Eddie Vedder Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Kinder, Fakten

Eddie Vedder Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 6 Zoll
Gewicht 65 kg
Geburtsdatum 23. Dezember 1964
Sternzeichen Steinbock
Ehepartner Jill McCormick

Eddie Vedder ist ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Musiker, der als Leadsänger und Rhythmusgitarrist der Rockband Pearl Jam (1990-Present) äußerst beliebt ist . Er hat mehr als 3 Millionen Follower auf Facebook und mehr als 200.000 Abonnenten auf YouTube.

Geborener Name

Edward Louis Severson III

Spitzname

Eddie Vedder, Eddie Müller, Crazy Eddie, Ed

Leadsänger und Gitarrist von Pearl Jam Eddie Vedder

Sonnenzeichen

Steinbock

Geburtsort

Evanston, Illinois, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Besetzung

Sänger, Songwriter, Musiker

Familie

  • Vater - Edward Severson, Jr.
  • Mutter - Karen Vedder
  • Andere - Peter Mueller (Stiefvater)

Genre

Alternativer Rock, Folk Rock, Grunge

Instrumente

Gesang, Gitarre, Bass, Schlagzeug

Etiketten

  • Aufzeichnungen der Republik
  • J Aufzeichnungen
  • Monkeywrench Records

Bauen

Schlank

Höhe

169,5 cm

Gewicht

65 kg oder 143,5 lbs

Freundin / Ehepartner

Eddie hat datiert -

  1. Beth Liebling (1983-2000) - Eddie begann im März 1983 mit der Musikerin Beth Liebling auszugehen. Das Ehepaar knüpfte am 3. Juni 1994 den Bund fürs Leben. Sie ließen sich jedoch im Jahr 2000 scheiden.
  2. Jill McCormick (seit 2000) - Der Pearl Jam- Frontmann heiratete Jill McCormick am 18. September 2010. Sie begrüßten die Töchter Olivia Vedder am 11. Juni 2004 und Harper Vedder am 23. September 2008.
Eddie Vedder tritt 2010 beim Rockin 'Park Festival in den Niederlanden auf

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Er hat deutsche, norwegische, niederländische, englische, dänische und schweizerdeutsche Vorfahren.

Haarfarbe

Dunkelbraun

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

Kraftvolle Baritonstimme

Religion

Atheismus

Eddie Vedder aus dem Jahr 2006

Eddie Vedder Fakten

  1. Er wuchs in dem Glauben auf, sein Stiefvater Peter Müller sei sein leiblicher Vater. Als er die Wahrheit erfuhr, war sein richtiger Vater an Multipler Sklerose gestorben.
  2. Im Jahr 2011 platzierte das Rolling Stone Magazine Vedder auf Platz 7 seiner Liste der besten Lead-Sänger aller Zeiten.
  3. Er war ein lieber Freund des Musikers Chris Cornell, der im Mai 2017 Selbstmord begangen hat.
  4. Eddie und seine Pearl Jam Bandkollegen wurden 2017 in die Rock and Rock Hall of Fame aufgenommen.
  5. Bradley Cooper stützte die Figur von Jackson Maine aus seinem Oscar-nominierten Film A Star is Born (2018) auf ihn.

Ausgewähltes Bild von PJOrsi / Wikimedia / CC BY 3.0

kürzliche Posts