Mena Massoud Größe, Gewicht, Alter, Freundin, Familie, Fakten, Biografie

Mena Massoud Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 8 Zoll
Gewicht 73 kg
Geburtsdatum 17. September 1991
Sternzeichen Jungfrau
Augenfarbe Dunkelbraun

Mena Massoud ist ein kanadischer Schauspieler, der vor allem für seine Rolle als Aladdin in einem Live-Action-Theater-Remake Aladdin (2019) mit Will Smith und Naomi Scott bekannt ist. Er begann seine Schauspielkarriere 2011 mit einem Gastauftritt in einer Folge der Action-Drama-TV-Serie Nikita . Mena spielte 2011 in den TV-Serien Poser , Combat Hospital , The 99 und einem Kurzfilm What Happens Next . Er ist auch bekannt für seine TV-Serien-Rollen Jason in Cut to the Chase (2012) und Jared Malik in Open Heart (2015) und Tarek Kassar in Tom Clancys Jack Ryan (2018).

Mena hat auch in Filmen wie Let's Rap (2015) als John, Ordinary Days (2017) als Ollie Santons und Run This Town (2019) als Kamal mitgewirkt. Er trat auch in dem Film Strange But True als Chaz und in der TV-Serie Reprisal mit der Rolle von Ethan Hart auf. Mena Massoud hat eine Social-Media-Fangemeinde, die aus mehr als 200.000 Followern auf Instagram und mehr als 30.000 Followern auf Twitter besteht.

Geborener Name

Mena Massoud

Spitzname

Mena

Mena Massoud in einem Instagram-Selfie aus dem November 2018

Sonnenzeichen

Jungfrau

Geburtsort

Kairo, Ägypten

Residenz

  • Toronto, Ontario, Kanada
  • Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

kanadisch

Bildung

Mena Massoud besuchte die katholische St. Brother André High School in Markham, Ontario, Kanada.

Nach seinem Abschluss schrieb er sich an der Universität von Toronto in Toronto, Ontario, Kanada, ein und studierte Neurowissenschaften, brach jedoch schnell ab. Mena besuchte dann die Ryerson Theatre School in Toronto, Ontario, Kanada.

Besetzung

Schauspieler, Sänger

Familie

  • Geschwister - Er hat 2 ältere Schwestern.

Manager

Mena Massoud wird vertreten durch -

  • ICM Partners (Talent Agent, Commercial) in Los Angeles, Kalifornien, USA
  • Die Characters Talent Agency (Talent Agent) in Toronto, Ontario, Kanada
  • LINK Entertainment (Manager) in Los Angeles, Kalifornien, USA
  • Standpunkt (Publizist) in Beverly Hills, Kalifornien, USA
  • Myman Greenspan Fuchs Rosenberg Mobasser Younger & Light (gesetzlicher Vertreter) in Los Angeles, Kalifornien, USA

Genre

Alternative / Indie

Instrumente

Gesang

Bauen

Sportlich

Höhe

173 cm (5 Fuß 8 Zoll)

Gewicht

73 kg

Mena Massoud auf der SXSW-Konferenz im März 2019

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Naher Osten

Er ist ägyptischer Abstammung.

Haarfarbe

Schwarz

Augenfarbe

Dunkelbraun

Unterscheidungsmerkmale

  • Sportlicher Körperbau
  • Haarschnitt nach hinten gekämmt

Marken-Vermerke

Mena Massoud hat Marken wie -

  • Evolving Vegan (2018)
  • Genesis Cars (2019)

Religion

Koptisches Christentum

Mena Massoud in einem Instagram-Post aus dem Dezember 2018

Bekannt für

  • Seine Rolle als Aladdin in dem Film Aladdin (2019), Majid in einer Kurzkomödie Masters in Crime (2018) und Ollie Santos in Ordinary Days (2017)
  • Darsteller in Fernsehserien wie Poser (2011), The 99 (2011), Cut to the Chase (2012), Open Heart (2015) und Tom Clancys Jack Ryan (2018)

Als Sänger

Mena Massoud gab sein musikalisches Debüt mit den Songs A Whole New World und One Jump Ahead in dem Film Aladdin (2019), in dem er auch die Hauptrolle spielte.

Erster Film

Mena Massoud gab 2015 sein Spielfilmdebüt als John in Let's Rap .

Erste TV-Show

Mena Massoud hatte 2011 seinen ersten TV-Auftritt als Al Qaida # 2 in einer Episode mit dem Titel Covenant der Action-Drama-Show Nikita .

Personal Trainer

Mena war immer sehr körperlich aktiv und spielte während der High School als Mitglied der Ontario Basketball Association Basketball . Er entwickelte auch ein Interesse für Freizeitreiten und Leidenschaft für den Naturschutz, woraufhin er sich für einen veganen Lebensstil entschied.

