Lucy Lawless Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Kinder, Fakten, Biografie

Lucy Lawless Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 8 Zoll
Gewicht 60 kg
Geburtsdatum 29. März 1968
Sternzeichen Widder
Ehepartner Robert Tapert

Lucy Lawless ist eine bekannte Schauspielerin und Musikerin aus Neuseeland. Sie ist in ihrem Handwerk am bekanntesten für ihre bemerkenswerten Rollen in verschiedenen hochkarätigen Fernsehserien und Filmen, darunter Xena: Kriegerprinzessin , Spartacus: Blut und Sand , Spartacus: Götter der Arena und Spartacus: Rache. Unter all ihren Arbeiten als Schauspielerin wurde sie für ihre erstaunliche Darstellung der Figur Xena gut gelobt und in Erinnerung behalten. Die Rolle war ursprünglich für die Schauspielerin Vanessa Angel gedacht, ging aber schließlich zu Lucy, nachdem sie wegen Krankheit nicht an den Dreharbeiten teilnehmen konnte. Mit der Art und Weise, wie der Charakter gespielt und gerecht wurde, stellte sich später heraus, dass er während der Ausstrahlung der Serie zusammen mit anderen Shows einer der beliebtesten im Fernsehen war. Ihre Darstellung als Xena war erfolgreich genug, um eine Ausgründungsserie zu erhalten, und sie wurde im September 1995 veröffentlicht. Nach der Ausgründung erhielt die Show einen weiteren Schlag in Bezug auf Bewertungen und kulturelle Bedeutung, der die Serie bis zu sechs Spielzeiten dauern ließ und Lucy's steigerte wachsender Ruhm als Schauspielerin. Abgesehen davon, dass viele Fans als Xena bekannt wurden,Sie ist auch für ihre wiederkehrenden Rollen als Diane Lewis-Swanson in NBCs Hit-Sitcom bekanntParks and Recreation, in denen sie von 2012 bis 2015 auftrat. Von 2015 bis 2018 wurde sie auch Teil der Horror-Comedy-Serie Ash vs Evil Dead als Ruby.

Bevor sie zum Schauspielstudium ins William Davis Center in Vancouver, British Columbia, Kanada, ging, debütierte sie erstmals im Fernsehen als Darstellerin der neuseeländischen Sketch-Comedy-Serie Funny Business . Neben der Schauspielerei interessiert sie sich auch für das Singen und trat 2006 sogar der Reality-TV-Show Celebrity Duets von Fox bei, in der sie neben dem Sieger Alfonso Ribeiro den zweiten Platz belegte. Mit ihrem Talent zum Singen hatte sie auch Sprachprojekte von verschiedenen animierten Features erhalten. 2008 sprach sie die Figur von Diana Prince aus, die allgemein als Wonder Woman für den Superhelden-Animationsfilm Justice League: The New Frontier bekannt ist. 6 Jahre nach ihrem Debüt als Synchronsprecherin wurde ihr angeboten, die militaristische Königin der Ameisen in der Zeichentrickserie Adventure Time von Cartoon Network zu spielen . Sie machte einige unvergessliche Auftritte und Kameen in Filmen und Fernsehserien, darunter The L Word , Bedtime Stories , Engel des Todes,   Flight of the Conchords und Agents of Shield .

Geborener Name

Lucille Frances Lawless

Spitzname

Lucy

Lucy Lawless im Juli 2010 auf der Comic Con in San Diego

Sonnenzeichen

Widder

Geburtsort

Mount Albert, Auckland, Neuseeland

Staatsangehörigkeit

Neuseeländer

Bildung

Sie besuchte das Marist College in Mount Albert, Aukland, Neuseeland. Sie besuchte auch das William Davis Center in Vancouver, British Columbia, Kanada, um Theater zu studieren.

