Gwyneth Paltrow Größe, Gewicht, Alter, Ehepartner, Familie, Fakten, Biografie

Gwyneth Paltrow Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 9 Zoll
Gewicht 60 kg
Geburtsdatum 27. September 1972
Sternzeichen Waage
Ehepartner

Brad Falchuk

Gwyneth Paltrow ist eine amerikanische Schauspielerin, Produzentin, Sprecherin, Geschäftsfrau und Autorin, die mehrere renommierte Auszeichnungen erhalten hat, darunter einen Oscar, einen Golden Globe Award und einen Primetime Emmy Award für ihre bemerkenswerte Arbeit in Projekten wie Shakespeare in LoveGleeEmmaThe Royal Tenenbaums und Shallow Hal . Darüber hinaus hat sie mit ihrer Rolle als Pepper Potts im Marvel Cinematic Universe an Popularität gewonnen.

Geborener Name

Gwyneth Kate Paltrow

Spitzname

Gwynnie

Gwyneth Paltrow Face Closeup

Sonnenzeichen

Waage

Geburtsort

Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Residenz

Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Gwyneth besuchte die  Crossroads School  in Santa Monica, Kalifornien. Danach schrieb sie sich an der Spence School ein , einer privaten Mädchenschule in NYC. Paltrow studierte Anthropologie an der  University of California . Aber es war nur für eine kurze Zeit, weil sie sich dazu hingezogen fühlte, ihre Karriere im Bereich der Schauspielerei zu machen, und deshalb brach sie ab.

Besetzung

Schauspielerin, Autorin (Food Writer), Sängerin, Produzentin, Sprecherin, Geschäftsfrau

Manager

Sie ist unterschrieben bei -

  • United Talent Agency, Talentagentur, Beverly Hills, Kalifornien, USA
  • Lighthouse Management und Media, Inc., Talent Management Company, West Hollywood, Kalifornien, USA

Familie

  • Vater -  Bruce Paltrow (Filmproduzent / Regisseur)
  • Mutter -  Blythe Danner (Schauspielerin)
  • Geschwister -  Jake Paltrow (Jüngerer Bruder) (Filmregisseur, Drehbuchautor, Schauspieler)
  • Andere - Arnold P. Paltrow (Großvater väterlicherseits), Dorothy S. Weigert (Großmutter väterlicherseits), Harry Earl Danner (Großvater mütterlicherseits), Katherine M. Kile (Großmutter mütterlicherseits), Katherine Moennig (Halbvetterin), Gabrielle Giffords (Zweite Cousine) ) (Ehemalige US-Kongressabgeordnete), Taryn Simon (Schwägerin) (multidisziplinäre Künstlerin)

Genre

Rock, Pop / Rock, Bühne und Leinwand

Instrumente

Gesang

Etiketten

Sie hat ihre Songs über Hollywood Records und unabhängig veröffentlicht. Sie hat hauptsächlich Coverversionen der vorhandenen Songs aufgeführt.

