Emmanuel Macron Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Familie, Fakten, Biografie

Emmanuel Macron Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 9 Zoll
Gewicht 74 kg
Geburtsdatum 21. Dezember 1977
Sternzeichen Schütze
Ehepartner Brigitte Macron

Emmanuel Macron wurde nach dem Gewinn der Präsidentschaftswahlen im Mai 2017 der 25. Präsident Frankreichs. Obwohl er zu Beginn seines Wahlkampfs relativ unbekannt war, gewann seine politische Bewegung En Marche enorm an Dynamik und steigerte seine Popularität im Land rasch. Macron wird als Zentrist im politischen Spektrum bezeichnet, wobei seine politischen Positionen eine Mischung aus konservativen und fortschrittlichen Ideologien widerspiegeln. Sein Erdrutschsieg von 66,1% gegen seinen Gegner Marine Le Pen bei den Präsidentschaftswahlen 2017 wurde als Wendepunkt in der Wiederbelebung der schwierigen französischen Wirtschaft angesehen. Er hat mehr als 3 Millionen Follower auf Facebook, mehr als 4,5 Millionen Follower auf Twitter und mehr als 1,5 Millionen Follower auf Instagram.

Geborener Name

Emmanuel Jean-Michel Frédéric Macron

Spitzname

Manu

Der 25. Präsident von Frankreich, Emmanuel Macron

Sonnenzeichen

Schütze

Geburtsort

Amiens, Hauts-de-France, Frankreich

Residenz

Élysée-Palast, Paris, Frankreich

Staatsangehörigkeit

Französisch

Bildung

Emmanuel erhielt seine Sekundarschulausbildung am Lycée la Providence , einer privaten römisch-katholischen Schule in Amiens. Für sein letztes Jahr erhielt er jedoch eine Zulassung an der renommierten Lycée Henri-IV- Schule in Paris und schloss das Bachelor-Programm mit den höchsten Auszeichnungen ab (Bac S, Mention Très bien).

Er erhielt auch ein Diplom in Klavierstudien vom Kunstinstitut Amiens Conservatory .

Darüber hinaus besuchte er die Pariser Nanterre-Universität und schloss ihr Studium mit einem Master in Philosophie ab. Für seine Diplomarbeit entschied er sich, über die Philosophen Machiavelli und Hegel zu schreiben. Anschließend studierte er am Pariser Institut für politische Studien und erhielt seinen Master in Public Affairs. Wahl von Public Guidance und Economy als Hauptfach.

Macron verfolgte eine Karriere im höheren öffentlichen Dienst und wurde an der Nationalen Schule für Verwaltung (École nationale d'administration) eingeschrieben. Er schloss sein Studium 2004 ab, nachdem er eine Ausbildung in einer Botschaft in Nigeria erhalten hatte.

Besetzung

Politiker

Familie

  • Vater - Jean-Michel Macron (Professor für Neurologie an der Universität der Picardie)
  • Mutter - Françoise Macron (geb. Noguès) (Ärztin)
  • Geschwister - Laurent Macron (jüngerer Bruder) (Radiologe), Estelle Macron (jüngere Schwester) (Nephrologin)
  • Andere - André Henri Gaston Macron (Großvater väterlicherseits), Jacqueline Marcelle Eugénie (Großmutter väterlicherseits), Jean Gabriel Noguès (Großvater mütterlicherseits), Germaine Marie Louise Arribet (Großmutter mütterlicherseits), Sabine Aimot (Schwägerin) (Geburtshelferin-Gynäkologin) , Carl Franjou (Schwager) (Ingenieur), Hélène Joly (Stiefmutter) (Psychiaterin)

Bauen

Schlank

Höhe

177 cm

Gewicht

74 kg oder 163 lbs

Freundin / Freund / Ehepartner

Emmanuel Macron hat datiert -

  1. Brigitte Trogneux(1995-heute) - 1993 verliebte sich Emmanuel Hals über Kopf in seine Highschool-Lehrerin Brigitte Trogneux, als er an der La Providence High School in Amiens studierte. Als 15-jähriger Junge nahm er an Schauspielkursen bei Trogneux (damals 39 Jahre alt) teil, der von dem frühreifen Schüler sehr beeindruckt zu sein schien. Um die Sache noch komplizierter zu machen, war Brigitte die Mutter seiner Klassenkameradin Laurence Auzière. Macrons wachsende Anziehungskraft für seinen Lehrer alarmierte seine Eltern und so schickten sie ihn weg, um sein Studium an der Elite-Lycée Henri-IV-Schule in Paris zu beenden. Es schien jedoch, dass nichts sie auseinanderhalten konnte, als sich die beiden nach Abschluss seines Studiums wieder vereinigten und nach seinem 18. Lebensjahr miteinander ausgehen. Brigitte heiratete 1974 den Bankier André-Louis Auzière und teilte drei Kinder - Sohn Sébastien Auzière,und die Töchter Laurence Auzière und Tiphaine Auzière mit ihrem Ehemann. Ihre Scheidung nach Auzière wurde im Januar 2006 abgeschlossen und sie hat am 20. Oktober 2007 den Bund fürs Leben mit Macron geschlossen. Das Paar hat keine Kinder zusammen, aber nach der Heirat wurde Macron Stiefvater ihrer drei erwachsenen Kinder, darunter Sébastien, die 2 Jahre älter ist als der französische Präsident.
  2. Mathieu Gallet - Während seiner Präsidentschaftskampagne wurde Macron beschuldigt, in eine geheime schwule Affäre mit Mathieu Gallet, dem ehemaligen CEO von Radio France , verwickelt zu sein . Obwohl Macron die Behauptungen zu diesem Zeitpunkt bestritt, nahmen die Gerüchte im Februar 2018 wieder Fahrt auf, nachdem Gallet wegen Korruptionsvorwürfen entlassen worden war. Einige Teile der Medien hatten berichtet, dass Macron ihn als Trick entlassen hatte, um ihre homosexuelle Affäre unter Verschluss zu halten.
Emmanuel Macron mit seiner Frau Brigitte Macron im November 2018

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Emmanuel hat französische, englische und schottische Vorfahren.

