Jessica Barden Größe, Gewicht, Alter, Freund, Familie, Fakten, Biografie

Jessica Barden Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 2 Zoll
Gewicht 52 kg
Geburtsdatum 21. Juli 1992
Sternzeichen Krebs
Augenfarbe Blau

Jessica Barden ist eine englische Schauspielerin, die besser für ihre Rolle als Alyssa in der Comedy-Drama-TV-Serie The End of the F *** ing World von Channel 4 von 2017 bis 2019 bekannt ist. Neben ihrer Filmografie hat sie auch bemerkenswerte Auftritte in verschiedenen Filmen, darunter Hanna (2011), The New Romantic (2018) und Pink Skies Ahead (2020).

Geborener Name

Jessica Barden

Spitzname

Jessica

Jessica Barden aus dem September 2019

Sonnenzeichen

Krebs

Geburtsort

Northallerton, England, Vereinigtes Königreich

Residenz

Wetherby, West Yorkshire, England, Vereinigtes Königreich

Staatsangehörigkeit

Englisch

Bildung

Sie ging zur Wetherby High School .

Besetzung

Darstellerin

Manager

Sie wird von Curtis Brown Group Ltd., Talent Agency, London, Großbritannien, vertreten.

Bauen

Schlank

Höhe

157,5 cm

Gewicht

52 kg oder 114,5 lbs

Jessica Barden aus dem August 2019

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Sie ist englischer Abstammung.

Haarfarbe

Dunkelbraun

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Fesselnde Augen
  • Prallen Lippen
  • Kleines Gesicht
Jessica Barden aus dem Juli 2019

Jessica Barden Fakten

  1. 1999 gab sie ihr Schauspieldebüt, nachdem sie eine kleine Rolle in einer Folge der TV-Show  My Parents Are Aliens gespielt hatte .
  2. Nicht allzu lange nach ihrem Schauspieldebüt trat sie in einigen Folgen der Serien No Angels und The Chase auf .
  3. Im März 2007 begann sie, die Rolle von Kayleigh Morton in der ITV-Seifenoper Coronation Street zu spielen . Im selben Jahr gab sie ihr Kinofilmdebüt in der Comedy-Drama-Filmkreation Mrs. Ratcliffes Revolution .
  4. 2009 spielte Barden die Rolle von Pea in der Bühnenproduktion  Jerusalem,  die am Royal Court Theatre in London stattfand. Sie wurde später in das Apollo Theatre im West End versetzt.
  5. Im Jahr 2010 machte sie einen bemerkenswerten Auftritt in dem Film Tamara Drewe . Ein Jahr später spielte sie die Rolle der Sophie in dem Film Hanna .
  6. Von 2012 bis 2015 hat sie mehrere Projekte hintereinander durchgeführt, darunter den urbanen Horror Comedown , In the Dark Half , Mindscape , Lullaby , The Outcast und Far from the Madding Crowd.
  7. Im Oktober 2019 machte sie einen Cameo-Auftritt im Musikvideo für Maniac  von Conan Gray.

Ausgewähltes Bild von Jessica Barden / Instagram

kürzliche Posts

$config[zx-auto] not found$config[zx-overlay] not found