Arin Hanson (Egoraptor) Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Kinder, Biografie

Arin Hanson Kurzinfo
Höhe 6 Fuß 2 Zoll
Gewicht 100 kg
Geburtsdatum 6. Januar 1987
Sternzeichen Steinbock
Ehepartner Suzy Berhow

Arin Hanson ist eine amerikanische Internet-Persönlichkeit, Cartoonist, Produzent, Synchronsprecher, Sänger, Songwriter, Animator, Comedian und Rapper 5,5 Millionen Abonnenten und mehr als 5 Milliarden Aufrufe. Arin und Daniel machten auch 2/3 der 2013 gegründeten Musical-Comedy- und Rap-Band Starbomb und haben auch Studioalben wie Starbomb (2013), Player Select (2014) und The TryForce (2019) veröffentlicht. Er ist auch als Gastsänger für die Ninja S * x Party aufgetreten, ein amerikanisches Comedy-Rock-Duo bestehend aus seinem Freund Daniel und dem Keyboarder Brian Wecht. Die bemerkenswertesten Tracks, auf denen er sang, waren Dinosaur Laser Fight (2011), Party of Three (2015), 6969 (2015), Essen in der Dusche (2017), Release the Kraken (2018) und Danny Don't You Know (2018). Bevor er als Internet-Persönlichkeit bekannt wurde, war Arin vor allem als Synchronsprecher in Fernsehserien wie Rick and Morty (2015) und Mighty Magiswords (2016-2018) bekannt. Er hat auch für Web-Serien wie asdfmovie (2011), Wussten Sie, dass Gaming? (2012-2016),Cyanide & Happiness Shorts (2013-2015) und Bee and PuppyCat (2016).

Er hat seine Stimme auch Charakteren in Videospielen wie Minigore (2009), Dragon Age: Inquisition (2014), Marvel: Ultimate Alliance (2016), Dream Daddy: Ein Dad Dating Simulator (2017) und Monster Prom (2018 ) geliehen ). Arin begann 2001 als Animator für die Website Newgrounds.com zu arbeiten, auf der er seinen Spitznamen "Egoraptor" erhielt. Nachdem MTV eine seiner Animationen namens  Metal Gear Awesome gesehen hatte , die er im Februar 2006 auf Newgrounds.com veröffentlichte, kamen sie auf ihn zu, um kurze Animationen für ihre Videospielshow The G-Hole zu produzieren. Ungefähr zu dieser Zeit, im März 2006, als YouTube noch in der Anfangsphase war, schuf Arin unter seinem Spitznamen einen Kanal, der eine Fangemeinde von mehr als 3 Millionen Abonnenten und mehr als 500 Millionen Views hat. Darauf erstellte er Videospiel-Parodien, testete Videospiele, analysierte das Spieldesign, erstellte Originalanimationen und seine eigenen Cartoons und Anime-Serien und lud Live-Action-Videos und 2D-Skizzen hoch. Arin hat auch eine große Online-Fangemeinde mit mehr als 600.000 Followern auf Instagram, mehr als 1 Million Followern auf Twitter und mehr als 250.000 Followern auf Facebook aufgebaut.

Geborener Name

Arin Joseph Hanson

Spitzname

Egoraptor

Arin Hanson in einem Instagram-Selfie aus dem Dezember 2018

Sonnenzeichen

Steinbock

Geburtsort

Margate, Florida, Vereinigte Staaten

Residenz

Glendale, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Arin besuchte die Wellington High School in Wellington, Florida, USA, entschloss sich jedoch, während seines Juniorjahres abzubrechen, um seine Karriere als Synchronsprecher fortzusetzen. Etwas später bekam er einen GED, von dem er behauptete, er sei "der einfachste Test, den er jemals gemacht hat".

Besetzung

Internet-Persönlichkeit, Cartoonist, Animator, Produzent, Comedian, Rapper, Synchronsprecher, Sänger, Songwriter

Familie

  • Vater - Lloyd Hanson (Musiker)
  • Mutter - Maurette Hanson (Gründerin einer gemeinnützigen Organisation)
  • Geschwister - Nathan Hanson (älterer Bruder) (Flieger)

Manager

Arin Hanson wird von seiner eigenen Tour-Management-Firma namens Real Good Touring (Manager) in Beverly Hills, Kalifornien, USA, vertreten.

