Linus Sebastian Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Familie, Fakten, Biografie

Linus Sebastian Kurzinfo
Höhe 6 Fuß 1 Zoll
Gewicht 76 kg
Geburtsdatum 20. August 1986
Sternzeichen Löwe
Ehepartner Yvonne Ho

Linus Sebastian ist ein kanadischer YouTuber, Moderator, Produzent und Gründer der Linus Media Group. Er ist besser bekannt als der Schöpfer und Besitzer von 4 YouTube-Kanälen, Linus Tech Tips , Techquickie , TechLinked und Channel Super Fun .

Geborener Name

Linus Gabriel Sebastian

Spitzname

Linus

Linus Sebastian aus dem Februar 2020

Sonnenzeichen

Löwe

Geburtsort

Ladner, Britisch-Kolumbien, Kanada

Residenz

Surrey, Britisch-Kolumbien, Kanada

Staatsangehörigkeit

kanadisch

Besetzung

YouTuber, Moderator, Produzent, Werbepersönlichkeit

Familie

  • Geschwister - Asher, Emily (Schwester), George (Brüder), Isabelle (Schwester)

Manager

Er verwaltet sich selbst.

Bauen

Sportlich

Höhe

185,5 cm

Gewicht

76 kg oder 167,5 lbs

Freundin / Ehepartner

Linus Sebastian hat datiert -

  1. Yvonne Ho (2011-heute) - Linus Sebastian heiratete Yvonne Ho am 20. Mai 2011. Das Paar hat einen Sohn und zwei Töchter.
Linus Sebastian mit seiner Frau im Januar 2020

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Er ist kanadischer Abstammung.

Haarfarbe

Hellbraun

Augenfarbe

Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Kleines Gesicht
  • Dünne Lippen
Linus Sebastian aus der Sicht von Dezember 2019

Linus Sebastian Lieblingssachen

  • YouTubers -  TotalBiscuit, Marques Brownlee, iJustine, Austin Evans

Quelle - Wikipedia

Linus Sebastian aus der Sicht im Januar 2020

Linus Sebastian Fakten

  1. Er arbeitete als Manager in dem heute nicht mehr existierenden kanadischen Online-Computergeschäft NCIX. Dort arbeitete er als Moderator für den Technologiekanal des Unternehmens, der zur Demonstration von Produkten entwickelt wurde. Sebastian erhielt Hilfe von einem Kameramann und einem Redakteur, während er die sehr begrenzten Ressourcen nutzte, die er auf dem Tisch hatte. Das erste Video, das er moderierte, war eine Demonstration für einen Sunbeam-Prozessorkühlkörper.
  2. Am 24. November 2008 wurden Linus Tech Tips erstellt. Angesichts der hohen Kosten bei geringer Zuschauerzahl wurde er vom Unternehmen gebeten, Linus Tech Tips zu erstellen, die als billigerer Ersatz für niedrigere Produktionskosten erschienen. Zu dieser Zeit betrachtete Sebastian TigerDirect und Newegg als Konkurrenten der Marke. Während seiner Zeit bei NCIX arbeitete er nicht hauptberuflich an der Erstellung von Videos, sondern auch als hauptberuflicher Vertriebsmitarbeiter, Produktmanager, Systemdesigner und Kategoriemanager.
  3. Sein Kanal Linus Tech Tips  hat bereits mehr als 10 Millionen Abonnenten mit über 4 Milliarden kombinierten Views angehäuft.
  4. Im Januar 2013 gründete er zusammen mit Luke Lafreniere, Edzel Yago und Brandon Lee die Linus Media Group und drehte den Linus Tech Tips-Kanal als unabhängiges Unternehmen.
  5. Neben seinem Hauptkanal hat er auch an Techquickie und Channel SuperFun gearbeitet .
  6. Linus Tech Tips veröffentlichte am 2. Januar 2016 sein erstes Video, das an dem Tag, an dem es hochgeladen wurde, Millionen von Aufrufe erzielte. Auf Twitter schrieb Sebastian seine herzliche Dankesnachricht an alle, die ihre Unterstützung zeigten.
  7. Im April 2018 wurde auf dem Kanal ein Video hochgeladen, in dem Linus über Apples Weigerung sprach, seinen iMac Pro zu reparieren, nachdem er bei einem Produktabbau beschädigt worden war. Kurz darauf ließ VentureBeat einige Spekulationen fallen, in denen behauptet wurde, dass die von dem Technologieriesen Apple begangene Handlung als illegal angesehen wurde.
  8. Eine Video-Streaming-Website namens Floatplane wurde im November 2016 in den Linus Tech Tips-Foren angekündigt. Auf dieser Website können die Zuschauer einen Kanal für exklusive Vorteile bezahlen, z. B. die Möglichkeit, Inhalte früher als auf YouTube anzuzeigen.
  9. Am 23. Februar 2018 wurde die Alpha-Version der Website Floatplane durch den wöchentlichen Live-Stream auf Linus Tech Tips enthüllt . Die Beta-Version der Website wurde im Dezember 2019 veröffentlicht.
  10. Im Februar 2014 beteiligte er sich an der Geldspende und der finanziellen Unterstützung seines Kollegen Austin Evans, der bei einem Brand Ende Januar 2014 sein Zuhause und all seine Besitztümer verloren hatte.

Ausgewähltes Bild von Linus Tech Tips / Instagram

kürzliche Posts