Kevin Costner Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Familie, Fakten, Biografie

Kevin Costner Kurzinfo
Höhe 6 Fuß 1 Zoll
Gewicht 80 kg
Geburtsdatum 18. Januar 1955
Sternzeichen Steinbock
Ehepartner Christine Baumgartner

Kevin Costner ist ein vielseitiger amerikanischer Schauspieler, Regisseur, Produzent und Musiker. Er hat viele Auszeichnungen für seinen Namen erhalten, darunter den Oscar, den Golden Globe Award, den Primetime Emmy Award und den Screen Actors Guild Award. Er ist bekannt für seine Rollen in The Untouchables (1987), Bull Durham (1988), Field of Dreams (1989), Dances with Wolves (1990), JFK (1991), Robin Hood: Prince of Thieves (1991) und Hidden Figures (2016), Hatfields & McCoys (2012) und Yellowstone . Kevin ist der Leadsänger seiner Rock / Country-Band Kevin Costner und Modern West.

Geborener Name

Kevin Michael Costner

Spitzname

Kevin

Kevin Costner während einer Veranstaltung im Dezember 2016

Sonnenzeichen

Steinbock

Geburtsort

Lynwood, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Residenz

  • Südkalifornien, Vereinigte Staaten
  • Aspen, Colorado, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Kevin Costner studierte am Mt. Whitney High School in Visalia, Kalifornien und Villa Park High School in Villa Park, Abschluss 1973.

Später besuchte er die California State University in Fullerton (CSUF) und schloss 1978 mit einem BA in Marketing und Finanzen ab.

Besetzung

Schauspieler, Regisseur, Produzent, Musiker

Familie

  • Vater - William Costner (Elektriker und Versorger bei Edison in Südkalifornien)
  • Mutter - Sharon Rae (Sozialarbeiterin)
  • Geschwister - Daniel Craig Costner (älterer Bruder) (Geschäftsmann), Mark Douglas Costner (älterer Bruder) (bei der Geburt gestorben)
  • Andere - Walter Madison Costner (Großvater väterlicherseits), Lillie Mae / May Reno (Großmutter väterlicherseits), Clyde Asbury Tedrick (Großvater mütterlicherseits), Verna Margaret Manring (Großmutter mütterlicherseits)

Manager

Kevin Costner wird vertreten durch -

  • Kevin Costner & Modern West (Unternehmen), Redwood City, Kalifornien, USA
  • Rogers & Cowan, Publizist / PR, Los Angeles, Kalifornien, USA
  • Rick Nicita, Agent, Agentur für kreative Künstler, Los Angeles, Kalifornien, USA
  • TIG Productions, Inc., Burbank, Kalifornien, USA

