Tia Carrere Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Familie, Fakten, Biografie

Tia Carrere Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 8 Zoll
Gewicht 58 kg
Geburtsdatum 2. Januar 1967
Sternzeichen Steinbock
Augenfarbe Dunkelbraun

Tia Carrere ist eine amerikanische Schauspielerin, Sängerin und ehemaliges Model, die ins Rampenlicht geriet, nachdem sie in der wiederkehrenden Rolle von Jade Soong in der tagsüber stattfindenden TV-Show General Hospital (1985-1986) besetzt war. Sie hat in mehreren anderen Programmen auf dem kleinen Bildschirm mitgewirkt, darunter Relic Hunter (1999-2002), wo sie die Rolle von Sydney Fox porträtierte und in zahlreichen Filmen wie Showdown in Manila (2016) mitwirkte . Sie hat auch an einer Reihe von Wettbewerben wie Dancing with the Stars in der 2. Staffel teilgenommen und mehrere Studioalben veröffentlicht, darunter Ikena  (2008), für die sie 2009 den Grammy Award erhielt.

Geborener Name

Althea Rae Duhinio Janairo

Spitzname

Tia Carrere

Tia Carrere singt 2006 bei den Filipino American Library Spirit Awards und dem Dinner GALA in Los Angeles in Kalifornien

Sonnenzeichen

Steinbock

Geburtsort

Honolulu, Hawaii, Vereinigte Staaten

Residenz

Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Sie ging zur Sacred Hearts Academy .

Besetzung

Schauspielerin, Synchronsprecherin, Sängerin, Model

Familie

  • Vater - Alexander Janairo (Bankier)
  • Mutter - Audrey Lee Janairo (Computerbetreuerin)
  • Geschwister - Sie hat zwei Schwestern, darunter eine namens Saundra Janairo, und zwei Halbschwestern, die alle jünger als sie sind.
  • Andere - Rae (Großmutter)

Manager

Sie wird vertreten durch -

  • Innovative Künstler
  • Die Characters Talent Agency Ltd.

Genre

hawaiisch

Instrumente

Gesang

Etiketten

Daniel Ho Kreationen

Tia Carrere bei einer Frage-und-Antwort-Sitzung bei Toronto Comicon im Jahr 2012

Bauen

Schlank

Höhe

173 cm (5 Fuß 8 Zoll)

Gewicht

58 kg

Freund / Ehepartner

Sie hat datiert -

  1. Elie Samaha (1992-2000) - Sie hat 1992 den Bund fürs Leben mit dem Filmproduzenten Elie Samaha geschlossen. Sie wurden im Februar 2000 geschieden.
  2. Tie Domi (2002) - Im Jahr 2002 war sie für kurze Zeit mit dem ehemaligen professionellen Eishockeyspieler Tie Domi verbunden.
  3. Simon Wakelin (2002-2010) - Sie heiratete am 30. November 2002 den Fotojournalisten Simon Wakelin. Sie haben zusammen eine Tochter namens Bianca Wakelin (* 25. September 2005). Am 2. April 2010 reichte sie die Scheidung ein.

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Gemischt (spanisch und asiatisch)

Sie hat chinesische, philippinische und spanische Vorfahren.

Haarfarbe

Dunkelbraun

Sie neigt oft dazu, ihre Haare in verschiedenen Farben zu färben.

Augenfarbe

Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Prominente Wangenknochen
  • Formschöne Lippen
  • Spitze Nase

Marken-Vermerke

Sie hat mehrere Marken wie M & M's unterstützt oder beworben .

Religion

Christentum

Tia Carrere Lieblingssachen

  • Advocate Of - Travelling, wie sie nach Jahren ihres Weltenbummelns festgestellt hat, dass dies zu mehr Empathie für die Welt führt
  • Reiseziel - Hawaii
  • Restaurants - Alan Wongs auf der Insel Oahu für gehobene Küche und Liliha Bakery für Thekenbäckerei
  • Hat immer mit gereist - Ihre eigene große Haube für die Dusche

Quelle - Traveller.Marriott.com

Tia Carrere aus dem Jahr 2006

Tia Carrere Fakten

  1. Ihre kleine Schwester, die versuchte, ihren Namen "Althea" auszusprechen, sagte immer "Tia".
  2. Ihr Nachname wird als "KUH-rar-uh" ausgesprochen.
  3. Carreres Großmutter hatte sie mit 11 Jahren zu ihrer ersten Gesangsstunde mitgenommen und ihre Leidenschaft war immer das Singen gewesen.
  4. Während ihrer Schulzeit wurde sie in einem Lebensmittelgeschäft in Waikiki entdeckt und anschließend in dem Film Aloha Summer (1988) besetzt.
  5. Sie hatte für Wayne's World vorgesprochen,   indem sie das Lied Moon River  mit chinesischem Akzent gesungen hatte  .
  6. Während sie die Rolle der Cassandra Wong in dem Comedy-Film Wayne's World (1992) spielte, spielte Carrere alle ihre Songs als Sängerin und war auch im Soundtrack zu sehen.
  7. Sie wurde  1992 von der Zeitschrift People als eine der „50 schönsten Menschen der Welt“ aufgeführt .
  8. Sie spricht fließend Hawaiian Pidgin.

Ausgewähltes Bild von Frederick Manligas Nacino / Wikimedia / CC BY-SA 3.0

kürzliche Posts