Liv Hewson Größe, Gewicht, Alter, Freund, Familie, Fakten, Biografie

Liv Hewson Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 5 Zoll
Gewicht 59 kg
Geburtsdatum 29. November 1995
Sternzeichen Schütze
Augenfarbe Blau

Liv Hewson ist ein australischer Schauspieler und Dramatiker, der vor allem für seine Rolle als Abby Hammond in der Netflix-Fernsehserie Santa Clarita Diet (2017-2019) bekannt ist . Sie hatten auch bemerkenswerte Rollen in TV-Serien wie Dramaworld (2016) als Claire Duncan und Back in Very Small Business (2018) als Ashley Piper sowie in Web-Serien wie Homecoming Queens (2018) als Chloë Reeson.

Geborener Name

Liv Hewson

Spitzname

Liv

Liv Hewson in einem Instagram-Post aus dem September 2019

Sonnenzeichen

Schütze

Geburtsort

Canberra, Australien

Residenz

  • Canberra, Australien
  • Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

Australische Staatsangehörigkeit

Bildung

Sie besuchten die Alfred Deakin High School in Deakin, Australisches Hauptstadtterritorium, Australien. Nach seinem Abschluss schrieb sich Liv am Canberra College in Canberra, Australisches Hauptstadtterritorium, Australien, ein.

Sie begannen als Teil des Canberra Youth Theatre in Canberra, Australisches Hauptstadtterritorium, Australien. 2014 besuchten sie auch einen Schauspielworkshop in Los Angeles, Kalifornien, USA.

Besetzung

Schauspieler, Dramatiker

Familie

  • Vater - Tony Hewson (Psychologe)
  • Mutter - Angela Hewson (Beamtin)
  • Geschwister - Byron Hewson (jüngerer Bruder). Sie haben 2 andere Brüder.

Manager

Liv Hewson wird vertreten durch -

  • United Talent Agency (UTA) (Talentagent) in Beverly Hills, Kalifornien, USA
  • Aran Michael Management (Talentagent) in Armadale, Victoria, Australien
  • Mosaik (Manager) in Beverly Hills, Kalifornien, USA
  • Narrative PR (Publizist) in Sherman Oaks, Los Angeles, Kalifornien, USA und New York City, New York, USA
  • Sloane, Offer, Weber & Dern (gesetzlicher Vertreter) in Los Angeles, Kalifornien, USA

Bauen

Schlank

Höhe

165 cm (5 Fuß 5 Zoll)

Gewicht

59 kg

Liv Hewson aus dem Oktober 2019

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Haarfarbe

rot

Sie haben in der Vergangenheit auch ihre Haare "schwarz" gefärbt.

Augenfarbe

Blau

Liv Hewson aus dem November 2019

Sexuelle Orientierung

Liv identifiziert sich als schwul und ist auch nicht binär.

Unterscheidungsmerkmale

  • Sommersprossiges Gesicht
  • Blasse Gesichtsfarbe

Liv Hewson Lieblingssachen

  • Netflix TV-Serie - The Umbrella Academy
  • Genre zum Anschauen im Fernsehen - Stand-Up-Comedy
  • Stand-Up-Comedy-Specials - John Mulaney, Maria Bamford, Ali Wong
  • Mythologie - Griechisch
  • Märchen - Der Mythos von Persephone
  • Griechische Göttin - Athene
  • Play - 4.48 Psychosis (2000) von Sarah Kane

Quelle - BriefTake.com, CrushFanzine.com

Liv Hewson in einem Instagram-Post im Juni 2019

Liv Hewson Fakten

  1. Sie wurden in der Stadt Canberra geboren, sind aber in Canberras Vorort Hughes aufgewachsen.
  2. Aufgewachsen sahen sie viele amerikanische TV-Shows wie Futurama (1999-2013) und The Simpsons . Es war diese Erfahrung, die es ihnen ermöglichte, das Schauspielern mit amerikanischem Akzent leicht zu meistern.
  3. Sie sind mit geschlechtsspezifischer Dysphorie aufgewachsen. Es ist ein Zustand, in dem sich jemand ängstlich oder depressiv fühlt, weil er sich nicht mit dem Geschlecht identifiziert, das ihm bei der Geburt zugewiesen wurde.
  4. Als sie sich in der High School einschrieben, wussten sie, dass sie nicht gerade waren.
  5. Liv fühlte sich massiv erleichtert, als sie schließlich auf den Begriff „nicht-binär“ stießen. Sie gaben an, dass sich das Gefühl anfühlte, als hätte ihnen jemand ins Gesicht geschlagen.
  6. Liv kam im Alter von 16 Jahren als schwul heraus, ist nicht binär und verwendet Pronomen, die sie / sie.
  7. Als Dramatiker basiert ihre Arbeit auf Nacherzählungen von Mythologie und Märchen, aber mit einer „seltsamen und dunklen Neigung“.
  8. Liv hatte die Möglichkeit, zum ersten Mal in ihrer Karriere im Indie-Film Under My Skin (2020) eine nicht-binäre Figur zu spielen .
  9. In der Schauspielbranche haben sie immer zu Cate Blanchett aufgeschaut.
  10. Eine TV-Serie, die einen großen Eindruck auf sie hinterlassen hat, ist The Sopranos (1999-2007). Sie konnten auch nicht aufhören, James Gandolfinis Gesicht und seine Leistung anzusehen.
  11. Eines der Dinge, die sie an Australien vermissen, wenn sie in den USA sind, ist Kaffee. Australier legen immer Schokoladenstaub auf Cappuccino und Amerikaner nicht.
  12. Sie möchten, dass jeder etwas über sie weiß, dass sie zu jedem Zeitpunkt „ungefähr 5% der Ahnung haben, was sie tun“.
  13. Ihr geheimes Talent ist es, einen Schuss ohne Messglas präzise zu gießen. Sie kennen auch ein paar Tricks mit Luftseide.
  14. Sie haben einen deutschen Schäferhund namens Bonny.

Ausgewähltes Bild von Liv Hewson / Instagram

kürzliche Posts