Hillary Clinton Größe, Gewicht, Alter, Familie, Fakten, Biografie

Geborener Name

Hillary Diane Rodham

Spitzname

Hrc, instabile Hillary Clinton, Hillary "faule" Clinton, krumme Hillary, herzlose Hillary, Hill

Hillary Clinton lächelt bei der Teilnahme an der öffentlichen Veranstaltung 2015

Sonnenzeichen

Skorpion

Geburtsort

Chicago, Illinois, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Hillary besuchte eine Reihe von öffentlichen Schulen in Park Ridge, bevor sie an die Maine East High School im nördlichen Vorort von Chicago ging.

Zusammen mit anderen Schülern wurde sie für ihr Abschlussjahr an die neue Maine South High School versetzt . 1965 absolvierte sie die High School in den oberen fünf Prozent ihrer Klasse und schrieb sich am Wellesley College ein.

Sie absolvierte das Wellesley College im Jahr 1969 mit einem Bachelor of Arts mit Auszeichnung in Politikwissenschaft.

Sie trat dann dem Yale Law College bei . Hillary schloss ihr Studium 1973 in Yale ab und machte ihren Juris-Abschluss. Sie blieb noch ein Jahr im Yale, um an ihrem Aufbaustudium im Yale Child Study Center für Kinder und Medizin zu arbeiten.

Besetzung

Anwalt, Politiker

Familie

  • Vater - Hugh Ellsworth Rodham (Inhaber eines kleinen Textilunternehmens)
  • Mutter - Dorothy Emma Howell (Hausfrau)
  • Geschwister - Hugh Edwin Rodham (älterer Bruder) (Anwalt und demokratischer Politiker), Anthony Dean Rodham (jüngerer Bruder) (Berater, Geschäftsmann)
  • Andere - Hugh Rodham (Großvater väterlicherseits) (Einwanderer der ersten Generation), Hannah Jones Rodham (Großmutter väterlicherseits), Edwin John Howell Jr. (Großvater mütterlicherseits) (Chicago Firefighter), Della Murray (Großmutter mütterlicherseits) (Hausfrau), Isabelle Howell ( Tante mütterlicherseits)

Bauen

Durchschnittlich

Höhe

165 cm (Spitzenhöhe)

Mit zunehmendem Alter wird angenommen, dass ihre aktuelle Größe 162,5 cm beträgt .

Gewicht

70 kg

Freund / Ehepartner

Hillary Clinton hat datiert -

  1. Robert Reich - Robert Reich hat Hillary Clinton zu einem Date eingeladen, während Hillary am Wellesley College studierte und Reich am Dartmouth College eingeschrieben war. Die genauen Daten ihrer Beziehung sind jedoch nicht verfügbar.
  2. Bill Clinton(1971-heute) - Bill Clinton sah Hillary zum ersten Mal in einer Klasse für Politik und Bürgerrechte und war auf den ersten Blick begeistert. Sie trafen sich zum ersten Mal in der Bibliothek der Yale University, als Hillary ihn sie anstarrte und ihr erstes Date 1971 ein Spaziergang in einem Kunstmuseum war. Im Sommer desselben Jahres trat Hillary einer Anwaltskanzlei bei Als Praktikant in Oakland und um Zeit mit ihr zu verbringen, stornierte Bill seine Urlaubspläne. Außerdem verbrachte sie ein zusätzliches Jahr in Yale, nur um mit Bill zusammen zu sein. Bis 1974 hatte sie Clintons Heiratsantrag abgelehnt, da sie dachte, ihre Identität würde verloren gehen. Sie stimmte schließlich zu, ihn zu heiraten, und ihre intime Hochzeit fand am 11. Oktober 1975 statt. Hillary brachte am 27. Februar 1980 ihre einzige Tochter Chelsea zur Welt.Ihre Beziehung hatte 1998 die schwierigste Zeit, als Bill eine außereheliche Beziehung mit Monica Lewinsky, Praktikantin im Weißen Haus, hatte.
  3. Webb Hubbell - Berichten zufolge ist Webb der wahre Vater von Hillarys Tochter Chelsea. Diese Behauptungen wurden jedoch nicht überprüft und haben auch keine solide Grundlage. Doch die politischen Insider nahmen DNA Chelsea und Hubbells zu erledigen Schirmherrschaft Tests. Obwohl die Tests nicht schlüssig waren, missbilligten die Tests nicht, dass Chelsea Hubbells Tochter war.
Hillary Clinton und Ehemann Bill persönlicher Witz öffentliche Veranstaltung 2013

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Auf der Seite ihres Vaters ist sie walisischer und englischer Abstammung. Sie hat mütterliche schottische, französisch-kanadische und walisische Vorfahren.

Haarfarbe

Blond

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Stämmiger Körperbau
  • Kurzes Haar
Hillary Clinton im Mittelpunkt der Präsidentschaftswahl im Juni 2016 in New York

Religion

Methodismus

Bekannt für

Als First Lady der Vereinigten Staaten (1993 - 2000)

Als US-Senator aus New York (2000 - 2009)

Als US-Außenminister (2009 - 2013)

Erster Film

Als Schauspielerin war Hillarys erster Filmauftritt 2015 in einem historischen Kurzfilm mit dem Titel Occupy Peace: No Foreign Entanglements zu sehen .

Erste TV-Show

Ihr erster Auftritt in einer TV-Show fand 2008 in der Musical-Comedy-Show Saturday Night Live statt  . Seitdem ist sie in einer Reihe von Folgen der Show aufgetreten.

