Hulk Hogan Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Kinder, Fakten, Biografie

Hulk Hogan Kurzinfo
Höhe 6 Fuß 3½ Zoll
Gewicht 137 kg
Geburtsdatum 11. August 1953
Sternzeichen Löwe
Ehepartner Jennifer McDaniel

Hulk Hogan ist wohl einer der bekanntesten Wrestler. Er gilt als einer der Hauptakteure bei der Expansion des WWF als nationale und dann als internationale Kraft unter der Leitung von Vince McMahon. McMahon nutzte seinen großartigen Körperbau und sein natürliches Charisma, um ihn zu einem amerikanischen Helden zu machen. Seine spektakulären Leistungen in den Festzeltspielen wie Wrestlemania-Schaustücken haben seine Popularität weiter angeheizt. Selbst als er den WWF verließ, hörte er nicht auf, sein Erbe als Wrestler zu festigen und war mehrere Jahre lang der beliebteste Performer von WCW.

Geborener Name

Terry Gene Bollea

Spitzname

Hulk Hogan, Hollywood Hogan, Hollywood Hulk Hogan, Hulk Machine, Mr. America, Sterling Golden, Terry Boulder, Der Super-Zerstörer, Der Hulkster, Donnerlippen, Hulkamania

Hulk Hogan im August 2005

Sonnenzeichen

Löwe

Geburtsort

Augusta, Georgia, Vereinigte Staaten

Residenz

Hulk teilt seine Zeit zwischen -

  • Clearwater, Florida, Vereinigte Staaten
  • Beverly Hills, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Nach dem Abitur wurde Hulk Hogan am  Hillsborough Community College eingeschrieben . Später wechselte er an die  University of South Florida . An der Universität hatte er Management und Finanzen als Hauptfach und Musik als Nebenfach ausgewählt. Er verließ jedoch die Universität, um sich auf seine Musikauftritte zu konzentrieren.

Besetzung

Professioneller Wrestler, Schauspieler, Fernsehpersönlichkeit, Unternehmer, Musiker

Familie

  • Vater -  Pietro „Peter“ Bollea (Bauvorarbeiter)
  • Mutter - Ruth V. Bollea (Hausfrau und Tanzlehrerin)
  • Geschwister -  Allan Bollea (Bruder), Kenneth Wheeler (Bruder)
  • Andere -  Peter Bollea (Großvater väterlicherseits), Edith Medora Noonan (Großmutter väterlicherseits), Henry Clinton Moody (Großvater mütterlicherseits), Vernice Caroline Violette (Großmutter mütterlicherseits)

Manager

Hulk Hogan wird von der Sovereign Talent Group vertreten.

Genre

Rock, Pop, Hip Hop

Instrumente

Gesang, Bassgitarre

Etiketten

Wählen Sie Datensätze

Bauen

Bodybuilder

Höhe

192 cm

Gewicht

137 kg oder 302 lbs

Freundin / Ehepartner

Hulk Hogan hat datiert -

  1. Linda Bollea  (1981-2007) - Hulk Hogan begann 1981 mit Linda Claridge auszugehen. Sie hatten sich zum ersten Mal in einem Restaurant in Los Angeles getroffen und begannen bald danach, sich zu verabreden. Sie heirateten im Dezember 1983. Im Mai 1988 brachte sie ihre Tochter Brooke Hogan zur Welt. Im Juli 1990 gebar sie ihren Sohn Nick. Im November 2007 reichte sie die Scheidung ein. Linda enthüllte später, dass sie nicht mehr mit ihm leben wollte, nachdem sie von seiner Affäre erfahren hatte. In seiner Autobiographie behauptete er, Linda habe ihn verdächtigt, Angelegenheiten zu haben, wenn er eine Freundschaft mit anderen Frauen entwickelte. Er bestand jedoch darauf, dass er seine Frau nie betrogen hatte.
  2. Christiane Plante (2007) - Im Februar 2008 behauptete das Model Christiane Plante in ihrem Interview, dass sie 2007 eine Affäre mit Bollea hatte. Ihre Affäre fand statt, während seine Familie für die Reality-TV-Show Hogan Knows Best drehte  Plante hatte sich mit seiner Familie in Verbindung gesetzt, nachdem er 2006 mit Bolleas Tochter Brooke Hogan an ihrem Musikalbum gearbeitet hatte.
  3. Heather Clem  - Hulk Hogans sexuelle Beziehung zu Heather Clem, der entfremdeten Frau der Radio-Persönlichkeit Bubba the Love Sponge, wurde im April 2012 öffentlich bekannt, nachdem das s * x-Band mit beiden aufgetaucht war. Auf dem Band war zu sehen, dass Bubba sie ermutigt hatte, ihr Ding zu machen. Hogan nannte den Fling später eine schlechte Wahl und einen sehr niedrigen Punkt seines Lebens.
  4. Jennifer McDaniel (2008-heute) - Die legendäre Wrestlerin begann 2008 mit der Maskenbildnerin Jennifer McDaniel auszugehen. Im November 2009 verlobten sie sich. Sie haben ihre Beziehung auf die nächste Stufe gebracht, indem sie im Dezember 2010 in Clearwater, Florida, geheiratet haben.
Hulk Hogan posiert im August 2005 im Ring

