Bear Grylls Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Familie, Fakten, Biografie

Bear Grylls Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 11½ Zoll
Gewicht 78 kg
Geburtsdatum 07. Juni 1974
Sternzeichen Zwillinge
Ehepartner Shara Cannings Knight

Bear Grylls ist ein britischer Abenteurer und Fernsehmoderator, der 2006 mit seiner Show Man vs. Wild bekannt wurde. Die Überlebensfähigkeiten, die er aus seiner militärischen Erfahrung und seiner Leidenschaft für die Wildnis in jungen Jahren gelernt hatte, halfen ihm, sein globales Publikum wöchentlich zu erziehen. Er hat die Zuschauer begeistert, indem er einige unkonventionelle Stunts versucht hat, wie Urin trinken, Schlangen essen, Alligatoren ringen, Wasserfälle frei klettern, Klippen besteigen, kriechende Insekten essen usw. Er hat im Laufe seiner Karriere viele Verletzungen erlitten, ist aber immer stärker und fitter zurückgekehrt. Millionen von Fans mit seinem Engagement und Engagement für sein Handwerk zu inspirieren.

Geborener Name

Edward Michael Grylls

Spitzname

Bär

Bear Grylls feiert im Mai 2018 den Red Nose Day USA

Sonnenzeichen

Zwillinge

Geburtsort

Donaghadee, Grafschaft unten, Nordirland

Residenz

  • Ein Lastkahn, der an der Battersea-Brücke an der Themse in England festgemacht ist
  • Saint Tudwal's Island, Halbinsel Llŷn, Nordwales

Staatsangehörigkeit

britisch

Bildung

Bear studierte an der Londoner Privatschule Eaton House und besuchte anschließend das unabhängige vorbereitende Internat Ludgrove School .

Außerdem besuchte er das Eton College, wo er den ersten Bergsteigerclub des Colleges gründete. Während seiner Zeit an der University of West of England lernte er Spanisch und Deutsch.

Im Jahr 2002 schloss er sein Studium an der Birkbeck University of London mit einem 2: 2-Bachelor ab und erwarb Teilzeit in Hispanistik.

Besetzung

Chief Scout, Abenteurer, Autor, Motivationsredner, Fernsehmoderator

Familie

  • Vater - Sir Michael Grylls (britischer konservativer Politiker) (gestorben 2001)
  • Mutter - Lady Sarah Grylls (geb. Ford)
  • Geschwister - Lara Fawcett (ältere Schwester)
  • Andere - William Edward Harvey Grylls (Großvater väterlicherseits), Rachel Elizabeth Knapp (Großmutter väterlicherseits), Neville Montague Ford (Großvater mütterlicherseits), Patricia Smiles (Großmutter mütterlicherseits)

Manager

Bear wird von der Scout Association in London vertreten.

Bauen

Sportlich

Höhe

182 cm (5 Fuß 11½ Zoll)

Gewicht

78 kg oder 172 lbs

Freundin / Ehepartner

Bär hat datiert -

  1. Shara Cannings Knight (seit 2000) - Bär traf Shara Cannings Ritter zum ersten Mal an einem Strand in Schottland, einige Monate bevor er 1998 den Mount Everest bestieg . Es war Silvester und seltsamerweise wurde Bär als Seine Kleidung wurde von einer Welle weggefegt. Ihre Werbung dauerte nicht lange, bis sie im Jahr 2000 den Bund fürs Leben geschlossen hatten. Sie besuchten die Beziehungsberatung unmittelbar nach der Heirat, nicht aufgrund bestehender Probleme, sondern um ihre Bindung zu festigen und die Langlebigkeit ihrer Ehe sicherzustellen. Zusammen sind sie Eltern von drei Jungen - Marmaduke, Jesse und Huckleberry.
Bear Grylls mit Shara Cannings Knight (links) und Onkel Andrew Myrtle (rechts), wie im Mai 2018 zu sehen

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Er hat englische, irische, kornische, 1/32 jüdische (Sephardi und Ashkenazi) sowie schottische und walisische Vorfahren.