Bauen

Schlank

Höhe

175 cm

Gewicht

60 kg oder 132 Pfund

Freund / Ehepartner

Paltrow hat datiert -

  1. Robert Sean Leonard (1991-1992) - Leonard, ein amerikanischer Schauspieler, der seit geraumer Zeit von 1991 bis 1992 datiert ist.
  2. Donovan Leitch Jr. (1993-1995) - Sie war zwischen 1993 und 1995 romantisch mit dem Schauspieler Donovan Leitch Jr. verbunden.
  3. Brad Pitt (1994-1997) - Ab Dezember 1994 datierten Pitt und Paltrow. Sie trafen sich am Set des 1995er Films Seven . Das Duo datierte bis Mitte 1997 (um Juni 1997). In dieser Zeit verlobten sie sich auch am 20. Dezember 1996. Die Verlobung brach jedoch nach 6 Monaten ab, da Gwyneth nicht bereit für die Ehe war.
  4. Viggo Mortensen (1997) - Paltrow soll sich mit dem dänisch-amerikanischen Schauspieler Viggo Mortensen zusammengetan haben, nachdem sie gemeinsam an  A Perfect Murder gearbeitet hatten .
  5. Ben Affleck (1997-2000) - Der amerikanische Schauspieler Ben Affleck datierte Paltrow von November 1997 bis Oktober 2000. In diesen Jahren löste sich die Beziehung manchmal auch auf. Also war es wieder eine Art Beziehung. Sie hatten einen Bildschirmauftritt in dem Film Bounce, der im Jahr 2000 veröffentlicht wurde.
  6. Scott Speedman (1998) - Es wurde gemunkelt, dass sie 1998 eine Affäre mit dem britisch-kanadischen Schauspieler Scott Speedman hatte.
  7. Chris Heinz (2000-2001)
  8. James Purefoy (2002) - Gerücht
  9. Bryan Adams (2002) - Gerücht
  10. Felipe de Borbón (2002) - Gerücht
  11. Luke Wilson (2001-2002) - Sie traf Luke am Set des Films The Royal Tenenbaums aus dem Jahr 2001 und sie begannen bald darauf, sich zu verabreden  . Diese Beziehung endete jedoch auch im folgenden Jahr.
  12. Chris Martin (2002-2014) - Im Oktober 2002 traf sie während seines Konzerts den englischen Sänger Chris Martin, ein Mitglied der britischen Rockgruppe Coldplay. Sie heirateten am 5. Dezember 2003 während einer Zeremonie in einem Hotel in Südkalifornien. Jetzt hat das Paar zwei Kinder - Tochter Apple Blythe Alison Martin (geb. 2004) und Sohn Moses Bruce Anthony Martin (geb. 2006). Paltrow gab am 25. März 2014 bekannt, dass sie und Chris sich jetzt getrennt haben.
  13. Daniel Henney (2006) - Während Gwyneth noch mit Chris verheiratet war, wurde gemunkelt, dass sie eine Affäre mit dem Schauspieler Daniel Henney hatte. Sie trafen sich während der Werbemaßnahmen für Bean Pole International .
  14. Brad Falchuk (seit 2014) - Nach der Trennung von Chris Martin begann Gwyneth 2014 mit dem Filmregisseur Brad Falchuk auszugehen. Im April 2015 machte sie ihre Beziehung zu Brad während einer Geburtstagsfeier öffentlich. Später, am 8. Januar 2018, gaben sie bekannt, dass sie verlobt waren. Im September 2018 heiratete das Paar in einer kleinen und privaten Zeremonie in den Hamptons auf Long Island, New York.
Gwyneth Paltrow mit Familie

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Sie ist väterlicherseits aschkenasischer jüdischer Abstammung und hat mütterlicherseits deutsche, schweizerisch-deutsche, englische und irische Abstammung.

Haarfarbe

Blond (natürlich)

Augenfarbe

Blau

Unterscheidungsmerkmale

  • Tiefe heisere Stimme
  • Spielt oft britische Charaktere

Sexuelle Orientierung

Gerade

Messungen

86-63,5-89 cm (34-25-35 Zoll)

Kleidergröße

4 (USA) oder 36 (EU)

Schuhgröße

11 (USA) oder 41,5 (EU) oder 8,5 (Großbritannien)

Marken-Vermerke

Coach (Sie war das Gesicht der amerikanischen Marke), Estée Lauders Pleasures-Parfüm (2005)

Religion

Judentum

Bekannt für

In Filmen wie Sliding Doors (1998),  Shakespeare in Love (1998), Iron Man- Serien (2008-) und The Avengers (2012) spielen sie verschiedene Rollen . 2011 gewann sie außerdem einen Emmy Award für „Herausragende Gastschauspielerin in einer Comedy-Serie“ für ihre Rolle als  Holly Holliday  in der TV-Show  Glee  in der Folge „The Substitute“.

Erstes Album

Sie hat kein Album veröffentlicht. Aber hat dazu beigetragen, verschiedene Songs wie "Cruisin" (mit Huey Lewis) im Jahr 2000, "Bette Davis Eyes" im Jahr 2000, "Country Strong" im Jahr 2010, "Me and Tennessee" (mit Tim McGraw) im Jahr 2011 zu singen. Paltrow ist auch im Musikvideo zu diesem Song erschienen.

Sie hat auch einige Singles mit der Besetzung der TV-Serie "Glee" in den Jahren 2010 und 2011 gemacht.

