Sting (Wrestler) Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Kinder, Fakten, Biografie

Sting Quick Info
Höhe 6 Fuß 2 Zoll
Gewicht 110 kg
Geburtsdatum 20. März 1959
Sternzeichen Widder
Ehepartner Sabine Glenn

Sting ist ein legendärer professioneller Wrestler, Autor, Entertainer und Schauspieler, der am 2. April 2016 aus der WWE ausgeschieden ist. Er gilt als einer der größten Künstler in der Geschichte der WCW . Er hat auch eine riesige Fangemeinde mit mehr als 1 Million Followern auf Instagram, mehr als 800.000 Followern auf Twitter und mehr als 1,5 Millionen Followern auf Facebook.

Geborener Name

Steve Borden

Spitzname

Blade Runner Flash, Blade Runner Sting, Sting

Stachel wie auf einem Foto aus dem Jahr 2006 zu sehen

Sonnenzeichen

Widder

Geburtsort

Omaha, Nebraska, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Er trainierte unter den wachsamen Augen der pensionierten Wrestler Red Bastien und Rick Bassman.

Besetzung

Autor, Entertainer, Schauspieler, Wrestler

Familie

  • Geschwister - Jeff Borden (Bruder)

Bauen

Muskulös

Höhe

188 cm

Gewicht

110 kg oder 242,5 lbs

Freundin / Ehepartner

Stings Name wurde verknüpft mit -

  1. Sue Borden (1986-2010) - Das Paar hat einen Sohn namens Garrett Lee und Steve Jr. sowie eine Tochter namens Gracie (geb. 2000).
  2. Sabine Glenn (2015-heute)
Sting wie auf einem Foto zu sehen, das er gemacht hat, als er am 30. März 2015 bei einem WWE Raw-Event eine Promo lieferte

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Haarfarbe

Dunkelbraun

Augenfarbe

Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Während seiner aktiven Wrestling-Karriere malte er sein Gesicht entweder weiß oder rot.
  • Sport mittellange Frisur

Marken-Vermerke

Er war 1999 in der Werbung für Sprite zu sehen .

Religion

Christentum

Professioneller Wrestler Sting mit der TNA World Heavyweight Championship bei Bound for Glory am 12. Oktober 2008

Sting Facts

  1. Er ist in Südkalifornien aufgewachsen.
  2. Während seiner Schulzeit spielte er wettbewerbsfähig Fußball und Basketball.
  3. Seine Leidenschaft für das Wrestling begann zu steigen, nachdem er eine Veranstaltung der World Wrestling Federation in Los Angeles besucht hatte und professionelle Wrestler wie Hulk Hogan, The Iron Sheik, The British Bulldogs und André the Giant gesehen hatte.
  4. Laut dem WWE-Netzwerk hat Sting die meisten Pay-per-View-Auftritte bei WCW.
  5. Sting ist der einzige WCW-Weltmeister, der Kriegsbemalung als Maske trägt.
  6. Er hat an 3 verschiedenen WCW Pay-per-View-Wrestling-Events teilgenommen.
  7. Sting hat 9 Titelverteidiger der „WWE World Heavyweight Championship“ besiegt.
  8. 1992 wurde Sting mit der Auszeichnung „Beliebtester Wrestler des Jahres“ von Pro Wrestling Illustrated ausgezeichnet.
  9. Am 11. März 1993 wurde er der erste Wrestler, der außerhalb der USA und Japans „WCW-Weltmeister“ wurde.
  10. Er ist der erste Wrestler, der 2016 in die WWE Hall of Fame Class aufgenommen wurde .
  11. In den 1980er Jahren war er ein Benutzer von Anabolika.
  12. Er wurde 1989 in dem Musikvideo von Fire in the Hole  von Lȧȧz Rockit gezeigt.
  13. Im August 1998 gestand Sting seiner Ex-Frau Sue Ehebruch, Drogenmissbrauch und Alkoholabhängigkeit, um wiedergeborener Christ zu werden.
  14. Sting hat in verschiedenen Filmen und TV-Shows wie The Encounter (2011) und Super Force (1990-1992) mitgewirkt .
  15. Am 1. Dezember 2004 veröffentlichte er sein Debütbuch Moment Of Truth .

Ausgewähltes Bild von Miguel Discart / Flickr / CC BY-SA 2.0

kürzliche Posts