Bruce Springsteen Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Familie, Fakten, Biografie

Bruce Springsteen Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 9½ Zoll
Gewicht 72 kg
Geburtsdatum 23. September 1949
Sternzeichen Waage
Ehepartner Patti Scialfa

Bruce Springsteen ist ein legendärer Singer-Songwriter und Musiker. Er hat über 15 Studioalben veröffentlicht, mehr als 70 Singles, und zahlreiche Grammy Awards erhalten. Er wurde mit dem Album Born in the USA berühmt. Zu seinen Hit-Singles gehören Born to Run, Dancing in the Dark, Cover Me, Born in the USA, I'm on Fire, Glory Days und Streets of Philadelphia. Seine Musik hat eine überwältigende Fangemeinde von über 8 Millionen Followern auf Facebook, mehr als 4 Millionen Followern auf Twitter und über 1 Million Followern auf Instagram mit mehr als 900 Millionen Views auf seinem YouTube-Kanal.

Geborener Name

Bruce Frederick Joseph Springsteen

Spitzname

Doktor, der Boss

Bruce Springsteen beim Auftritt beim Roskilde Festival 2012

Sonnenzeichen

Waage

Geburtsort

Long Branch, New Jersey, Vereinigte Staaten

Residenz

Er teilt seine Zeit unter seinen Residenzen in -

  • Colts Neck, New Jersey, Vereinigte Staaten
  • Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten
  • Wellington, Florida, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Bruce Springsteen besuchte die katholische Schule St. Rose of Lima in Freehold Borough, New Jersey. Er schrieb sich in der 9. Klasse an der  Freehold High School ein und machte 1967 seinen Abschluss. Danach trat er dem Ocean County College in New Jersey bei, brach aber bald ab.

Besetzung

Singer-Songwriter, Musiker

Familie

  • Vater -  Douglas Frederick Springsteen (Busfahrer zusammen mit verschiedenen anderen Berufen)
  • Mutter - Adele Ann (Rechtssekretärin)
  • Geschwister - Virginia Springsteen (ältere Schwester), Pamela Springsteen (jüngere Schwester) (Fotografin)
  • Andere - Lenny Sullivan (verstorbener Cousin) (Er war der Assistant Road Manager von Bruce's Band)

Manager

Bruce Springsteen wird verwaltet von -

  • Barbara Carr, Managerin, Agentur für kreative Künstler, Los Angeles, Kalifornien, USA
  • Rob Light, Agent, Agentur für kreative Künstler, Los Angeles, Kalifornien, USA
  • Manatt, Phelps & Phillips, Anwaltskanzlei, Los Angeles, Kalifornien, USA

