Jeff Bezos Größe, Gewicht, Alter, Freundin, Familie, Fakten, Biografie

Jeff Bezos Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 7,5 Zoll
Gewicht 70 kg
Geburtsdatum 12. Januar 1964
Sternzeichen Steinbock
Augenfarbe Hasel

Geborener Name

Jeffrey Preston Jorgensen

Spitzname

Jeff

Jeff Bezos aus dem Jahr 2015

Sonnenzeichen

Steinbock

Geburtsort

Albuquerque, New Mexico, Vereinigte Staaten

Residenz

Besitzt Wohnimmobilien an fünf verschiedenen Standorten -

  • Zwei Häuser in Medina, Washington
  • Ein ehemaliges Textilmuseum wurde zum Wohnsitz in Kalorama im Nordwesten von Washington, DC
  • Zwei benachbarte Häuser in Beverly Hills, Kalifornien
  • Ein 30.000 Hektar großes Ranchhaus in Cotulla, Texas
  • Drei Eigentumswohnungen im Jahrhundertgebäude am 25 Central Park West in Manhattan, NYC

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Jeff studierte 2 Jahre an der River Oaks Elementary School in Houston, Texas.

Jeff setzte seine Highschool-Ausbildung an der Miami Palmetto High School fort, nachdem seine Eltern nach Florida gezogen waren.

Während er noch in der Schule war, wurde er als Teil des Student Science Training Program an der Universität von Florida ausgewählt und erhielt den Silver Knight Award.

Er war der Valedictorian der High School während der Abschlussfeier im Jahr 1982 und auch ein National Merit Scholar.

Im Jahr 1986 schloss Jeff die Princeton University mit einem Bachelor-Abschluss in Elektrotechnik und Informatik mit einem GPA-Wert von 4,2 ab.

In Princeton erhielt Jeff die exklusive Mitgliedschaft von Phi Beta Kappa, der ältesten Ehrengesellschaft, die sich für freie Künste und Wissenschaften einsetzt. Er wurde auch in Tau Beta Pi, die älteste Ingenieur-Ehrengesellschaft, gewählt. Darüber hinaus war er Präsident der Studentenabteilung von Princeton für die Erforschung und Entwicklung des Weltraums (SEDS).

Nach seinem Abschluss wurde Jeff eine Anstellung bei Intel, Bell Labs und Anderson Consulting angeboten. Er lehnte all diese Jobs ab, um bei einem Start-up-Unternehmen namens Fitel zu arbeiten, und war ihr elfter Angestellter.

Besetzung

Technologieunternehmer, Investor / Risikokapitalgeber, Philanthrop

Familie

  • Vater - Ted John Jorgensen ( Road Runner Bike Shop - Betreiber; abgelaufen März 2015)
  • Mutter - Jacklyn Bezos geb. Gise alias Jackie (Präsidentin der Bezos Family Foundation)
  • Geschwister - Mark Bezos (5 Jahre jüngerer Halbbruder, Berater für Markenerfahrungen), Christina Bezos Poore (6 Jahre jüngere Halbschwester, Direktorin der Bezos Family Foundation)
  • Andere -
    • Miguel Bezos alias Mike (Stiefvater) (ehemaliger Mitarbeiter bei Exxon Mobil Petroleum Engineer & Mathematician, jetzt Mitbegründer und Vizepräsident der Bezos Family Foundation)
    • Lisa Bezos (Schwägerin) (selbstständige ADHS-Coach & Beraterin)
    • Stephen alias Steve Poore (Schwager)
    • Lawrence Preston Gise (Großvater mütterlicherseits) (ehemaliger Regionaldirektor der US-Atomenergiekommission)
    • Mattie Louise Gise geb. Strait (Großmutter mütterlicherseits)
    • George Harvey Strait (entfernter Cousin durch Großmutter mütterlicherseits) (Berühmter Country-Sänger, auch bekannt als "King of Country")

