Vicky Kaushal Größe, Gewicht, Alter, Freundin, Familie, Fakten, Biografie

Vicky Kaushal Kurzinfo
Höhe 6 Fuß 2 Zoll
Gewicht 81 kg
Geburtsdatum 16. Mai 1988
Sternzeichen Stier
Religion Hinduismus

Vicky Kaushal ist ein indischer Schauspieler, der in den letzten Jahren mit seinen herausragenden Leistungen in Filmen wie Masaan (2015), Uri: The Surgical Strike (2019) und Raazi (2018) an Bedeutung gewonnen hat. Er gewann 2019 einen National Award für Uri: The Surgical Strike und erhielt mehrere Auszeichnungen, darunter „Best Male Debut“ für Masaan und „Bester Nebendarsteller“ für das Sanjay Dutt-Biopic Sanju (2018). Seine körperliche Transformation in Urihalf, seinen Platz in Bollywood als einer der besten Schauspieler der jüngeren Generation zu festigen. Obwohl Vickys raues Aussehen und sein charmantes Lächeln nicht als konventionell gutaussehend angesehen werden, hat er ihm eine große weibliche Anhängerschaft eingebracht. Er hat mehr als 200.000 Follower auf Facebook, über 300.000 Follower auf Twitter und mehr als 4 Millionen Follower auf Instagram.

Geborener Name

Vicky Kaushal

Spitzname

Vicky

Vicky Kaushal bei den Hindustan Times India's Most Stylish Awards 2019

Sonnenzeichen

Stier

Geburtsort

Mumbai, Maharashtra, Indien

Residenz

Mumbai, Maharashtra, Indien

Staatsangehörigkeit

indisch

Bildung

Vicky studierte am Rajiv Gandhi Institute of Technology in Mumbai und schloss 2009 ihr Ingenieurstudium in Elektronik und Telekommunikation ab.

Er studierte außerdem Schauspiel am renommierten Kishore Namit Kapoor Acting Institute in Mumbai.

Besetzung

Darsteller

Familie

  • Vater - Sham Kaushal (Stuntman, Aktionsdirektor)
  • Mutter - Veena Kaushal (Hausfrau)
  • Geschwister - Sunny Kaushal (Jüngerer Bruder) (Schauspieler)

Manager

Vicky wird von der in Mumbai ansässigen Talent Management Firma Matrix IEC Pvt Ltd. vertreten.

Bauen

Sportlich

Höhe

188 cm

Gewicht

81 kg oder 178,5 lbs

Freundin / Ehepartner

Vicky Kaushal hat datiert -

  1. Harleen Sethi (2018-2019) - Vicky war 2018 in einer Beziehung mit der aufstrebenden Schauspielerin Harleen Sethi. Laut Vicky trafen sich die beiden auf der Party ihres gemeinsamen Freundes Amritpal Singh Bindra und verstanden sich sofort. Aber nach dem Erfolg seines Films Uri im Jahr 2019 kamen Gerüchte auf, dass Vicky und Harleen ihn als beendet bezeichnet hatten. Es wurde einige Monate später im März bestätigt, als die Schauspielerin Kaushal auf Instagram entfolgte. Es gab auch Spekulationen, dass Vicky in der Beziehung untreu gewesen war, die zu ihrer Trennung führte.
  2. Katrina Kaif (2019-heute) - Nach der Trennung von Harleen wurde Vickys Name im Mai 2019 mit der Schauspielerin Katrina Kaif in Verbindung gebracht. Es wurde behauptet, dass Kaif der Grund war, der Vickys Trennung verursachte. Selbst im Jahr 2021 verbreiteten sich die Datierungsgerüchte noch.
  3. Bhumi Pednekar (2019) - Eine weitere Schauspielerin, mit der Vicky nach seiner Trennung in Verbindung gebracht wurde, war Co-Star Bhumi Pednekar. Angeblich kamen sich die beiden nahe, als sie den Horrorfilm Bhoot Part One - The Haunted Ship drehten , der unter Karan Johars Filmbanner steht.
  4. Malavika Mohanan (2019) - Bis Juni 2019 soll Vicky die Schauspielerin Malavika Mohanan ernst genommen haben. Vicky, mit seinem Bruder Sunny im Schlepptau, erschien in ihrer Instagram-Geschichte und genoss das Abendessen mit ihrer Familie. Malavika, der 2017 in dem Film Beyond the Clouds zu sehen war , soll mit dem großartigen Schauspieler befreundet sein.
Vicky Kaushal posiert 2015 mit seinem Masaan-Co-Star Shweta Tripathi

