Kim Cattrall Größe, Gewicht, Alter, Freund, Familie, Fakten, Biografie

Geborener Name

Kim Victoria Cattrall

Spitzname

Kim

Kim Cattrall

Sonnenzeichen

Löwe

Geburtsort

Mossley Hill, Liverpool, England

Residenz

East Hampton, New York, USA

Staatsangehörigkeit

Englisch

Bildung

Sie besuchte die  Londoner Akademie für Musik und darstellende Kunst und die Banff School of Fine Arts in Kanada.  

Sie absolvierte die  American Academy of Dramatic Arts in New York.

Besetzung

Darstellerin

Familie

  • Vater - Dennis Cattrall (Bauingenieur)
  • Mutter - Gladys Shane (geborene Baugh) (Sekretärin)
  • Geschwister - Lisa Cattrall (jüngere Schwester), Chris Cattrall (jüngerer Bruder) und eine ältere Schwester, die Lehrerin ist.

Bauen

Schlank

Höhe

169 cm

Gewicht

137 Pfund oder 62 kg

Freund / Ehepartner

Kim Cattrall datiert -

  1. Larry Davis (1977-1979) - Kim Cattrall und Larry Davis heirateten 1977, ihre Ehe wurde jedoch 1979 für ungültig erklärt.
  2. John Taylor - Kim hatte eine kurzfristige Affäre mit dem Musiker John Taylor (Gründer der New Wave Band Duran Duran ). Diese Angelegenheit wurde meistens als RUMOUR erwähnt.
  3. Bernard-Henri Levy -  Kim hatte eine kurze Affäre mit dem französischen Intellektuellen und Autor Bernard-Henri Levy.
  4. Daniel Benzali - Kim war ein paar Monate mit dem amerikanischen Schauspieler Daniel Benzali zusammen. Das Paar verlobte sich ebenfalls, trennte sich jedoch bald darauf.
  5. Jonathan Silverman  (1980) - In den frühen 1980er Jahren datierte Kim den amerikanischen Schauspieler Jonathan Silverman, obwohl ein wenig über das Paar und seine kurze Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht wurde.
  6. Pierre Elliott Trudeau (1981) - Kims Verbindung mit dem ehemaligen kanadischen Premierminister Pierre Elliott Trudeau wurde Anfang 1981 öffentlich bekannt.
  7. Andreas J. Lyson (1982-1989) - Kim heiratete 1982 den deutschen Architekten Andreas J. Lyson. Es war Kims zweite Ehe. Kim floh mit Andreas nach Frankfurt, wo sie auch Deutsch lernte. Sie beendeten ihre Ehe 1989.
  8. Timothy Hutton (1984)
  9. Gerald Casale (1991) - Nach dem Zusammenbruch ihrer zweiten Ehe war Kim 1991 für einige Monate mit dem Musiker und Gründungsmitglied der New Wave-  Band Devo Gerald Casale verbunden.
  10. Mark Levinson (1998-2004) - Kim datierte Mark Levinson (Audiodesigner und Jazzbassist) und heiratete 1998. Mark war ihr dritter Ehemann, mit dem sie das Buch Satisfaction : The Art of Female Orgasm (2002) gemeinsam verfasste. Das Ehepaar hat seine Ehe im Jahr 2004 abgesagt.
  11. Bruce Willis (2003) - Kim datierte den amerikanischen Schauspieler Bruce Willis Ende 2003. Das Duo hatte auch in dem amerikanischen Comedy-Drama The Bonfire of the Vanities aus den 1990er Jahren zusammengearbeitet .
  12. Alexander Siddig (2005) - Kim und Alexander spielten in Who's Life Is It Anyway? Dies war eine weitere kurzlebige Beziehung.
  13. Alan Wyse (2006-2009) - Die Schauspielerin datierte Alan Wyse, einen kanadischen Koch, der 22 Jahre jünger als Kim war. Sie trennten sich nach drei Jahren im Juli 2009.
  14. Clifford Ross (2012-heute) - Das Paar ist seit 2012 zusammen, obwohl es nie über seine Beziehung gesprochen hat. Sie wurden jedoch bei verschiedenen Veranstaltungen zusammen gesehen.
Kim Cattrall und Clifford Ross

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Kim hat englische und teilweise walisische Abstammung.

Haarfarbe

Ihre natürliche Haarfarbe ist Blond, aber sie färbt sie häufig.