Haarfarbe

Blond (natürlich)

Augenfarbe

Grün

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Adlernase
  • Maulwurf auf seiner rechten Wange
  • Doppelkinn

Marken-Vermerke

Bear hat Werbemaßnahmen für die folgenden Marken durchgeführt -

  • Sicher Deodorant
  • Grad Deodorant
  • Airbnb
  • Colgate-Palmolives Irish Spring Bodywash (Printwerbung) (2017)
  • Harrods
  • Trail Mix Crunch Müsli
  • Alpha-Kurs
Bear Grylls mit Freund Warwick Davis (links) auf einem Bild im Mai 2018

Religion

Anglikanismus

Bekannt für

  • Als der Gastgeber von vielen Überleben in der Wildnis TV - Serie wie Flucht aus der Hölle , Mission überleben , Running Wild mit Bear Grylls , The Island , Survivor Spielen , Get Out Alive - und Wild Weekend des Bären  unter anderem
  • Seine wegweisende Abenteuerserie Man vs. Wild von 2006 bis 2011, in der er jede Woche mit extremen geografischen Umgebungen umging und manchmal bizarre, aber lebensrettende Überlebensfähigkeiten zeigte
  • Als jüngster Pfadfinder im Alter von 35 Jahren in der Geschichte der Pfadfindervereinigung

Erste TV-Show

Er hatte seine erste TV-Show im Jahr 2002 in der Comedy-Game-Show Through the Keyhole als er selbst.

Personal Trainer

Bär war schon immer körperlich beweglich, aber erst nach dem Training mit Natalie Summers entdeckte er einen revolutionären Ansatz für Fitness. Sein Trainingsplan bestand aus der Verwendung von Kettlebells, Körpergewichtsbewegungen und primärem Dehnen in kurzen Trainingseinheiten mit hoher Intensität, die alle innerhalb von 30 Minuten durchgeführt wurden.

Es half ihm, seine Funktion und Form aufzubauen, da er bald schlanker, stärker und flexibler wurde. Das hochintensive Training half ihm dabei, einen erträglichen Körper mit verbesserten Herz- und Lungenkapazitäten während des Trainings sowie einem höheren VO2-Maximum aufzubauen, das ein Maß für die maximale Sauerstoffaufnahme während anstrengender Trainingseinheiten ist.

Wie die meisten Menschen hatte er Probleme, sich gesund zu ernähren, da die guten Sachen selten gut schmeckten. Also experimentierte er mit vielen Rezepten, die nahrhaft waren und ihn den ganzen Tag über energetisiert und aktiv fühlten, während er gleichzeitig einen hohen Geschmack hatte.

Ein großer Schritt in diese Richtung bestand darin, Nudeln, Milch, Käse, Zucker und Brot durch gesündere Alternativen wie Quinoa, Hafermilch, Hefeflocken, Datteln und Rohbrotzutaten zu ersetzen. Außerdem entschied er sich für Fleisch und Fisch, die biologisch und mager sind. Er folgt auch einer 80/20-Regel, nach der 80% seiner Ernährung gesund sind, und erlaubt sich die Betrugstage für die restlichen 20%, die gelegentlich Alkohol enthalten.

Bear Grylls Lieblingssachen

  • Film - Greystoke: Die Legende von Tarzan, Herr der Affen (1984)
  • Berg in Großbritannien  - Ben Loyal im schottischen Hochland
  • Abenteuer-Spots in Großbritannien  - Ben Nevis im schottischen Hochland, Zuckerhut-Gipfel in den Black Mountains in Wales, Pen y Fan im Brecon Beacons-Nationalpark in Wales, Ben Loyal im schottischen Hochland, Malham Cove in Yorkshire Dales in England, Skiddaw im Lake District Nationalpark in England, Küstenpfad der Halbinsel Llŷn in Wales, Culver Downs auf der Isle of Wight, Snowdonia in Wales, Cuillin-Berge auf der Isle of Skye in Schottland
  • Bücher - Der vergessene Hochländer von Alistair Urquhart, Eine kurze Geschichte von fast allem von Bill Bryson, Der lange Weg von Slavomir Rawicz, Unter dem Draht: Beseigiert und kritisch verwundet, Meine Flucht aus Syrien von Paul Conroy, soweit meine Füße tragen Me von Josef M Bauer, Skeletons Of The Zahara von Dean King, Questions Of Life von Nicky Gumbel, Amazing Grace: Der ungebrochene Geist eines japanischen Kriegsgefangenen von Grace Brown, The Gates of Hell von Professor Andrew Lambert, Unbroken von Laura Hillenbrand , Zero Six Bravo von Damien Lewis
  • Fernsehsendung als Kind - MacGyver (1985), The A-Team (1983)

