Vogelgröße, Gewicht, Alter, Freund, Familie, Fakten, Biografie

Geborener Name

Jasmin Lucilla Elizabeth Jennifer van den Bogaerde

Spitzname

Birdy

Birdy

Sonnenzeichen

Stier

Geburtsort

Lymington, Hampshire, England, Vereinigtes Königreich

Staatsangehörigkeit

britisch

Bildung

Birdy absolvierte ihre GCSEs an der  Priestlands School  in Lymington.

Anschließend besuchte sie ein College der sechsten Klasse namens Brockenhurst College  in Brockenhurst, New Forest, Hampshire, um das Abitur  zu studieren, brach es jedoch später ab.

Besetzung

Sänger, Songwriter

Familie

  • Vater -  Rupert Oliver Benjamin van den Bogaerde (Schriftsteller)
  • Mutter -  Hon. Sophie Patricia (geb. Roper-Curzon) (Konzertpianistin)
  • Geschwister -  Jake (jüngerer Bruder) (geb. 1997), Caitlin (jüngere Schwester) (geb. 1999) (Sänger), Moses (älterer Halbbruder) (Schlagzeuger), Sam (älterer Halbbruder)
  • Andere - Kapitän John Christopher Ingram Roper-Curzon (Großvater mütterlicherseits), Sir Dirk Bogarde (Großonkel) (Schauspieler)

Manager

Sie ist bei SL Artist Management unter Vertrag.

Genre

Folk, Indie Folk, Indie Rock, Indie Pop

Instrumente

Gesang, Gitarre, Klavier

Sie kann auch Geige spielen, ist aber nicht gut darin.

Etiketten

Dame des Sees, 14. Stock, Warner Bros. Records

Bauen

Schlank

Höhe

160 cm (5 Fuß 3 Zoll)

Laut ihrem offiziellen Facebook-Chat betrachtet sie sich jedoch als 165 cm (5 Fuß 5 Zoll).

Birdy Sängergröße

Gewicht

55 kg oder 121 Pfund

Birdy gibt ihren Fans Autogramme

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Sie hat schottische, englische und belgische Vorfahren.

Haarfarbe

Dunkelbraun

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Intensiver Sopran-Stimmumfang
  • Emotionale Texte

Messungen

86-66-84 cm (34-26-33 Zoll)

Kleidergröße

8 (USA) oder 40 (EU) oder 12 (Großbritannien)

Birdy posiert während eines Fotoshootings für das Creem Magazine

Schuhgröße

9 (USA) oder 39,5 (EU)

Bekannt für

Ihre Singles "Skinny Love", "People Help the People" und "Wings".

Erstes Album

Birdy veröffentlichte am 4. November 2011 ihr Debütalbum  Birdy  von Atlantic Records. Das Indie-Folk-Album besteht aus 11 Singles in der Standardausgabe, was einer Gesamtlänge von etwas mehr als 44 Minuten entspricht.

In vielen Ländern, darunter Australien, Belgien und den Niederlanden, erreichte es Platz 1. In Großbritannien erreichte es Platz 13 und wurde als Gold zertifiziert .

Birdy Lieblingssachen

  • Essen - Carbonara
  • Fernsehsendungen (Seifen) - Heim und Auswärts (1988-heute), Nachbarn (1985-heute), EastEnders (1985-heute)
  • Song aus ihrem zweiten Album "Fire Within" - Alles was du nie sagst
  • Alben - Hoffnungen und Ängste von Keane, Tracy Chapman von Tracy Chapman, Gerüchte von Fleetwood Mac
  • Justin Bieber Song - Freund
  • Buch - Zum Abheben freigegeben
  • Buchreihe - Die Tribute von Panem
  • Band - Keane
  • Klassischer Künstler - Fryderyk Chopin
  • Jeff Buckley Song - Letzter Abschied
  • Ziel - Paris (nur wegen Gebäuden)
  • Film - Tapfer (2012)
  • Alt-J Song - Breezeblocks
  • Schauspielerin - Emma Roberts
  • Farbe - Blau

Quelle - IMDb, Billboard.com, YouTube-Video, AriaCharts.com.au, Dolly Magazine, Facebook

Vogelhöhe

Birdy Fakten

  1. Birdy lernte Klavier, als sie 7 Jahre alt war.
  2. Birdy begann mit dem Songwriting, als sie 8 wurde.
  3. Sie stammt aus der zweiten Ehe ihres Vaters. Er war früher mit der verstorbenen Jacqueline Bond verheiratet.
  4. Zusammen mit ihren anderen 4 Geschwistern wuchs Birdy auf dem Pylewell Park Anwesen (1500 Morgen Land) ihres Großvaters mütterlicherseits auf.
  5. Ihre Mutter hat neun Geschwister. Sie lebten in der Nähe ihres Hauses, als sie aufwuchs.
  6. Wenn sie keine Sängerin wäre, wäre sie Friseurin oder Schriftstellerin gewesen.
  7. Ihre Karriere begann beruflich im Jahr 2008.
  8. Im Jahr 2008, als sie 12 Jahre alt war, gewann Birdy den  Open Mic UK-  Talentwettbewerb mit ihrem eigenen Song „So Be Free“.
  9. Sie hört klassische Musik sowie Adele und Lykke Li.
  10. Sie kocht auch gerne, besonders Carbonara.
  11. Einmal musste Birdy ihrer Mutter verbieten, zu ihren Shows zu kommen, da sie früher nervöser war als Birdy selbst, was kurz vor einer Bühnenshow nicht gut für sie war.
  12. Sie wurde seit ihrer Kindheit von ihren Freunden und ihrer Familie „Birdy“ genannt. Das liegt daran, dass sie ihren Mund wie eine Geburt geöffnet hat, während sie gefüttert wurde.
  13.  Sie liest gern und hat „The Fault In Our Stars“ von John Green gelesen.
  14. Sie gab die Musik dem 2010er Horror-Thriller  Ruiner .
  15. Sie ist in Robert Pattinson verknallt.
  16. Besuchen Sie ihre offizielle Website @ offiziellbirdy.com.

kürzliche Posts