Genre

Land, Land Rock

Instrumente

Gesang, Gitarre

Etiketten

  • Universal South Records
  • Edel Musik
  • Madison Gate Records

Bauen

Sportlich

Höhe

185,5 cm

Gewicht

80 kg oder 176,5 lbs

Freundin / Ehepartner

Kevin Costner hat datiert -

  1. Bobbie Brown - Kevin hatte in der Vergangenheit eine Begegnung mit Model Bobbie Brown.
  2. Peggy Trentini - Kevin hatte in der Vergangenheit eine kurze Begegnung mit der Schauspielerin Peggy Trentini.
  3. Cindy Costner (1975-1994) - Im März 1975 begann Kevin, sich mit seiner College-Freundin Cindy Costner zu verabreden. Cindy spielte "Schneewittchen" für Disneyland. Das Ehepaar knüpfte am 5. März 1978 nach dreijähriger Datierung den Bund fürs Leben. Sie haben drei Kinder zusammen - die Töchter Anne Clayton (* 15. April 1984) und Lily McCall (* 4. August 1986) sowie einen Sohn namens Joe Tedrick (* 31. Januar 1988). Die Ehe des Paares dauerte 16 Jahre, bevor sie sich am 12. Dezember 1994 scheiden ließen.
  4. Christine Dennard (1983-1987) - 1983 begann Kevin eine Affäre mit Christine Dennard. Ihre Beziehung dauerte fast 4 Jahre, als sie sich 1987 trennten.
  5. Halle Berry (1989) - 1989 soll Kevin eine Begegnung mit der Schauspielerin Halle Berry gehabt haben.
  6. Michelle Pfeiffer (1990) - 1990 soll Kevin sich mit der Schauspielerin Michelle Pfeiffer zusammengetan haben.
  7. Mira Sorvino (1993) - 1993 hatte Kevin eine Begegnung mit der Schauspielerin Mira Sorvino.
  8. Holly Sampson (1994) - 1994 schloss sich Kevin mit Holly Sampson zusammen.
  9. Bridget Rooney (1995-1997) - 1995 begann Kevin mit Bridget Rooney auszugehen. Sie hatten sogar einen gemeinsamen Sohn namens Liam Costner (* 1996). Das Ehepaar löste sich jedoch im Januar 1997 auf.
  10. Naomi Campbell (1995) - 1995 hatte Kevin eine Begegnung mit dem britischen Model Naomi Campbell.
  11. Courteney Cox (1995) - 1995 datierte Kevin kurz die Schauspielerin Courteney Cox.
  12. Angie Everhart (1995) - Im Februar 1995 hatte Kevin eine Begegnung mit Model Angie Everhart.
  13. Joan Lunden (1995) - 1995 hatte Kevin eine kurze Begegnung mit der Fernsehnachrichtenmoderatorin Joan Lunden.
  14. Cheryl Tiegs (1995) - Im August 1995 hatte Kevin eine Begegnung mit Model Cheryl Tiegs.
  15. Elle Macpherson (1996) - 1996 hatte Kevin eine kurze Beziehung zum australischen Model Elle Macpherson.
  16. Carla Bruni (1996) - Im Juli 1996 hatte Kevin eine Begegnung mit der italienischen Sängerin und Model Carla Bruni.
  17. Tawny Little (1997-1998) - Im November 1997 begann Kevin eine Beziehung mit der TV-Persönlichkeit Tawny Little. Ihre Beziehung dauerte jedoch nicht lange und sie trennten sich im Januar 1998.
  18. Christine Baumgartner (seit 2000) - Im August 2000 begann Kevin eine Beziehung mit der ehemaligen Model-Handtaschen-Designerin Christine Baumgartner. Sie lösten sich 2002 kurz auf. Am 26. Juni 2003 verlobte sich das Paar jedoch und knüpfte 2004 auf seiner Ranch außerhalb von Aspen den Bund fürs Leben. An ihrer Hochzeit nahmen mehr als 500 Gäste teil, darunter Oprah Winfrey, Bruce Willis, Tim Allen, Don Johnson, Jack Nicholson, Mary McDonnell, David Giammarco, Michael Douglas und Catherine Zeta-Jones. Später flogen sie für ihre Flitterwochen nach St. Andrews in Schottland. Sie sind mit 3 Kindern gesegnet - 2 Söhnen namens Cayden Wyatt Costner (* 6. Mai 2007) und Hayes Logan Costner (* 12. Februar 2009) sowie einer Tochter namens Grace Avery Costner (* 2. Juni 2010).
Kevin Costner und Christine Baumgartner im Februar 2013

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Er ist englischer, deutscher, schweizerdeutscher, schottischer, walisischer, irischer und schottisch-irischer / nordirischer Abstammung.

Haarfarbe

Blond

Aufgrund des zunehmenden Alters sind graue Haarsträhnen auf seinem Kopf sichtbar.

Augenfarbe

Grün

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Langes abgerundetes Kinn
  • Gerade Nase
  • Hohe Höhe

Marken-Vermerke

Kevin Costner ist in Fernsehwerbung für Marken wie -

  • Valleverde Schuhe (2000)
  • Apple Lisa Computer (1983)
  • Turkish Airlines (2009)
  • Roots Dosenkaffee (2001)
  • Subaru Legacy (1999)
  • Suntory Malt's Beer (1988)
  • Saupiquet Thunfischsalat (2014)
  • Das amerikanische Club Resort (2014) (Voice-over)
  • Rio Mare Thunfisch (2014)
  • Energetix (2011)
  • TGV (2017)

Religion

Christentum

Er wurde als Baptist erzogen.

Kevin Costner bei den Filmfestspielen von Cannes 2003

Bekannt für

  • Seine Auftritte in Filmen wie The Untouchables (1987) als Eliot Ness, Bull Durham (1988) als Crash Davis, Field of Dreams (1989) als Ray Kinsella, Dances with Wolves (1990) als Lieutenant John J. Dunbar, JFK (1991) als Jim Garrison, Robin Hood: Prince of Thieves (1991) als Robin Hood, The Bodyguard (1992) als Frank Farmer und A Perfect World (1993) als Robert "Butch" Haynes; und TV-Serien Hatfields & McCoys (2012) als Devil Anse Hatfield und Yellowstone als John Dutton
  • Als Sänger der Rock / Country-Band Kevin Costner und Modern West

Erstes Album

Am 11. November 2008 veröffentlichten Kevins Band Kevin Costner & Modern West ihr erstes Studioalbum mit dem Titel Untold Truths bei Universal South Records. Das Album hatte 12 Songs.

Erster Film

1981 gab er sein Spielfilmdebüt im Comedy-Film Malibu Hot Summer als John Logan.

Erste TV-Show

1985 trat er zum ersten Mal in einer TV-Show in der Adventure-Comedy-Serie Amazing Stories als Captain auf.

Personal Trainer

Kevin Costner gab seine Kinder als Grund an, ihn aktiv und gesund zu halten. Im Allgemeinen lebt er ein geschäftiges Leben und glaubt nicht daran, es auszusetzen. Er reitet gern und spielt in seiner Freizeit Golf.

In Bezug auf seine Ernährung behält er eine vernünftige Essgewohnheit bei.