Bauen

Muskulös

Höhe

171,5 cm

Gewicht

70 kg

Freundin / Ehepartner

Jeff Bezos hat datiert -

  1. Ursula Werner alias Uschi (1981–1982) - Ursula war Jeffs Highschool-Freundin und eine kluge Mitschülerin, die mit ihm zusammenarbeitete, um unmittelbar nach ihrem Abschluss im Jahr 1982 einen zehntägigen Sommerkurs für 10-Jährige zu organisieren. Jeff benannte und bewarb der Kurs als DREAM Institute, kurz für Directed Reasoning Methods. In Jeffs Schlafzimmer half Ursula seinen Schülern beim Lesen und Studieren klassischer Bücher wie David Copperfield , Gullivers Reisen und Der Herr der Ringe, unterrichtete praktische Fähigkeiten wie das Bedienen einer Kamera und diskutierte schwerwiegende Probleme wie Schwarze Löcher im Weltraum, elektrische Ströme und Gespräche zur Begrenzung von Atomwaffen. Das Paar löste sich auf, nachdem Ursula sich an der Duke University in North Carolina eingeschrieben hatte und Jeff an der Princeton University in New Jersey studierte, um theoretischer Physiker zu werden.
  2. Mackenzie S. Bezos geb. Tuttle (1992–2019) - Mackenzie wurde als wissenschaftliche Mitarbeiterin bei DE Shaw eingestellt, einer in New York City ansässigen Hedgefondsfirma, nachdem sie 1992 ihre College-Ausbildung mit den höchsten Auszeichnungen der Princeton University abgeschlossen hatte. Jeff war Vizepräsident dieser Firma und sein Büro befand sich direkt neben ihrem. Er war auch der erste aus seiner Firma, der sie interviewte. Eines Tages bat Mackenzie Jeff zum Mittagessen. Drei Monate später waren sie verlobt. 6 Monate später waren sie verheiratet. Von 1994 bis 1999, als Jeff in den frühen Phasen des Erwerbs von Amazon all seine Zeit und Energie investierteDas Ehepaar lebte in einer Mietwohnung mit einem Schlafzimmer in Seattle. Mackenzie arbeitete als Buchhalterin bei Amazon und war einer der frühesten Mitarbeiter des Unternehmens. Danach wurde Mackenzie ein preisgekrönter Schriftsteller. Sie studierte früher bei Pulitzer-Gewinner Toni Morrison. Ihr erster Roman, The Testing of Luther Albright (2005), dauerte 10 Jahre und wurde 2006 mit dem American Book Award und dem Outstanding Literary Award ausgezeichnet. Mackenzie ist außerdem Gründerin einer Anti-Mobbing-Organisation namens Bystander Revolution . Zusammen hat das Paar 3 Söhne und 1 Tochter (aus China adoptiert). Jeff Bezos und Mackenzie gaben im Januar 2019 auf Twitter bekannt, dass sie eine Scheidung planen. Sie wurden im Juli 2019 geschieden.
  3. Lauren Sanchez (2018-heute) - Lauren Sanchez, Hubschrauberpilotin und ehemaliger Fox-Anker, begann im Herbst 2018 mit Jeff auszugehen, nachdem Lauren sich von ihrem damaligen Ehemann getrennt hatte. Lauren und Jeff hatten sich durch Laurens Ehemann kennengelernt, der verschiedene Prominente wie Hugh Jackman, Matt Damon, Kevin Costner und andere vertreten hat.
Jeff Bezos bei den ENCORE Awards 2010

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Sein leiblicher Vater stammte aus Chicago, Illinois, und hat den Nachnamen skandinavischen Ursprungs, während alle seine mütterlichen Verwandten frühe Siedler in Texas waren.

Er hat möglicherweise dänische, deutsche, englische, irische und schwedische Vorfahren.

Haarfarbe

Dunkelbraun (hat vor dem mittleren Alter fast alle Haare verloren)

Augenfarbe

Hasel

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Gespaltenes Kinn
  • Asymmetrische Augen
  • Hat einen charakteristischen Lachstil, der auch zu seinen Merkmalen gehörte, von denen seine Frau angezogen wurde, als sie 1992 in dem Raum neben seinem Büro anfing zu arbeiten.

Marken-Vermerke

Inoffizielle Aufgaben als Markenbotschafter für Amazon , sein erstes Unternehmen.

Religion

Seine religiösen Überzeugungen werden nicht bestätigt. Möglicherweise wuchs er jedoch in einer christlichen Familie auf.

Bekannt für

Als Gründer, Vorsitzender und Geschäftsführer von Amazon ist das Unternehmen weltweit als der weltweit größte Online-Shopping-Einzelhändler anerkannt.

Jeff Bezos erhält 2016 die James Smithson Bicentennial-Medaille

Erster Film

Jeff wurde als Starfleet Official in Star Trek: Beyond (2016) besetzt, dem ersten Kinofilmauftritt von Jeff.

Erste TV-Show

Jeff erschien im April 1999 für ein Interview in der Nachrichten-Talkshow  Charlie Rose  .

