Michael Bublé Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Familie, Fakten, Biografie

Geborener Name

Michael Steven Bublé

Spitzname

Michael Bublé, Mickey Bubbles

Michael Buble bei den Junos 2009 in Vancouver

Sonnenzeichen

Jungfrau

Geburtsort

Burnaby, Britisch-Kolumbien, Kanada

Residenz

Michael teilt seine Zeit zwischen seinem Zuhause in West Vancouver, Kanada, und der Heimatstadt seiner Frau in Buenos Aires, Argentinien, auf.

Staatsangehörigkeit

kanadisch

Bildung

Michael besuchte die Seaforth Elementary School und die Cariboo Hill Secondary School .

Besetzung

Sänger, Songwriter, Schauspieler, Plattenproduzent

Familie

  • Vater  - Lewis Bublé (Lachsfischer)
  • Mutter  - Amber Santaga Bublé
  • Geschwister - Brandee Bublé (Jüngere Schwester) (Kinderbuchautorin), Crystal Bublé (Jüngere Schwester) (Schauspielerin)
  • Andere - Demetrio Santaga (Großvater mütterlicherseits) (Klempner), Iolanda Moscone (Großmutter mütterlicherseits)

Manager

Michael Bublé wird von Bruce Allen Talent, Talentagentur, Vancouver, Kanada, geleitet.

Genre

Pop und Jazz

Instrumente

Gesang

Etiketten

  • 143
  • Reprise Records

Bauen

Sportlich

Höhe

178 cm (5 Fuß 10 Zoll)

Gewicht

75 kg

Freundin / Ehepartner

Michael Bublé hat datiert -

  1. Debbie Timuss (1996-2005) - Debbie ist eine Schauspielerin aus British Columbia, Kanada. Sie trat 1996 mit Michael im Musical Red Rock Diner auf. Während einer Tournee in Italien war er Co-Autor des Hits „Home“, der  sie ihr widmete. Sie war sogar im selben Musikvideo zu sehen. Einmal waren Michael und Debbie verlobt. Ende November 2005 brach ihre Verlobung ab und inspirierte ihn, eine weitere Hit-Single „Lost“ zu schreiben.
  2. Emily Blunt (2005-2008) - Emily ist eine britisch-amerikanische Film- und Bühnenschauspielerin aus London. Michael lernte Emily 2005 bei den Logie Awards des australischen Fernsehens in Melbourne hinter den Kulissen kennen . Danach begannen sie, sich zu verabreden, und Emily zog in sein Haus in Vancouver. Michael hat den Hit "Everything" für sie geschrieben. Sie beendeten ihre Beziehung im Juli 2008.
  3. Luisana Lopilato (2008-heute) -Michael sah 2008 zum ersten Mal die argentinische Schauspielerin und Model Luisana inmitten der Menge nach seiner Show in Buenos Aires und hielt sie für das schönste Mädchen, das er jemals gesehen hatte. Er besuchte Luisana und ihre Familie 3 Monate später und bald stellten sie fest, dass sie ineinander verliebt waren. Im November 2009 schlug Michael bei einem Familienessen vor ihren Eltern und Geschwistern einen funkelnden Ring vor. Sie hatten zwei Hochzeiten, die 1. am 31. März 2011 in Buenos Aires und 6 Wochen später in Vancouver in der Nähe von Michaels Familienresidenz. Luisana erschien 2009 in Michaels Musikvideo „Haven't Met You Yet“, das er für sie schrieb. Sie haben 3 Kinder zusammen - 2 Söhne namens Noah Bublé (* 27. August 2013) und Elias Bublé (* 21. Januar 2016) sowie eine Tochter namens Vida Amber Betty Bublé (* 25. Juli 2018).

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Er hat italienische und kroatische Abstammung.

Haarfarbe

Dunkelbraun

Augenfarbe

Grün

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Kurze trendige Frisur
  • Angenehmes Lächeln
  • Meistens in Anzügen gesehen

Marken-Vermerke

Michael Bublé und seine Songs wurden in den Anzeigen für die folgenden Marken vorgestellt -

  • Michael Buble's feiner Duft für Frauen "Auf Einladung"
  • Reibungsloses Radio-TV
  • Michael Buble's Song "Haven't Met You Yet" wurde in der Fernsehwerbung von Iceland Foods gezeigt .

Religion

Michael wurde als römisch-katholisch erzogen, aber jetzt glaubt er an Agnostizismus.

