Anita Sarkeesian Größe, Gewicht, Alter, Freund, Familie, Fakten, Biografie

Anita Sarkeesian Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 4 Zoll
Gewicht 60 kg
Geburtsdatum 15. August 1983
Sternzeichen Löwe
Augenfarbe Hasel

Anita Sarkeesian  ist eine preisgekrönte kanadisch-amerikanische Medienkritikerin, YouTuber, Bloggerin, die für ihre Blog-Seite Feminist Frequency  und ihren Beitrag zur Darstellung von Frauen in Videospielen bekannt ist. Ihre Arbeiten wurden in renommierten Publikationen wie der New York Times und dem Wall Street Journal veröffentlicht. Anitas TV-Show Tropes vs Women in Videospielen erregte viel Aufmerksamkeit und sie wurde auch online belästigt. Ihr Hauptaugenmerk liegt auf der Verbesserung der geschlechtsspezifischen Inklusivität in der Spielekultur und in den Medien über Frauen.

Sie war Beraterin für Silverstring Media und Richterin für die Games for Change Awards. Ihr Blog  Feminist Frequency ist aktiv an der Produktion von Online-Inhalten und Blogs beteiligt, die sich hauptsächlich mit den Rechten von Frauen und ihrer Unterwerfung durch die Medien befassen. Sie war auch eine aktive Rednerin für Konferenzen wie TEDxWomen, XOXO Festival und viele andere. Anita wurde von Soraya Murray als "aufkeimende organisierte feministische Kritik" bezeichnet. Für ihre „Damsel in Distress“ -Videos erhielt sie 2013 verschiedene Auszeichnungen und Nominierungen, darunter einen Ehrenpreis der National Academy of Video Game Trade Reviewers (NAVGTR). Außerdem wurde sie in die „50 faszinierendsten Menschen“ aufgenommen das Internet “von Cosmopolitan2015 hat sie zusammen mit Ebony Adams ein Buch mit dem Titel History Vs Women: The Defiant Lives geschrieben, das Sie im Jahr 2018 nicht kennen sollen.

Geborener Name

Anita Sarkeesian

Spitzname

Anita

Anita Sarkeesian aus dem Februar 2012

Sonnenzeichen

Löwe

Geburtsort

Ontario, Kanada

Residenz

Kalifornien, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

kanadischamerikanisch

Bildung

Anita schloss 2007 ihr Studium der Kommunikationswissenschaften an der California State University in Northridge  ab und  machte 2010 ihren Master in sozialem und politischem Denken an der York University .

Besetzung

Medienkritiker, Blogger, Redner

Familie

  • Vater - Varkis 'Wally' Sarkeesian
  • Mutter - Seta Kegham
  • Geschwister - Ida Sarkeesian (Schwester)

Manager

Anita wird verwaltet von-

  1. Soapbox Inc. (Vortragendes Engagement)
  2. Tintenfass-Management (literarische Anforderungen)

Bauen

Durchschnittlich

Höhe

162,5 cm

Gewicht

60 kg

Anita Sarkeesian aus dem Oktober 2011

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Anita hat armenische Abstammung.

Haarfarbe

Havanna Brown

Augenfarbe

Hasel

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

Winkelgesichtsstruktur

Marken-Vermerke

Anita unterstützt ihre eigene Marke  Feminist Frequency über ihre Instagram-Seite.

Anita Sarkeesian in einem Selfie mit ihrem Hund wie im Juni 2019 gesehen

Bekannt für

Ihr Blog und YouTube-Kanal Feminist Frequency  und ihre Ansichten zur Darstellung von Frauen in Medien, insbesondere in Videospielen

Erstes Buch

Anitas erstes Buch mit dem Titel " Geschichte gegen Frauen: Die trotzigen Leben, von denen sie nicht wollen, dass Sie es wissen" wurde am 2. Oktober 2018 veröffentlicht. Es wurde von Ebony Adams mitgeschrieben.

Erste Web Show

2013 trat sie zum ersten Mal in der Web-Show bei Tropes vs Women in Video Games als Moderatorin der Show auf.

Erste TV-Show

2014 gab sie ihr TV-Show-Debüt als "Herself" auf CBS This Morning .

Anita Sarkeesian Lieblingssachen

  • Bücher - Queen Sugar, ABl.: Made in America, Alle Vögel am Himmel, Ein Platz am Tisch, Politisch reaktiv

Quelle - feministische Frequenz

Anita Sarkeesian während einer Veranstaltung im Oktober 2014

Anita Sarkeesian Fakten

  1. Sie war Co-Autorin des Aufsatzes Buff gegen Bella Buffy gegen Bella: Das Wiederauftauchen des archetypischen Weiblichen in Vampirgeschichten im Jahr 2011.
  2. Sie war Richterin bei den Games for Change Awards und Beraterin bei Silverstring Media .
  3. Anitas Eltern wanderten in den 1970er Jahren aus dem Irak nach Kanada aus.
  4. Sie hat mehrere Preise für ihre herausragenden Beiträge im Bereich des Feminismus gewonnen.
  5. Sie hat sich 2011 für ihre Show Tropes vs. Women mit dem Bitch  Magazine zusammengetan .
  6. Sie ist auch eine öffentliche Rednerin und hat auf verschiedenen Konferenzen wie TEDxWomen, XOXO Festival und vielen anderen gesprochen.
  7. Anita wurde im Dezember 2014 von The Verge  in die Liste der „50 wichtigsten Menschen an der Schnittstelle von Technologie, Kunst, Wissenschaft und Kultur“ aufgenommen .
  8. Nach der Veröffentlichung ihrer Show Tropes vs. Women in Video Games war sie vielen Online-Belästigungen ausgesetzt .
  9. Nach den Morddrohungen der Utah State University wurde sie von Rolling Stone als die „wertvollste Kritikerin der Popkultur“ bezeichnet .
  10. Anita gehörte im Mai 2015 zu den „50 faszinierendsten Menschen im Internet“ von Cosmopolitan.
  11. Anita wurde motiviert, ihre eigene Videoserie über die weibliche Darstellung in Videospielen zu starten, nachdem sie die Einladung erhalten hatte, mit den Entwicklern der Videospielfirma namens Bungie zu sprechen .
  12. Ihre Serie  Tropes vs. Women in Video Games  sollte ursprünglich im Jahr 2012 veröffentlicht werden, aber sie verzögerte sie, weil sie mehr Geld als erwartet erhielt, was ihr half, das Projekt zu verbessern.
  13. Anitas Blogs wurden als Studienmaterialien an Universitäten für Studienkurse für Frauen verwendet.

Ausgewähltes Bild von Global Panorama / Flickr / CC BY-SA 2.0

kürzliche Posts