Preity Zinta Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Familie, Fakten, Biografie

Preity Zinta Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 2 Zoll
Gewicht 58 kg
Geburtsdatum 31. Januar 1975
Sternzeichen Wassermann
Ehepartner Gene Goodenough

Preity Zinta ist eine indische Filmschauspielerin und Unternehmerin. Neben der Schauspielerei besitzt sie eine Produktionsfirma namens PZNZ Media, die seit 2008 Miteigentümerin des indischen Premier League-Cricket-Teams Kings XI Punjab und seit 2017 das südafrikanische T20 Global League-Cricket-Team Stellenbosch Kings ist spielt die Rolle von Priya Bakshi im indischen Hindi-Drama Kya Kehna , spielt die Figur von Nisha Mehra im Hindi-Science-Fiction-Film Koi… Mil Gaya und spielt die Rolle von Naina Catherine Kapur im romantischen Comedy-Drama Kal Ho Na Ho und spielen Zaara Hayat Khan im indischen romantischen Drama Veer-Zaaraunter vielen anderen. Sie gilt als eine der Top-Schauspielerinnen der 2000er Jahre und war die weibliche Hauptrolle in drei der umsatzstärksten Filme Indiens des Jahres 2003.

Geborener Name

Preity G Zinta

Spitzname

PZ

Preity Zinta aus Sicht des Internationalen Filmfestivals von Marrakesch 2011

Sonnenzeichen

Wassermann

Geburtsort

Shimla, Himachal Pradesh, Indien

Residenz

Mumbai, Maharashtra, Indien

Staatsangehörigkeit

indisch

Bildung

Preity Zinta besuchte das Kloster von Jesus und Maria , ein Internat in Shimla, Indien. Später nahm sie die Zulassung an der Lawrence School auf . Nach Abschluss ihrer Schulzeit besuchte sie das St. Bede's College in Shimla, wo sie ihren Abschluss in Englisch machte und dann ein Abschlussprogramm in Psychologie begann. Ihr Aufbaustudium war in Kriminalpsychologie, begann aber später mit dem Modellieren.

Besetzung

Schauspielerin, Produzentin, Unternehmerin

Familie

  • Vater -  Durganand Zinta (Armeeoffizier)
  • Mutter - Nilprabha Zinta
  • Geschwister - Deepankar Zinta (älterer Bruder), Manish Zinta (jüngerer Bruder)

Bauen

Schlank

Höhe

157,5 cm

Gewicht

58 kg

Freund / Ehepartner

Preity hat datiert-

  1. Marc Robinson (2000-2002) - Im Jahr 2000 war Preity mit dem indischen Schauspieler und Model Marc Robinson zusammen. Die Beziehung dauerte jedoch nicht lange und sie trennten sich im Jahr 2002.
  2. Ness Wadia (2006-2009) - Preity hatte eine ernsthafte Beziehung zum indischen Geschäftsmann Ness Wadia. Sie begannen 2006 zu datieren und trennten sich 2009.
  3. Brett Lee (2009) - Es wurde gemunkelt, dass Preity 2009 mit dem australischen Fast Bowler Brett Lee zusammen war.
  4. Yuvraj Singh  - Gerücht
  5. Gene Goodenough (2016 - heute) - Die indische Schauspielerin hat am 29. Februar 2016 in einer privaten Zeremonie in Los Angeles, USA, den Bund fürs Leben mit dem amerikanischen Finanzanalysten Gene Goodenough geschlossen.
Preity Zinta bei einer Veranstaltung für ISHKQ IN PARIS im Jahr 2013

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Asiatisch (indisch)

Haarfarbe

Dunkelbraun

Augenfarbe

Hellbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Grübchenlächeln
  • Molliges Gesicht

Marken-Vermerke

Preity hatte Endorsement-Arbeit für Marken wie geleistet

  • Cadbury Perk
  • Liril
Preity Zinta bei der Veranstaltung Ishkq In Paris-Isabelle Adjani im Juni 2012

