G-Dragon Größe, Gewicht, Alter, Freundin, Familie, Fakten, Biografie

Geborener Name

Kwon Ji-yong

Spitzname

G-Dragon, GD

G-Dragon während der Gaon Chart Music Awards 2016

Sonnenzeichen

Löwe

Geburtsort

Seoul, Südkorea

Staatsangehörigkeit

Südkorea

Bildung

Kwon besuchte die Seoul Korean Traditional Arts Middle und High School .

Nach Abschluss seiner Schulausbildung schrieb er sich an der Gyeong Hee University ein,  von wo aus er sich mit postmoderner Musik befasste.

Besetzung

Sänger, Songwriter, Rapper, Plattenproduzent, Model, Modedesigner

Familie

  • Vater - Kwon Young-Hwan
  • Mutter - Han Gi-ran
  • Geschwister - Kwon Dami (ältere Schwester) (Besitzt eine Modeboutique namens Rare Market)

Manager

G-Dragon ist bei YG Entertainment angemeldet.

Genre

Hip-Hop, K-Pop, Dance-Pop, R & B.

Instrumente

Gesang, Klavier, Gitarre, Beatbox

Etiketten

YG Entertainment

Bauen

Schlank

Höhe

178 cm (5 Fuß 10 Zoll)

Gewicht

67 kg

Freundin / Ehepartner

G-Dragon hat datiert -

  1. Kiko Mizuhara  - Die Gerüchte, dass Kwon mit dem japanischen Model Kiko Mizuhara zusammen ist, tauchten erstmals 2011 auf. Sie wurden erstmals im Juli im Vergnügungspark zusammen gesichtet. Dann, im August 2013, wurde sie auf seiner Geburtstagsfeier gesichtet. Sie saßen nebeneinander auf der Party. Am Heiligabend im selben Jahr wurden sie als Urlaub in Phuket, Thailand, dargestellt. Im September 2014 besuchten sie Itaewon und Chungdam-dong in Seoul. Auf einem der Bilder aus ihrer Nacht hatte er seine Arme um ihre Taille gelegt. Später in diesem Monat wurden sie bei der Paris Fashion Week gesehen.
  2. Komatsu Nana - G-Dragon wurde im September 2016 erstmals mit der japanischen Schönheit Komatsu Nana in Verbindung gebracht, nachdem Bilder von ihnen beim Abendessen auf Instagram durchgesickert waren. Einige Quellen berichteten, dass sie seit März dieses Jahres zusammen waren, nachdem sie bei einem intimen Fotoshooting für das Nylon Magazine eng zusammengewachsen waren. Im November 2016 wurden die Bilder von ihnen zusammen von führenden japanischen Boulevardzeitungen durchgesickert.
  3. Sulli (2017) - 2017 war G-Dragon mit der südkoreanischen Schauspielerin und Sängerin Sulli zusammen. Die Dating-Gerüchte tauchten erstmals Anfang Februar auf, nachdem sie mit Ga In und Goo Hara im Vergnügungspark Lotte World rumhängen. Später wurden sie mit ähnlichen Paarringen entdeckt. Es wurde auch spekuliert, dass sie zusammen mit Korean Air in der ersten Klasse geflogen waren.
  4. Sandara Park (2017) - Kwon war in einer Beziehung mit der YG Entertainment-Sängerin Sandara Park. Die Basis dieser Datierungsgerüchte war ihr gemütliches Verhalten beim Urknallkonzert. Sie wurden auch später beim Abhängen abgebildet. Sandara widerlegte später diese Beziehungsgerüchte.
  5. Jennie Kim (2021) - Im Februar 2021 wurde bekannt, dass G-Dragon angeblich mit Jennie Kim, der Sängerin von Black Pink , zusammen war.

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

asiatisch

Haarfarbe

Dunkelbraun (natürlich)

Er liebt es jedoch, seine Haare in hellen und lebendigen Farben zu färben.

