Mark Foster (Sänger) Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Biografie, Fakten

Mark Foster Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 9 Zoll
Gewicht 71 kg
Geburtsdatum 29. Februar 1984
Sternzeichen Fische
Ehepartner Julia Garner

Mark Foster ist ein US-amerikanischer Sänger, Songwriter und Musiker, der der Sänger von Foster the People ist und für die Crossover-Hit-Single Pumped Up Kicks (2011) seiner Band bekannt ist . Er hat mehr als 200.000 Follower auf Instagram.

Geborener Name

Mark Derek Foster

Spitzname

Herr Smims

Mark Foster beim Big Day Out Festival 2012

Sonnenzeichen

Fische

Geburtsort

San Jose, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Besetzung

Sänger, Songwriter, Musiker

Familie

  • Vater - Daniel Foster
  • Mutter - Kathleen Foster

Genre

Indie-Pop, Alternative Rock, Neo-Psychedelia, Indie-Rock, Dance-Pop, Indie Electronic

Instrumente

Gesang, Gitarre, Klavier, Keyboards, Synthesizer

Etiketten

  • Columbia Records
  • Startime International

Bauen

Schlank

Höhe

175 cm

Gewicht

71 kg oder 156,5 lbs

Freundin / Ehepartner

Mark hat datiert -

  1. Helena Reznor
  2. Michelle Trachtenberg (2012)
  3. Taylor Swift (2012)
  4. Joslyn Fink
  5. Julia Garner (2018-heute) - Er heiratete am 27. Dezember 2019 die Ozark- Schauspielerin Julia Garner.
Mark Foster (Mitte) und seine Bandkollegen bei den MuchMusic Video Awards 2011

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Er hat englische, irische, deutsche und walisische Vorfahren.

Haarfarbe

Hellbraun

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

Mehrere Tattoos, darunter ein Kleeblatt, Boxhandschuhe usw.

Mark Foster Lieblingssachen

  • Songs - God Only Knows von den Beach Boys , Tom Ford  von Jay-Z
  • Filmmusik - Gefahrenzone von Kenny Loggins von Top Gun (1986)
  • Kindheitslied - Ich komme durch die Strandjungen herum
  • Clubhymne - Wir fanden Liebe von Rihanna und Calvin Harris
  • Hochzeitslied - In der Luft heute Abend von Phil Collins
  • Lied von Foster The People - Pseudologia Fantastica

Quelle - YouTube, ShortList.com

Mark Foster auf der Bühne im Bluebird Theatre in Denver, Colorado

Mark Foster Fakten

  1. Zuvor schrieb er Jingles für Marken wie Verizon und Honey Bunches of Oats .
  2. Seine Band hieß ursprünglich "Foster and the People", wurde aber in "Foster the People" geändert, nachdem die Fans den Bandnamen regelmäßig als letzteren missverstanden hatten.
  3. Mark litt unter Drogenabhängigkeit.
  4. Von 2012 bis 2015 arbeitete er an einem Nebenprojekt mit dem aktuellen Bandmitglied Isom Innis namens Smims & Belle .

Ausgewähltes Bild von Julio Enriquez / Wikimedia / CC BY 2.0

kürzliche Posts