Personal Trainer

Um sich um ihre Gesundheit zu kümmern, geht Hillary lieber zügig spazieren und praktiziert Yoga. Sie versucht oft, abgelegene Pfade und Spuren zu finden, um ihre gemütlichen Spaziergänge in Einsamkeit zu genießen. Obwohl sie nicht den veganen Essgewohnheiten ihres Mannes folgt, hält sie sich lieber von Junk Food und Snacks fern. Sie ist ein großer Fan der fetten Fackelkräfte von Peperoni und hat rote Pfefferflocken immer dabei, wenn sie auf Reisen ist. Sie folgt auch der minimalistischen Regel, dass wenn etwas für Sie schlecht aussieht, es für Sie schlecht sein wird.

Hillary Clinton Lieblingssachen

  • Snack  - Goldfischcracker
  • TV-Show  - Ich liebe es oder liste es auf
  • Filme - Casablanca (1942), Der Zauberer von Oz (1939), Out of Africa (1985)
  • Schauspielerin  - Meryl Streep
  • Schauspieler - Robert Redford

Quelle - DailyMail UK, Spickzettel

Hillary Clinton Rede Council Foreign Relations November 2015

Hillary Clinton Fakten

  1. Während ihrer Grundschultage gewann sie eine Reihe von Abzeichen für ihre fleißige Arbeit als Pfadfinderin und Brownie.
  2. Im Alter von 14 Jahren ließ sie sich von den Bemühungen der USA um Weltraum- und Mondexpeditionen inspirieren und sandte einen Brief, in dem sie die NASA nach den Zulassungskriterien für die Zulassung als Astronautin fragte.
  3. Während ihres Studiums an der High School war sie Teil des Studentenrates, trug zur Schulzeitung bei und war Teil der National Honor Society.
  4. Während ihres Juniorjahres in der High School wurde sie zur Vizepräsidentin der Klasse gewählt, verlor jedoch bei den Präsidentschaftswahlen in ihrem Seniorjahr.
  5. Sie war die erste Studentin am Wellesley College, die zu Beginn sprach, nachdem sie von älteren Studenten Lobbyarbeit geleistet hatte.
  6. Ihre Rede bei der College-Eröffnungsveranstaltung erhielt stehende Ovationen, die 7 Minuten dauerten und in einem Artikel behandelt wurden, der im Life-Magazin veröffentlicht wurde.
  7. 1997 erhielt Hillary einen Grammy Award für die Audioversion ihres Buches It Takes a Village in der Kategorie Best Spoken Word Album.
  8. Hillary war Republikanerin, bis sie 1968 ihre Loyalität gegenüber den Demokraten wechselte, nachdem sie feststellte, dass die Politik der Republikaner in Bezug auf Rasse und Gleichheit unfair war.
  9. Sie war Teil des Teams, das an der Präsidentschaftskampagne von Barry Goldwater arbeitete, dem republikanischen Kandidaten bei den Wahlen von 1964.
  10. 2016 war sie die erste Kandidatin, die von einer Mainstream-Partei für die Präsidentschaftswahlen nominiert wurde.
  11. Während ihres Aufenthalts im Weißen Haus als First Lady wurde ihr von den Geheimdiensten der Codename Evergreen zugewiesen .
  12. Als sie am 3. Januar 2001 US-Senatorin wurde, wurde sie als einzige ehemalige First Lady ausgezeichnet, die ein öffentliches Amt innehatte.
  13. Sie wurde 1988 und 1991 vom National Law Journal in die Liste der 100 einflussreichsten Anwälte der Vereinigten Staaten aufgenommen.
  14. Der Klatschkolumnist Edward Klein beschuldigte Hillary in seinem explosiven Buch The Truth About Hillary , lesbische Beziehungen mit Adjutantin Huma Abedin und anderen Frauen zu haben .
  15. Hillary versuchte 1975, sich Marines anzuschließen, wurde jedoch abgelehnt, da sie zu alt war, ein schlechtes Sehvermögen hatte und eine Frau war.
  16. Sie wurde beschuldigt, gegen die Hausordnung verstoßen zu haben, als sie zusammen mit 42 anderen Anwälten im Rahmen einer Untersuchung gegen Präsident Richard Nixon anklagte.
  17. 1996 erhielt sie die unglückliche Auszeichnung, die erste First Lady zu sein, die vom FBI vorgeladen wurde, um vor einer Bundesjury zu erscheinen.
  18. Sie saß von 1986 bis 1992 im Vorstand von Walmart und erhielt ein Jahresgehalt von 18.000 US-Dollar sowie 1.500 US-Dollar pro Sitzung, an der sie teilnahm.
  19. 1998 nannte sie die ersten Berichte über die Affäre ihres Mannes Bill Clinton mit Monica Lewinsky eine große rechtsgerichtete Verschwörung.
  20. Ihre Biografie Living History wurde am 9. Juni 2003 veröffentlicht und verkaufte sich noch am selben Tag 200.000 Mal.
  21. Als sie 1996 als First Lady vom offiziellen Besuch in Bosnien zurückkehrte, behauptete sie, sie sei unter Scharfschützenfeuer geraten. Eine Woche später änderte sie jedoch ihre Aussage.
  22. Bevor sie ihre Präsidentschaftskampagne 2016 startete, hielt sie bezahlte Reden für Wall Street-Unternehmen und auf Geschäftskongressen. Sie berechnete 200.000 bis 225.000 USD pro Engagement und verdiente über einen Zeitraum von fünfzehn Monaten über 11 Millionen USD.
  23. Sie können ihre offizielle Website @ hillaryclinton.com besuchen.
  24. Verbinde dich mit ihr auf Facebook, Twitter, Instagram und YouTube.

kürzliche Posts