Augenfarbe

Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Leichter Körperrahmen
  • Einzigartige Frisuren und Farben
  • Manchmal geht für androgynen Blick

Messungen

Seine Körperspezifikationen wie Brust-, Taillen- und Bizepsmessungen sind unbekannt.

Schuhgröße

Unbekannt

Marken-Vermerke

Im August 2015 wurde G-Dragon als asiatischer Botschafter für das globale Vermietungsunternehmen Airbnb ausgewählt .

Die anderen Marken oder Produkte, die er unterstützt hat, sind

  • YG speichern
  • Shinsegae (2016)
  • Kappa
  • Hyundais Verna-Konzeptfahrzeug
  • Vidal Sassoon (China)
  • Nike Air Max Day
  • Nike Air Vapormax
  • Chanels Gabrielle-Tasche
  • BSX Korea
  • G Dragon x 8 ”
  • Der Saem Red Lipstick
  • LG U + LTE8

Religion

Laut mehreren Websites ist G-Dragon ein Christ. Es ist jedoch nicht bekannt, wie fromm er ist.

Bekannt für

  • Als Mitglied der beliebten südkoreanischen Boyband Big Bang , die mehrere Alben mit Top-Charts veröffentlicht hat und eine große Fangemeinde in Südostasien hat.
  • Sein Erfolg als Solokünstler. Er hat mehrere beliebte Singles veröffentlicht, die ihm geholfen haben, große Auszeichnungen zu gewinnen.

Erstes Album

2006 veröffentlichte seine Musikgruppe Big Bang ihr Debüt-Studioalbum Bigbang Vol.1 für den koreanischen Markt. Das Album hatte keinen nennenswerten Erfolg.

Ihre erste Albumveröffentlichung für den japanischen Markt war Nummer 1 , die die Mehrheit der Singles auf Englisch hatte.

Im August 2009 veröffentlichte er sein Debüt-Soloalbum Heartbreaker , das mehr als 4 Millionen Mal verkauft wurde. Der Single Heartbreaker gilt als einer der meistverkauften Singles in Südkorea aller Zeiten.

Erster Film

G-Dragon ist noch nicht in einem Kinofilm zu sehen.

Erste TV-Show

2008 trat er zum ersten Mal in der südkoreanischen Spielshow Family Outing auf .

Personal Trainer

Seine Trainingsroutine und sein Diätplan sind nicht bekannt.

G-Dragon Lieblingssachen

  • Bekleidungsmarken -  Saint Laurent, Rick Owens, Chrome Hearts, Thom Browne, Hinterhalt, Human Potential, JUUN.J, En Noir, Pyrex / Hood By Air, Dongdaemun Market
  • Musikkünstler -  Pharrell Williams, Jay-Z, Beyonce, Rihanna, Blackstreet und Wu-Tang-Clan
  • Farben -  Weiß, Gelb, Schwarz, Grün, Rot und Gold