Genre

Musikalische Komödie, Rap, Hip Hop

Instrumente

Gesang

Etiketten

Starbomb

Bauen

Durchschnittlich

Höhe

188 cm

Gewicht

100 kg oder 220,5 lbs

Freundin / Ehepartner

Arin Hanson hat datiert -

  1. Suzanne „Suzy“ Berhow (seit 2002) - Er lernte seine zukünftige Frau Suzy auf einem Kongress kennen und begann 2002 mit ihr auszugehen. Sie ist ein Model und hat auch ihren eigenen Spielekanal mit dem Titel „KittyKatGaming“ erstellt, in dem sie unter dem Pseudonym spielt "Mortem3r", auf dem auch Arin zu sehen war. Er schlug ihr 2011 vor, und nach zweijähriger Verlobung heirateten die beiden am 25. Oktober 2013 bei einer Zeremonie im Naturhistorischen Museum in Los Angeles County, Kalifornien, USA.
Arin Hanson in einem Selfie im Mai 2018

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Er ist amerikanischer Abstammung.

Haarfarbe

Dunkelbraun

Augenfarbe

Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Langer Mittelteil-Haarschnitt
  • Hoch aufragende Höhe
Arin Hanson aus dem April 2018

Bekannt für

  • Seine musikalischen Comedy- und Rap-Alben als Teil des Trios Starbomb - Starbomb (2013), Player Select (2014) und The TryForce (2019)
  • Leih seine Stimme Charakteren in TV-Serien wie Rick and Morty (2015) und Mighty Magiswords (2016-2018) sowie der Web-Serie Game Grumps , Wussten Sie, dass Gaming? (2012-2016), Cyanide & Happiness Shorts (2013-2015) und Bee and PuppyCat (2016)
  • Seine Sprachfähigkeiten in Videospielen wie Minigore (2009), Death Rally (2011), Detective Grimoire (2014), Dragon Age: Inquisition (2014) und Dream Daddy: A Dad Dating Simulator (2017)
  • Eine Online-Fangemeinde mit mehr als 3 Millionen Abonnenten auf seinem primären YouTube-Kanal sowie mehr als 5,5 Millionen Abonnenten auf seinem sekundären YouTube-Kanal, mehr als 1 Million Followern auf Twitter, mehr als 600.000 Followern auf Instagram und mehr als 250.000 Followern auf Facebook

Erstes Album

Arin, als Teil des musikalischen Komödie und Rap - Band Starbomb , sein Debüt Studioalbum betitelt Starbomb am 17. Dezember 2013. Es ist von 13 Titeln bestand, mit dem Titel Intro , Crasher-Vania , The Book of Nook , Sonic Best Pal , Regretroid , Kirbys Abenteuer in Reamland , Die einfache Handlung von Final Fantasy 7 , Ich wähle dich zum Sterben , Luigis Ballade , Es ist gefährlich, alleine zu gehen , Mega-Eheprobleme , Rap-Kampf: Ryu gegen Ken und Outro .

Erste Web Show

Arin Hanson trat im Oktober 2011 zum ersten Mal als Vitalia in einer Episode mit dem Titel Malkovichs Gaming Game Show der Comedy-Serie JonTron auf.

Als Synchronsprecher trat er 2006 zum ersten Mal als Himself / Solid Snake / Roy Campbell in einer Episode mit dem Titel Metal Gear Awesome der kurzen Comedy-Serie Awesome auf.

Erste TV-Show

Arin Hanson hatte 2008 seinen ersten TV-Auftritt als "Himself" in einer Folge der Spieleserie " Gamer Tonight" .

Als Synchronsprecher trat er 2015 zum ersten Mal als Cyborg-Fotograf in einer Episode mit dem Titel The Wedding Squancher der animierten Science-Fiction-Serie Rick and Morty auf.

