Martin Kurze Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Kinder, Fakten, Biografie

Martin Kurze Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 8 Zoll
Gewicht 68 kg
Geburtsdatum 26. März 1950
Sternzeichen Widder
Augenfarbe Blau

Martin Short ist ein kanadischer Komiker, Schauspieler und Schriftsteller, der vor allem für seine herausragenden Rollen in The Santa Clause 3: The Escape Clause (2006), Inherent Vice (2014) und Three Amigos bekannt ist! (1986). Die Reise dieses kanadischen Schauspielers zum preisgekrönten Schauspieler-Komiker begann etwas spät in seinem Leben. Nach seinem Abschluss an der McMaster University mit einem Bachelor of Art in Sozialarbeit im Jahr 1971 wurde er von Freunden aufgefordert, sich der Schauspielerei zu widmen. Er wurde in Godspell , einer von Paul Shaffer musikalisch geleiteten Produktion in Toronto, zusammen mit den folgenden Darstellern besetzt. Victor Garber, Gilda Radner, Eugene Levy, Dave Thomas und Andrea Martin. Später wechselte er in die Komödie und wurde öffentlich bekannt, nachdem er zu Second City Television, SCTV, gewechselt war.

Martin arbeitete bis 1979 ausschließlich in Kanada und spielte in The Associates , einer US-amerikanischen Sitcom über eine Gruppe junger Anwälte, die in einer Anwaltskanzlei an der Wall Street arbeiten. 1980 trat er der Besetzung von I'm a Big Girl Now bei und kreierte später seine eigenen Fernsehshows. eine Sitcom, The Martin Short Show (1994); eine Sketch-Comedy-Show, The Martin Short Show (1995); und eine Talkshow The Martin Short Show (1999-2000). Als er für kurze Zeit nach Hause zurückkehrte, spielte er in einer Sonderschau I, Martin Short, Goes HomeDies folgt auf Martins Rückkehr in seine Heimatstadt Hamilton, Ontario, mit den Darstellern Eugene Levy, Andrea Martin, Joe Flaherty und Fred Willard. Diese Show wurde 2012 ausgestrahlt. Er hat in anderen TV-Shows als Gast mitgewirkt und eine Menge Filme gedreht. Martin hält sein Privatleben privat und ist im Gegensatz zu seinem besten Freund Steve Martin in den sozialen Medien kaum aktiv.

Geborener Name

Martin Hayter Short

Spitzname

Marty, Shorty

Martin Short aus Sicht von September 2014

Sonnenzeichen

Widder

Geburtsort

Hamilton, Ontario, Kanada

Residenz

Palisaden, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

kanadisch

Bildung

Kurz studierte an der McMaster University .

Besetzung

Schauspieler, Standup-Comedian, Synchronsprecher, Autor und Produzent

Familie

  • Vater - Charles Patrick Short (Corporate Executive) (verstorben)
  • Mutter - Olive Hayter (Konzertmeisterin) (verstorben)
  • Geschwister - David Short (älterer Bruder) (verstorben), Brian Short (älterer Bruder), Nora Short (ältere Schwester) (Anästhesistin), Michael Short (älterer Bruder) (Schauspieler)

Manager

Martin Short wird verwaltet von -

  • Brillstein-Gray Entertainment (Manager), Kalifornien, USA
  • William Morris Endeavour (WME) Unterhaltung (Talent Agent Voice / Commercial), Beverly Hills, Kalifornien, USA

Bauen

Schlank

Höhe

173 cm (5 Fuß 8 Zoll)

Gewicht

68 kg

Freundin / Ehepartner

Martin Short hat datiert -

  1. Gilda Radner (1972-1974) - Martin Short begann 1972 mit Gilda Radner, einer amerikanischen Komikerin und Schauspielerin, auszugehen. Sie waren fast zwei Jahre zusammen, bevor sie sich 1974 trennten.
  2. Nancy Dolman (1980-2010) – Martin married Nancy Dolman, a Canadian comic in 1980. They both met during the run of the 1972 Toronto production of Godspell. They adopted 3 children – Katherine (b. 1983), Oliver (b. 1986), and Henry (b. 1989). In 2010, Nancy died from Ovarian Cancer.

Ethnicity

White

He is of Irish and English ancestry.

Hair Color

Light Brown

Eye Color

Blue

Sexual Orientation

Straight

Distinctive Features

Infectious smile

Brand Endorsements

Martin Short has endorsed brands such as –

  • Black’s Photography stores
  • Biography Channel (2001)
  • VISA credit card
  • Old Navy (2012)

Religion

Roman Catholicism

Best Known For

  • His roles in The Santa Clause 3: The Escape Clause (2006), Inherent Vice (2014), and Three Amigos! (1986)
  • His character in SCTV and SNL, playing Jiminy Glick

First Film

Martin Short made his feature film debut in the 1979 comedy classic, Lost and Found, portraying the character, Engel.

First TV Show

Martin Short made his first TV show appearance in a youth variety show, Right On in 1972.

Personal Trainer

Martin’s personal trainer is not known as he hardly expresses any interest in the workout during interviews. However, from his well-toned body and good-looking physique, we can conclude that he takes care of his diet.

Martin Short aus Sicht von September 2006

Martin Short Facts

  1. He was raised as a Roman Catholic, the youngest of 5 children in Canada.
  2. He has been surrounded by family tragedies. His oldest brother David, died in a car accident in Montréal, Québec, in 1962 at the time young Short was 12 years old, his mother, Olive Grace, a renowned concert-mistress, died of cancer in 1968, and his father followed 2 years later from a stroke.
  3. He has acted in numerous movies such as Three Amigos (1986), Innerspace (1987), Three Fugitives (1989), Father of the Bride (1991), Pure Luck (1991), Captain Ron (1992), Father of the Bride Part II (1995), Mars Attacks! (1996), Jungle 2 Jungle (1997), and The Santa Clause 3: The Escape Clause (2006).
  4. In mid-1980, Marty joined Saturday Night Live, receiving recognition in the United States of America. His many characters revived the show in those years.
  5. He resumed theatre work going on to receive a Tony Award nomination for playing the lead role in The Goodbye Girl, a 1993 musical version of the Neil Simon film on Broadway. In the later years, Martin finally bagged the award for Little Me, another Broadway musical.
  6. During the course of his entire career (until early 2019), he has been nominated for more than 40 awards and has won 9, including 2 Primetime Emmy awards.
  7. He is involved in several charity works, campaigning actively for the Women’s Research Cancer Fund, and is a member of the Canadian charity Artists Against Racism.
  8. Martin has expressed displeasure against the Donald Trump administration and considers Trump’s presidency a “typo”.
  9. Nach dem Tod seiner Frau wurde er weder gesehen noch mit einer Freundin oder einem Partner in Verbindung gebracht.
  10. Er ist sehr eng mit Steve Martin befreundet.
  11. Seine Autobiografie, ich muss sagen: Mein Leben als bescheidene Comedy-Legende , wurde 2014 veröffentlicht.
  12. Er scheint nicht in den sozialen Medien aktiv zu sein.

Ausgewähltes Bild von Dominick D / Flickr / CC BY-SA 2.0

kürzliche Posts