Toni Kroos Größe, Gewicht, Alter, Freundin, Familie, Fakten, Biografie

Geborener Name

Toni Kroos

Spitzname

Kroos

Toni Kroos vor dem Start des Freundschaftsspiels zwischen Deutschland und England am 26. März 2016 in Berlin

Sonnenzeichen

Steinbock

Geburtsort

Greifswald, Deutschland

Staatsangehörigkeit

Deutsche

Bildung

Tonis Bildungshintergrund ist nicht bekannt.

Besetzung

Profi-Fussballer

Familie

  • Vater - Roland Kroos (Fußballtrainer für Jugendkategorien)
  • Mutter - Birgit Kammer (Lehrerin) (ehemalige Badmintonspielerin)
  • Geschwister - Felix Kroos (Jüngerer Bruder) (Profifußballer)

Manager

Kroos ist bei SportsTotal unter Vertrag.

Position

Mittelfeldspieler

Hemdnummer

8

Bauen

Sportlich

Höhe

182 cm

Gewicht

78½ kg oder 173 lbs

Freundin / Ehepartner

Toni Kroos datiert -

  • Jessica Farber - Toni ist in einer Beziehung mit Jessica Farber. Das Paar hat einen Sohn Leon (* 14. August 2013).
Toni Kroos und Jessica Farber nach dem Endspiel der FIFA-Weltmeisterschaft 2014 zwischen Deutschland und Argentinien am 13. Juli 2014 in Rio de Janeiro, Brasilien

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Haarfarbe

Blond

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Blondes Haar und blaue Augen
  • Tätowierungen

Messungen

Tonis Körperspezifikationen können sein -

  • Brust - 100 cm
  • Arme / Bizeps - 35½ cm
  • Taille - 82¼ Zoll oder 82 cm
Toni Kroos in Aktion während eines Spiels zwischen Deutschland und Italien am 29. März 2016 in München, Deutschland

Schuhgröße

Unbekannt

Marken-Vermerke

Er tauchte in Fernsehwerbung für PlayStation , Sport 1 und  VIVA Kuwait auf .

Religion

Toni glaubt an Gott und ist Christ.

Bekannt für

Seine Qualitäten als Mittelfeldspieler und seine Fähigkeit, als offensiver Mittelfeldspieler zu spielen.

Erstes Fußballspiel

Toni gab sein Debüt am 26. September 2007 in einem Match zwischen Bayern München und Energie Cottbus.

Am 5. November 2008 hatte Kroos seinen ersten Auftritt in der Champions League in einem Spiel, in dem Bayern München gegen ACF Fiorentina antrat.

Am 25. Oktober 2007 gab er sein UEFA-Pokal-Debüt gegen Red Star Belgrade.

Am 3. März 2010 bestritt er sein erstes offizielles Spiel als Teil der deutschen A-Nationalmannschaft in einem Freundschaftsspiel gegen Argentinien.

Stärken

  • Passgenauigkeit
  • Erstellen Sie Torjägersituationen
  • Lange Schüsse
  • Schlüsselübergabe
  • Fokus

Schwächen

  • Sportlichkeit
  • Kopfschüsse

Erster Film

Kroos hat bis auf einige Dokumentarfilme noch nicht in einem Film mitgespielt.

Erste TV-Show

Abgesehen von den Fußballspielen selbst hat Toni nicht in einer TV-Show mitgespielt.

Personal Trainer

Zahlreiche Fußball-Experten und Weltklasse-Trainer bezeichneten Kroos als „kompletten Mittelfeldspieler“ oder als jemanden, der das Potenzial hat, mehr als nur ein Spielmacher für seine Mannschaft zu sein. Letztendlich führen diese Aussagen zu der Frage: "Ist Toni so gut, weil er hart arbeitet oder nur wegen des natürlichen Talents, das er besitzt?" Unsere Antwort ist BEIDE. Es besteht kein Zweifel, dass der deutsche Nationalspieler talentiert ist, aber er arbeitet auch in der Nebensaison sehr hart.

Toni sieht sich auch seine Ernährung an. Seine Mahlzeiten bestehen hauptsächlich aus protein- und kohlenhydratreichen Lebensmitteln. Es ist erwähnenswert, dass er selten Junk Food isst und es während der Saison komplett vermeidet.

Toni Kroos Lieblingssachen

  • Song - Eingepackt (Von Olly Murs)
  • Roger Federers Sieg - Als er 2012 Andy Murray beim Wimbledon-Finale besiegte
  • NBA-Spieler - Dirk Nowitzki

Quelle - Twitter

Toni Kroos während eines Spiels zwischen Real Madrid CF und RC Deportivo La Coruna am 16. Februar 2015 in Madrid, Spanien

Toni Kroos Fakten

  1. Als Kind spielte er für den Verein Greifswalder SC.
  2. Mit 17 Jahren wurde Toni in die A-Nationalmannschaft des FC Bayern München befördert.
  3. Während des Schuljahres verpasste er viele Klassen, weil er trainieren musste.
  4. Am 31. Januar 2009 wurde Kroos an Bayer 04 Leverkusen ausgeliehen, um Erfahrungen zu sammeln. Im Jahr 2010 lief seine Leihfrist ab und er kehrte zu Bayern München zurück.
  5. Am 17. Juli 2014 unterzeichnete Toni einen Sechsjahresvertrag mit Real Madrid im Wert von 25 bis 30 Millionen Euro.
  6. Am 8. November 2014 erzielte er sein erstes Tor für Real Madrid gegen Rayo Vallecano.
  7. Bei der FIFA U-17-Weltmeisterschaft 2007 wurde Toni zum besten Spieler des Turniers gekürt. Er wurde auch mit Bronze Shoe für fünf Tore ausgezeichnet.
  8. Sein Name stand auf der Shortlist der 10 potenziellen Gewinner des Goldenen Ballpreises der FIFA für den besten Spieler der Weltmeisterschaft 2014.
  9. Laut dem offiziellen statistischen Analysegerät Castrol Performance Index war Toni mit 9,79 von 10 der am besten bewertete Spieler.
  10. Besuchen Sie seine offizielle Website @ toni-kroos.com.
  11. Folgen Sie Toni auf Instagram, Facebook und Twitter.

kürzliche Posts