gab seine beliebte TV-Show  Chappelle's Show  ihr Debüt in Comedy Central. Die Show konzentrierte sich auf amerikanische Kultur, Politik, Popkultur und rassistische Stereotypen.
  9. Aufgrund der immensen Popularität der Show wurde Dave von Comedy Central ein Vertrag über 50 Millionen Dollar angeboten. Der Vertrag wurde jedoch abgelehnt, weil er sich entschied, von der Show wegzugehen, da er frustriert war, in welche Richtung sich die Show bewegte. Außerdem war er müde von dem geschäftigen und anstrengenden Arbeitsplan, der durch die Show auferlegt wurde.
  10. Nach dem Ende von  Chappelles Show trat  er wieder regelmäßig bei Stand-up-Comedy-Events auf. Tatsächlich war einer der Gründe, warum er sich entschied, die Show zu beenden, dass er nicht genügend Zeit für seine Stand-up-Comedy-Events finden konnte. Er begann seinen Lauf mit spontanen Stand-up-Shows in Los Angeles.
  11. 2016 wurde bekannt gegeben, dass Chappelle einen Sondervertrag mit Netflix unterzeichnet hat. Dave wurden 20 Millionen Dollar pro Veröffentlichung angeboten und im folgenden Jahr veröffentlichte er 4 seiner Specials.
  12. 2017 gewann er einen Grammy Award für seine großartige Leistung in seinem Netflix-Special  The Age of Spin & Deep im Herzen von Texas.
  13. Im Jahr 2020 forderte Dave Netflix und später HBO Max auf, seine Comedy Central-Show Chappelle's Show  zu entfernen, da Viacom-CBS ihm keinen Cent gezahlt hatte. Im Februar 2021 bestätigte er, dass seine Show zu Netflix zurückkehren würde, da er die Gutschrift und die Lizenzgebühr für seinen Beitrag erhalten hatte.
  14. Im Januar 2021 wurde bekannt, dass er positiv auf COVID-19 getestet worden war.

Ausgewähltes Bild von John Bauld / Flickr / CC BY 2.0

kürzliche Posts