Haarfarbe

Hellbraun

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

Lücke zwischen seinen Vorderzähnen

Marken-Vermerke

Das Image von Emmanuel Macron wurde verwendet, um die folgenden Marken zu unterstützen:

  • Google (2017)
  • Time Magazine (2018)

Religion

Emmanuel wuchs in einem nicht religiösen Haushalt auf. Trotzdem wurde er im Alter von 12 Jahren von selbst getauft und römisch-katholisch.

Ab 2019 identifiziert er sich als Agnostiker.

Emmanuel Macron Händeschütteln mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im Oktober 2017

Bekannt für

Am 14. Mai 2017 Präsident von Frankreich werden

Erste TV-Show

Macron trat 2012 zum ersten Mal als "Himself" in der Folge " Une pieuvre nommée Bercy" der Dokumentarfilmserie " Le Monde en face" (Die gegenüberliegende Welt) auf.

Emmanuel Macron Lieblingssachen

  • Essen - Cordon bleu (ein Gericht aus Fleisch oder Geflügel, Käse und Brot, das zusammen frittiert wird)
  • Indisches Gericht - Tandoori Huhn

Quelle - The Guardian, Indien heute

Emmanuel Macron, der an der Militärparadefeier des Bastille-Tages in Paris am 14. Juli 2017 ankommt

Emmanuel Macron Fakten

  1. Von 2008 bis 2012 arbeitete Macron als Investmentbanker bei der multinationalen Investmentbank Rothschild & Cie Banque .
  2. Emmanuel wurde 2012 stellvertretender Generalsekretär des ehemaligen Präsidenten François Hollande. Darüber hinaus wurde er im August 2014 von Premierminister Manuel Valls zum Minister für Wirtschaft und Finanzen im zweiten Valls-Kabinett ernannt.
  3. Im April 2016 gründete er die unabhängige politische Partei En Marche (Forward!), Nachdem er die Regierung von François Hollande wegen unterschiedlicher politischer Ideologien verlassen hatte.
  4. Macron veröffentlichte im November 2016 sein Buch mit dem Titel Revolution . Das Buch, in dem seine politische Vision für Frankreich ausführlich beschrieben wurde, wurde zu einem der meistverkauften Bücher des Jahres 2016.
  5. Während seiner Präsidentschaftskampagne wurde Macron von mehreren ausländischen Würdenträgern wie Barack Obama (ehemaliger US-Präsident), Angela Merkel (Bundeskanzlerin), Jean-Claude Juncker ( Präsident der Europäischen Kommission ) und vielen anderen unterstützt.
  6. Er ist ein Anhänger des französischen Fußballclubs Olympique de Marseille .
  7. Emmanuel wurde am 7. Mai 2017 zum Präsidenten Frankreichs erklärt, nachdem er seine Gegnerin Marine Le Pen mit 66,1% Stimmen im Vergleich zu 33,9% besiegt hatte.
  8. In seiner Freizeit treibt Macron Sportarten wie Skifahren, Tennis und Boxen.
  9. Während seiner Kindheit lernte Emmanuel 10 Jahre lang Klavier und betrachtet die Werke der Komponisten Schumann und Liszt als die unterhaltsamsten.
  10. Macron und seine Frau adoptierten einen schwarzen Labrador Retriever-Griffon-Hund namens Nemo. Ab 2019 lebt der Hund mit ihnen im Élysée-Palast .
  11. 2018 wurde er zum Ehrenkanon von St. John Lateran , einer Kathedrale in Rom, ernannt.
  12. Macron hatte geplant, seiner Frau Brigitte eine offizielle Rolle unter seiner Regierung zu geben, obwohl dies mit seiner Anti-Nepotismus-Politik kollidierte. Nach einer heftigen Gegenreaktion verzichtete er jedoch auf seine Pläne.
  13. Macron wurde 2018 in die Liste der 100 einflussreichsten Personen des Time Magazine aufgenommen. Seine Hommage wurde von der Geschäftsführerin des IWF (Internationaler Währungsfonds), Christine Lagarde, verfasst.
  14. Er spricht fließend Französisch und Englisch.
  15. Ab 2019 ist Macron der jüngste Präsident in der Geschichte Frankreichs. im Alter von 39 Jahren gewählt werden.
  16. Seine begeisterte Feier während des Sieges Frankreichs bei der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft 2018 wurde viral und wurde Gegenstand internationaler Medienaufmerksamkeit.
  17. Besuchen Sie seine offizielle Website @ elysee.fr.
  18. Folgen Sie Emmanuel Macron auf Instagram, Twitter und Facebook.

Ausgewähltes Bild von EU2017EE Estnische Präsidentschaft / Wikimedia / CC BY 2.0

kürzliche Posts