Religion

Preity identifiziert sich nicht mit einer bestimmten Religion

Bekannt für

  • Als indische Filmschauspielerin und Unternehmerin spielt sie die Rolle von Priya Bakshi im indischen Hindi-Drama Kya Kehna , spielt die Figur von Nisha Mehra im Hindi-Science-Fiction-Film Koi… Mil Gaya und spielt die Rolle von Naina Catherine Kapur in der Romantik Comedy-Drama Film Kal Ho Na Ho und Spiel Zaara Hayat Khan in der indischen Liebesdrama Film Veer-Zaara unter vielen anderen
  • Als Eigentümer der Produktionsfirma PZNZ Media, seit 2008  Mitinhaber des indischen Premier League-Cricket-Teams Kings XI Punjab und seit 2017 Eigentümer des südafrikanischen T20 Global League-Cricket-Teams Stellenbosch Kings
  • Eine der weiblichen Hauptrollen in Indiens drei Filmen mit den höchsten Einnahmen des Jahres 2003 zu sein

Erster Film

Preity gab 1998 ihr Kinofilmdebüt im indischen Romantik-Thriller Dil Se .. In diesem Film spielte sie neben Shahrukh Khan und Manisha Koirala die Rolle der Preity Nair.

Erste TV-Show

Preity hatte ihren ersten TV-Auftritt in der indischen Quizshow Kaun Banega Crorepati im Jahr 2000.

Personal Trainer

Laut einem Interview im Jahr 2018 ergab Preity, dass sie regelmäßig Yoga praktizierte. Daneben trainierte sie auch. Ihre Routine umfasste Übungen wie Planken, Kniebeugen, Ausfallschritte, Jumping Jacks und solche anderen Dehnübungen.

Wenn es darum ging, eine Diät beizubehalten, zog sie es vor, 6-7 kleine Mahlzeiten an einem Tag zu essen und viel Wasser zu trinken.

Preity Zinta Lieblingssachen

  • Essen - Kadhi Chawal
  • Fernsehsendungen - Die Simpsons
  • Lied - Haupt Yahan Hoon von Veer-Zaara