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Asiatisch (indisch)

Haarfarbe

Schwarz

Augenfarbe

Dunkelbraun

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

Strahlendes Lächeln

Marken-Vermerke

Vicky Kaushal hat Werbemaßnahmen für die folgenden Marken durchgeführt -

  • Housing.com
  • McDowell's Platinum
  • Goibibo
  • Oppo
  • Aegon Leben
  • upGrad
  • Wild Stone Code Parfüm
  • Bundesbank
  • Aasra Suizidprävention
  • United Colors of Benetton
  • Google

Religion

Hinduismus

Vicky Kaushal beim MAMI Film Festival 2017

Bekannt für

Darstellung mehrerer von der Kritik gefeierter Charaktere wie Deepak Kumar in Masaan (2015), Iqbal Syed in Raazi (2018), Kamlesh Kanhaiyalal Kapasi in Sanju (2018) und Major Vihaan Singh Shergill in Uri: The Surgical Strike (2019)

Erster Film

Vicky gab 2012 sein Kinofilmdebüt als jüngere Version des Protagonisten Omi Khurana im Comedy-Film Luv Shuv Tey Chicken Khurana .

Erste TV-Show

Vickys erster Auftritt in einer TV-Show war 2016 in der Comedy-Talkshow The Kapil Sharma Show mit der Besetzung seines Films Raman Raghav 2.0 .

Personal Trainer

Vicky gewann 15 kg an Muskeln, um im militärischen Actionfilm Uri: The Surgical Strike einen Armeeoffizier zu spielen . Laut seinem Fitnesstrainer Rakesh Udiyar war seine Transformation ein zweigleisiger Prozess, der eine stark regulierte Trainingsroutine und einen eng überwachten Diätplan beinhaltete. Da Vicky einen ektomorphen Körpertyp hat, der durch einen schnellen Stoffwechsel und Schwierigkeiten bei der Gewichtszunahme gekennzeichnet ist, bereitete sein Trainer seinen Diätplan so vor, dass er viele Kohlenhydrate und Proteine ​​enthält.

Sein Diätplan wurde in 3 verschiedenen Phasen erstellt, um den gewünschten Körper zu erreichen -

  • Erste Phase - Der Schauspieler erhielt einen Plan für 6 Mahlzeiten pro Tag, was bedeutete, dass er regelmäßig im Abstand von 3 Stunden essen musste. Sein Kalorienverbrauch wurde auf 2500 festgelegt, wobei der Schwerpunkt mehr auf Kohlenhydraten und Proteinen lag. Kohlenhydrate wie Hafer und brauner Reis waren nur in den ersten drei Mahlzeiten des Tages enthalten. Proteinreiche Lebensmittel wie Hühnchen (200 Gramm), Fisch, Hammel und Eier (8 Eier) wurden in der ersten Phase zu seiner Grundnahrungsmittel. Er ergänzte es auch mit Gemüse, Smoothies und Säften.
  • Zweite Phase - Um Muskeln aufzubauen und nicht Fett, wurde Vicky ketogen ernährt. Bevor er trainierte, trank er zweimal täglich einen 800-Kalorien-Smoothie aus Bananen, Joghurt und Beeren, um seinen Körper von Wassereinlagerungen aus der früheren Phase zu befreien. Vicky konsumierte täglich 3400 Kalorien und hatte am Ende seiner Ketodiät eine bedeutende Menge an Gewicht zugenommen.
  • Dritte Phase - In der letzten Phase wurde seine Ernährung wieder auf viele Kohlenhydrate und Proteine ​​umgestellt. Sein täglicher Verbrauch wurde auf 2000 Kalorien eingestellt.

In Vorbereitung auf seine Rolle erhielt Vicky zwei Monate lang ein Bootcamp-Training, woraufhin er jeweils fünf Monate lang in gemischten Kampfkünsten und militärischem Training trainierte. Er begann seinen Tag um 6:30 Uhr und ging 2 Stunden lang ins Fitnessstudio, um Gewichtheben zu machen. Am Nachmittag folgte eine einstündige Sitzung in gemischten Kampfkünsten. Er beendete seine Tage mit einer dreistündigen militärischen Ausbildung von 19 bis 22 Uhr unter einem Sikh-Regiment bei der Cuffe Parade in Mumbai. Um seine Muskeln besser zur Geltung zu bringen, absolvierte Vicky das 'Time Under Tension'-Training, bei dem er schwere Gewichte mit 8 bis 12 Wiederholungen in jedem Satz hob, damit seine Muskeln schneller wuchsen (bekannt als Hypertrophie).