Quelle - Komplex, SBS

G-Dragon Fakten

  1. Im Juli 2017 erlitt er einen Unfall, nachdem er bei seinem Konzert auf der Bühne durch ein Loch gefallen war. Glücklicherweise landete er auf seinen Füßen und entkam jeder Verletzung und konnte seine Leistung vervollständigen.
  2. Er mag Körperkunst sehr gern und soll mehr als ein halbes Dutzend Tätowierungen erhalten haben, darunter 'Forever Young', das vertikal an der Seite seines Torsos tätowiert ist.
  3. Er begann seine Musikkarriere im Alter von 5 Jahren mit dem Beitritt zur Musikgruppe Little Roo'Ra. Nachdem sie ein Weihnachtsalbum veröffentlicht hatten, wurde ihre Platte von der Plattenfirma beendet.
  4. Später wurde er von SM Entertainment während seines Skiurlaubs mit seiner Familie entdeckt. Im Alter von 8 bis 13 Jahren war er ein Auszubildender unter ihrer Anleitung.
  5. Während seines Studiums in der dritten Klasse wurde er in die Musik der populären amerikanischen Rap-Gruppe Wu-Tang Clan eingeführt. Er ließ sich von ihnen inspirieren und beschloss, Rapper zu werden.
  6. Als er 2001 zum koreanischen Hip-Hop-Album Flex beitrug , war er der erste koreanische Rapper, der im Alter von 13 Jahren in einem Album rappte.
  7. Sein Künstlername G-Dragon ist eine englische Übersetzung seines Nachnamens, da Ji als 'G' ausgesprochen wird und Yong auf Englisch Drache bedeutet.
  8. In seinem ersten Jahr, nachdem er sich bei YG Entertainment angemeldet hatte, wurde er beauftragt, das Studio für andere Künstler zu reinigen und Wasserflaschen zu besorgen, während andere das Tanzen übten.
  9. 2013 arbeitete er mit Ambush zusammen, um eine exklusive Linie von Accessoires und Bekleidung auf den Markt zu bringen. Die Kollektion hatte auf allen Produkten sein charakteristisches Wappen.
  10. 2014 arbeitete er mit Chow Tai Fook Enterprises Schmuck zusammen, um sein selbst entworfenes Schmucksortiment auf den Markt zu bringen.
  11. Nachdem er ein Jahr lang gearbeitet hatte, eröffnete er 2015 eine Kunstausstellung Peaceminusone: Beyond the Stage . Die Ausstellung zeigte 200 Kunstwerke von 12 internationalen und einheimischen Künstlern.
  12. 2016 hatte er sich mit der Marke 8 Seconds zusammengetan , die Teil der Samsung C & T Fashion Group ist, um seine erste Street Fashion-Kollektion zu entwerfen.
  13. Im Oktober 2016 gründete er in Zusammenarbeit mit seinem langjährigen Stylisten Gee Eun seine Modemarke Peaceminusone. Die Marke wurde ursprünglich als Online-Shop eingeführt, später eröffnete er Geschäfte in London und Seoul.
  14. Er hat die Auszeichnung, der erste Koreaner zu sein, der eine Kuppeltour machte, nachdem er 2013 eine Tour mit vier Kuppeln in Japan gemacht hatte. Es war auch Teil seiner ersten Welttournee als Solokünstler.
  15. Im Jahr 2016 erklärte ihn das renommierte Forbes Magazine zum einflussreichsten Menschen unter 30 in Asiens Unterhaltung und Sport.
  16. Beim Abschlusskonzert seiner Welttournee 2013 spendeten er und seine Fans 9,9 Tonnen Reis, der an ältere Menschen geschickt wurde, die alleine, unterernährte Kinder oder Bedürftige leben.
  17. Er hat Spenden an das Seoul National University Hospital zur Behandlung von Kindern mit Krankheiten geleistet. Er hatte seine Spenden geheim gehalten, aber es wurde 2017 heimlich enthüllt, nachdem das Krankenhaus seinen Namen auf einer Gedenktafel eingraviert hatte, auf der jeder geehrt wurde, der Spenden in Höhe von 100 Millionen Pfund oder mehr geleistet hatte.
  18. Er hat Aktivismusarbeit für globale Stiftungen wie die UN Refugee Agency geleistet. Er förderte auch die Rote Kampagne zur Bekämpfung von AIDS.
  19. 2012 baute er ein Pensionshotel als Geschenk für seine Eltern. Das Hotel wird von seinen Eltern geführt und steht seinen Fans offen.
  20. Im Oktober 2015 eröffnete er sein erstes Café namens „Monsant Café“. Das Café wurde auf der Insel Jeju eröffnet.
  21. Folgen Sie ihm auf Facebook, Twitter, Instagram, Google+, iTunes und YouTube.

Ausgewähltes Bild von gasi0308 / Tistory / CC BY 4.0

kürzliche Posts