Sophie Cookson Größe, Gewicht, Alter, Freund, Familie, Fakten, Biografie

Geborener Name

Sophie Louise Cookson

Spitzname

Sophie

Sophie Cookson auf der San Diego Comic Con International 2014

Sonnenzeichen

Stier

Geburtsort

Haywards Heath, West Sussex, England, Vereinigtes Königreich

Residenz

London, England, Vereinigtes Königreich

Staatsangehörigkeit

Englisch

Bildung

Sophie Cookson besuchte die Woodbridge School , eine unabhängige Schule in Suffolk. Später schrieb sie sich am College ein, um Arabisch und Kunstgeschichte zu studieren.

Aber sie brach ab und schrieb sich  stattdessen an der Oxford School of Drama ein und machte 2013 ihren Abschluss.

Besetzung

Darstellerin

Familie

  • Vater - Colin Cookson (arbeitet im Finanzsektor)
  • Mutter - Marie Cookson (Englischlehrerin)
  • Geschwister - Sie hat einen jüngeren Bruder.

Manager

Sophie Cookson wird von der in London ansässigen Talentagentur Curtis Brown Group Ltd. vertreten.

Bauen

Schlank

Höhe

161 cm (5 Fuß 3½ Zoll)

Gewicht

50 kg

Sophie Cookson in einem Instagram Selfie im November 2017

Freund / Ehepartner

Sophie Cookson hat datiert -

  1. Andrew Gower - Sophie ist in einer Beziehung mit dem englischen Schauspieler Andrew Gower. Obwohl Sophie etwas zurückhaltend ist, wenn es darum geht, ihr persönliches Leben mit den Medien zu teilen, trägt Andrew in den sozialen Medien oft sein Herz auf dem Ärmel und zeigt seine Liebe zu ihr. Einige Quellen behaupten, dass sie sich 2014 sogar verlobt haben. Die Verlobungsberichte können jedoch nicht überprüft werden.

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Sie hat englische Abstammung.

Haarfarbe

Dunkelbraun

Augenfarbe

Bernstein

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • bernsteinfarbenen Augen
  • Zierliche Figur
Sophie Cookson in einem Instagram-Selfie aus dem Juli 2017

Bekannt für

  • In der Rolle der Geheimagentin Roxanne "Roxy" Morton im Spionagedrama Kingsman: The Secret Service . Sie wurde auch in der gleichen Rolle in der Fortsetzung Kingsman: The Golden Circle besetzt .
  • Gypsy spielt eine der Hauptrollen in der Netflix-Psychothriller-Serie Gypsy .

Erster Film

2014 gab sie ihr Kinofilmdebüt in Kingsman: The Secret Service .

Erste TV-Show

Im Jahr 2013 hatte Sophie Cookson ihren ersten TV-Auftritt in der Drama-Miniserie Moonfleet .

Sophie Cookson Lieblingssachen

  • Jeans-Accessoire  - Jeansjacke
  • Essen - Sushi
  • Geschäft - Ein Antiquitätengeschäft in der Nähe ihres Hauses
  • Eisgeschmack - Kaffee
  • Schokolade - Kopfgeld
  • Buch - Winnie the Pooh

Quelle - InStyle, Dolly

Sophie Cookson in einem Instagram-Selfie aus dem Dezember 2017

Sophie Cookson Fakten

  1. Mit 10 Jahren wurde sie Mitglied des Youth Music Theatre.
  2. Bevor sie in dem Spionagedrama Kingsman: The Secret Service besetzt wurde , wurde allgemein behauptet, dass Emma Watson in der Rolle besetzt werden sollte, die Sophie schließlich übernehmen konnte.
  3. Als sie in der Miniserie Moonfleet besetzt wurde, studierte sie noch in ihrem Abschlussjahr an der Oxford Drama School .
  4. Sie war Mitglied einer Theatergruppe, die durch Japan tourte. Sie beschloss jedoch, zugunsten des Studiums der Kunstgeschichte und des Arabischen aufzuhören.
  5. Als sie aufwuchs, wollte sie Architektin oder Tierärztin werden.
  6. Obwohl sie schon in jungen Jahren zur Schauspielerei kam, verpflichtete sie sich erst im Alter von 19 Jahren, von ganzem Herzen zu schauspielern.
  7. In ihrer Freizeit kocht sie gerne und macht lange Spaziergänge.
  8. Folgen Sie ihr auf Instagram und Twitter.

Ausgewähltes Bild von Gage Skidmore / Flickr / CC BY-SA 2.0

kürzliche Posts