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Er hat französische, schottische, italienische und panamaische Vorfahren.

Haarfarbe

Blond

Mit zunehmendem Alter sind seine Haare silber geworden.

Augenfarbe

Grün

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Schnauzbart
  • Trägt immer ein Kopftuch

Marken-Vermerke

Hulk Hogan hat gebilligt -

  • Legenden des Wrestlings
  • Trivial Pursuit
  • 10-10-220 (hat auch Print-Anzeigen gemacht)
  • Arby's
  • Harris Teeter Supermarket Store Marken
  • Hitachi
  • Rent-A-Center-Geschäfte
  • Honig-Nuss-Cheerios
  • Super Beta Prostata Tabletten
  • Zeitlose männliche Ergänzungen
  • LoanMart.com
  • Die Sportsticks von Right Guard sind Antitranspirant und Deodorant (haben auch Anzeigen gedruckt)
Hulk Hogan (rechts) mit Adam "Edge" Copeland

Religion

Hogan ist ein frommer evangelikaler Christ. Er hat seinem religiösen Glauben oft zugeschrieben, ihn auf dem richtigen Weg zu halten.

Bekannt für

  • Als einer der beliebtesten und kultigsten Wrestler in der WWE-Geschichte betrachten einige sogar Hulk als den einflussreichsten in der Geschichte der Promotion, da er die treibende Kraft für ihren frühen Popularitätboom in den 80ern und 90ern war
  • Sein erfolgreicher Aufenthalt bei WCW, als er es schaffte, 6-maliger WCW-Weltmeister im Schwergewicht zu werden

Erstes Wrestling Match

Im August 1977 gab er sein professionelles Wrestling-Debüt in einem CWF- Match gegen Brian Blair in Fort Myers, Florida.

Im November 1979 trat Hogan in seinem ersten Spiel für den WWF an, als er Harry Valdez beim Championship Wrestling besiegte.

Erstes Album

Zuvor war er Frontmann der Musikband  The Wrestling Boot Band, und sein erstes Studioalbum mit der Band war  Hulk Rules . Das Album erreichte 1995 den 12. Platz in der  Billboard Top Kid Audio-  Tabelle.

Erster Film

1982 gab Hulk sein Kinofilmdebüt im Sportdrama  Rocky III .

Erste TV-Show

Neben der Sendung seines Ringkämpfe, machte Hulk Hogan seine erste TV - Show Auftritt in der Komödie Talkshow,  The Tonight Show Starring Johnny Carson ,  in Juni 1982.

Personal Trainer

Trotz seines zunehmenden Alters geht Hulk Hogan regelmäßig ins Fitnessstudio. Er sorgt dafür, dass seine tägliche Trainingseinheit anderthalb Stunden dauert. Er mag es jedoch nicht, sich modernen Trainingstrends zuzuwenden, und zieht es vor, sich an die Grundlagen zu halten. Aufgrund seines Alters zieht er es vor, leichte Gewichte zu heben. Außerdem versucht er, mit seiner Ernährung im Einklang zu bleiben, wobei er sich darauf konzentriert, gute und nahrhafte Lebensmittel zu konsumieren.

Im Wrestling

  • Finishing- und Signature Moves
    • Der Atomic Legdrop
    • Der Axtbomber
    • Big Boot
    • Powerslam ausführen
    • Atomic Drop
    • Overhead Gutwrench Backbreaker Rack
    • Bodyslam
    • Bärenumarmung
    • Snap Suplex
    • Bauch zu Rücken Suplex
    • Vertikaler Suplex
    • Verzögerter vertikaler Suplex
    • Elbow Drop
    • Superplex

Hulk Hogan Lieblingssachen

  • Wrestling Moment - WWF-Titel im Schwergewicht im Madison Square Garden im Januar 1984
  • High School Wrestling Idole  - Dusty Rhodes, Superstar Billy Graham
  • NFL-Team - Tampa Bay Beleuchtung