Bekannt für

  • Sein selbstbetiteltes Album Michael Bublé  , das am 11. Februar 2003 unter den großen Labels 143 Records und Reprise Records veröffentlicht wurde. Dieses Album gab ihm die weltweite Anerkennung, mehr als 3 Millionen Einheiten weltweit zu verkaufen.
  • Sein Rekordalbum It's Time, das 76 Wochen lang auf Platz 1 der Billboard Top Traditional Jazz Album Charts stand.
  • Gewinnen Sie 4 Grammy Awards für das beste traditionelle Pop-Vocal-Album in den Jahren 2008, 2010, 2011 und 2014.

Erstes Album

2001 erschien sein erstes Album BaBalu selbst. Es hatte 13 Tracks, war aber nicht weit verbreitet.

Erster Film

Im Jahr 2000 gab Michael sein Kinofilmdebüt in der Rolle eines Karaoke-Sängers im Roadtrip-Film Duets unter der Regie von Bruce Paltrow.

Erste TV-Show

1996 gab Michael sein TV-Show-Debüt mit  The X-Files als Mitglied der U-Boot-Crew. Ihm wurde die Rolle nicht gutgeschrieben.

Personal Trainer

Im Jahr 2010, während seiner Ferien auf Barbados, wurde Michael in eine unergründliche Körperform geschnappt, die viel Kritik hervorrief. Fast ein Jahr danach wurde er in einem viel schlankeren und fitteren Körperbau gesehen.

Michael schreibt seiner Frau seine Verwandlung zu. Sie ermutigte ihn, ins Fitnessstudio zu gehen und eine strenge Diät- und Trainingsroutine einzuhalten. Er gibt zu, eine ungesunde Essgewohnheit gehabt zu haben. Er lernte, sich zu disziplinieren, um diese gesunden Routinen aufrechtzuerhalten, Brot, Reis und Nudeln herauszuschneiden, um wieder in Form zu kommen.

Michael Bublé  Lieblingssachen

  • Schriftsteller - Dave Barry
  • Zum Essen gehen - Old El Paso Tacos
  • TV-Show - Ein Idiot im Ausland
  • Film - Die Prinzessin Braut
  • Tuch Marke - DSquared2

Quelle - US-Magazin

Michael Bublé  Fakten

  1. Seit seinem zweiten Lebensjahr hatte Michael davon geträumt, Sänger zu werden.
  2. Michael teilte mit seinem Großvater ein Interesse am Eishockey und stellte sich die Idee vor, als Erwachsener professionell für Vancouver Canucks zu spielen .
  3. Er kam als Berufsfischer zu seinem Vater, als er 14 Sommer lang 14 Jahre alt war.
  4. Mit 16 Jahren begann er in Nachtclubs zu singen. Sein Künstlername war Mickey Bubbles .
  5. Er wuchs mit vielen Jazz-Platten aus der Sammlung seines Großvaters auf.
  6. Mit 18 Jahren trat er in die kanadische Jugendtalent-Suche ein und gewann. Bald danach arbeitete er an allen möglichen Orten wie Clubs, Kongressen, Kreuzfahrtschiffen, Hotellounges, Einkaufszentren und Talentshows und hoffte auf eine Pause.
  7. Im Jahr 2000 bekam er seine Pause, als er bei der Hochzeit des ehemaligen kanadischen Premierministers Brian Mulroney's Tochter, bei der Michael auftrat, einem mehrfach mit einem Grammy ausgezeichneten Produzenten und Plattenmanager, David Foster, vorgestellt wurde. Nach langem Widerstreben hat David Foster Michael 2003 unter seinem Label für sein selbstbetiteltes Album verpflichtet.
  8. Michael hat die doppelte Staatsbürgerschaft Italienisch und Kanadisch.
  9. Als Multi-Platin-Künstler hat Michael weltweit über 55 Millionen Platten verkauft.
  10. Im November 2016 wurde bei seinem Sohn Noah ein Leberkrebs- Hepatoblastom diagnostiziert . Es ist eine seltene Krebsart, von der Kinder unter 5 Jahren betroffen sind, insbesondere Jungen.
  11. Michael unterstützt viele gemeinnützige Projekte wie die Kinderhilfswerk Believe in Magic .
  12. Besuchen Sie seine offizielle Website unter www.michaelbuble.com.
  13. Folgen Sie ihm auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube.

Ausgewähltes Bild von Dallas Bittle / Flickr / CC BY-2.0

kürzliche Posts