Personal Trainer

  • Durch sein eigenes Geständnis enthüllte Jeff, dass seine natürliche körperliche Verfassung immer so dünn wie eine Reling aussehen sollte, und bis in die 1990er Jahre aß er normalerweise alles, was ihm gut schmeckte.
  • Im Jahr 2013 teilte der Journalist Brad Stone, der Autor von The Everything Store: Jeff Bezos und das Zeitalter von Amazon (2013) mit, dass Jeff seit 2010 täglich Stunden für den Aufbau von Kraft und Kondition im Fitnessstudio zur Verfügung stellt, weil er seinen Körper für die Tour trainierte Weltraum eines Tages.
  • Erst im Juli 2017, als ein Bild von Jeff auf der Sun Valley-Konferenz nur mit Einladung in Idaho viral wurde, wurde den Leuten klar, wie muskulös er geworden war, was den Vergleich mit Actionfilmstars wie Vin Diesel auslöste.
  • Jeff legt besonderen Wert darauf, jede Nacht 8 Stunden Schlaf zu bekommen, und glaubt nicht an die Verwendung von Weckern. Am liebsten wacht er am Ende seines Schlafzyklus zwischen 7 und 8 Uhr auf natürliche Weise auf.
  • Er beginnt seinen Tag mit einem gesunden Frühstück, plant niemals Besprechungen am Morgen oder benutzt sein Handy am Esstisch.
  • Jeff hat auch eine Neigung zu ungewöhnlichen exotischen Lebensmitteln und isst gerne von Food Trucks.

Jeff Bezos Lieblingssachen

  • Autor - Cormac McCarthy
  • Roman - Überreste des Tages von Kazuo Ishiguro
  • Film - Star Trek (Fond jedes Spiels, Charakters oder Trivia, das damit zusammenhängt)
  • Historische Persönlichkeiten - Walt Disney, Thomas Edison
  • Bücher -
    • Für die Ewigkeit gebaut: Erfolgreiche Gewohnheiten visionärer Unternehmen von Jim Collins
    • Schöpfung: Leben und wie man es macht von Steve Grand
    • Gut bis großartig: Warum einige Unternehmen den Sprung machen ... und andere nicht von Jim Collins
    • Das Dilemma des Innovators von Clayton Christensen
    • Sam Walton: Hergestellt in Amerika von Sam Walton
    • Lean Thinking: Verbannen Sie Verschwendung und schaffen Sie Wohlstand in Ihrem Unternehmen von James Womack und Daniel Jones
    • Memos des Vorsitzenden von Alan Greenberg
    • Der mythische Mannmonat von Frederick P Brooks, Jr.
    • Das Ziel: Ein Prozess kontinuierlicher Verbesserungen von Eliyahu Goldratt
    • Datengesteuertes Marketing: Die 15 Kennzahlen, die jeder im Marketing von Mark Jeffery kennen sollte
    • Der schwarze Schwan von Nassim Taleb

Quelle - Vogue , Unternehmer , CNBC.com , Business Insider , Google Books

Jeff Bezos während eines Treffens mit Verteidigungsminister Ash Carter am 5. Mai 2016