Es gibt zahlreiche Albumauftritte wie "Waiting on June" (mit Holly Williams) im Jahr 2013, "This Woman's Work" im Jahr 2011 usw.

Gwyneth Paltrow Höhe

Erster Film

1991 Film Shout für ihre Rolle als Rebecaa. Der Film spielte John Travolta. Für diesen Film wurde er auch für den Razzie Award als schlechtester Nebendarsteller nominiert.

Erste TV-Show

Sie debütierte im Fernsehen mit der Mini-TV-Serie Thomas Jefferson. Dafür gab sie der Figur Jeffersons Enkelin ihre Stimme. Es wurde alles im Jahr 1997 gemacht.

Personal Trainer

Sie mag es, ihre Fitnessroutine einfach zu halten. Paltrow macht viel Cardio, um sie schlank zu halten. Im Durchschnitt sind 60 Minuten täglich an vier Tagen in der Woche ausreichend. Sie glaubt an das Heben von Gewichten, die nicht mehr als 3 Pfund betragen, da Krafttraining für die Körperstraffung ist. Sie will nicht muskulös aussehen wie Bodybuilder. Sie vermeidet verarbeitete Lebensmittel. Fangen Sie ihren vollständigen Trainingsplan und Diätplan ein.

Zitate

„Bei Schönheit geht es mir darum, mich in der eigenen Haut wohl zu fühlen. Das oder ein verdammt roter Lippenstift. “

"Je einfacher die Dinge sind, desto glücklicher sind sie."

Gwyneth Paltrow Fakten

  1. Ihr Vater ist Jude, während ihre Mutter Christin ist.
  2. Sie ist mit beiden Kulturen aufgewachsen.
  3. Paltrow wurde in LA geboren und wuchs in Santa Monica, USA, auf.
  4. Sie kann Spanisch sprechen.
  5. Sie hat den Grund für den ungewöhnlichen Namen ihrer Tochter "Apple" in Oprahs Show erklärt. Sie sagte, dass Apple für sie süß und sauber klang. Also behielt sie diesen Namen.
  6. Sie ist Inhaberin von Goop.com, einem Lifestyle-Unternehmen.
  7. Paltrow litt nach der Geburt ihres Sohnes Moses im Jahr 2006 an einer postpartalen Depression.
  8. Zusammen mit Mario Batali hat sie 2008 das Buch „Spanien… ein kulinarischer Roadtrip“ mitverfasst. Weitere Bücher von Paltrow sind „Die Tochter meines Vaters: Köstliche, einfache Rezepte zur Feier von Familie und Zusammengehörigkeit“, 2011 veröffentlicht, „Notes From the Kitchen“ Table “aus dem Jahr 2011,„ Es ist alles gut: köstliche, einfache Rezepte, mit denen Sie gut aussehen und sich gut fühlen “, veröffentlicht im Jahr 2013. Sie hat hauptsächlich Kochbücher geschrieben.
  9. Gwyneth ist der Künstlerbotschafter für Save the Children. Sie ist auch mit der „Robin Hood Foundation“ verbunden (arbeitet an dem Motiv, Armut zu beseitigen).
  10. Sie rauchte wöchentlich 1 Zigarette. Bis 2018 hatte sie ihre Gewohnheit geändert.
  11. Sie hat Transzendentale Meditation praktiziert.
  12. Sie ist mit Madonna, Winona Ryder, Cameron Diaz und Helena Christensen befreundet.
  13. 2017 beschuldigte sie Harvey Weinstein, während der Dreharbeiten zum Comedy-Film Emma von 1996 unerwünschte sexuelle Fortschritte gemacht zu haben .
  14. Im Dezember 2020 gab Gwyneth in einem SiriusXM-Interview bekannt, dass sie von Meg Ryan beeindruckt war, als sie neu in der Branche war.
  15. Der Hauptgrund, warum sie die Schauspielerei verließ, war der Hollywood-Produzent Harvey Weinstein. Sie enthüllte dies im Dezember 2020 während ihres Auftritts bei SiriusXM.
  16. Im Jahr 2020 wurde sie positiv auf das Coronavirus getestet. Später erholte sie sich jedoch von dem Virus.

kürzliche Posts