Samantha Morton Größe, Gewicht, Alter, Freund, Familie, Fakten, Biografie

Geborener Name

Samantha Jane Morton

Spitzname

Sam

Samantha Morton im John Carter Event 2012.

Sonnenzeichen

Stier

Geburtsort

Nottingham, England

Residenz

Spitalfields Bereich von London

Staatsangehörigkeit

Englisch

Bildung

Sie besuchte die West Bridgford Comprehensive School in Nottingham.

Morton besuchte 1991 das Clarendon College of Performing Arts  , verließ es jedoch aus persönlichen Gründen.

Samantha schloss 1997 ihr Schauspielstudium an der Theaterschule der DePaul University  ab.

Am 20. Juli 2011 erhielt sie von der Nottingham Trent University den  Ehrendoktor der Briefe (DLitt) .

Besetzung

Schauspielerin, Regisseurin, Drehbuchautorin und ausführende Produzentin

Familie

  • Vater - Peter Morton
  • Mutter - Pamela Freebury (Fabrikarbeiterin)
  • Geschwister - Beothe Marcus (Bruder, geb. 1971) (Royal Marine), Penny (Schwester, geb. 1972) (Arbeitet mit Kindern mit Lernschwierigkeiten). Abgesehen davon hat sie 6 Halbgeschwister aus den Beziehungen ihrer Eltern.
  • Andere  - Daniel Morton (Cousin) (Schauspieler)

Manager

Samantha Morton ist bei Talentagenturen unter Vertrag -

  • Conway Van Gelder Grant Ltd.
  • Principato Young Entertainment

Bauen

Üppig

Höhe

160 cm (5 Fuß 3 Zoll)

Gewicht

61,2 kg oder 135 Pfund

Freund / Ehepartner

Samantha Morton datiert -

  1. Charlie Creed-Miles (1999-2000) - Samantha Morton und Charlie Creed-Miles (Schauspieler und Musiker) arbeiteten in einem Film The Last Yellow (1999) zusammen und begannen daher 1999 selbst zu datieren und heirateten sogar. Sie haben zusammen eine leibliche Tochter namens Esme (geboren am 5. Februar 2000). Ihre Beziehung endete innerhalb eines Jahres nach ihrer Trennung im Jahr 2000.
  2. Harry Holm (seit 2005) - Nach ihrer Trennung von Charlie begann Samantha, sich mit dem Filmemacher Harry Holm, dem Sohn von Sir Ian Holm (englischer Schauspieler), zu treffen, nachdem sie ihn während der Dreharbeiten zum Musikvideo für die Band „The Vitamins“ getroffen hatte, die Harry war Regie. Das Paar ist seit 2006 verlobt und hat zwei Kinder. Die erste Tochter, Edie (Tochter), wurde am 4. Januar 2008 geboren, und ihre zweite Tochter wurde 2012 geboren.
Samantha Morton und Harry Holm während des 'Control'-Gala-Screenings.

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Religion

Sie ist religiös.

Sie glaubt an den christlichen Glauben. (über Guardian)

Haarfarbe

Hellbraun

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

Ihr üppiger Körper

Messungen

94-68,5-91,5 cm (37-27-36 Zoll)

Samantha Morton zum 30. Geburtstag von Nick Grimshaw im Shoreditch House.

Kleidergröße

10 (USA) oder 42 (EU) oder 14 (Großbritannien)

Schuhgröße

Es wird spekuliert, dass ihr Schuh die Größe 8 (US) hat.

Bekannt für

Ihre gefeierten Rollen in Filmen wie Under the Skin (1997), Sweet and Lowdown (1999), In America (2003) und dem Fernsehdrama Longford (2006).

Erster Film

Samantha Morton gab ihr Debüt über den Fernsehfilm Emma (1996) für ihre Rolle als Harriet Smith.

Als nächstes trat sie in einem irischen Film  This Is the Sea  für ihre Rolle als Hazel Stokes auf.

Erste TV-Show

Als Samantha 13 Jahre alt war, trat sie zunächst in Miniaturrollen in Soldier Soldier und Boon auf .

1994 trat sie in der ITV-Krimiserie Crackers als Mordopferin Joanne Barnes in nur drei Folgen für einen Gastauftritt im Fernsehen auf .