Jeff Bezos Fakten

  1. Seine Mutter Jacklyn hatte ihn im Alter von 17 Jahren, als sie noch Schülerin war. Sein Vater Ted war zu dieser Zeit ein Einradfahrer.
  2. Jeffs Eltern trennten sich ein Jahr nach ihrer Heirat, weil sein leiblicher Vater ein Alkoholiker war, der ihn zu einem unaufmerksamen Vater und Ehemann machte.
  3. Jeffs Stiefvater, ein kubanischer Einwanderer, adoptierte ihn im Alter von 4 Jahren und gab ihm daher seinen Nachnamen Bezos.
  4. Jeff fand heraus, dass er im Alter von 10 Jahren adoptiert wurde, verspürte jedoch nie den Drang, seinen leiblichen Vater danach aufzuspüren.
  5. Ted Jorgensen hatte keine Ahnung von Jeffs Aufenthaltsort oder Identität, bis der Autor Brad Stone ihn in Glendale, Arizona, ausfindig machte und ihm 2012 von der Identität seines Sohnes erzählte, der auch sein einziges leibliches Kind ist.
  6. Alle waren auch überrascht herauszufinden, dass Jeff sein unverwechselbares Lachen von seinem leiblichen Vater geerbt hatte, obwohl sie in ihrem ganzen Leben nie Zeit miteinander verbracht hatten.
  7. Im Alter von 3 Jahren wollte Jeff auf einem normalen Bett schlafen. Als seine Mutter sich weigerte zu behaupten, er sei zu jung, um aus seinem Kinderbett ausziehen zu können, versuchte er, die Stangen seines Kinderbetts mit einem Schraubenzieher auseinanderzunehmen.
  8. Während seiner Jugend zeigte er Interesse an Innovation und Erfindung. Er baute einen Solarkocher aus einem Regenschirm, einem Luftkissenfahrzeug mit einem alten Staubsauger, und brachte einen Summer in sein Schlafzimmer, damit er wusste, wann sein Bruder und seine Schwester in seinen persönlichen Bereich eindringen würden.
  9. Sein Großvater mütterlicherseits, den er Pops nannte, war nach seinem Stiefvater das einzige andere männliche Vorbild in seinem Leben.
  10. Im Alter von 4 bis 16 Jahren verbrachte Jeff jeden Sommer auf der Ranch seines Großvaters mütterlicherseits, wo er im Alleingang viel harte Arbeit leistete und schwere Maschinen unter der Aufsicht seines Großvaters reparierte. Ohne die Anweisungen oder das Reparaturset zur Reparatur der Ausrüstung lernte Jeff, dass jedes Problem nur eine Herausforderung mit einer Lösung ist.
  11. Er nahm seinen ersten Job während seiner Sommerferien in der High School an, wo er mit seiner High School-Freundin Hamburger umdrehte und Pommes in einem McDonald's-Restaurant kochte.
  12. Er war nicht einmal ein bisschen sportbegeistert, wurde aber dennoch zum Defensivkapitän der Jugendfußballmannschaft seiner Stadt ernannt, weil er der einzige war, der sich daran erinnern konnte, was jedes Teammitglied bei jedem Spiel tun sollte.
  13. Jeff schrieb sich in Princeton ein, weil die Universität das beste Physikprogramm des Landes hatte. Als er herausfand, dass drei seiner Klassenkameraden in diesem Fach viel besser waren als er, wechselte er sein Hauptfach in Informatik und Elektrotechnik, weil er kein mittelmäßiger Physiker sein wollte.
  14. Nachdem Jeff 1988 Fitel verlassen hatte, wechselte er als Produktmanager zu Bankers Trust und arbeitete so hart, dass er 1990 im Alter von 26 Jahren der jüngste Vizepräsident des Unternehmens wurde.
  15. Danach wechselte er zu E Shaw, wo er 1992 im Alter von 28 Jahren erneut zum jüngsten Vizepräsidenten des Unternehmens ernannt wurde.
  16. Er war der Senior Vice President im Jahr 1994, als er sich schließlich entschied, seinen Job zu kündigen, weil niemand bei E Shaw an seine Geschäftsidee glaubte, ein Online-Unternehmen zu gründen.
  17. Als Jeff 1994 beiläufig im Internet surfte, stellte er fest, dass die Internetnutzung jedes Jahr um 2300 Prozent zunahm, was ihn dazu brachte, das Geschäftsmodell von Versandhändlern nachzuschlagen.
  18. Er entschied sich für Bücher als erstes Produkt, das online verkauft wurde, da kein Geschäft oder Versandhändler die vollständige Liste aller Namen der zum Verkauf stehenden Bücher bereitstellen konnte. Diese Informationen können jedoch problemlos online gespeichert werden.
  19. Laut der Ausgabe 2017 des The Land Report Magazins ist Jeff Bezos der 28. größte Landbesitzer in den USA.
  20. Jeff hätte sein Geschäft fast Cadabra.com genannt, es aber abgewiesen, als sein Anwalt es falsch hörte. Er nannte es Amazon, um die Größe des Maßstabs zu verdeutlichen und es an den Anfang von Auflistungen von Geschäftswebsites zu setzen, die oft in alphabetischer Reihenfolge benannt wurden.
