Jennifer Tilly Größe, Gewicht, Alter, Freund, Familie, Fakten, Biografie

Jennifer Tilly Kurzinfo
Höhe 5 Fuß 7 Zoll
Gewicht 64 kg
Geburtsdatum 16. September 1958
Sternzeichen Jungfrau
Freund Phil Laak

Jennifer Tilly ist eine amerikanisch-kanadische Schauspielerin, Pokerspielerin und Synchronsprecherin, die vor allem dafür bekannt ist, Tiffany in der Filmreihe Child's Play zu spielen . Sie besteht aus den Filmen Bride of Chucky (1998), Seed of Chucky (2004) und Curse of Chucky (2013) ) und Cult of Chucky (2017) sowie eine Oscar-nominierte Schauspielaufführung der Figur Olive Neal in Bullets Over Broadway (1994) neben John Cusack. Jennifer trat auch in Filmen wie The Fabulous Baker Boys (1989), The Getaway (1994), Bound (1996), Liar Liar (1997), einer Komödie mit Jim Carrey sowie aufMusik aus einem anderen Raum (1998), Bart bekam einen Raum (2008), 30 Beats (2012), Return to Babylon (2013), Ray Meets Helen (2017) und Walk to Vegas (2019).

Als Synchronsprecherin hatte sie eine halb wiederkehrende Rolle von Bonnie Swanson, einer Nachbarin der Familie Griffin, in der Zeichentrickserie Family Guy seit ihrem Ausstrahlungsdatum im Jahr 1999 und lieh ihre Stimme Charakteren in Filmen wie Stuart Little (1999) ), Monsters, Inc. (2001), The Haunted Mansion (2003) und Home on the Range (2004) sowie die Zeichentrickserie Hey Arnold! Neben einer aktiven Schauspielkarriere interessierte sich Jennifer Anfang der 2010er Jahre für Poker und war die erste Berühmtheit, die die World Series of Poker gewannArmband in einem offenen Wettbewerb am 27. Juni 2005, danach trat sie bis 2008 an, als sie ankündigte, dass sie sich vom Poker zurückziehen würde. Im Januar 2010 spielte sie jedoch wieder Poker. Ab Juni 2017 betrug ihr Gewinn bei Live-Turnieren fast 1 Million US-Dollar.

Geborener Name

Jennifer Ellen Chan

Spitzname

Jenny, The Unabombshell, J Tilla the Killa

Jennifer Tilly in einem anderen Instagram Selfie im März 2019

Sonnenzeichen

Jungfrau

Geburtsort

Hafenstadt, Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Residenz

Los Angeles, Kalifornien, Vereinigte Staaten

Staatsangehörigkeit

amerikanisch

Bildung

Jennifer Tilly besuchte die Belmont High School in Victoria, British Columbia, Kanada und absolvierte sie später .

Jennifer schrieb sich dann am Stephens College in Columbia, Missouri, USA, ein und schloss ihr Studium mit einem Bachelor in darstellenden Künsten ab.

Besetzung

Schauspielerin, Pokerspielerin, Synchronsprecherin

Familie

  • Vater - Harry Chan (Gebrauchtwagenhändler)
  • Mutter - Patricia geb. Tilly (Lehrerin, Bühnenschauspielerin)
  • Geschwister - Steve Tilly (älterer Bruder) (Schauspieler), Meg Tilly (jüngere Schwester) (Schauspielerin, Drehbuchautorin), Rebecca Tilly (jüngere Schwester) (postimpressionistische Malerin)
  • Andere - William Joseph Firth (Neffe) (Schauspieler)

Manager

Jennifer Tilly wird vertreten durch -

  • Abrams Artists Agency (Talent Agent) in Los Angeles, Kalifornien, USA und New York, New York, USA
  • Barking Dog Entertainment (Manager) in New York, New York, Vereinigte Staaten
  • Tisherman Gilbert Motley Drozdoski Talentagentur (TGMD) (Talent Agent Voice) in Los Angeles, Kalifornien, USA
  • 42West (Publizist) in New York, New York, Vereinigte Staaten
  • Anwaltskanzlei Peikoff Mahan (gesetzlicher Vertreter) in New York, New York, USA

Genre

Traditionell

Instrumente

Gesang

Etiketten

Unbekannt

Bauen

Üppig

Höhe

170 cm (5 Fuß 7 Zoll)