Quelle - IMDb, YouTube

Preity Zinta posiert im August 2018 für ein Fotoshooting in Los Angeles

Preity Zinta Fakten

  1. Preitys Vater war ein Armeeoffizier, der im Alter von nur 13 Jahren bei einem tragischen Autounfall starb. Ihre Mutter war ebenfalls Teil des Unfalls und lag 2 Jahre lang auf Bettruhe.
  2. Sie betrachtet diesen Unfall als den wichtigsten Wendepunkt ihres Lebens.
  3. Als Kind war sie ein Wildfang und aufgrund des militärischen Hintergrunds ihres Vaters lebte sie ein ziemlich diszipliniertes Leben.
  4. In einem Interview stellte sie fest, dass sie im Internat ein gewisses Maß an Einsamkeit erlitten hatte.
  5. Als Studentin neigte sie zur Literatur und liebte besonders die Werke von William Shakespeare und die Poesie und machte ihre Prüfungen ziemlich gut.
  6. In der Schule war sie auch sportlich und liebte es, Basketball zu spielen.
  7. 1996 traf Preity einen Regisseur auf der Geburtstagsfeier einer Freundin, woraufhin sie in ihrem ersten TV-Werbespot für Perk Chocolates auftrat.
  8. Als sie 1997 eine Freundin zu einem Vorsprechen begleitete, hatte sie die Gelegenheit, den berühmten Regisseur Shekhar Kapur zu treffen, der sie zum Vorsprechen aufforderte und von ihren schauspielerischen Fähigkeiten beeindruckt war. Nach dieser Veranstaltung wollte sie ihr Filmdebüt in dem von Shekhar Kapur inszenierten Film Tara Rum Pum Pum neben Hrithik Roshan geben, aber leider wurde der Film abgesagt.
  9. Es war Shekhar Kapur, der sie für Regisseur Mani Ratnams Dil Se empfahl . Das war ihr Kinofilmdebüt.
  10. Neben Filmen war sie auch an mehreren Bühnenshows und Welttourneen beteiligt. Ihre erste Welttournee war eine Reihe von Konzerten namens Craze 2001, zu denen auch Bollywood-Stars wie Anil Kapoor, Aamir Khan, Aishwarya Rai und Gracy Singh gehörten. Die Show wurde jedoch später aufgrund der Anschläge vom 11. September abgesagt.
  11. Im Jahr 2008 wurde Preity die jüngste Besitzerin der Liga, nachdem sie zusammen mit Ness Wadia, Mohit Burman und anderen das in Mohali ansässige Twenty20-Cricket-Team Kings XI Punjab der indischen Premier League gekauft hatte. Später wurde sie 2017 Eigentümerin des südafrikanischen T20 Global League-Teams Stellenbosch Kings .
  12. Neben der Schauspielerei hat sie auch als Kolumnenautorin für BBC News Online gearbeitet, zu der sie 2004 kam, und war ziemlich aufgeregt darüber. Ihre erste Kolumne trug den Titel "Das sich verändernde Gesicht von Bollywood" und wurde im Januar 2004 veröffentlicht.
  13. Im Jahr 2004 entkam die Schauspielerin knapp dem Tod, als während der Temptation Tour in Colombo, Shri Lanka und erneut beim Erdbeben im Indischen Ozean eine Explosion in einem Konzert stattfand.
  14. 2003 war sie von Kontroversen umgeben, als sie gegen die indische Mafia aussagte und erklärte, dass sie während der Dreharbeiten zu ihrem Film Chori Chori Chupke Chupke Erpressungsdrohungen aus der Unterwelt erhalten habe . Nach dem Zeugnis erhielt sie Zeugenschutz und blieb fast zwei Monate lang außerhalb der Öffentlichkeit.
  15. Am 13. Juni 2014 reichte die Schauspielerin eine Beschwerde gegen ihren damaligen Freund Ness Wadia ein und beschuldigte ihn des Missbrauchs, der Drohung und des Missbrauchs bei einem IPL-Match.
  16. Preity wurde von der Presse als jemand beschrieben, der eine sprudelnde und kontaktfreudige Natur hat, und die Schauspielerin hat gestanden, dieses Bild nicht zu mögen.
  17. 2007 wurde der Schauspielerin eine Hauptrolle in einem von ihr abgelehnten Film Marigold angeboten .
  18. Sie erhielt über 4 Auszeichnungen für 2000 Familiendrama Kya Kehna und über 7 Auszeichnungen für den Film Kal Ho Na Ho im Jahr 2003.
  19. Die Schauspielerin ist mit berühmten Bollywood-Persönlichkeiten wie Shah Rukh Khan, Abhishek Bachchan, Aishwarya Rai Bachchan, Saif Ali Khan, Bobby Deol, Hrithik Roshan und Karan Johar gut befreundet.
  20. Im Jahr 2006 wurde Preity auf Platz 41 der Liste der „Asia's Sexiest Women“ des britischen Magazins Eastern Eye platziert .
  21. 2013 machte die Schauspielerin eine Pause von der Filmindustrie und feierte 2018 ihr Comeback in Neeraj Pathaks Action-Komödie Bhaiaji Superhit neben Sunny Deol.
  22. Preity hat in Hindi, Telugu, Punjabi und englischen Filmen mitgewirkt und war in den 2000er Jahren eine der beliebtesten und bestbezahlten Hindi-Filmschauspielerinnen.
  23. Für ihre Filme Dil Se .. und Soldier erhielt sie 1999 den Best Female Debut Filmfare Award .
  24. Ihre Filme wie Koi… Mil Gaya (2003) und Veer-Zaara (2004) wurden zu zwei aufeinanderfolgenden Top-Einspielfilmen in Indien. Ersteres war ihr größter kommerzieller Erfolg und letzteres erhielt ihre kritische Anerkennung.
  25. Neben der Filmindustrie engagiert sich Preity auch aktiv für wohltätige Zwecke und hat insbesondere die Anliegen von Frauen in Indien unterstützt, darunter Proteste gegen den Kindermord an Frauen, und hat auch an AIDS-Sensibilisierungskampagnen und Kampagnen zur Säuberung von Mumbai teilgenommen.
  26. Folgen Sie Preity Zinta auf Twitter, Facebook und Instagram.

Ausgewähltes Bild von Bollywood Hungama / bollywoodhungama.com / CC BY 3.0

kürzliche Posts