Genre

Rock, Heartland Rock, Folk Rock, Rock and Roll

Instrumente

Gesang, Gitarre, Klavier

Etiketten

Columbia Records

Bauen

Sportlich

Höhe

176,5 cm

Gewicht

72 kg oder 158,5 lbs

Freundin / Ehepartner

Bruce Springsteen hat datiert -

  1. Rachel Sweet - Bruce hatte eine Affäre mit der Sängerin und Schauspielerin Rachel Sweet.
  2. Inez Conover - Er hatte eine kurzlebige Beziehung zu Inez Conover.
  3. Reena Hammer - Bruce soll eine Affäre mit einer viel jüngeren Unternehmerin namens Reena Hammer gehabt haben.
  4. Patti Smith - Bruce hatte auch eine Begegnung mit der Sängerin Patti Smith.
  5. Diane Lozito (1971-1974) - 1971 begann Bruce mit der Sängerin Diane Lozito auszugehen. Ihre Beziehung dauerte ungefähr 3 Jahre, bevor sie sich 1974 trennten.
  6. Karen Darvin (1975-1977) - Bruce hatte eine zweijährige Beziehung zu Model Karen Darvin.
  7. Lynn Goldsmith (1978-1979) - Bruce war ein Jahr lang mit der Fotografin Lynn Goldsmith zusammen.
  8. Joyce Hyser (1979-1984) - 1979 fand Bruce wieder die Liebe zur Schauspielerin Joyce Hyser und ihre Beziehung dauerte ungefähr 5 Jahre.
  9. Julianne Phillips (1984-1989) - Bruce begann seine Beziehung mit der Schauspielerin und Model Julianne Phillips, die 11 Jahre jünger war als er, während der in den USA geborenen Tour im Oktober 1984. Nach einer kurzen Werbezeit knüpften sie den Bund fürs Leben Katholische Kirche Unserer Lieben Frau vom See in Lake Oswego, am Montag, den 13. Mai 1985, nach Mitternacht. Seine übermäßige Tournee forderte jedoch bald ihren Tribut in ihrem Eheleben. Bruce wurde unzufrieden mit seiner Ehe, was sich auch in vielen seiner Songs aus dem Album Tunnel of Love (9. Oktober 1987) widerspiegelte . Nachdem Julianne eine Weile getrennt gelebt hatte, reichte sie am 30. August 1988 die Scheidung ein und führte unüberbrückbare Differenzen an. Die Scheidung wurde am 1. März 1989 schnell beigelegt.
  10. Patti Scialfa (1988-heute) - 1988 begann Bruce mit der Singer-Songwriterin Patti Scialfa auszugehen. In den frühen 1980er Jahren hatte Bruce Patti zum ersten Mal im The Stone Pony in New Jersey getroffen, wo sie eines Abends dort auftrat. Bruce mochte ihre Stimme und sie entwickelten bald eine Vorliebe für einander. Patti trat 1984 auf Wunsch von Bruce der E Street Band für die Born in the USA- Tour bei. Während der Tour wuchs die Beziehung zwischen Bruce und Patti, die jedoch zum Stillstand kam, als Bruce der Schauspielerin und Model Julianne Phillips vorgestellt wurde, in der er heiratete 1985. Sie wurden jedoch schließlich getrennt. Ende Februar 1988 bat Bruce Patti, sich dem Team für die Tunnel of Love Express Tour anzuschließen. Nach langem Zögern, was dazu führte, dass die Aufnahme ihres Soloalbums verschoben wurde, trat Patti dem Touring-Team bei. Bruce und Patti haben während der Tour ihre Romantik wiederbelebt und angefangen, zusammen zu leben. Sie hatten am 8. Juni 1991 eine private Trauung in ihrem Haus in Los Angeles. Das Paar hat drei Kinder, nämlich Evan James Springsteen (geb. 25. Juli 1990), Jessica Rae Springsteen (geb. 30. Dezember 1991) und Samuel Ryan Springsteen (geboren am 5. Januar 1994).
Bruce Springsteen trat im August 2008 bei einem Konzert mit Max Weinberg im Hintergrund auf

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Er hat niederländische, irische und italienische Abstammung.

Haarfarbe

Salz Pfeffer

Augenfarbe

Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Linien auf seiner Stirn
  • Prominente Nase

Marken-Vermerke

Bruce Springsteen hat in verschiedenen TV-Werbespots mitgewirkt, darunter -

  • AARP Services, Inc. Mitgliedschaft (2016)
  • SiriusXM Satellitenradio (2017)
  • Jeeps Super Bowl-Werbespot (2021)
Bruce Springsteen wird im November 2016 im Weißen Haus mit der Presidential Medal of Freedom von Präsident Barack Obama geehrt

Religion

Christentum

Er hat zugegeben, dass er eine „persönliche Beziehung zu Jesus“ hat und obwohl er nicht „an meiner Religion teilnimmt, aber ich weiß irgendwo… tief im Inneren… ich bin immer noch im Team“.

Bekannt für

  • Sein Album Born in the USA (1984), das Bruce Springsteen als Star anerkannte. Die Platte wurde als eines der meistverkauften Alben aller Zeiten angesehen, mit 7 Singles aus dem Album, die die Top-10-Charts erreichten.
  • Seine anderen Alben waren Born to Run (1975), The River (1980), Tunnel of Love (1987), Human Touch (1992), The Rising (2002) und  Working on a Dream (2009).

Erstes Album

Am 5. Januar 1973 wurde sein Debüt-Studioalbum mit dem Titel Greetings from Asbury Park, NJ , über Columbia Records veröffentlicht. Es enthielt 9 Original-Singles und erhielt einen durchschnittlichen Verkauf mit positiven kritischen Bewertungen.