Gewicht

64 kg

Jennifer Tilly wie auf ihrem Instagram im März 2019 zu sehen

Freund / Ehepartner

Jennifer Tilly hat datiert -

  1. Sam Simon (1983-1991) - 1983 begann sie mit dem bekannten Produzenten und Mitschöpfer von The Simpsons , einer bekannten Zeichentrickserie, die 1989 ausgestrahlt wurde, auszugehen. Das Paar heiratete im Oktober 1984, ließ sich aber leider scheiden 7 Jahre später, 1991. Bei Sam wurde 2012 Krebs im Endstadium diagnostiziert, und obwohl Jennifer lange Zeit geschieden war, nahm sie sich einen Tag pro Woche Zeit, um mit ihm zu verbringen, und folgte ihm sogar so oft sie konnte zu Chemotherapie-Behandlungen. Sam starb im Jahr 2015 und sie veröffentlichte eine herzliche Nachricht an dem Datum, an dem er seitdem jedes Jahr starb.
  2. Lou Diamond Phillips (1990-1994) - Jennifer hatte eine langfristige Beziehung zum philippinischen Schauspieler Lou Diamond Phillips, die von November 1990 bis Januar 1994 dauerte.
  3. Dennis Kucinich (2004) - Es wurde gemunkelt, dass sie im Februar 2004 eine kurze Begegnung mit dem Politiker Dennis Kucinich hatte.
  4. Phil Laak (seit 2004) - Sie traf Phil, einen professionellen Pokerspieler, der unter dem Namen "The Unabomber" beim WPT Invitational- Wohltätigkeitsturnier im Commerce Casino in Commerce, Los Angeles, Kalifornien, bekannt war. Er ermutigte sie, sich im Pokerspielen zu versuchen, was sie dazu brachte, als Profi zu beginnen, obwohl sie sich lange Zeit für die Aktivität interessierte.

Rasse / ethnische Zugehörigkeit

Vielpunkt (asiatisch und weiß)

Jennifer Tilly ist väterlicherseits chinesischer Abstammung und mütterlicherseits irischer, finnischer und First Nations-Abstammung.

Haarfarbe

Schwarz (natürlich)

Sie färbt ihre Haare oft 'Dunkelbraun' oder 'Ombre' mit 'Hellbraunen' Haarspitzen.

Augenfarbe

Hasel

Sexuelle Orientierung

Gerade

Unterscheidungsmerkmale

  • Kurvenreiche Figur
  • Prominente Wangenknochen
  • Hellweiße Zähne
  • Markante kleine Mädchenstimme

Religion

Christentum

Jennifer Tilly in einem Instagram Selfie im März 2019

Bekannt für

  • Darsteller als Violet in Bound (1996)
  • Mit der Rolle von Tiffany in Bride of Chucky (1998), Seed of Chucky (2004), Curse of Chucky (2013) und Cult of Chucky (2017)
  • Den Charakter von Samantha Cole in Liar Liar (1997) spielen
  • Darsteller in Filmen Deal (2008), Inconceivable (2008), The Making of Plus One (2010) und Return to Babylon (2013)
  • Gewinnen Sie ein World Series of Poker Armband am 27. Juni 2005

Als Sänger

Jennifer Tilly gab ihr Debüt mit einem Lied Am I Blue? in einer Episode Davenport in einer Storm of the Hill Street Blues- Serie im Jahr 1985. 4 Jahre später sang sie The Candy Man in der Musikkomödie The Fabulous Baker Boys im Jahr 1989. Jennifer wurde auch als Darstellerin von Filmliedern (Chicago Is) anerkannt. Meine Art von Stadt in Bound (1996) und Hunky Daddy in Happy End (2003). 2010 sang sie in einer Folge Road to the North Pole der Zeichentrickserie Family Guy All I Really Want For Christmas .

Erster Film

Jennifer Tilly hatte 1984 neben Demi Moore, Jon Cryer und Elizabeth Daily ihren ersten Kinofilmauftritt als Mona in einem Musikdrama No Small Affair  .

Erste TV-Show

Jennifer Tilly trat 1983 zum ersten Mal als Laurie in einer Folge mit dem Titel Madeline Acts Forward auf dem Retreat der Comedy-Serie Oh Madeline auf.