Arin Hanson Lieblingssachen

  • Spiel - Mega Man X.
  • Filme - The Breakfast Club (1985), Speed ​​Racer (2008)
  • Pokémon - Scizor
  • Band - Jamiroquai
  • Charakter (In Super Smash Bros. Brawl) - Pikachu
  • Persönliches Zitat - „Sie können die Geschichte meines Lebens nicht öffnen und einfach auf Seite 738 gehen und denken, Sie kennen mich!“

Quelle - IMDb, Fandom

Arin Hanson in einem Selfie aus dem Juni 2018

Arin Hanson Fakten

  1. Seine Mutter ist die Gründerin des Healing Horse Therapy Center , einer gemeinnützigen Organisation, die zahlreiche Spendenaktionen für wohltätige Zwecke durchgeführt hat.
  2. Arin und seine Fangemeinde gaben seinem Vater Lloyd Hanson den Spitznamen "Paparaptor". Sein Vater hat eine eigene Website, die er Old Farts With Guitars nannte.
  3. Arins älterer Bruder ist fast genau 3 Jahre älter als er, da er am 5. Januar 1984 Geburtstag hat.
  4. Seine Unterschrift enthält eine kleine Zeichnung des Charakters Snake aus Metal Gear Awesome , dessen Animation auf dem Videospiel Metal Gear Solid basiert .
  5. Arin hat eine Figuren- und Spielzeugsammlung, hauptsächlich von Skylanders und Transformers .
  6. Er fand das bekannte Spiel The Legend of Zelda: Ocarina of Time langweilig und frustrierend und wurde in der Vergangenheit für seine Meinung kritisiert.
  7. Arin wählt weibliche Charaktere in Videospielen aus, wann immer er kann. Er behauptete, es sei angenehmer, eine Frau stundenlang anzustarren, während er spielt, als es bei einem Mann der Fall wäre.
  8. Am 18. September 2004 lud er seine erste Animation mit dem Titel Final Fantasy 7 Flash Spoof auf die Website DeviantArt.com hoch.
  9. Er erhielt 2006 das Recht, die Sprachrolle von Bruce Banner im Videospiel Marvel: Ultimate Alliance zu übernehmen. Die dahinter stehende Firma Activision flog ihn sogar von Miami nach Los Angeles, damit er in ihrem Studio aufnehmen konnte. Seine Stimme wurde vollständig aufgenommen, dann aber ohne Erklärung durch die Arbeit eines anderen Synchronsprechers ersetzt. Glücklicherweise wurde Arins Originalstimme zurückgebracht und für die Neuveröffentlichung des Spiels im Jahr 2016 verwendet.
  10. Arin hat einmal ein Spiel überprüft, während er einen Ghost Pepper als Ganzes gegessen hat, der 2007 als der heißeste Chili-Pfeffer der Welt galt.
  11. Im Juli 2009 zog er vom Haus seiner Eltern in West Palm Beach, Florida, USA, nach Kalifornien, USA, um seine Bemühungen um die Sprachausgabe fortzusetzen.
  12. Arin hat zusammen mit seinem Freund Jon Jafari, auch bekannt als „JonTron“, im Juli 2012 die Game Grumps- Web-Serie erstellt, die zu einer der meistgesehenen Gaming-Serien auf YouTube wurde. Er spielte die Rolle von "Grump", während Jon die Rolle von "Not-So-Grump" spielte.
  13. Nachdem Jon Jafari 2013 das Team verlassen hatte, brachte Arin Daniel Avidan mit, und das Publikum begrüßte den Ersatz positiv. Ihr langjähriger Freund und Herausgeber Barry Kramer hat 2013 ebenfalls gekündigt.
  14. Beim Magfest 2013 hatte er eine Narbe an der Oberlippe, nachdem er während einer Norovirus-Infektion gegen einen Toilettensitz gefallen war. Um es zu bedecken, ließ er einen dicken Schnurrbart wachsen.
  15. Arin wurde beauftragt, eingängige Web-Werbespots zu entwickeln, die Animationen und Sketch-Comedy für Marken wie Gunnar Optiks , Loot Crate , Crunchyroll , Seriously Games und Anki Drive beinhalteten .
  16. Er wurde als Produzent der Spin-off-Web-Show Game Grumps mit dem Titel Steam Train ausgezeichnet , in der neben seinem Co-Star Daniel auch der Synchronsprecher Ross O'Donovan zu sehen war.
  17. Arin gewann 2013 eine Belohnung von 50.000 US-Dollar in der Web-Show Dance Showdown .
  18. Bei der Nintendo-Weltmeisterschaft 2015 belegte er den 5. Platz .
  19. Arin war im März 2016 als Gast in der 6. Folge der Web-Serie Scare PewDiePie zu sehen, zusammen mit Matthew Patrick vom YouTube-Kanal „The Game Theorists“.
  20. Besuchen Sie seine offizielle Website @ egoraptor.net.

Ausgewähltes Bild von Arin Hanson / Instagram

kürzliche Posts