Coco Austin Schwangerschaftstrainingsroutine und Diätgeheimnisse - Gesunder Promi

Coco Austin und Ice-T in Amerika begrüßen vierbeinige Militärhelden während der Veterans Day Parade 2014 am 11. November 2014 in NYC

Nicole Natalie Marrow oder wie Sie sie kennen, Coco Austin wurde am 28. November 2015 eine stolze Mutter. Sie gebar eine Tochter Chanel Nicole Marrow und sie und ihr Rapper-Schauspieler-Ehemann Ice-T könnten nicht glücklicher sein. Sogar ein paar Tage nach der Geburt ihrer Tochter stellte Coco eine Figur zur Schau, die für junge Mütter Neid hervorrufen würde. Wie sah sie vor und nach ihrer Schwangerschaft aus? Und wie hat sie die beneidenswerte Figur nur wenige Tage nach der Geburt erhalten? Lesen Sie weiter, um es zu wissen.

Coco Austin hat das Bild ihres kleinen Mädchens namens Chanel Nicole in den sozialen Medien geteilt

Trainingsprogramm

Die junge Mutter wusste, wie wichtig es ist, während ihrer Schwangerschaft keine anstrengenden Übungen zu machen. Sie stoppte ihre Trainingsroutine im vierten Monat ihrer Schwangerschaft. Sie machte kein Gewichtheben und verlor dadurch viel Muskelmasse. Sie machte leichte Übungen wie Yoga und Pilates. Sie wollte die Schwangerschaft auf jedem Schritt süß, fit, positiv, modisch und gesund aussehen lassen. (Und durch die Bilder, die sie in den sozialen Medien geteilt hat, glauben wir, dass sie erfolgreich war).

Coco Austin beim Training im Fitnessstudio

Ernährungsumstellung

Austin wurde ein Fan der Obstdiät (eine vegan inspirierte Diät, bei der eine Person Obst, Nüsse und Samen isst und überhaupt keine tierischen Produkte isst). Die Diva aß viele Früchte wie Honigtau, Blaubeeren und Ananas und gab zu, dass sie ein Fan von Früchten war, auch wenn sie nicht schwanger war. Sie verlor 10 Pfund während ihres ersten Trimesters, weil sie keinen Alkohol mehr hatte und einen gesunden Ernährungsplan befolgte. Sie hielt sich auch daran, ihre Vitamine täglich zu essen. (Sie können die gesamte Routine sehr bald auf ihrem Blog www.thecocoblog.com sehen).

Coco Austin im Fitnessstudio beim Training

Gesundheit und Schwangerschaft

Die Schauspielerin pflegte während ihrer Schwangerschaft und sogar vorher einen gesunden Lebensstil, weil sie dachte, wenn eine Person vor der Schwangerschaft gesund ist, würde der Körper dieser Person helfen, eine gesunde Schwangerschaft zu haben. Im Gegenteil, wenn Ihr Körper nicht gesund ist, müssen Sie Ihre Gesundheitsroutine verstärken, da Ihr schwangerer Körper Sie dazu drängt.

Diät-Genuss

Die jüngste in Kalifornien geborene Diät war Soda, weil sie sich während ihrer Schwangerschaft sehr nach Blasen sehnte.

Coco Austin zeigt ihren Babybauch

Coco Austin Diätplan während der Schwangerschaft

Während der Schwangerschaft hielt sich das Glamour-Model durch das Trinken von 5 × 500 ml mit Feuchtigkeit versorgt. Täglich Flaschen Evian Natural Spring Water. Sie hatte morgens einen großen Starbucks-Chai-Latte mit Vollmilch und zwei Vanillepumpen und kaute etwas Kürbis, Molkenprotein-Shake (genauer gesagt 16 Unzen) und einen Apfel mit Erdnussbutter.

Das Mittagessen der Blondine bestand aus Kartoffelpüree mit Soße, einer Hühnerbrust und etwas Ziegenkäsesalat. Ihr abendlicher Snack war eine Obstschale. Das Abendessen bestand aus 2 Tacos mit etwas Reis und es folgte ein Dessert mit 15-20 Life Savers Gummies. Insgesamt aß sie an einem Tag ungefähr 1.716 Kalorien.

Coco Austin mit Tochter Chanel

Gewichtszunahme

Der Stern hat während ihrer gesamten Schwangerschaft 13 Pfund zugenommen und jetzt ist sie fast wieder bei 137 Pfund. Sie findet es seltsam, dass sie so gesund geblieben ist, weil sie mental darauf vorbereitet war, wie ein Wal in die Luft zu jagen, und sich nicht darum gekümmert hat. Sie gab zu, dass sie alles getan hätte, um ein gesundes Baby zu bekommen, selbst wenn es riesig aussah, aber der Himmel wachte über sie und sie fühlt sich gesegnet, durch ihre Schwangerschaft geblasen zu haben, ohne ihre Gesundheit zu verlieren. Sie möchte nun, dass andere Frauen sich über ihren Baby-Blog von ihren Erfahrungen inspirieren lassen. (Können wir nicht warten, oder?)

Nach der Schwangerschaft

Die Webpersönlichkeit wurde während der Geburt sehr emotional. Sie weinte, weil sie merkte, dass sich ihr Leben (für immer) sehr verändern würde. Die Stunnerin hat innerhalb weniger Wochen fast ihr gesamtes Babygewicht verloren und jetzt denkt sie, dass sie zu dünn ist. Im Gegensatz zu vielen Frauen möchte sie ein bisschen fett sein, weil es eine seltene Erfahrung ist und sie niemandem (insbesondere ihren Hassern) etwas zu beweisen hat. Sie fügt hinzu, dass jede Frau eine andere Schwangerschaft hat. (Und sie sollten sich darüber freuen, nehmen wir an)

Coco Austin zeigt seinen Körper nur fünf Tage nach der Geburt von Chanel nach dem Baby

Das Schwierigste daran, ein Baby zu bekommen

Die wunderschöne Frau sagt, dass das Schwierigste daran, eine neue Mutter zu sein, das Stillen ist, weil ihre Brustwarzen bluten, wenn Chanel sehr stark saugt und es eine neue Erfahrung für sie ist. (Wir hoffen, Sie passen sich diesem Austin an und bleiben gesund !!!!)

kürzliche Posts