Iggy Pop Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Kinder, Familie, Fakten, Biografie

Iggy Pop Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 6 Zoll
Gewicht 66 kg
Geburtsdatum 21. April 1947
Sternzeichen Stier
Ehepartner Nina Alu

Iggy Pop ist eine amerikanische Sängerin, Songwriterin, Musikerin, Plattenproduzentin sowie eine Schauspielerin, die weithin als „Godfather of Punk“ bekannt ist und als Sängerin und Texterin einer der einflussreichsten Protopunk-Bands von all time The Stooges , die 1967 in Michigan gegründet wurden und sich seitdem mehrmals aufgelöst und wieder vereint haben. Er hatte auch eine erfolgreiche Solokarriere, nachdem er eine Reihe von Alben wie Brick by Brick (1990) veröffentlicht und zahlreiche Preise und Auszeichnungen erhalten hatte, darunter den Grammy Lifetime Achievement Award im Januar 2020.

Geborener Name

James Newell Osterberg Jr.

Spitzname

Der Leguan, der Pate des Punks, Jimmy, Iggy Pop

Iggy Pop tritt im August 2018 auf

Sonnenzeichen

Stier

Geburtsort

Muskegon, Michigan, Vereinigte Staaten

Residenz

Miami, Florida, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Er besuchte die Ann Arbor Pioneer High School in Ann Arbor in Michigan.

Besetzung

Sänger, Songwriter, Musiker, Texter, Plattenproduzent, Schauspieler

Familie

  • Vater - James Newell Osterberg Sr. (ehemaliger Englischlehrer und Baseballtrainer an der Fordson High School in Dearborn, Michigan)
  • Mutter - Louella geb. Christensen

Manager

Er wird vertreten durch -

  • Dawbell, Ltd.
  • Mitteleuropäische Organisation

Genre

Rock, Proto-Punk

Instrumente

Gesang, Gitarre, Schlagzeug, Klavier

Etiketten

  • Caroline International
  • Loma Vista
  • Jungfrau
  • RCA
  • Elektra
  • A & M.
Iggy Pop im April 2020

Bauen

Sportlich

Höhe

167,5 cm

Gewicht

66 kg oder 145,5 lbs

Freundin / Ehepartner

Er hat datiert -

  1. Wendy Weissberg (1968-1969) - Er heiratete 1968 Wendy Weissberg. Die Ehe wurde am 25. November 1969 annulliert.
  2. Paulette Benson - Er hatte eine Beziehung zu Paulette Benson. Sie hatten einen Sohn namens Eric Benson (* 1970).
  3. Suchi Asano (1984-1999) - Er knüpfte 1984 den Bund fürs Leben mit Suchi Asano. Sie wurden 1999 geschieden.
  4. Debbie Harry  - Gerücht
  5. Bebe Buell
  6. Irina Brook - Er hatte eine Beziehung mit der Schauspielerin und Theaterregisseurin Irina Brook.
  7. Nina Alu (seit 2008) - Er heiratete am 22. November 2008 seine langjährige Partnerin Nina Alu.

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Er ist väterlicherseits englischer und irischer Abstammung und mütterlicherseits dänischer, norwegischer und schwedischer Abstammung.

Haarfarbe

Dunkelbraun

Er neigt oft dazu, seine Haare in verschiedenen Farben zu färben.

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Definierte Kinnlinie
  • Spitze Nase

Iggy Pop Lieblingssachen

  • Haustier - Er hat einen Haustierkakadu namens Biggy Pop
  • Leidenschaft - Betrachten Sie die Bilder anderer Menschen, nachdem Sie erklärt haben, dass er mehr Zeit damit verbringen kann, Kunst zu betrachten und sich viel mehr zu amüsieren, als wenn er fernsehen oder Musik hören würde

Quelle - Ultimate-guitar.com

Iggy Pop aus dem Juni 2009

Iggy Pop Fakten

  1. Er hatte eine High-End-Schule mit Kindern von Reichtum und Auszeichnung für seine Klassenkameraden besucht. Er hat jedoch erklärt, dass er einen Reichtum hatte, der weitaus kostbarer war als der aller anderen, nämlich die bedingungslose Liebe, Fürsorge und Unterstützung seiner Eltern. Sie hatten ihm geholfen, alles zu erkunden, woran er interessiert war, und sie aus dem Hauptschlafzimmer evakuiert, um ihm einen Raum zu bieten, der groß genug für sein Schlagzeug war.
  2. Pop startete seine Musikkarriere als Schlagzeuger in mehreren High-School-Bands in Ann Arbor, darunter die Iguanas, die 1965 mehrere Platten wie Bo Diddleys Mona veröffentlichten. Sein späterer Künstlername Iggy wurde von dieser Gruppe abgeleitet.
  3. Er hat häufig ohne Hemd gespielt.
  4. Die Figur „Funboy“ im ursprünglichen Superheldenfilm  The Crow (1994) wurde ihm nachempfunden, und er sollte sogar als „Funboy“ besetzt werden. Aufgrund seines vollen Terminkalenders war es ihm jedoch unmöglich, im Film mitzuwirken, und stattdessen spielte er in seiner Fortsetzung mit dem Titel The Crow: City of Angels (1996) als „Curve“ .
  5. Pop hat Linkshänder Gitarre gespielt.

Ausgewähltes Bild von Raph_PH / Flickr / CC BY 2.0

kürzliche Posts