Kate McKinnon Größe, Gewicht, Alter, Freund, Familie, Fakten, Biografie

Kate McKinnon Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 3½ Zoll
Gewicht 50 kg
Geburtsdatum 06. Januar 1984
Sternzeichen Steinbock
Augenfarbe Blau

Geborener Name

Kathryn McKinnon Berthold

Spitzname

Kate

Kate McKinnon bei der Vorführung der Office Christmas Party im Dezember 2016

Sonnenzeichen

Steinbock

Geburtsort

Sea Cliff, New York City, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Kate McKinnon besuchte die North Shore High School  und machte 2002 ihren Abschluss.

Anschließend schrieb sie sich an der Columbia University ein,  um 2006 einen Abschluss mit einem Hauptfach Theater zu machen.

Besetzung

Schauspielerin, Komikerin und Impressionistin

Familie

  • Vater - Michael Thomas Berthold (Architekt) (Er starb, als Kate 18 Jahre alt war)
  • Mutter - Laura Campbell (Elternpädagogin)
  • Geschwister - Emily Berthold (Jüngere Schwester)
  • Andere - William K. Berthold (Großvater väterlicherseits), Evelyn Frances Sickinger (Großmutter väterlicherseits)

Manager

Kate McKinnon wird von Principato-Young Entertainment vertreten.

Bauen

Schlank

Höhe

161 cm (5 Fuß 3½ Zoll)

Gewicht

50 kg

Freundin / Ehepartner

Kate McKinnon hat datiert

  • Marla Mindelle - Da Kate keinen Social-Media-Account hat und es vorzieht, ihr Privatleben vom Rampenlicht fernzuhalten, ist der genaue Beginn ihrer Beziehung zur Broadway-Schauspielerin Marla Mindelle nicht bekannt. Einige Quellen berichten, dass ihr erster öffentlicher Auftritt als Paar 2013 beim Broadway Prom war. Während es einige Boulevardzeitungen gibt, die behaupten, dass ihr erster offizieller Termin 2014 war, da Marla ihr Termin für die Emmy Awards in diesem Jahr war. Da ihre öffentlichen Auftritte als Paar sporadisch waren, kann nicht bestätigt werden, ob sie noch zusammen sind oder nicht.
Kate McKinnon und Marla Mindelle in einem Bild, das auf Marlas Instagram geteilt wurde

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Sie hat väterlicherseits deutsche, schweizerdeutsche und schottische Vorfahren.

Haarfarbe

Blond

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Lesben

Unterscheidungsmerkmale

Grübchenlächeln

Messungen

84-61-86 cm (33-24-34 Zoll)

Kleidergröße

2 (USA) oder 32 (EU)

Körpchengröße

32A

Schuhgröße

8 (USA) oder 38,5 (EU)

Kate McKinnon bei der Premiere von Rough Night im Juni 2017

Marken-Vermerke

Kate McKinnon wurde in Anzeigen für - gesehen

  • MasterPass von MasterCard
  • FIJI Wasser

Religion

Ihre religiösen Ansichten sind nicht bekannt.

Bekannt für

  • Als regelmäßiges Besetzungsmitglied der beliebten Comedy-Show Saturday Night Live.
  • Ihre herausragende Imitation von Prominenten wie Hillary Clinton, Kellyanne Conway und Justin Bieber.

Erster Film

Im Jahr 2010 war Kate zum ersten Mal in dem Kurzfilm  Mr. Ross  für ihre Rolle als Debby zu sehen.

Im Januar 2012 gab Kate ihr Spielfilmdebüt in einer Nebenrolle im Comedy-Film My Best Day .

Erste TV-Show

Von 2007 bis 2010 war Kate in der Big Gay Sketch Show zu sehen , einer Sketch-Comedy-Show zum Thema LGBT.

Personal Trainer

Kates Trainingsroutine und Diätplan sind nicht verfügbar.

Marvin Lara Lieblingssachen

  • Trauriges Lied  - Stoppen Sie diesen Zug von John Mayer
  • Film mit großem Ende  - In Amerika (2002)
  • Fremdes Land zu leben - Italien
  • Supermacht  - Kraft, um die Zeit anzuhalten
  • Olympischer Sport - Laufen

Quelle - Marie Claire

Kate McKinnon bei den 89. jährlichen Academy Awards im Februar 2017

Kate McKinnon Fakten

  1. Wenn sie keine Komikerin und Schauspielerin geworden wäre, wäre sie gerne Zimmermann geworden und hätte im Wald gelebt.
  2. In ihren Interviews nennt sie die Entscheidung, für Saturday Night Live vorzuspielen, ihre qualvollste Entscheidung. Der Grund, den sie gab, war, dass sie bereits einen Vertrag mit einer anderen Show hatte.
  3. Sie hat auch als Schiedsrichterin bei Softballspielen in kleinen Ligen gearbeitet. Tatsächlich verdiente sie ihren ersten Dollar mit diesem Job. Sie wurde nach ein paar Spielen gefeuert, da sie die Regeln nicht genau kannte.
  4. In ihren schwierigen Tagen machte sie Live-Sketch-Comedy in der New Yorker Upright Citizens Brigade. Es war ein unbezahlter Job und sie hat ihn 5 Jahre lang gemacht.
  5. Als sie sich der Besetzung von Saturday Night Live anschloss, wurde sie das erste offen lesbische Besetzungsmitglied der Show. Insgesamt war sie die dritte schwule Person, die an der Show teilnahm.
  6. Während ihres Studiums an der Universität war sie Mitglied der studentischen Comedy-Gruppe Prangstgrüp, die bekannt dafür war, College-Streiche aufzubauen und aufzunehmen.
  7. Sie ist eine ziemlich talentierte Musikerin und kann Cello, Klavier und Gitarre spielen.
  8. Sie hat eine Haustierkatze namens Nino Positano adoptiert, die auch der Name der Pizzeria ist, in der sie die Katze gefunden hat.
  9. Um die Arbeit in der Big Gay Sketch Show zu packen , musste sie die Konkurrenz von Tausenden von Teilnehmern während der Auditions überwinden.
  10. Während ihres Studiums an der Columbia University gründete sie eine Comedy-Gruppe namens Tea Party , die sich hauptsächlich auf musikalische Comedy konzentrierte.
  11. Sie beschloss, ihren zweiten Vornamen (McKinnon) in ihrem Künstlernamen (Kate McKinnon) zu verwenden, weil sie der Meinung war, dass dies ihren Künstlernamen „sanfter“ machte.
  12. Sie war so schockiert über den Gewinn eines Emmy Award für die Nebendarstellerin in der Kategorie Comedy-Serien, dass sie in Ohnmacht fiel und sich an nichts von der Preisverleihung selbst erinnerte.
  13. Sie kann den Hula Hoop machen.
  14. Sie hat keinen Social-Media-Account.

kürzliche Posts