Augenfarbe

Hellbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Mit zunehmendem Alter sieht es noch sexy aus
  • Tiefe schwüle Stimme

Messungen

87-68,5-91,5 cm (34-27-36 Zoll)

Kim Cattrall

Kleidergröße

6 (USA) oder 38 (EU)

Schuhgröße

9,5 (USA) oder 40 (EU)

Manager

Kim ist bei The Artists Partnership Talent Agency unter Vertrag.

Marken-Vermerke

Kim hat Fernsehwerbung für  Pepsi Cola (2000), Tetley Tea (2004), Nissan Tiida Automobile (2006), Tourismus in der Provinz British Columbia (wie sie selbst) (2010) und I Can't Believe It's Not Butter  (2011) gemacht.

Sie hat Printwerbung für  Olays Total Effects Body Wash (2011) gemacht und für Mario- Spiele auf Nintendo 3DS (2012) geworben .

Religion

Kim hat nicht öffentlich über ihre religiösen Überzeugungen gesprochen.

Bekannt für

Kim Cattrall ist am besten dafür bekannt, eine der Vierer zu spielen, die Geschäftsfrau Samantha Jones in HBOs amerikanischer romantischer Comedy-Serie Sex and the City (1998-2004).

Kim gewann den Golden Globe Award (2002) als beste Nebendarstellerin für ihren Charakter in der Serie.

Erster Film

Als Teenager trat sie in ihrem Debütfilm Rosebud (1975) auf, in dem sie als Joyce Donovan spielte .

Erste TV-Show

Kim debütierte im Fernsehen mit Universal Studios  Quincy, ME (1977) in Joy DeReatis Episode Let Me Light the Way .

Personal Trainer

Kim hat einen muskulös getönten, schlanken Körper, für den sie vor dem Routinetraining massive Cardio-Sitzungen durchgeführt hat.

Nach ihrer Physiotherapie ersetzte sie es durch Fizzy Yoga und sie glaubt, dass es mit zunehmendem Alter für ihren Körper geeignet ist. Dennoch macht sie jeden Tag intensive 2-stündige Sitzungen. Kim hat in all den Jahren mit ihrer Diät immer ein Fitnessprogramm aufrechterhalten. Sie bleibt auf einer ballaststoffreichen Diät und vermeidet alles mit Zuckerzusatz.

Kim Cattrall

Kim Cattrall Lieblingssachen

  •  Autor - Rudyard Kipling
Quelle - IMDb

Kim Cattrall Fakten

  1. Kim war 3 Monate alt, als ihre Familie nach Kanada auswanderte.
  2. Cattrall gab in einem Interview bekannt, dass sie 1988 den Pan Am Flight 103 gebucht hatte, den sie wenige Minuten vor Abflug stornierte. Der Flug stürzte in Lockerbie, Schottland ab und sie wurde gerettet.
  3. Kim Cattrall besitzt die doppelte Staatsbürgerschaft von Kanada und Großbritannien.
  4. Im August 2009 nahm Kim an der BBC One- Dokumentarserie Who Do You Think You Are? Teil. Sie entdeckte einige Fakten über ihren Großvater mütterlicherseits, George Baugh, der verschwand, nachdem er seine Familie zurückgelassen hatte. Sie erfuhr, dass er in Australien war.
  5. Sie ist eine Unterstützerin des Liverpool Football Club.
  6. Kim Cattrall wurde von TV Guide auf Platz 8 seiner Liste der 50 sexysten Stars aller Zeiten gewählt .
  7. Kim gab 1986 ihr Bühnendebüt mit Anton Tschechows Wild Honey im National Theatre in England.
  8. Für The Bonfire of the Vanities (1990) erhielt sie Nominierungen für einen Razzie-Preis für die schlechteste Nebendarstellerin .
  9. In einem Interview erklärte sie, dass ihre Ehe mit Mark Levinson wegen ihrer Rolle in Sex and the City abgesagt wurde, weil ihr Mann sie nicht mag, diese Rolle zu spielen.
  10. Im Jahr 2001 wurde Kim als eine der faszinierendsten Personen des  People's Magazine bezeichnet  .
  11. Kim hat 2009 einen Stern auf Kanadas Walk of Fame in Toronto erhalten.
  12. Sie können sie auf Twitter und Facebook überprüfen.

kürzliche Posts