Chloe Sevigny Größe, Gewicht, Alter, Freund, Familie, Fakten, Biografie

Geborener Name

Chloë Stevens Sevigny

Spitzname

Chloe

Chloe Sevigny

Sonnenzeichen

Skorpion

Geburtsort

Springfield, Massachusetts, USA

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Sie besuchte die Darien High School  in Darien, Connecticut.

Besetzung

Schauspielerin, Modedesignerin, ehemaliges Model

Familie

  • Vater -  H. David Sevigny (Buchhalter zum Innenmaler)
  • Mutter -  Janine (geb. Malinowski)
  • Geschwister -  Paul Sevigny (älterer Bruder) (New Yorker Discjockey)

Bauen

Schlank

Höhe

173 cm (5 Fuß 8 Zoll)

Gewicht

59 kg oder 130 Pfund

Freund

Chloe Sevigny datiert -

  • Harmony Korine  (1994-1997) - Chloe datierte den Filmregisseur und Produzenten Harmony Korine von 1994 bis 1997. Sie trennten sich freundschaftlich und sind immer noch Freunde.
  • Jarvis Cocker (1998-1999) - Der englische Musiker Jarvis und Sevigny datierten sich von 1998 bis 1999.
  • Matt McAuley  (1999-2007) - Sie war von 1999 bis 2007 fast acht Jahre lang mit dem Bassisten Matt McAuley von ARE Weapons zusammen. Chloes älterer Bruder Paul ist neben Matt auch das Gründungsmitglied dieser Band (gegründet 1999).
  • Vincent Gallo  (2002-2004) - Es wurde gemunkelt, dass der Schauspieler Vincent Gallo von 2002 bis 2004 mit Chloe zusammen war. Gallo gab die Beziehung nie zu.
  • Damon Dash  (2004) - Damon Dash, ein Unternehmer, wurde im August 2004 gemunkelt, als er sich auf der New Yorker Premiere-After-Party "The Brown Bunny" im Maritime Hotel küsste.
  • James Ransone  (2008) - Im Juli 2008 besuchten Chloe und Schauspieler James gemeinsam die Premiere von „Generation Kill“ und lösten die RUMOREN der Datierung aus.
  • Jason Segel  (2009) - Auch im Februar 2009 datierte sie kurz einen anderen Schauspieler Jason Segel.
Chloe Sevigny bei der MOCA-Jubiläumsgala 2014

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Weiß

Sie ist väterlicherseits französisch-kanadischer Abstammung, während sie mütterlicherseits polnisch-amerikanisch ist.

Haarfarbe

Blond

Augenfarbe

Blau

Sexuelle Orientierung

Gerade

Messungen

89-66-89 cm (35-26-35 Zoll)

Kleidergröße

4 (USA) oder 34 (EU)

Chloe Sevigny Höhe

Körpchengröße

34B

Schuhgröße

8 (USA)

Marken-Vermerke

Als Model hat sie Werbung für Cesare Paciotti, H & M und Miu Miu gemacht.

Im März 2014 wurde sie zur Stilbotschafterin der Modemarke MCM ernannt .

Religion

römisch katholisch

Bekannt für

Lana Tisdel in den Boys Don't Cry spielen  (1999).

Im Fernsehen ist sie bekannt für ihre Rolle als Nicolette Grant in der HBO-Dramaserie Big Love  (2006-2011). Sie erschien in insgesamt 53 Folgen.

Erster Film

Sie trat 1995 in dem Dramafilm Kids  für ihre Rolle als Jennie auf. Für ihren Beitrag zu diesem Film erhielt sie außerdem eine Nominierung als „Independent Spirit Award for Best Supporting Female“.

Erste TV-Show

Im Jahr 2004 erschien Chloe in NBCs Sitcom Will & Grace  für ihre Rolle als Monet in einer Episode mit dem Titel "East Side Story".

Erste Modenschau

Sie debütierte auf der Rampe mit der Modenschau Ready to Wear - Herbst / Winter 2001 , in der sie die Rampe für Imitation of Christ betrat.

Personal Trainer

Sie macht ein tanzbasiertes Training in Kombination mit Zirkeltraining mit Hilfe ihres persönlichen Trainers Ariel Hoffman. Sie trainiert drei- bis viermal pro Woche.

Chloe Sevigny Lieblingssachen

  • Film  - Picknick am hängenden Felsen (1975), Badlands (1973), Die Nacht des Jägers (1955)
  • Grünes Essen - Brunnenkresse
  • Schauspielerin - Sissy Spacek, Shelley Duvall, Linda Manz
Quelle - IMDb, NYTimes

Chloe Sevigny Gewicht

Chloe Sevigny Fakten

  1. Ihr Vater starb 1996 an Krebs.
  2. Sie hat zahlreiche Titelseiten von Magazinen ziert, darunter Elle, Vogue, Glamour, RG Vogue, Spur, Numero, Cleo, Ginza, Harper's Bazaar, ID, Nylon, Condé Nast Traveller und andere.
  3. Sie hatte als Babysitterin gearbeitet und hatte den Babysitter-Schauspieler Topher Grace und seine jüngere Schwester.
  4. Chloe hatte als Teenager auch Tennisplätze eines Country Clubs gekehrt.
  5. In ihren Teenagerjahren rauchte sie Zigaretten und hatte einige Male Drogen (hauptsächlich Halluzinogene) genommen.
  6. 1993 war sie Praktikantin bei der Zeitschrift Sassy.
  7. Für den Film Legally Blonde aus dem Jahr 2001 lehnte sie die Nebenrolle ab, für die ihr 500.000 US-Dollar angeboten wurden.
  8. Sie ist mit dem Tätowierer Scott Campbell befreundet.
  9. In der High School hat sie immer genäht und ihre eigenen Kleider gemacht.
  10. Besuchen Sie die offizielle Website von Chloe unter chloesevigny.com.
  11. Verbinde dich mit Chloe auf Twitter und Instagram.

kürzliche Posts