Danielle Bradbery Größe, Gewicht, Alter, Freund, Familie, Fakten, Biografie

Geborener Name

Danielle Simone Bradbery

Spitzname

Danielle

Danielle Bradbery 2014

Sonnenzeichen

Krebs

Geburtsort

League City, Texas, USA

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Danielle besuchte die Cypress Ranch High School  in Cypress, Texas.

Besetzung

Sänger

Familie

  • Vater -  Danny Bradbery
  • Mutter -  Gloria Martinez
  • Geschwister -  Monica Bradbery (ältere Schwester)

Manager

G-Major Management

Genre

Land

Instrumente

Gesang

Etiketten

Große Maschine

Bauen

Schlank

Höhe

165 cm (5 Fuß 5 Zoll)

Gewicht

52 kg oder 115 Pfund

Danielle Bradbery Gewicht

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Haarfarbe

Blond

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

Süßes Lächeln

Messungen

87-63,5-89 cm (34-25-35 Zoll)

Kleidergröße

4 (USA) oder 36 (EU)

Körpchengröße

32B

Danielle Bradbery Größe

Schuhgröße

7 (USA)

Marken-Vermerke

Skechers (Dezember 2013)

Bekannt für

Gewinn des NBC-Reality-TV-Gesangswettbewerbs  The Voice  im Jahr 2013.

Erstes Album

Danielle veröffentlichte am 25. November 2013 ein selbstbetiteltes Debütalbum über Big Machine Records. Es landete auf Platz 5 der Liste der Top Country-Alben der USA und auf Platz 19 der Billboard 200. In den USA wurde ein Gesamtumsatz von rund 122.000 erzielt.

Erste TV-Show

Ihr erster Fernsehauftritt war definitiv die singende Reality-Show The Voice  im Jahr 2013. Sie gewann die vierte Staffel dieser Show, die auf NBC ausgestrahlt wurde.

Danielle Bradbery

Danielle Bradbery Fakten

  1. 2013 veröffentlichte sie einen Song mit dem Titel „The Heart of Dixie“, der Teil ihres Debütalbums ist.
  2. Carrie Underwood, Martina McBride und Miranda Lambert sind ihre musikalischen Einflüsse.
  3. Der Country-Sänger hört gerne verschiedene Musikrichtungen wie Hip-Hop, Pop, R & B und Spanisch.
  4. 2013 machte sie eine „Beat This Summer Tour“ und 2014 eine „We Are Not Invisible Tour“.
  5. Bis jetzt hat sie zahlreiche Wohltätigkeitskonzerte gegeben; Eine davon ist die Ryan Seacrest Foundation.
  6. Nach dem Gewinn von The Voice war sie 2013 die jüngste Gewinnerin aller Zeiten, die die Show gewann.
  7. Sie hat noch nie eine formelle Gesangsausbildung erhalten.

kürzliche Posts