Personal Trainer

Jennifer hat keine Informationen über ihre Trainingsroutine mit ihren Anhängern geteilt, aber viel über ihre Ernährung. Sie ist kein Unbekannter darin, Getränke und Speisen wie Weiß- oder Rotwein zu verführen, Süßigkeiten in verschiedenen Geschmacksrichtungen sowie Kuchen zu essen, betont jedoch, dass dies in Maßen erfolgen sollte.

Jennifer isst auch gerne Kaviar, Eier, Trauben, Kürbisse sowie proteinreiche Mahlzeiten wie Rindfleisch, Schweinefleisch, Hühnchen und Putenfleisch.

Jennifer Tilly Lieblingssachen

  • Interesse - Poker, Schauspiel, Stimmen wechseln, Posieren, Mode
  • Aktivität - Lesen, Selfies machen
  • Objekt - ägyptischer Schmuck
  • Trinken - Wein, Ritz Cocktail, Pina Colada
  • Tiere - Katze, Hirsch, Seepferdchen
  • Insekt - Schmetterling
  • Blume - Rote Rosen, Orangenblüten
  • Platz - Arizona Inn in Tucson, Arizona, Vereinigte Staaten, Strände
  • Wetter - regnerisch

Quelle - Wikipedia, IMDb, Instagram, Instagram, Instagram, Instagram, Instagram, Instagram, Instagram, Instagram, Instagram, Instagram, Twitter

Jennifer Tilly wie auf ihrem Instagram-Profil im März 2019 zu sehen

Jennifer Tilly Facts

  1. She was born in Harbor City, Los Angeles, California, United States, but was raised in Texada Island, British Columbia, Canada, because her mom re-married.
  2. Her parents got divorced in 1963 when she was 3 years old.
  3. Her surname was originally Chan, but her mother changed it to Tilly after the divorce, and told Jennifer to keep the Chinese part of ancestry a secret, as other people would forbid their children to play with her. When she grew up, Jennifer found out that people couldn’t care less, and proudly acknowledged her roots.
  4. She had a cat named Corky.
  5. At one point, she had 400 pairs of shoes.
  6. She and her younger sisters Rebecca and Meg were called the Three Musketeers while they were in high school, because they were always together, just like a popular trio in the 1844 novel and many well-known movies.
  7. Jennifer was ranked 23rd out of “25 Sexiest Women of 1995”, a list published by Celebrity Sleuth magazine.
  8. In 2005, she became the 1st celebrity to win an open poker tournament at the Ladies-Only No Limit Texas Hold ‘Em event and had to beat 600 other women for the title.
  9. She wore the same exact wig in the movie Bullets Over Broadway (1994) directed by Woody Allen, and in Return to Babylon (2013).
  10. Jennifer said that she had a very hard time filming Liar Liar (1997) because Jim Carrey was hilarious, and a true master of comedy.
  11. She was accused of having breast implants due to her curvaceous figure but claimed they were natural.
  12. Jennifer said that neither she, nor her sister Meg Tilly, had any connections when they came to Los Angeles, California, and managed to become successful actresses because they were very determined to follow their childhood dreams.
  13. She never liked the fake Hollywood familiarity between celebrities and thought it was a phony connection between people.
  14. Jennifer had a small role of Fran Carvey in The Getaway (1994) alongside Alec Baldwin, Kim Basinger, and Philip Seymour Hoffman.
  15. She was awarded Theater World Award for “Most Promising Newcomer” for the play One Shoe Off, which was an off-Broadway play.
  16. 1997 wurde Jennifer für den MTV Movie Award for Bound (1996) in der Kategorie „Bester Kuss“ nominiert, der mit Gina Gershon geteilt wurde, da sie im Film lesbische Charaktere spielten.
  17. Sie spielte 2005 und 2006 zusammen mit Ty Burrell, Henry Winkler und Stockard Channing in einer Comedy-TV-Serie Out of Practice . Die Serie wurde im Mai 2006 abgesagt, und Jennifer beschloss, ihre Zeit dem professionellen Pokerspielen zu widmen.
  18. Folgen Sie ihr auf Instagram und Twitter.

Ausgewähltes Bild von Jennifer Tilly / Instagram

kürzliche Posts