Patti Scialfa Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Familie, Fakten, Biografie

Patti Scialfa Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 9 Zoll
Gewicht 59 kg
Geburtsdatum 29. Juli 1953
Sternzeichen Löwe
Ehepartner Bruce Springsteen

Patti Scialfa ist eine amerikanische Sängerin, Songwriterin und Gitarristin, die besser als langjähriges Mitglied der E Street Band bekannt ist .

Geborener Name

Vivienne Patricia Scialfa

Spitzname

Patti, roter Kopf

Patti Scialfa aus dem November 2008

Sonnenzeichen

Löwe

Geburtsort

Deal, New Jersey, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Sie absolvierte 1971 die Asbury Park High School . Scialfa besuchte die New York University für ihren Musikabschluss, den sie nach ihrem Wechsel vom Jazzkonservatorium der University of Miami an der Frost School of Music erwarb .

Besetzung

Sänger, Songwriter, Gitarrist

Familie

  • Vater - Joseph Scialfa (lokaler Unternehmer)
  • Mutter - Patricia (geb. Morris) Scialfa
  • Andere - Sie hat Halbgeschwister aus der 2. Ehe ihres Vaters.

Manager

Sie verwaltet sich selbst.

Genre

Felsen

Instrumente

Gitarre, Klavier, Gesang, Percussions

Etiketten

Columbia Records

Bauen

Schlank

Höhe

175 cm

Gewicht

59 kg

Patti Scialfa mit ihrem Ehemann im September 2019

Freund / Ehepartner

Patti Scialfa hat datiert -

  1. Bruce Springsteen (seit 1988) - Patti Scialfa und Bruce Springsteen trafen sich Anfang der 1980er Jahre im Stone Pony, einer Bar in New Jersey. Nach Springsteens Scheidung von seiner ersten Frau Julianne Phillips begannen sie zusammen zu leben und lebten zunächst in New Jersey, bevor sie für kurze Zeit nach New York zogen. Das Paar zog nach Los Angeles, um eine Familie zu gründen. Scialfa und Springsteen hatten am 8. Juni 1991 offiziell den Bund fürs Leben geschlossen, nachdem sie am 25. Juli 1990 ihren ältesten Sohn, Evan James Springsteen, zur Welt gebracht hatte. Ihr zweites Kind, Tochter Jessica Rae Springsteen, wurde am 30. Dezember 1991 geboren Das dritte Kind, ein Sohn namens Samuel Ryan Springsteen, wurde am 5. Januar 1994 geboren. Die Familie besitzt Häuser in Rumson, New Jersey, Welling, Florida, in der Nähe von West Palm Beach und Los Angeles.
  2. Tom Cruise  - Patti Scialfa und Tom Cruise hatten Anfang der 1980er Jahre eine kurzfristige Romanze, nachdem sie 1984 an der Born In The USA-Tour teilgenommen hatte .

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Sie hat väterliche sizilianische Abstammung.

Haarfarbe

rot

Sie neigt oft dazu, ihre Haare "hellbraun" zu färben.

Augenfarbe

Grün

Patti Scialfa aus dem August 2018

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Prallen Lippen
  • Griechische Nase
Patti Scialfa aus dem Januar 2019

Patti Scialfa Fakten

  1. Schon in jungen Jahren begann sie Songs zu schreiben und arbeitete zunächst professionell als Backgroundsängerin für New Jersey Bar Bands.
  2. 1994 erklärte sie in einem Interview mit Lears Magazin, dass sie nur wenig Talent für etwas anderes als Musik habe und dass sie das College besucht habe, um ihre Ambitionen als Performerin zu stärken und gleichzeitig die Erwartungen ihrer Eltern zufriedenstellend zu erfüllen.
  3. 2014 wurde sie als Mitglied der E Street Band in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.
  4. Als sie noch am College war, reichte sie Originalmaterialien bei anderen Künstlern ein, in der Hoffnung, dass diese aufgenommen würden. Trotz ihrer Bemühungen wurde keiner ihrer Songs aufgenommen.
  5. Nach dem College arbeitete sie als Straßenmusikerin und Kellnerin in Greenwich Village. Dort gründete sie neben Soozie Tyrell und Lisa Lowell eine Gruppe namens Trickster .
  6. Vor seinem Ruhm kämpfte Scialfa darum, sich in der Songwriting- und Aufnahmeindustrie in New York und New Jersey einen Platz zu sichern.
  7. Sie hatte eine kurze Rolle in der Hausband Cats on a Smooth Surface von The Stone Pony , die später zu einer Aufnahme mit Southside Johnny und David Johansen führte.
  8. Sie hatte mit Keith Richards an seinem ersten Soloalbum Talk is Cheap gearbeitet .
  9. Die ersten beiden Alben von Scialfa erhielten von Rolling Stone Vier-Sterne-Bewertungen, während das dritte Album dreieinhalb erhielt.

Ausgewähltes Bild von Xxpor / Wikimedia / CC BY-SA 3.0

kürzliche Posts