Brittany Murphy Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Kinder, Fakten, Biografie

Geborener Name

Bretagne Anne Bertolotti

Spitzname

Britt

Brittany Murphy während einer ungezwungenen Teesitzung in Los Angeles

Alter

Brittany Murphy wurde am 10. November 1977 geboren.

Ist gestorben

Brittany war 32 Jahre alt, als sie am 20. Dezember 2009 an Lungenentzündung und Anämie starb.

Sonnenzeichen

Skorpion

Geburtsort

Atlanta, Georgia, USA

Todesort

Los Angeles, Kalifornien, USA

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Brittany Murphy ist seit ihrem vierten Lebensjahr ausgebildete Tänzerin. Sie hatte 1982 die Verne Fowler Schule für Tanz und Theaterkunst in Colonia, New Jersey, besucht. Sie kannte sich auch mit Singen aus und war ausgebildete Schauspielerin.

Als die Schauspielerin 1991 13 Jahre alt wurde, zog die Familie nach Los Angeles, wo sie die Zulassung zur Edison High School erhielt .

Besetzung

Schauspielerin, Sängerin, Sprecherin

Familie

  • Vater - Angelo Joseph Bertolotti
  • Mutter - Sharon Kathleen Murphy
  • Geschwister - Tony Bertolotti (älterer Halbbruder), Jeff Bertolotti (älterer Halbbruder), Pia Bertolotti (jüngere Halbschwester)

Manager

Die verstorbene Brittany Murphy ist keiner Talentagentur zugeordnet.

Bauen

Schlank

Höhe

160 cm (5 Fuß 3 Zoll)

Gewicht

106 lbs oder 48 kg

Freund / Ehepartner

Schauspielerin Brittany Murphy wurde romantisch verbunden mit -

  1. Jonathan Brandis (1995) - Der verstorbene Schauspieler, Regisseur und Drehbuchautor Jonathan Brandis hatte 1995 eine kurze Begegnung mit der Schauspielerin.
  2. Tom Green (2000) - Der kanadische Komiker, Produzent und Regisseur Tom Green datierte die Schauspielerin im August 2000.
  3. Eminem (2002) - Der Rapper, Plattenproduzent, Songwriter und Schauspieler Eminem soll die Schauspielerin nach ihrem Film ' 8 Mile ' datiert haben , aber nichts wurde bestätigt.
  4. Ashton Kutcher (2002-2003) - Der Schauspieler, Produzent, Investor und ehemalige Model Ashton Kutcher war in einer Beziehung die Schauspielerin während der Dreharbeiten zu " Just Married" . Sie trennten sich jedoch bald im April 2003.
  5. Jeff Kwatinetz (2003-2005) - Der Ex-Manager von Kelly Clarkson und Britney Spears, Jeff Kwatinetz, begann im April 2003 mit der Schauspielerin auszugehen. Sie verlobten sich am 9. Januar 2004, trennten sich jedoch bald im Jahr 2005.
  6. Fred Durst (2003) - Der Musiker und Filmregisseur Fred Durst hatte 2003 eine Begegnung mit der Schauspielerin.
  7. Joe Macaluso (2004-2006) - Brittany Murphy verlobte sich im Dezember 2005 mit Joe, beendete ihre Beziehung jedoch bald im Jahr 2006.
  8. Simon Monjack (2007-2009) - Der britische Drehbuchautor, Filmregisseur, Filmproduzent und Maskenbildner Simon Monjack begann im Januar 2007 mit Murphy auszugehen. Das Paar heiratete im Mai 2007 in einer privaten jüdischen Zeremonie in Los Angeles endete mit dem plötzlichen Tod der Schauspielerin im Jahr 2009. Es ist bemerkenswert, dass Simon Monjack auch innerhalb von 5 Monaten nach der gleichen Ursache starb, aus der Murphy starb (was Lungenentzündung und Anämie ist).
Brittany Murphy und Ehemann Simon Monjack (zu Lebzeiten) nahmen am 19. März 2008 an der Prada Los Angeles-Vorführung von 'Trembled Blossoms' in Prada teil

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Die Schauspielerin hat italienische, osteuropäische und irische Abstammung.