Erste TV-Show

1985 trat er zum ersten Mal in der Musikserie  Arsenal auf .

Personal Trainer

Bruce Springsteen hat während seiner gesamten Karriere einen gesunden Lebensstil gepflegt und nie Drogen genommen. Er trainiert regelmäßig im Fitnessstudio, indem er Gewichte hebt und mit seinem Trainer Krafttraining macht. Er läuft auch gerne auf dem Laufband und im Freien, wie am Strand.

Was seine Ernährung betrifft, folgt Bruce einer gesunden und ausgewogenen Ernährung, die sich einer vegetarischen Ernährung zuwendet. Bruce ist einer der besten Prominenten über 50 geblieben.

Bruce Springsteen Lieblingssachen

  • Film als Kind - Die Sucher (1956)

Quelle - IMDb

Bruce Springsteen wurde beim New Orleans Jazz & Heritage Festival 2012 festgehalten

Bruce Springsteen Fakten

  1. Er hatte eine sehr bescheidene Erziehung und seine Mutter war der Hauptverdiener der Familie.
  2. Da seine Konzerte viele Stunden dauern, werden sie oft als Marathons bezeichnet.
  3. Bruce wurde auf Platz 23 der Liste der besten Rock'n'Roll-Künstler aller Zeiten von Rolling Stone gewählt .
  4. Zwischen den 1970er und 1980er Jahren wurden Bruce und Bob Seger aufgrund ihres ähnlichen Musikstils oft miteinander verwechselt.
  5. 2007 wurde er in die New Jersey Hall of Fame aufgenommen.
  6. Bruce wurde zum 27. besten Musiker in VH1s 100 Greatest Artists of Rock & Roll gekürt .
  7. Basierend auf dem Sexappeal sicherte sich Bruce den 59. Platz in der Liste der 100 sexiest Artists von  VH1 .
  8. Er ist ein großer Fan von Elvis Presley.
  9. Nach dem Erfolg seines in den USA geborenen Albums  wurde er 1986 mit dem British Phonographic Industry Award für internationale Solokünstler ausgezeichnet .
  10. 1999 wurde er in die American Songwriters Hall of Fame aufgenommen.
  11. Seit Mitte der 1980er Jahre leidet er an einer klinischen Depression.
  12. Er hat seine Stimme für 6 Millionen Dollar versichert.
  13. 2009 wurde er einer der 5 Gewinner der Kennedy Center Honors.
  14. Er genießt The Daily Show  so sehr, dass er während der Show oft als anonymes Publikum gesessen hat.
  15. Er ist gut mit Jim Brunzell, Tom Hanks und Edward Norton befreundet.
  16. Am 22. November 2016 wurde er von Präsident Barack Obama im Weißen Haus mit der Presidential Medal of Freedom ausgezeichnet.
  17. Bruce hat immer ein hohes Maß an Professionalität für seine Mitmusiker beibehalten, wenn es um Proben und Tourneen geht.
  18. Er unterstützt aktiv LGBT-Rechte und Organisationen wie Habitat For Humanity und Amnesty International.
  19. Er wurde auf den Titelseiten vieler Magazine wie Variety, Harper's Bazaar US, Uncut, Rolling Stone  und Vanity Fair vorgestellt .
  20. Am 27. September 2016 veröffentlichte er mit Simon & Schuster ein autobiografisches Buch mit dem Titel „Born to Run“.
  21. Am 14. November 2020 wurde er in Sandy Hook, New Jersey, verhaftet, weil er „betrunken gefahren“ war. Im Februar 2021 bekannte er sich schuldig, in einem geschlossenen Bereich Alkohol konsumiert zu haben, und die anderen Anklagen wurden von der Staatsanwaltschaft fallen gelassen.
  22. 2021 hatte er mit Barack Obama einen Spotify-Podcast mit 8 Folgen mit dem Titel Renegades: Born in the USA gestartet .

Ausgewähltes Bild von Bill Ebbesen / Wikimedia / CC BY-SA 3.0

kürzliche Posts