  21. Jeff mochte auch den Namen Relentless für sein Unternehmen, daher wird relentless.com auch eine Person auf die Amazon-Website bringen.
  22. Er interessiert sich überhaupt nicht für Musik und ließ Steve Jobs seinen Musikredakteur Keith Moerer einstellen, was schnell zur Entwicklung des iPod führte. Als Reaktion darauf erlitt das Musikgeschäft von Amazon einen massiven Schlag. Daher schuf Jeff schnell den Kindle, um den Markt für digitale Bücher zu monopolisieren.
  23. 1999 wurde er zur Person des Jahres des Time Magazine ernannt .
  24. Im Jahr 2003 wäre Bezos bei einem Hubschrauberabsturz in den Boondocks von Texas beinahe ums Leben gekommen, als er einen Standort für eine Teststartanlage für Blue Origin, seinen Luft- und Raumfahrthersteller und Raumfahrtunternehmen, untersuchte.
  25. Menschen zu helfen, im Weltraum zu reisen und zu leben, war einer von Jeffs Kindheitsträumen, den er auch in seiner Valedictorian-Rede erwähnte.
  26. Im Jahr 2008 war Jeff in einer Episode von The Simpsons neben Mark Cuban zu sehen, der mit dem fiktiven Milliardär Burns zusammen war.
  27. 2011 spendete er der Princeton University 15 Millionen US-Dollar für die Einrichtung eines neurowissenschaftlichen Zentrums.
  28. Im August 2013 betrat er eine neue Domain, indem er die Washington Post für 250 Millionen US-Dollar kaufte .
  29. Das 2013 veröffentlichte Buch des Journalisten Brad Stone über Jeff Bezos stellte ihn als aggressiven, wettbewerbsintensiven und anspruchsvollen Anführer dar, aufgrund dessen Jeffs Frau Mackenzie dem Buch bei Amazon eine 1-Stern-Bewertung und eine negative Bewertung von 922 Wörtern verlieh .
  30. Er war einer der frühesten Aktionäre von Google und investierte 1998 250.000 US-Dollar in das Unternehmen.
  31. Über seine Risikokapitalfirma Bezos Expeditions ist Jeff an mehreren Unternehmen beteiligt, von denen einige Airbnb, Business Insider, Twitter und Uber sind .
  32. Jeff wurde im Alter von 33 Jahren Millionär. Im Oktober 2017 übertraf er Bill Gates und wurde der reichste Mann der Welt. Im November 2017 überschritt sein Nettovermögen erstmals 100 Milliarden US-Dollar.
  33. 2018 wurde er als erster Centi-Milliardär der Welt bestätigt.
  34. Jeffs oberste Priorität für die Menschen in seinem Leben ist, dass sie einfallsreich sein sollten. Er fand dieses Merkmal bei seiner Frau und ließ seine Kinder weit vor seinem zehnten Lebensjahr mit Messern und Elektrowerkzeugen spielen, damit sie die gleiche Art von Eigenständigkeit entwickeln konnten.
  35. Im Januar 2018 spendete er 33 Millionen US-Dollar an TheDream.US, einen Stipendienfonds für illegale Einwanderer, die als Minderjährige in die USA gebracht wurden.
  36. Durch Bezos Expeditions stellte Jeff 42 Millionen US-Dollar zur Verfügung, um eine 10.000-jährige Uhr in einem Berg in West-Texas auf dem Land zu bauen, das ihm gehört. Die Schöpfung soll das langfristige Denken fördern und symbolisieren.
  37. Jeff Bezos fasst seine Lebensphilosophie berühmt als „Arbeite hart, habe Spaß, mache Geschichte“ zusammen.
  38. Im Jahr 2018 prognostizierten Analysten, dass  Amazon Apple schlagen würde, um bis 2022 oder früher das erste Billionen-Dollar-Unternehmen der Welt zu werden.
  39. Er ist der erste Mensch in der Geschichte (laut Forbes), dessen Nettovermögen 200 Milliarden US-Dollar überschritten hat.
  40. Anfang Januar 2021 wurde er von Teslas Elon Musk als reichster Mensch der Welt überholt.
  41. Im Februar 2021 wurde bekannt, dass Jeff beschlossen hatte, im 3. Quartal 2021 als CEO von Amazon zurückzutreten und die Rolle des Executive Chair zu übernehmen. Es wurde auch bekannt gegeben, dass Andy Jassy CEO von Amazon wird .
  42. Am 16. Februar 2021 wurde Jeff erneut der reichste Mensch auf dem Planeten und übertraf Elon Musk im Bloomberg Billionaires Index mit einem Nettowert von 191,2 Milliarden US-Dollar (von Jeff). Er war 955 Millionen Dollar reicher geworden als Elon Musk.
  43. Um mehr über die gesamte Bandbreite von Jeffs Geschäftsinteressen zu erfahren, besuchen Sie bezosexpeditions.com.

Ausgewähltes Bild des US-Verteidigungsministeriums Foto von Senior Master Sgt. Adrian Cadiz / Flickr / CC BY 2.0

kürzliche Posts