Quelle - IMDb, Wired For Adventure, GQ, Kanal 24

Bear Grylls posiert 2009 vor einer Alaska Air National Guard

Bear Grylls Fakten

  1. Als er eine Woche alt war, erhielt er von seiner Schwester Lara den Spitznamen "Bär".
  2. Bear lernte schon in jungen Jahren Klettern und Segeln, als er seinen Vater begleitete, der Mitglied der angesehenen Royal Yacht Squadron war . Als Teenager verdiente er sich im Shotokan Karate einen zweiten Dan Black Belt und lernte auch Fallschirmspringen.
  3. Er spricht fließend Englisch, Spanisch und Französisch.
  4. Grylls stellte einen Weltrekord auf, als er im Juni 2005 die höchste Open-Air-Dinnerparty in 25.000 Fuß Höhe an einem Tisch unter einem Heißluftballon veranstaltete. Zusammen mit dem Ballonfahrer und Bergsteiger David Hempleman-Adams und Lieutenant Commander Alan Veal trug ein volles Kleid und Sauerstoffmasken. Diese Veranstaltung war zugunsten von The Prince's Trust und The Duke of Edinburgh's Award.
  5. Er erhielt 2004 den Ehrenrang eines Oberbefehlshabers im Royal Marine Reserve . 2013 erhielt er auch den Ehrenrang eines Oberstleutnants im Royal Marines Reserve .
  6. Er begann 1994 als Soldat in der britischen 21 SAS zu dienen. Er war mit unbewaffneten Kämpfen, Wüsten- und Winterkriegen, Überleben, Fallschirmspringen, Klettern und Sprengstoff bestens vertraut. Nach einem Fallschirmunfall in Kenia, bei dem sich sein Fallschirm nicht öffnen ließ, verließ er 1997 den Special Air Service.
  7. Am 16. Mai 1998 bestieg er erfolgreich den Gipfel des Mount Everest. 18 Monate nach seinem Fallschirmsprung, bei dem er sich drei Wirbel brach, gelang ihm dieses Kunststück. Als 23-Jähriger gehörte er zu den jüngsten Menschen, die es geschafft haben.
  8. Im September 1997 bestieg er auch den Himalaya-Berg Ama Dablam  und war mit 23 Jahren der jüngste Brite, der ihn überwunden hatte. Der Berg wurde einst von Sir Edmund Hillary als „nicht kletterbar“ beschrieben.
  9. Er sammelte Geld für die Royal National Lifeboat Institution, indem er sein Team dazu brachte, die britischen Inseln im Jahr 2000 mit Jetskis zu umrunden. Die Expedition war in etwa 30 Tagen abgeschlossen.
  10. Bear erhielt die Auszeichnung, die erste Überquerung des gefrorenen Nordatlantiks ohne fremde Hilfe in einem 11 Meter langen offenen, starren Schlauchboot zu führen. Zu der 5-köpfigen Gruppe gehörte sein langjähriger Freund Mick Crosthwaite, der auf seiner Expedition durch Eisberge von Halifax, Nova Scotia nach John o 'Groats in Schottland starken Sturmwinden mit Wellen über dem Boot ausgesetzt war.
  11. 2007 startete er einen Parajet-Motorschirm im Himalaya in der Nähe des Mount Everest und startete aus 4.400 Metern Höhe. Er stellte den Rekord auf, indem er 9.000 Meter erreichte, während er gegen sehr niedrige Sauerstoffwerte kämpfte und den vorherigen Rekordhalter um fast 3.000 Meter schlug. Er hatte ursprünglich vor, den Everest zu überqueren, wurde jedoch wegen der Gefahr einer Verletzung des chinesischen Luftraums zurückgehalten.
  12. In Zusammenarbeit mit dem Doppelamputierten Al Hodgson und dem Schotten Freddy MacDonald stellte Bear 2008 einen Guinness-Weltrekord für den längsten ununterbrochenen Indoor-Freifall auf. Das Trio brach den Rekord mit einem vertikalen Windkanal in Milton Keynes, indem es die bisherigen Rekordhalter (ein US-Team) übertraf ) um einige Sekunden.
