Téa Leoni Größe, Gewicht, Alter, Freund, Familie, Fakten, Biografie

Geborener Name

Elizabeth Téa Pantaleoni

Spitzname

Pass-Adena

Téa Leoni bei

Sun - Zeichen

Fische

Geburtsort

New York City, New York, USA

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Leoni besuchte zwei Privatschulen; Eine war die Brearley School und die andere die Putney School .

Sie besuchte das Sarah Lawrence College und studierte dort Anthropologie und Psychologie, schloss ihr Studium jedoch nicht ab.

Besetzung

Schauspielerin, Filmproduzentin

Familie

  • Vater - Anthony Pantaleoni (Gesellschaftsanwalt)
  • Mutter - Emily Ann (Patterson) (Ernährungsberaterin und Ernährungsberaterin)
  • Geschwister - Thomas Pantaleoni (älterer Bruder)
  • Andere - Guido Pantaleoni (Großvater väterlicherseits), Helen „Helenka“ Tradusa Adamowska (Großmutter väterlicherseits) (Schauspielerin), Sumpter Daniel (Großvater mütterlicherseits), Abilene Gindratt (Großmutter mütterlicherseits)

Manager

Mosaic (Talent Management Company)

Bauen

Sportlich

Höhe

173 cm (5 Fuß 8 Zoll)

Gewicht

55 kg oder 121 Pfund

Freund / Ehepartner

Tee Leoni hat datiert -

  1. Colin Irving - Der Schauspieler Colin, der für seine Rolle in der "Dead Poets Society" bekannt ist, soll in der Vergangenheit mit Tea zusammen gewesen sein.
  2. Jim Fitzpatrick (1987) - Der britische Politiker der Labour Party, Jim Fitzpatrick und Téa, sollen 1987 zusammen gewesen sein. Sie waren eine Weile zusammen, bevor sie später getrennt wurden.
  3. Neil Joseph Tardio, Jr. (1991-1995) - Neil ist von Beruf Fernsehproduzent. Téa und Neil heirateten am 8. Juni 1991 in Hope, New Jersey, in der St. Luke's Episcopal Church. Sie ließen sich 1995 scheiden.
  4. Chris Thompson  (1995) - Chris und Téa sollen 1995 zusammen gewesen sein. Sie waren einige Zeit zusammen und trennten sich dann.
  5. David Duchovny (1997-2008 und 2010-2011) - David Duchovny ist ein berühmter Schauspieler, der vor allem für seine Rolle in der Dramaserie „Twin Peaks“ bekannt ist. David und Téa heirateten am 13. Mai 1997. Am 15. Oktober 2008 bestätigten sie, dass sie sich getrennt haben. Nach einiger Zeit wurden sie wieder als Paar gesehen. Die Scheidung wurde von Duchovny im Juni 2014 eingereicht und bis August 2014 abgeschlossen. Sie haben eine Tochter Madelaine West Duchovny (* 13. April 1999) und einen Sohn Kyd Miller Duchovny (* 25. Juni 2002).
  6. Tim Daly (seit 2014) - Tim und Leoni, die Co-Stars von „Madam Secretary“, haben im Dezember 2014 ihre Beziehung aufgenommen. Sie sind immer noch ein Gegenstand.

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Téa hat polnische, italienische, deutsche, irische, englische und schottische Vorfahren.

Haarfarbe

Blond

Augenfarbe

Grün

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Strahlendes Lächeln
  • Blondes Haar

Marken-Vermerke

Téa ist in diesen Werbespots erschienen -

  • CBS Cares 'Kampagne „Hochschulbildung“.
  • Die Kampagne „I Have a Dream Foundation“ von CBS Cares.
  • CBS kümmert sich um den kommerziellen „Monat der Frauengeschichte“.
  • Ford Warriors in Pink
  • Anthem Blue Cross Werbespot mit dem Titel "Up at Night".

Im Jahr 2001 wurde Téa Leoni als UNICEF-Botschafterin für guten Willen bekannt gegeben. Sie war National Board Member des US Fund für UNICEF.

Am besten bekannt für

  • Ihre Rolle als Julie Mott in dem Thriller "Bad Boys" von 1995.
  • Ihre Figur Nora Wilde in der Sitcom „The Naked Truth“.
  • Spielt Elizabeth McCord in der Dramaserie „Madam Secretary“.

Erster Film

Tees Debütfilmcharakter war "Connie the Dream Girl" im Fantasy-Film " Switch " von 1991 .

Erste TV-Show

Tea gab 1989 ihr Debüt in der TV-Branche mit der Rolle von „Lisa DiNapoli“ in der Serie Santa Barbara  .

Personal Trainer

Téa versucht so viel wie möglich zu laufen. Sie trinkt viel Wasser und ihre Übung beinhaltet Pilates.

Sie spielt auch Golf, um ihre Kraft und Flexibilität zu steigern.

Téa Leoni Lieblingssachen

  • Lied - "Mandarine" von Led Zeppelin
  • Körperteil - Ihre Schultern
  • Parfüm - Le Labo - Neroli 36
  • Farbe - Blau
  • Hautpflegeprodukt - Das Immaculate Complexion Smoothing Serum von „FIX Malibu“

Quelle - ABC News, NY Times

Téa Leoni Fakten

  1. Für ihre Rolle als Kate Reynolds im Dramafilm „The Family Man“ aus dem Jahr 2000 gewann sie den Saturn Award in der Kategorie „Beste Schauspielerin“.
  2. 2014 wurde Téa für ihre Rolle als Elizabeth McCord in der Dramaserie „Madam Secretary“ für die People's Choice Awards in der Kategorie „Lieblingsschauspielerin in einer neuen TV-Serie“ nominiert. Sie hat es nicht gewonnen.
  3. Téa liebt das Fliegenfischen und versucht es öfter.
  4. Téa Leoni wurde für die Rolle der "Rachel" in der berühmten Sitcom "Friends" in Betracht gezogen, die schließlich an Jennifer Aniston ging.
  5. Die Aussprache ihres Vornamens ist "TAY-uh".
  6. Téa hat auch in St. Croix, Tokio und Italien gelebt.
  7. Folgen Sie ihr auf Twitter und Facebook.

Ausgewähltes Bild von Gustavo Fernandez / Flickr / CC BY 3.0

kürzliche Posts