Haarfarbe

Gefärbte Blondine

Sie hat natürlich "braune" Haarfarbe.

Augenfarbe

Hellbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Ansteckendes Lachen
  • Lebhafter Stil
  • Schönes Haar

Messungen

84-253,5-89 cm (33-25-35 Zoll)

Kleidergröße

6 (USA)

Brittany Murphy kommt zur Eröffnungs-Avantgarde-Gala, die am 8. März 2008 vom W Magazine & LACMA in Los Angeles, Kalifornien, veranstaltet wird

Körpchengröße

32A

Schuhgröße

7,5 (USA)

Marken-Vermerke

Brittany Murphy hat in verschiedenen TV-Werbespots mitgewirkt , darunter Pizza Hut , Honey Bunches of Oats und Skittles . Sie hat auch in einer Zeitschrift und Plakatwerbung für Gap Denim im Jahr 2001 erschienen.

Religion

Brittany Murphy wurde als Baptistin erzogen und folgte später dem nicht konfessionellen Christentum .

Bekannt für

Brittany Murphy ist am bekanntesten für ihre Rolle als Tai in Clueless  (1995) und als  Sarah in Just Married  (2003).

Als Sänger

Als Sängerin hatte Brittany Murphy eine andere Stimme als sie. Sie war  Anfang der 90er Jahre Teil der Band Blessed Soul mit ihrem Schauspielkollegen Eric Balfour.

Ihr erstes aufgenommenes Lied war 1995 Here  with Luscious Jackson.

Erster Film

Brittany Murphy trat 1993 erstmals als Elise im Dramafilm  Family Prayers auf .

Erste TV-Show

Brittany Murphy war 1991 als Franks Schwester in der CBS-Sitcom  Murphy Brown  in der Folge „On Another Plane: Part 1“ zu sehen.

Personal Trainer

Brittany Murphy hatte keinen Personal Trainer. Sie war von Natur aus schlank, wofür sie ihre Gene würdigte. Als sie jedoch Anfang der 2000er Jahre viel Gewicht verlor, wurde spekuliert, dass die Schauspielerin die Kokain-Dosen einnahm. Später versuchte Murphy in einem Interview aufzuzeichnen, dass sie in ihrem Leben noch nie Kokain probiert hatte.

Darüber hinaus hatte Murphy aufgrund ihrer hohen Stoffwechselrate Probleme mit der Gewichtszunahme.

Brittany Murphy Lieblingssachen

  • Musik - Jazz vor allem Cole Porter
  • Küche - Thailändisches Essen
  • Silent Screen Star - Clara Bogen
  • Idole - Judy Garland, Barbra Streisand und Diana Ross

Quelle - People.com, IMDb.com

Brittany Murphy war am 20. August 2006 bei den 8. jährlichen Teen Choice Awards im Gibson Amphitheatre in Universal City, Kalifornien, anwesend

Brittany Murphy Fakten

  1. Sie wurde von der  Zeitschrift Maxim in ihre Hot 100-Liste auf Platz 32 im Jahr 2003 und auf Platz 8 im Jahr 2005 aufgenommen.
  2. Murphy interessiert sich für viele Musikinstrumente. Sie behauptet, dass sie jedes Instrument bis zu 20 Minuten spielen kann. Sie kann sehr gut Trompete und Klavier spielen.
  3. Murphys Mutter ist eine Überlebende von Brustkrebs. Nach ihrem Tod, ihrer Mutter und ihrem Witwer gründete Monjack im Januar 2010 die Brittany Murphy Foundation . Sie ist ein gemeinnütziger Fonds für die künstlerische Ausbildung von Kindern und unterstützt die USO- und Krebsforschung.
  4. Sie gewann die beste individuelle Leistung: Sprachausgabe einer Darstellerin bei einem TV-Produktionspreis für 'King of Hill' im Jahr 2005.

kürzliche Posts