  13. Er führte ein Team von 5 Mitgliedern zu einem eisbrechenden Schlauchboot mit starrem Schlauch durch die eisbedeckte Nordwestpassage über 2.500 Meilen. Seine Expedition machte auf die Auswirkungen der globalen Erwärmung aufmerksam und sammelte Geld für die Kinderhilfswerk Global Angels .
  14. Grylls hat im Laufe seiner Karriere mehrere Bücher von seinem Debüt Facing Up (UK) / The Kid Who Climbed Everest (USA) geschrieben. Es folgten  Facing the Frozen Ocean und Born Survivor: Bear Grylls , Bear Grylls Outdoor Adventures .
  15. Er ist auch Autor der Buchreihe " Mission Survival" für Kinderabenteuer . Die Bücher in dieser Reihe umfassen Mission Survival: Weg des Wolfes , Mission Survival: Sand des Skorpions , Mission Survival: Spuren des Tigers und Mission Survival: Klauen des Krokodils .
  16. Er hat 3 Thriller-Romane mit dem Protagonisten Will Jaeger veröffentlicht; Ghost Flight (2015), Burning Angels (2016) und The Hunt ( The Devil's Sanctuary in den USA) (2018).
  17. Seine Autobiografie Mud, Sweat and Tears: The Autobiography wurde 2012 veröffentlicht.
  18. Seine Show Man vs. Wild sah sich 2006 einer Gegenreaktion gegenüber, nachdem ein Programmberater bekannt gegeben hatte, dass Bear an einigen Drehnächten tatsächlich in einem Motel übernachtet hatte. Die Zuschauer fühlten sich irregeführt, als sie die gesamte Inszenierung als inszeniert betrachteten. Der Moderator entschuldigte sich später und die Show verfolgte einen transparenten Ansatz, wobei die zukünftigen Folgen einen Haftungsausschluss und eine klare Klarstellung enthielten, als Bear Hilfe von Besatzungsmitgliedern bei der Aufnahme einer Episode von außen erhielt.
  19. Im August 2015 geriet er unter Beschuss, weil er seinen kleinen Sohn Jesse auf Saint Tudwal's Island an der Küste Nordwales zurückgelassen hatte. Er wurde im Rahmen ihrer wöchentlichen Übungsmissionen von der Royal National Lifeboat Institution sicher vor der Flut gerettet . Die Besatzung schätzte es jedoch nicht, ein kleines Kind in die Übungsrettungsmission involviert zu haben.
  20. 2012 gründete er die Bear Grylls Survival Academy in Großbritannien, den USA (2013) und China (2016). Die Akademie umfasst mehrere Kurse, in denen Kindern, Eltern und Erwachsenen wichtige Überlebensfähigkeiten vermittelt werden. Darüber hinaus bieten sie Teambuilding- und Führungskurse für Unternehmen und Veranstaltungen an.
  21. Ein Videospiel mit dem Titel Man vs. Wild , das auf seiner berühmten Show basiert, wurde 2011 veröffentlicht.
  22. Neben seinen vielen beruflichen Verpflichtungen ist er auch ein Motivationsredner, der Reden vor Unternehmen, Schulen, Kirchen und anderen Organisationen gehalten hat.
  23. Im Juli 2009 wurde er im Alter von 35 Jahren der jüngste Chief Scout und trat die Nachfolge von Peter Duncans fünfjähriger Amtszeit an. Er ist die 10. Person, die diese Position innehat und blieb bis 2018 in dieser Rolle.
  24. In seiner Show Running Wild with Bear Grylls (2014) waren viele Prominente zu sehen, die an einem zweitägigen Ausflug in die Wildnis teilnahmen. Einige der berühmten Namen sind unter anderem Ex-Präsident Barack Obama, Kate Winslet, Michael B. Jordan und Ben Stiller.
  25. Seine Wohltätigkeitsarbeit ist ebenso vielfältig, da er Geld für verschiedene Organisationen wie The Prince's Trust gesammelt hat , dessen Botschafter er ist, Global Angels , SSAFA Forces Help , Hoffnung und Heim für Kinder und Fürsorge für Kinder .
  26. Besuchen Sie seine offizielle Website @ beargrylls.com.
  27. Folgen Sie ihm auf Instagram, Twitter und Facebook.

Ausgewähltes Bild von Bear Grylls / Instagram

kürzliche Posts