Coco Jones Größe, Gewicht, Alter, Freund, Favoriten, Fakten, Biografie

Geborener Name

Courtney Jones

Spitzname

Coco

Coco Jones in ihrem natürlichen schwarzen Haar

Sonnenzeichen

Steinbock

Geburtsort

Columbia, South Carolina, USA

Residenz

Libanon, Tennessee, USA

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Besetzung

Sänger, Songwriter, Schauspielerin, Tänzer, Musiker

Familie

  • Vater -  Mike Jones (ehemaliger NFL-Spieler)
  • Mutter -  Javonda Jones (Session-Sängerin)
  • Geschwister -  Unbekannt

Manager

Sie ist bei der Creative Artists Agency (CAA) unter Vertrag.

Genre

Pop, Tanz, Hip Hop, R & B.

Instrumente

Gesang

Etiketten

Rotlichtmanagement, America Records, Hollywood Records

Bauen

Durchschnittlich

Höhe

175 cm

Gewicht

56 kg oder 123,5 Pfund

Coco Jones tritt während der Radio Disney Music Awards im Nokia Theater in Los Angeles auf

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Schwarz

Haarfarbe

Schwarz

Augenfarbe

Dunkelbraun

Coco Jones bei den Nickelodeon Kids 'Choice Awards 2014

Sexuelle Orientierung

Gerade

Messungen

Ihre Maße (Brust-Taille-Hüfte) können 87-63,5-87 cm betragen

Kleidergröße

4 (USA) oder 36 (EU)

Bekannt für

Darsteller als Roxanne "Roxie" Andrews im 2012 Disney Channel Original Film "Let It Shine".

Als Sänger

Am 10. Oktober 2010 veröffentlichte sie ihr erstes Extended Play mit dem Titel Coco Jones  als digitalen Download.

Erster Film

Ihr erster Film war Let It Shine von Disney Channel, in dem sie die Rolle der Roxanne „Roxie“ Andrews spielte. Der Film wurde 2012 direkt im Fernsehen veröffentlicht.

Erste TV-Show

Von 2011 bis 2012 spielte Jones die wiederkehrende Rolle als Coco Blue in der musikalischen Sketch-Comedy-Serie  So Random!

Coco Jones Höhe

Coco Jones Lieblingssachen

  • Film  - Matilda (1996)
  • Band - Maroon 5
  • Schulfach - Literatur, Wissenschaft
  • Farbe - Lila

Quelle - KidzWorld.com

Coco Jones Fakten

  1. Schon in jungen Jahren begann sie Gesang zu lernen.
  2. Mit 9 Jahren sang sie die Nationalhymne beim NFL-Fußballspiel.
  3. Sie mag es zu nähen, einzukaufen und aufzutreten.
  4. Coco hört gerne Sänger wie Beyonce Knowles, Selena Gomez, Raven Symone und Victoria Justice.
  5. Cocos erste Bühnenaufführung war, als sie sechs Jahre alt war.
  6. Sie hat in der Vergangenheit auch mit der Motown-Gruppe und den Funk Brothers zusammengearbeitet.
  7. Zu ihren größten musikalischen Einflüssen zählen Aretha Franklin, Beyoncé Knowles, CeCe Winans, Christina Aguilera, Jennifer Hudson, Mary J. Blige, Mariah Carey, P * ssy Riot, Roy Drusky und Whitney Houston.
  8. Coco hatte 2013 den Radio Disney Music Award für „Funniest Celebrity Take“ gewonnen.
  9. Coco wurde 2010 Zweiter in Disneys Next Big Thing.

kürzliche Posts