Quelle - Bro Bible, Wikipedia, IMDb

Hulk Hogan (rechts) mit Ric Flair im Juni 2018 im Hard Rock Holly Hotel & Casino

Hulk Hogan Fakten

  1. Er ist der erste professionelle Wrestler, der auf dem Cover des  Sports Illustrated Magazins zu sehen ist.
  2. Er wurde angesprochen, um George Foreman Grill zu unterstützen,  aber er entschied sich dagegen. Das Produkt verkaufte sich über 100 Millionen Mal.
  3. Als er aufwuchs, spielte er als Pitcher in der Little League Baseball . Er war gut genug, um die Aufmerksamkeit der Pfadfinder der Cincinnati Reds und New York Yankees auf sich zu ziehen . Seine Baseballkarriere kam jedoch nach einer Verletzung zum Stillstand.
  4. Mit 16 Jahren begann er, professionelles Wrestling zu schauen. Er besuchte oft Wrestling-Events im Tampa Sportatorium.
  5. Bevor er sich entschied, Wrestler zu werden, war er ein aufstrebender Musiker. Er spielte ungefähr ein Jahrzehnt lang fretless Bassgitarre in verschiedenen Musikbands in Florida.
  6. 1976 gründete er zusammen mit zwei lokalen Musikern eine Musikband namens Ruckus . Seine Musikband fand in der Gegend von Tampa Bay eine große Anhängerschaft.
  7. In seiner Zeit außerhalb von Musik und Bands trainierte er im Hector's Gym in der Tampa Bay. Er fing auch an, bei Hector schwer zu heben.
  8. Hogan wurde von Brisco Brothers in das professionelle Wrestling eingeführt. Sie baten Hiro Matsuda, der Wrestler ausbildete, die für  Championship Wrestling aus Florida (CWF) arbeiteten, Hogan zum Auszubildenden zu machen. Sie baten auch Hogan, es zu versuchen.
  9. In den späten 70ern begann er als Manager des  The Anchor Clubs, eines privaten Clubs in Florida, zu arbeiten. Er entwickelte auch eine enge Freundschaft mit dem Clubbesitzer Whitey Bridges und arbeitete mit ihm zusammen, um das olympische Fitnessstudio von Whitey und Terry zu eröffnen  .
  10. 1978 war er mit seiner Arbeit deprimiert und sehnte sich nach einer Rückkehr zum Wrestling und beschloss, sich mit seinem Idol Superstar Billy Graham in Verbindung zu setzen, in der Hoffnung, außerhalb Floridas Wrestling-Arbeit zu finden. Graham half ihm, sich Louie Tillets Territorium in Alabama anzuschließen.
  11. Seine großartigen Leistungen in Alabama erregten bald Aufmerksamkeit und nach einer Show für die  Continental Wrestling Association (CWA) in Memphis bot ihm der CWA-Promoter einen festen Arbeitsplatz für seine Beförderung an und bot ihm einen Lohn von 800 USD pro Woche an. Tillet zahlte ihm 175 Dollar pro Woche. Also nahm er CWAs Job an.
  12. Gegen Ende 1979 traf Hulk den WWF-Promoter Vincent J. McMahon, der von Bolleas körperlicher Statur und Ausstrahlung beeindruckt war. Es war McMahon, der ihn bat, Hulk Hogan als Künstlernamen zu verwenden. Er wollte auch, dass Hogan seine Haare rot färbte, aber Hogan entschied sich dagegen, da seine Haare bereits ausfielen.
  13. 1981 verließ er den WWF und trat der American Wrestling Association bei. Er hatte sich mit McMahon über seine Entscheidung gestritten, in Sylvester Stallones Film  Rocky III zu arbeiten. 
  14. Nachdem Vince McMahon den WWF von seinem Vater Vincent J. McMahon gekauft hatte, beschloss er 1983, Hulk Hogan neu zu unterzeichnen und ihn für die landesweite Expansion seiner Promotion zu verwenden.
  15. Im Januar 1984 gewann er seine erste  WWF-Weltmeisterschaft im Schwergewicht, als er The Iron Sheik im legendären Madison Square Garden besiegte. In diesem Match schrieb er auch Geschichte, indem er als erster Mann der Kamelkupplung entkam (der letzte Zug des Eisernen Scheichs).