Menas persönlicher Trainer war 2016 Edi V., der Gründer der Marke Vegansthenics , die Yoga und Krafttraining kombiniert. Zu dieser Zeit kombinierte Mena Basissprünge, Workouts für Beweglichkeit und Geschwindigkeit sowie viel Cardio, um in Form zu bleiben.

Selbst nach einer großen Pause in seiner Schauspielkarriere gab Mena das regelmäßige Training im Fitnessstudio nie auf. Er wurde von Joanne Batten, bekannt als JoJo, einem Personal Trainer und UKBFF Masters Bikini Champion und zertifizierten Yogalehrer, trainiert. Mena hat auch mehrere Videos seiner Workouts über soziale Medien geteilt. Einige davon waren Dips mit zusätzlichem Gewicht, Schulterfliegen sowie Boxen, aber auch grundlegende Übungen wie Liegestütze und Klimmzüge.

Mena Massoud Lieblingssachen

  • Aktivitäten - Motorrad fahren, Schwimmen
  • Schauspieler - Will Smith, Tom Cruise, Daniel Day-Lewis, Christian Bale und Robin Williams
  • Persönliches Zitat - „Live. Liebe. Traum. Wachsen."
  • Jahreszeit - Herbst
  • Tier - Hund
  • Ort - Kyoto, Japan
  • Trinken - Kaffee
  • Kaffee - Dark Horse Espresso

Quelle - Instagram, Wer, Instagram, Instagram, Instagram, Instagram, Instagram

Mena Massoud aus dem März 2019

Mena Massoud Fakten

  1. Seine Familie wanderte mit 3 Jahren von Ägypten nach Kanada aus.
  2. Er wuchs in Markham, Ontario, und Toronto, Ontario, Kanada auf.
  3. Menas Vater brachte ihm bei, was er eine Einwanderermentalität nennt, die darin bestand, niemals jemanden um einen Gefallen zu bitten oder ihn zu erwarten und hart für seine Träume zu arbeiten.
  4. Als er aufwuchs, wurde er von seiner Familie unter Druck gesetzt, Ingenieur oder Arzt zu werden.
  5. Sein erstes Stück war in seiner Grundschule, wo er Peter Pan spielte.
  6. In der Schule war Mena bekannt für seine Eindrücke der Comedians Chris Tucker und Robin Williams.
  7. Als er 17 Jahre alt war, half ihm sein Schauspiellehrer an der High School, seinen ersten Talentagenten zu finden.
  8. Mena behauptete, als er eine Klasse am College besuchte, wurde ihm plötzlich klar, dass er das für den Rest seines Lebens nicht tun wollte. Er stand von der Klasse auf und bewarb sich bald für die Ryerson Theatre School.
  9. Nach seinem Abschluss an der Ryerson Theatre School arbeitete Mena in Restaurants, um sich das Visum für die USA zu leisten.
  10. Als er nach Los Angeles, Kalifornien, USA, zog, musste er auf einer Matratze im Schrank seines Freundes schlafen.
  11. Er war Synchronsprecher für ein Action-Adventure-Videospiel Watch Dogs 2 , das 2016 veröffentlicht wurde.
  12. Guy Ritchie, der Regisseur von Aladdin , brauchte 4 Monate, um über 2000 Auditions zu suchen und zu bewerten, um Mena als perfekten Schauspieler für die Hauptrolle zu entdecken und auszuwählen.
  13. Will Smith zum ersten Mal am Set zu treffen, war für ihn sehr umständlich. Als Mena ihn begrüßte, sagte er nicht, wer er war. Will erkannte ihn überhaupt nicht und dachte, er sei einer der Tänzer.
  14. Während der Dreharbeiten zu Aladdin (2019) befand sich die gesamte Besetzung 12 Tage lang in einer jordanischen Wüste. Mena fühlte sich dort zu Hause, da er Bohnen, Falafel, Hummus, Baba Ghanoush und eingelegtes Gemüse essen konnte, Lebensmittel, die ebenfalls Teil der traditionellen ägyptischen Küche sind.
  15. Mena hat 2 ganze Tage lang 18 Fuß unter Wasser getaucht und viel Parkour gemacht, während sie Aladdin (2019) gedreht hat.
  16. Er spricht immer noch fließend Arabisch, obwohl er Ägypten um 1994 verlassen hat.
  17. Mena begann 2018 mit der Entwicklung der Marke Evolving Vegan, nachdem er erkannte, dass Umweltverschmutzung, globale Erwärmung und menschlicher Hunger in Zukunft gestoppt werden können.
  18. Folgen Sie ihm auf Instagram, Facebook und Twitter.

Ausgewähltes Bild von Mena Massoud / Instagram

kürzliche Posts