Obwohl sie in kleineren Rollen auftrat, bevor sie in Band of Gold auftrat . Ihre Rolle als Naomi Tracey Richardson in ITVs weiterer Dramaserie Band of Gold  von 1995 bis 1996 könnte jedoch als ihr erster Durchbruch im Fernsehen angesehen werden.

Personal Trainer

Samantha trainiert unter der Aufsicht von Kathryn Freeland vom Absolute Bootcamp London.

Obwohl sie nicht streng zu strengen Workouts ist. Sie folgt Fettverbrennungs-Cardio-, Kraft- und Tonisierungsübungen, macht 4-5 Mal pro Woche Bein- und Rückenverlängerungen und folgt einer Bio-Diät.

Marken-Vermerke

Sie hat keine der Marken unterstützt.

Samantha Morton Lieblingssachen

  • Buch - Geteiltes Königreich ( Von Rupert Thomson)
  • Person, die sie bewundert - Michael Fassbender (deutsch-irischer Schauspieler und Produzent)
  • Wort - Pili-pala (walisisches Wort, was Schmetterling bedeutet)
Quelle - Wächter
Samantha Morton bei der Veranstaltung von John Carter.

Samantha Morton Fakten

  1. Samantha kennt sich ein bisschen walisisch aus. Sie hat in der Vergangenheit versucht, es zu lernen.
  2. Im Alter von 3 Jahren zog sie (nach der Trennung ihrer Eltern) zu ihrem Vater und lebte bis zu ihrem 8. Lebensjahr bei ihm. Danach verbrachte sie 9 Jahre in Pflege- und Kinderheimen.
  3. Sie hat insgesamt acht Geschwister.
  4. In einem Interview enthüllte sie, dass sie während der Pflege sexuellen Missbrauch ausgesetzt war.
  5. Samantha zog im Alter von 16 Jahren nach London.
  6. Sie bewarb sich nach ihrem Umzug nach London an verschiedenen Schauspielschulen, erhielt aber keine positive Antwort.
  7. Als Morton (im Alter von 14 Jahren) im Kinderheim in Nottingham war, wurde sie beschuldigt, mit der Ermordung eines Mitmädchens gedroht zu haben, und zu 18 Wochen Haft in einem Besucherzentrum verurteilt.
  8. Sie hat auch erklärt, dass sie im Kinderheim nicht zu ihren Eltern nach Hause gehen durfte.
  9. In der Vergangenheit hat Samantha einige Rollen in Filmen abgelehnt, wie in Girl, Interrupted (1999) als Lisa, Hamlet (2000) für die Rolle von Ophelia, Iris (2011) für die Titelrolle usw.
  10. Sie blieb auch ein Jahr lang obdachlos (im Alter von 13 bis 14 Jahren) und schlief in Bushaltestellen und bei Freunden.
  11. Sie verließ die Schule im Alter von 13 Jahren (1991) und besuchte den Central Junior Television Workshop. Anschließend holte sie einige der Nebenrollen in verschiedenen TV-Serien.
  12. Wenn sie keine Schauspielerin wäre, hätte sie sich für Sozialarbeit oder vielleicht für Politik interessiert.
  13. Ihr Regiedebüt The Unloved (britisches Fernsehdrama, 2009) basierte auf ihren Erfahrungen in der Pflege.
  14. Samantha lehnte das Angebot ab, Ophelia in Hamlet zu spielen, um in Woody Allens Sweet and Lowdown (1999) zu arbeiten.
  15. Sie würde wollen, dass The Birdie Song bei ihrer Beerdigung gespielt wird.
  16. Sie war im Alter von 14 Jahren drogenabhängig.
  17. Sie hatte Anfang 2007 einmal einen schweren Schlaganfall.
  18. Samantha ist in Musikvideos zu sehen - U2s Electrical Storm (2002), The Horrors ' Sheena ist ein Parasit (2006) und The Killers' Shadowplay (2007).
  19. Bevor sie mit Woody Allen in Sweet and Lowdown zusammengearbeitet hat , hat sie noch nie einen von Woody Allens Filmen gesehen.
  20. Verbinde dich mit Samantha auf Twitter.

kürzliche Posts