Kevin Costner Lieblingssachen

  • Filme - Wie der Westen gewonnen wurde (1962), Cool Hand Luke (1967), Giant (1956), Die Brücke über den Kwai (1957), The Great Escape (1963), Hombre (1967), The Searchers (1956) , Der Mann, der Liberty Valance erschoss (1962), Butch Cassidy und das Sundance Kid (1969) und The Magnificent Seven (1960)
  • Direktoren : Frank Capra, George Stevens, John Sturges, Martin Scorsese, Francis Ford Coppola und Steven Spielberg
  • Handlungen - Lange Epen mit vielen Geschichten
  • Genre - Western

Quelle - IMDb

Kevin Costner im Dezember 2016

Kevin Costner Fakten

  1. Er ist Mitglied der Delta Chi Fraternity of CSUF.
  2. Im Mai 1998 wählten Leser der deutschen Zeitschrift Amica Kevin zum „Mos Erotic Male“.
  3. Im Oktober 1997 wurde er von der Zeitschrift Empire (UK) als Nummer 27 auf der Liste der „Top 100 Filmstars aller Zeiten“ eingestuft.
  4. Zu seinen früheren Jobs gehört die Arbeit als Skipper auf der Jungle Cruise in Disneyland in Anaheim, Kalifornien.
  5. In den Jahren 1990 und 1991 wurde er von der Zeitschrift People in die Liste der „50 schönsten Menschen der Welt“ aufgenommen.
  6. Im Jahr 1986 von John Willis 'Screen World, Vol. 38 wurde er als einer der 12 "Promising New Actors of 1986" aufgeführt.
  7. Kevin baute einen Golfplatz auf dem Land, das ihm die Sioux-Nation gegeben hatte, nachdem er mit Wölfen getanzt hatte (1990).
  8. 1995 nahm ihn das Empire- Magazin auf Platz 87 in die Liste der „100 sexysten Stars der Filmgeschichte“ auf.
  9. Er hat einige Male in Filmen über John F. Kennedy mitgespielt, darunter JFK (1991) und Thirteen Days (2000).
  10. Kevin hat es absichtlich vermieden, in Filmsequenzen aufzutreten, was ihn zu einem der wenigen Blockbuster-Stars macht, die dies tun.
  11. Er ist Mitinhaber des Midnight Star Casinos in Deadwood, South Dakota.
  12. 2003 eröffnete er die Tatanka Interpretive Site in Deadwood, South Dakota.
  13. In Aspen, Colorado, wird seine Ranch auf rund 165 Hektar geschätzt.
  14. Er ist ein Fan des englischen Fußballclubs Arsenal Football Club.
  15. Kevin hat mehrfach am Promi-Golfturnier in Pebble Beach, Kalifornien, teilgenommen.
  16. Er soll Filme wie Red River (1948), Ben-Hur (1959), Lawrence von Arabien (1962) und Spartacus (1960) genießen .
  17. Kevin ist einer der wenigen Schauspieler, die für den Gewinn eines Oscar als „Bester Regisseur“ ausgezeichnet wurden.
  18. Er ist bekannt für seine Filme zum Thema Baseball wie Chasing Dreams (1982), Bull Durham (1988), Field of Dreams (1989), For Love of the Game (1999) und The Upside of Anger (2005).
  19. Zwei seiner Filme Dances with Wolves (1990) auf Platz 59 und Field of Dreams (1989) auf Platz 28 stehen auf der Liste der 100 inspirierendsten Filme aller Zeiten des American Film Institute .
  20. Er hat Bill Clinton bei seinen Präsidentschaftswahlen 1992 und 1996 unterstützt.
  21. Er besitzt Produktionsfirmen namens TIG Productions und Treehouse Films . Der Spitzname seiner Großmutter väterlicherseits inspirierte den Namen „Tig“.
  22. In den frühen neunziger Jahren spielte er Golf mit dem ehemaligen Präsidenten Ronald Reagan.
  23. Er ist ein erfahrener Reiter, was sich in dem Film The Postman (1997) widerspiegelt, in dem er selbst reitete.
  24. Am 11. August 2003 erhielt er den Stern auf dem Hollywood Walk of Fame.
  25. Zusammen mit seinem Bruder Dan gründete er die Costner Industries Nevada Corporation (CINC) in Carson City.
  26. 2008 wurde er in die irisch-amerikanische Baseball Hall of Fame aufgenommen.
  27. Er war Teil zahlreicher Oscar-nominierter „Best Picture“ -Filme wie Field of Dreams (1989), Dances with Wolves (1990), JFK (1991) und Hidden Figures (2016).
  28. Er ist ein Anhänger der New York Knicks.
  29. 2015 veröffentlichte er ein Buch mit dem Titel The Explorers Guild , das von Jon Baird mitgeschrieben wurde.
  30. Besuchen Sie die offizielle Website seiner Band unter kevincostnermodernwest.com.
  31. Folgen Sie ihm auf Twitter und Instagram.

Ausgewähltes Bild von Georges Biard / Wikimedia / CC BY-SA 3.0

kürzliche Posts