Maggie Grace Größe, Gewicht, Alter, Freund, Familie, Fakten, Biografie

Geborener Name

Margaret Grace Denig

Spitzname

Miss America

Maggie Grace bei der Global Green USA Pre-Oscar 2016 Party in Los Angeles

Sonnenzeichen

Jungfrau

Geburtsort

Worthington, Ohio, USA

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Vom Kindergarten bis zur neunten Klasse besuchte sie die  Worthington Christian Schools .

Sie besuchte auch für kurze Zeit die  Thomas Worthington High School und brach ab, um mit ihrer Mutter (nach ihrer Scheidung) nach Los Angeles, Kalifornien, zu gehen.

Sie ging auch in ein  jüdisches Gemeindezentrum,  um Schauspiel zu lernen.

Besetzung

Darstellerin

Familie

  • Vater -  Rick Denig (führte ein Familienschmuckgeschäft)
  • Mutter -  Valinn (geb. Everett) (führte ein Familienschmuckgeschäft)
  • Geschwister -  Ian Denig (jüngerer Bruder), Marissa Palatas (jüngere Schwester)

Manager

United Talent Agency

Bauen

Schlank

Höhe

175 cm

Gewicht

63 kg oder 139 Pfund

Freund / Ehepartner

Maggie Grace datiert -

  • Ian Somerhalder (2006-2007) - Die verlorenen Co-Stars Ian Somerhalder und Maggie datierten sich von April 2006 bis 2007.
  • Blake Mycoskie (2007-2009) - Nachdem sie sich von Ian getrennt hatte, begann sie 2007 mit dem Unternehmer, Autor und Philanthrop Blake Mycoskie auszugehen. Sie waren zwei Jahre zusammen, bevor sie 2009 aufhörten.
  • Matthew Cooke (2012-2016) - Im März 2012 begann sie, sich mit dem Autor und Regisseur Matthew Cooke zu verabreden. Über Instagram gaben Matthew und Maggie am 18. Februar 2015 ihre Verlobung bekannt. Diese Beziehung endete jedoch auch und sie trennten sich im Januar 2016. Matthew war ca. 11 Jahre älter als sie.
Maggie Grace und Matthew Cooke

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Maggie ist englischer, deutscher und schottisch-irischer (nordirischer) Abstammung.

Haarfarbe

Blond

Augenfarbe

Grün

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

Grüne Augen

Messungen

91,5-63,5-89 cm (36-25-35 Zoll)

Kleidergröße

4 (USA) oder 34 (EU)

Körpchengröße

34B

Schuhgröße

8,5 (USA)

Maggie Grace bei

Marken-Vermerke

Sie wurde in der Werbung von Dell Dude gesehen.

Religion

Christentum

Bekannt für

Spiele Kim Mills in der Action - Thriller  Taken Trilogie im Jahr 2008, 2012 und 2015.

Sie ist auch dafür bekannt, Shannon Rutherford in der ABC-Dramaserie  Lost  von 2004 bis 2006 und später 2010 zu spielen.

Erster Film

Als Schauspielerin debütierte sie 2001 mit Rachel's Room  als Rachel Reed.

Erste TV-Show

Im Jahr 2002 spielte Maggie die Rolle als Hope Wilde in der TV-Serie  Septuplets .

Personal Trainer

Maggie ist eine Yoga-Liebhaberin und hat mit dem Yogalehrer Matthew Reyes zusammengearbeitet, als sie 2012 in Twilight auftrat  . Früher haben sie bei YogaHop in Santa Monica zusammengearbeitet.

Matthew verrät, dass „Dolphin Pose“ ihr geholfen hat, straffe Schultern und auch gut definierte Trizeps- und Bauchmuskeln zu bekommen.

Sie können es auch zu Hause nur nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ausprobieren. Halten Sie einfach die Position (Delphin-Pose) bis zu 45 Sekunden lang und wiederholen Sie die Pose insgesamt dreimal, indem Sie zwischen den einzelnen Sätzen eine Pause einlegen.

Maggie Grace Lieblingssachen

  • Essen - Schokolade, Erdbeeren
  • Band -  Radiohead
  • Schauspielerin - Meryl Streep, Cate Blanchett
Quelle - TV, Wikia
Maggie Grace auf der Oscar Viewing Party der Elton John AIDS Foundation 2016 in West Hollywood

Maggie Grace Fakten

  1. Mit 16 ließen sich ihre Eltern scheiden. Es war eine freundliche Trennung.
  2. Sie ist ein Schulabbrecher.
  3. Nach der Scheidung ihrer Eltern begann sie bei ihrer Mutter zu leben und da sie keine angemessene Einkommensquelle hatten, hatten sie Geldprobleme.
  4. Maggie ist mit den Schauspielern Mía Maestro und Lee Pace gut befreundet.
  5. Im Jahr 2004 fand sie eine Katze namens Roo am Set von Lost  und adoptierte sie.
  6. Für den Film  X-Men: The Last Stand 2006 wurde sie zuerst für die Rolle der Kitty Pryde in Betracht gezogen, aber schließlich wurde sie von Ellen Page gespielt.
  7. Im Jahr 2005 erschien sie in der Liste der "100 sexiest women in the world" von FHM und Maxim auf # 44 bzw. # 27.
  8. Sie bewundert wirklich England und die Menschen dort, besonders den Dichter William Shakespeare. Sie proklamiert sich selbst als anglophil. Sie hatte auch eine Brieffreundin im englischen Lake District.
  9. Ihre Mutter war ihre Inspiration und ihre beste Freundin. Sie war eher wie eine Schwester mit ihrer Mutter.
  10. Verbinde dich mit Maggie auf Twitter, Instagram und Facebook.

kürzliche Posts