  16. Die Hintergrundgeschichte von Hulks erstem Meisterschaftssieg war, dass der ursprüngliche Champion Bob Backlund sich geweigert hatte, seinen Titel an Hogan abzugeben, und darauf bestanden hatte, dass er seinen Titel nur an jemanden verlieren würde, der einen legitimen Wrestling-Hintergrund hatte. Die Promotion musste also zuerst den Titel auf The Iron Sheik übertragen, damit Hogan ihn von ihm gewinnen konnte.
  17. In den Marvel Comics Presents # 45 von 1988  beschloss Marvel, Hulk gegen The Incredible Hulk zu stellen, der Hogan schließlich durch das Dach der Arena warf, weil er den falschen Namen gewählt hatte.
  18. Er hat umfangreiche Arbeit für die Make-a-Wish Foundation geleistet, eine Wohltätigkeitsorganisation für Kinder. Tatsächlich war er in den 80er Jahren einer der gefragtesten Prominenten.
  19. Im März 1987 schuf er einen der kultigsten Momente in der Geschichte von Wrestlemania, als er in einem Meisterschaftsspiel bei Wrestlemania III den 520 Pfund schweren Andre the Giant mit einem Body Slam traf .
  20. 1991 war Hulk der erste Wrestler, der zwei Royal Rumble-Matches hintereinander gewann. Im selben Jahr überwand er auch Sgt. Schlachten Sie im Wrestlemania VII , um seine 3. WWF-Meisterschaft zu gewinnen.
  21. Im Juni 1994 trat er Ted Turners  World Championship Wrestling bei . In seinem Debüt-Match für die Promotion nahm er Ric Flair für die  WCW World Heavyweight Championship und schaffte es, es zu gewinnen.
  22. 1995 eröffnete er sein Restaurant  Pastamania in der Mall of America in Bloomington, Minnesota. Das Restaurant bietet Gerichte wie  Hulk-A-Roos und  Hulk-U's . Es wurde jedoch innerhalb eines Jahres nach Eröffnung geschlossen.
  23. 2006 brachte er in Zusammenarbeit mit Socko Energy sein exklusives Sortiment an Energy Drinks unter dem Label Hogan Energy auf den Markt .
  24. Der Wal-Mart hat seinen Namen und seine Ähnlichkeit verwendet, um eine Produktlinie zu kreieren, die mikrowellengeeignete Cheeseburger, Hamburger und Hühnchensandwiches umfasst. Die Produktpalette heißt Hulkster Burgers .
  25. Hogan eröffnete am Silvesterabend 2012 in der Gegend von Tampa Bay ein Restaurant namens Hogan's Beach . Im Oktober 2015 beschloss das Restaurant, Hogan aus dem Namen zu streichen.
  26. Im März 2016 gewann er eine Klage wegen Verlust der Privatsphäre, Diffamierung und emotionalem Schmerz gegen Gawker. Die Veröffentlichung hatte einen kurzen Clip seines s * x-Bandes mit Heather Clam veröffentlicht. Das Gericht befahl Gawker, 115 Millionen Dollar an Hogan zu zahlen.
  27. Im August 2016 erhielt er die Kontrolle über das Vermögen von AJ Daulerio, der Gawkers Chefredakteur war, als das Video im Oktober 2012 veröffentlicht wurde. Im November 2016 gelang es der Veröffentlichung, mit Hogan eine endgültige Einigung über 31 Millionen US-Dollar zu erzielen.
  28. 2005 wurde er in die WWE Hall of Fame aufgenommen . Zuvor war er 2003 in die  Professional Wrestling Hall of Fame aufgenommen worden.
  29. Während seines Auftritts in der Howard Stern Show im Jahr 2012 behauptete er, ihm sei die Hauptrolle in  The Wrestler angeboten worden. Aber er beschloss, es abzulehnen, da er das Gefühl hatte, für die Rolle nicht am besten geeignet zu sein. Der Regisseur des Films, Darren Aronofsky, bestritt jedoch seine Behauptungen und bestand darauf, dass er nicht einmal für die Rolle in Betracht gezogen wurde, geschweige denn die Rolle angeboten wurde.
  30. Während des berüchtigten WWF-Steroidversuchs 1994 gab er unter Eid zu, dass er seit 1976 anabole Steroide verwendet hatte, um an Gewicht und Größe zuzunehmen. Er befreite jedoch Vince McMahon, der vor Gericht stand, von jeglicher Schuld und bestand darauf, dass er ihm niemals Drogen verkauft oder befohlen hatte, irgendwelche einzunehmen.

Ausgewähltes Bild von Kristin Fitzsimmons / US-Verteidigungsministerium / Public Domain

kürzliche Posts