Vicky Kaushal Lieblingssachen

  • Schauspieler - Hrithik Roshan, Nawazuddin Siddiqui
  • Fernsehsendungen - Game of Thrones , Prison Break
  • Filmregisseure - Karan Johar, Anurag Kashyap
  • Bollywood-Filme - Kaho Naa Pyaar Hai (2000), Schwarzer Freitag (2004), Banden von Wasseypur (2012), Jo Jeeta Wohi Sikandar (1992), Mughal-e-Azam (1960)
  • Hollywood Film - 12 böse Männer (1957)
  • Küche - Chinesisch
  • Essen - Pani Puri, Jalebi-Rabri, Aloo Paratha, Burger, Pizza
  • Film von Anurag KashyapSchwarzer Freitag (2004)
  • Mahlzeit auf dem Filmset - Paratha mit Ei Bhurji zum Frühstück
  • Schauspielerin - Alia Bhatt

Quelle - Desimartini.com, YouTube, YouTube, YouTube, BollywoodHelpline.com

Vicky posiert mit seinen Masaan-Co-Stars Shweta Tripathi, Richa Chadda und Regisseur Neeraj Ghaywan während der Promotion des Films in Jaipur

Vicky Kaushal Fakten

  1. Er wuchs in einem verarmten Haushalt auf und strebte nach Abschluss seines Studiums eine stabile Karriere an. Er bekam einen Job in einem IT-Unternehmen, entschloss sich jedoch, den Angebotsbrief zu zerreißen, um seiner wahren Leidenschaft, der Schauspielerei, zu folgen.
  2. Seine familiären Wurzeln liegen in Hoshiarpur in Punjab.
  3. Einige seiner Hobbys sind Lesen, Reisen, Gymnastik und Tanzen.
  4. Bevor er als Schauspieler Erfolg hatte, assistierte er dem Regisseur Anurag Kashyap bei seinem Krimi-Film Gangs of Wasseypur aus dem Jahr 2012 .
  5. Nachdem Vicky 2018 in Back-to-Back-Hits mitgespielt hatte, erhöhte er seine Gebühren auf Rs. 3 crores pro Film.
  6. Im Jahr 2018 wurde Kaushal von Forbes India in die '30 Under 30'-Liste aufgenommen .
  7. Vicky ist eine begabte Tänzerin.
  8. Er hat Hydrophobie und kann als solcher nicht schwimmen.
  9. Er und sein Bruder Sunny wurden beide gebeten, für den Sportfilm Gold (2018) mit Akshay Kumar vorzuspielen . Da Vicky jedoch mit den Dreharbeiten zu Sanju beschäftigt war , spielte nur Sunny vor und übernahm die Rolle des Hockeyspielers Himmat Singh.
  10. Seine erste Hauptrolle spielte er in dem äußerst erfolgreichen Film Uri: The Surgical Strike . Ab 2019 war der Film der zehnthöchste Film aller Zeiten in Bezug auf inländische Sammlungen.
  11. Vicky hatte am Set des Horrorfilms Bhoot - Part One: The Haunted Ship einen Unfall . Leider hat er sich beim Dreh einer Action-Sequenz den Wangenknochen gebrochen und musste 13 Stiche bekommen.
  12. Er spielte für die Rolle von Deepika Padukones Ehemann Raja Rawal Ratan Singh in dem Periodendrama Padmaavat (2018) vor. Es wurde jedoch berichtet, dass Vicky auf Drängen von Deepika, der es nicht bequem fand, intime Szenen mit einem Neuling zu drehen, zugunsten eines bekannten Schauspielers wie Shahid Kapoor abgelehnt wurde.
  13. Im August 2019 gewann Vicky für seine Arbeit in Uri: The Surgical Strike den National Award als „Bester Schauspieler“ . Er teilte die Auszeichnung mit seinem Schauspielkollegen und Freund Ayushmann Khurrana, der die prestigeträchtige Auszeichnung für Andhadhun (2018) erhielt.

Ausgewähltes Bild von Bollywood Hungama / Wikimedia / CC BY 3.0

kürzliche Posts