Besetzung

Schauspielerin, Sängerin

Familie

  • Vater - Frank Ryan (Bürgermeister, Bankier)
  • Mutter - Julie Ryan (Lehrerin)
  • Geschwister - Sie hat 4 Brüder und 1 Schwester.
  • Andere - Timothy Ryan (Großvater väterlicherseits), Gladys Ida Cartwright (Großmutter väterlicherseits)

Manager

Lucy Lawless wird vertreten durch -

  • Auckland Schauspieler, Talent Agency, Auckland, Neuseeland
  • Agentur für darstellende Kunst, Talent und Literatur, Beverly Hills, Kalifornien, USA

Genre

Pop

Instrumente

Gesang

Bauen

Schlank

Höhe

173 cm (5 Fuß 8 Zoll)

Gewicht

60 kg

Freund / Ehepartner

Lucy Lawless hat datiert -

  1. Garth Lawless (1988-1995) - Lucy war erst 19 Jahre alt, als sie von ihrem ehemaligen Ehepartner Garth Lawless schwanger wurde, während sie im australischen Outback zusammenarbeiteten. Nachdem sie 1988 beschlossen hatten, in Kalgoorlie, Westaustralien, den Bund fürs Leben zu schließen, kehrten die beiden nach Neuseeland zurück, wo ihre Tochter Daisy geboren wurde. Sie ließen sich 1995 nach 7 Jahren Ehe scheiden.
  2. Robert G. Tapert (seit 1998) - Sie heiratete Xenas ausführenden Produzenten und CEO von Pacific Renaissance Pictures, Robert Tapert, im März 1998. Sie haben zwei Söhne, Julius Robert Bay Tapert (* 16. Oktober 1999) und Judah Miro Tapert (7. Mai 2002), die beide in Auckland, Neuseeland, geboren wurden.
Lucy Lawless aus dem Jahr 2008

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Sie hat englische und irische Abstammung.

Haarfarbe

Hellbraun

Sie neigt oft dazu, ihre Haare "blond" zu färben.

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Dünne Lippen
  • Lange Wimpern
  • Kleines Gesicht
Lucy Lawless im Juli 2012 auf der Comic Con International in San Diego

Marken-Vermerke

Sie hat in Fernsehwerbung für Marken wie Philips (1993) mitgewirkt .

Religion

Irischer Katholizismus

Bekannt für

Darstellung der Figur von Xena in der Fantasy-Fernsehserie Xena: Warrior Princess von 1995 bis 2001

Als Sänger

Sie hat Songs wie Little Child , Things We Should Do und 4 All of Us ihre Stimme verliehen .

Erster Film

1991 gab sie ihr Kinodebüt als Joe's Girl im Drama The End of the Golden Weather .

Erste TV-Show

1989 gab Lucy ihr TV-Show-Debüt als Darstellerin der neuseeländischen Sketch-Comedy-Serie Funny Business .

Lucy Lawless Lieblingssachen

  • Hobbys - Reisen

Quelle - Instagram, Instagram, Instagram

Lucy Lawless aus dem Jahr 2016 auf der Comic Con International in San Diego

Lucy Gesetzlose Fakten

  1. Sie begann in der Sekundarschule zu schauspielern und spielte ihr erstes Musical im Alter von 10 Jahren.
  2. Sie wurde eine internationale Berühmtheit aufgrund ihres Charakters als Xena auf Xena: Warrior Princess . Lucy wurde wegen der gleichen Charakterdarstellung auch als lesbische Ikone bezeichnet, eine Rolle, auf die sie später behauptete, sie sei stolz.
  3. 2017 wurde sie während der australischen LGBTI-Preisverleihung mit dem Preis „Star 100-Ally of the Year“ ausgezeichnet.
  4. Sie trat 1997 als Betty Rizzo in einer Broadway-Produktion von Grease auf.
  5. Sie ist Mitglied und Mitglied des Kuratoriums der Starship Foundation , einer der Wohltätigkeitsorganisationen des Starship Children's Health Hospital .
  6. Der neu entdeckte Planet, der offiziell als Eris bekannt ist, wurde zuerst nach Lucys Charakter Xena benannt.
  7. Im Mai 2009 wurde sie ein Klimabotschafter für Greenpeace- Sign - On - Kampagne.
  8. Sie wurde 1997 für einen Saturn Award in der Kategorie „Beste Genre-TV-Schauspielerin“ nominiert. 2010 gewann sie einen Saturn-Preis in der Kategorie „Beste Nebendarstellerin im Fernsehen“ für ihre Darstellung der Figur Lucretia in Spartacus: Blood and Sand . Im selben Jahr wurde sie auch für einen Golden Nymph Award in der Kategorie „Outstanding Actress - Drama Series“ nominiert.
  9. Folgen Sie ihr auf Instagram, Twitter und Facebook.

Ausgewähltes Bild von Gage Skidmore / Flickr / CC-BY-SA-2.0

kürzliche Posts