M. Schatten Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Familie, Fakten, Biografie

M. Shadows Kurzinfo
Höhe 6 Fuß 1 Zoll
Gewicht 85 kg
Geburtsdatum 31. Juli 1981
Sternzeichen Löwe
Ehepartner Valary DiBenedetto

M. Shadows ist ein US-amerikanischer Sänger, Musiker und Songwriter, der im Volksmund als Sänger und Gründungsmitglied der amerikanischen Heavy-Metal-Band Avenged Sevenfold bekannt ist .

Geborener Name

Matthew Charles Sanders

Spitzname

M. Schatten

M. Shadows aus dem September 2018

Sonnenzeichen

Löwe

Geburtsort

Fountain Valley, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Er besuchte die  Huntington Beach High School .

Besetzung

Sänger, Songwriter, Musiker

Familie

  • Geschwister - Amy Sanders (jüngere Schwester) (WNBA-Spielerin)
  • Andere - Michelle DiBenedetto (Schwägerin), Synyster Gates (Schwager)

Manager

Er verwaltet sich selbst.

Genres

Heavy Metal, Hard Rock, Progressive Metal, Punkrock (früh)

Instrumente

Gesang, Gitarre, Klavier, Keyboard, Orgel, Bass, Schlagzeug, Percussion

Etiketten

  • Capitol Records
  • Warner Bros.
  • Gutes Leben
  • Hoffnungslose Rekorde

Bauen

Sportlich

Höhe

185,5 cm

Gewicht

85 kg oder 187,5 lbs

Freundin / Ehepartner

M. Shadows hat datiert -

  1. Valary DiBenedetto (seit 2009) - M. Shadows und Valary DiBenedetto haben am 17. Oktober 2009 geheiratet. Sie haben zwei Söhne namens River (geb. 2012) und Cash (geb. 2014).
M. Shadows mit seiner Frau im Dezember 2018

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Er ist irischer und italienischer Abstammung.

Haarfarbe

Dunkelbraun

Augenfarbe

Grün

Sexuelle Orientierung

Gerade

M. Shadows aus dem Januar 2019

Unterscheidungsmerkmale

  • Bärtiger Kiefer
  • Dicke Augenbrauen
  • Große Höhe

M. Shadows Lieblingssachen

  • Superheld - Batman
  • Bösewicht - Joker
  • Album - Verwenden Sie Ihre Illusion II von Guns N 'Roses

Quelle - IGN

M. Shadows aus dem August 2018

M. Shadows Fakten

  1. Als er jünger war, hörte er zuerst verschiedene Bands wie Guns N 'Roses, nachdem sein Vater ihm seine erste Kassette gegeben hatte, die sein Interesse an Rockmusik weckte. Als er älter wurde, begann er sich für Heavy Metal zu interessieren und dann begann er Gitarre zu spielen.
  2. Zurück in der High School spielte er einmal für eine kurze Zeit für eine Punkband namens Successful Failure.
  3. 1999 gründete er zusammen mit den Freunden der Mittelschule, Zacky Vengeance, The Rev und Matt Wendt , die Band Avenged Sevenfold .
  4. In einem Interview in der Vergangenheit enthüllte er, dass sein Künstlername M. Shadows Bände seines Charakters in der Band sprach, und fügte hinzu, dass er sich selbst als den „dunkleren Charakter in der Gruppe“ betrachtete.
  5. Er hat eine Tenorstimme, aber sein Gesangsstil und seine Art zu singen haben sich im Laufe der Jahre erheblich weiterentwickelt. Von Tenor, Metalcore-Typ, hartem Knurren bis hin zu sauberem und minimalem Gesang durchlief sein Gesang im Laufe der Jahre verschiedene Transformationen.
  6. In den ersten Jahren seiner Karriere wollte er seinen Gesang verbessern, indem er seiner Stimme einen körnigen und körnigen Klang hinzufügte. Damit wandte er sich an Gesangstrainer Ron Anderson, der auch mit Axl Rose und Chris Cornell zusammengearbeitet hatte. Shadows und Anderson arbeiteten mehrere Monate zusammen, was später zu frisch etablierten Gesangsbeiträgen jedes Bandmitglieds bei Live-Auftritten führte.
  7. Inmitten merklicher Veränderungen in seinem Gesang machten Gerüchte Runden, in denen behauptet wurde, dass Shadows aufgrund einer Halsoperation seine Fähigkeit zum Schreien verloren habe. In einem Interview mit Stevie Rennie vom 28. Oktober 2014 erklärte Shadows jedoch, dass es seine persönliche Entscheidung sei, seine Stimme zu ändern, da dies auf längere Live-Shows zurückzuführen sei, die länger als ein bis zwei Stunden dauerten und seinen Gesang stark hätten beschädigen können wenn er seinen "Screamo" -Stil beibehalten wollte.
  8. Er hat zahlreiche Gastauftritte auf verschiedenen Alben verschiedener Künstler gemacht.
  9. Er ist mit David Vonderhaar von Treyarch befreundet.
  10. Im Juli 2019 wurde er als spielbarer Charakter in den Blackout Battle Royale-Modus von Call of Duty: Black Ops 4 aufgenommen .
  11. Seine frühe Begegnung mit Musik war mit dem Klavier verbunden, das er neben dem Gitarrenspiel und der Entwicklung seiner Gesangsfähigkeiten als einen der größten Faktoren für die Verbesserung seiner Fähigkeiten ansieht.

Ausgewähltes Bild von M. Shadows / Instagram

kürzliche Posts