Ky-Mani Marley Größe, Gewicht, Alter, Freundin, Familie, Fakten, Biografie

Ky-Mani Marley Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 10 Zoll
Gewicht 82 kg
Geburtsdatum 26. Februar 1976
Sternzeichen Fische
Augenfarbe Dunkelbraun

Ky-Mani Marley  ist ein jamaikanischer Sänger und Musiker, der sein Leben in Armut begann und während seiner gesamten Kindheit und Jugend in verarmten und kriminellen Gegenden leben musste. Schließlich fand er jedoch Trost und Zuflucht in der Musik, genau wie sein berühmter Vater. Seit der Veröffentlichung seines Debütalbums  Like Father Like Son hat er nicht mehr zurückgeschaut. Er hat eine riesige Social-Media-Fangemeinde mit mehr als 200.000 Followern auf Twitter und mehr als 1 Million Followern auf Facebook.

Geborener Name

Ky-Mani Marley

Spitzname

Ky

Ky-Mani Marley beim Vieilles Charrues Festival 2014

Sonnenzeichen

Fische

Geburtsort

Falmouth, Jamaika

Staatsangehörigkeit

Jamaikanische Nationalität

Besetzung

Musiker, Sänger, Songwriter, Gitarrist, Schauspieler

Familie

  • Vater -  Bob Marley (Sänger, Songwriter, Musiker)
  • Mutter -  Anita Belnavis (Tischtennisspielerin)
  • Geschwister - Keine
  • Andere - Norval Sinclair Marley (Großvater väterlicherseits), Cedella Malcolm (Großmutter väterlicherseits), Cedella Marley (ältere Halbschwester) (Schauspielerin), David Ziggy (älterer Halbbruder) (Sänger und Schauspieler), Stephen Marley (älterer Halbbruder) ), Stephanie Marley (ältere Halbschwester), Rohan Marley (älterer Halbbruder) (Unternehmer und ehemaliger American-Football-Spieler), Robert Robbie (älterer Halbbruder), Karen Marley (ältere Halbschwester), Julian Marley (älter) Halbbruder) (Reggae-Musiker), Damian Marley (Jüngerer Halbbruder) (Musiker, Sänger, Songwriter)

Manager

Ky-Mani Marley wird von Konfrontation Muzik vertreten.

Genre

Reggae, Dancehall, Hip-Hop, R & B.

Instrumente

Gitarre, Gesang, Klavier, Trompete, Bongos

Etiketten

  • Shang Records
  • Gee Street / V2 Records

Bauen

Durchschnittlich

Höhe

178 cm (5 Fuß 10 Zoll)

Gewicht

82 kg oder 181 lbs

Freundin / Ehepartner

Ky-Mani Marley hat insgesamt 9 Kinder - 5 Söhne und 4 Töchter.

  • Mit Sabrina hat er zwei Söhne namens Ky-Mani Marley Jr. (auch bekannt als KJ Marley ) und einen weiteren Sohn Kastin Marley.
  • Mit Melayna Stephens hat Ky drei Kinder namens Zedeke , Kingston und Kalani .
  • Er hat 3 Töchter namens Imani , Kymora und Cache .
  • Mit der Sängerin Jazmine Jones hat er einen Sohn namens Maestro Marley . Maestro ist Kys jüngster Sohn.
Ky-Mani Marley beim Raggamuffin Music Festival im Januar 2011

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Schwarz

Er hat jamaikanische Abstammung auf der Seite seiner Eltern.

Haarfarbe

Schwarz

Augenfarbe

Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Dreadlocks Haare
  • Buschiger Bart
Ky-Mani Marley bei Smile Jamaica Africa Unite im Februar 2008

Bekannt für

  • Die Popularität seines Studioalbums  Many More Roads , das für die Grammy Awards für das beste Reggae-Album nominiert wurde. Letztendlich verlor er jedoch gegen das Album Halfway Tree seines Halbbruders Damian Marley  .
  • Der kommerzielle Erfolg seines Studioalbums  Radio . Das Album erreichte im Oktober 2007 die Spitze der Billboard Reggae Charts.

Erstes Album

Im August 1996 veröffentlichte er sein erstes Studioalbum,  Like Father Like Son . Er deckte einige Songs seines Vaters wie No Woman, No Cry im Album ab.

Erster Film

Im Jahr 2002 gab er sein Kinofilmdebüt in der Hauptrolle des Action-Drama-Films Shottas .

Erste TV-Show

2007 trat Ky-Mani Marley zum ersten Mal in der Comedy-Talkshow  Jimmy Kimmel Live!

Ky-Mani Marley Lieblingssachen

  • Dish - Ackee und Saltfish

Quelle - YouTube

Ky-Mani Marley im Juli 2014

Ky-Mani Marley Fakten

  1. Er verbrachte seine frühe Kindheit in der armen Gegend von Falmouth, Jamaika. Er und seine Mutter erhielten keine finanzielle Unterstützung von seinem berühmten Vater.
  2. Nach Bob Marleys Tod erhielt er keine finanzielle Hilfe aus dem Nachlass seines Vaters, bis er 18 Jahre alt war.
  3. Im Alter von 9 Jahren zogen er und seine Mutter nach Miami. In Miami lebten sie in der kriminellen Nachbarschaft, in der er beobachtete, wie Menschen von seinem Fenster aus erschossen wurden.
  4. Während er in der Mittelschule studierte, fing er an, Drogen zu verkaufen.
  5. Als er aufwuchs, interessierte er sich nicht sehr für Musik und seine erste Liebe war Sport. Unter dem Einfluss seiner Mutter wurde er schließlich in Gitarren- und Klavierklassen eingeschrieben.
  6. Während seines Studiums spielte er in der Band seiner Schule Trompete. Er trat auch im American Football und Fußball an.
  7. Als Teenager fing er an zu spielen und zu rappen. Seine erste Single war  Unnecessary Badness .
  8. Er interessierte sich für das Singen, nachdem er gebeten wurde, während einer Aufnahmesitzung in einem in Miami ansässigen Studio einen Hook zu singen.
  9. Zu Beginn seiner Gesangskarriere experimentierte er oft mit dem Verlegen von Tracks. Er arbeitete auch mit seinen Brüdern Damian, Julian und Stephen zusammen.
  10. Im April 2010 veröffentlichte er sein biografisches Buch  Lieber Vater: Wo ist die Familie in unserer Familie heute? In dem Buch sprach er über seinen Kampf. Nach der Veröffentlichung des Buches war er in einen Streit mit den Verlegern verwickelt, weil er die provokative Überschrift "  Die Geschichte, die die Familie Marley anscheinend nicht wissen will" verwendet hatte . Er nannte es eine böswillige Handlung.
  11. Er hat seine gemeinnützige Organisation  Love Over All Foundation (LOAF) gegründet . Durch die Organisation möchte er den Zustand von Schulkindern in seiner Heimatstadt Falmouth verbessern.

Ausgewähltes Bild von Thesupermat / Wikimedia / CC BY-SA 3.0

kürzliche Posts